Davos 2023 – das WEF-Treffen der „Weltführer“

Von Auf1.tv Auch dieses Jahr wurde der ansonsten beschauliche Tourismusort Davos in Graubünden nicht vom Weltwirtschaftsforum verschont. Die Globalisten besetzten wieder für einige Tage die Stadt, damit die von ihnen vorgeladenen Potentaten, bei denen es sich meistens eher um Polit-Apparatschicks handelt, ihre Befehle erhalten können. Und Massen von Lobbyisten und Adabeis reisten an, um beim weiterlesen…

Ein neues System – Einblicke in den Davoser Gipfel 2023

Die WEF-Konferenz wird sich darauf konzentrieren, was die Globalisierungselite aus dem Scheitern ihrer „Pandemie“-Erzählung lernen kann. offGuardian – Antikrieg Morgen beginnt das jährliche Treffen des Weltwirtschaftsforums. Politiker, Unternehmensgiganten, „Philanthropen“ und alle möglichen elitären Ungeheuerlichkeiten treffen sich zu einem Wochenende, an dem sie sich gegenseitig erzählen, wie klug sie sind und die Welt im Allgemeinen schlechter weiterlesen…

Wie das WEF unseren gesamten Alltag bestimmt

Von Kla.tv Wundern oder ärgern Sie sich über Verknappungen, Teuerungen, Kriege, Corona-Maßnahmen, Klimawandel, politische Entscheidungen, also Dinge die unmittelbar unseren Alltag prägen? Und haben Sie sich auch schon gefragt, wie dies alles zustande kommt? Der Finanz- und Wirtschaftsexperte Ernst Wolff zeigt auf, wie das World Economic Forum WEF in die eben genannten Lebensumstände hineinwirkt.

Die finsteren Ursprünge des Great Reset von Davos

F. William Engdahl – Antikrieg Es ist wichtig zu verstehen, dass es keine einzige neue oder originelle Idee in Klaus Schwabs sogenannter Great Reset-Agenda für die Welt gibt. Auch seine Agenda für die vierte industrielle Revolution stammt nicht von ihm, ebenso wenig wie seine Behauptung, den Begriff des Stakeholder-Kapitalismus erfunden zu haben, ein Produkt von weiterlesen…

Unter dem Deckmantel des „Klimaschutzes“: Rückkehr des Kommunismus droht!

Von Auf1.TV Die angeblich drohende „Klimakatastrophe“, die vom Polit- und Medienkartell seit Jahren beschworen wird, verfolgt ein ganz anderes Ziel als den fiktiven Klimaschutz, nämlich die Rückkehr zu einem System, dass an den alten Kommunismus erinnert. Und damit vor allem zu mehr staatlicher Kontrolle, zu mehr Einschränkungen des Einzelnen, zu mehr Kollektivierung und zu mehr weiterlesen…

Weltwirtschaftsforum (WEF) und Weltgesundheitsorganisation (WHO) Hand in Hand bei der Gestaltung der „Neuen Weltordnung“

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Vom 22. bis zum 26 Mai 2022 tagte in Davos-Klosters das Weltwirtschaftsforum, d. h. eine Versammlung hochkarätiger Vertreter aus Politik, Großkonzernen, Wissenschaft und Finanzwirtschaft, darunter wohl auch „Members of the Young Global Leaders“, sprich die „Jugend- oder Nachwuchsorganisation“ des WEF, um, wie schon viele Jahre zuvor, letztendlich auf dem Rücken weiterlesen…