Bundesregierung genehmigt weitere 88 Panzer für die Ukraine

Der (H)Ampel Regierung geht es anscheinend nicht schnell genug Deutschland immer weiter in den Ukraine Krieg hineinzuziehen. Nach den 14 Leopard Panzern sollen schnell weitere 88 Leos in die Ukraine geliefert werden. Bei so viel ausgehender Kriegslust bei dieser olivgrünen deutschen Bundesregierung wird Russland irgendwann antworten müssen und zwar keine Panzer nach Deutschland schicken, aber weiterlesen…

Kroatiens Präsident sagt, dass westliche Waffenlieferungen an die Ukraine den Krieg verlängern

Zoran Milanovic sagt, Russland werde seit 2014 vom Westen provoziert Dave DeCamp – Antikrieg Der kroatische Präsident Zoran Milanovic kritisierte am Montag erneut die Politik der Bewaffnung der Ukraine. Durch die Lieferung von Panzern und anderen schweren Waffen verlängern die NATO-Mitglieder den Krieg. „Ich bin dagegen, tödliche Waffen dorthin zu schicken. Dadurch wird der Krieg weiterlesen…

Scott Ritter: Die Leopardpanzer sind Todesfallen

Der 25. Januar 2023 wird in die Geschichte eingehen. An diesem Tag beschließt der deutsche Bundeskanzler Olaf Scholz, Panzer an die ukrainische Front gegen Russland zu schicken. Jubel und Trubel bei den Befürwortern und Kriegstreibern, Enttäuschung bei den Linken und Kriegsgegnern. Die rote Linie, die Russlands Präsident Wladimir Putin seit Jahren gezogen hat, ist mit weiterlesen…

Die USA schicken Panzer in die Ukraine. Aber warum?

Ted Snider – Antikrieg Die USA haben am 25. Januar angekündigt, dass sie einunddreißig M1-Abrams-Panzer in die Ukraine schicken werden. Es kann Monate oder sogar Jahre dauern, bis die Panzer eintreffen, und möglicherweise werden sie nie auf dem Schlachtfeld eingesetzt. Aber das war vielleicht nie die Absicht. Der M1 Abrams ist der wichtigste Kampfpanzer des weiterlesen…

Deutschland ist das schwächste Glied auf dem NATO-Kriegskurs

Finian Cunningham – Antikrieg Wenn die Leopard-Rümpfe mit abgesprengten Geschütztürmen zurückgeschleppt werden, wird der politische Preis für Berlin unerträglich werden. Deutschland wird wie eine Geige gespielt, und der Klang ist erbärmlich und klagend. Nur wenige Tage nach der Ankündigung von Bundeskanzler Olaf Scholz, Deutschland werde seine Leopard-2-Panzer nicht an die Ukraine zum Kampf gegen Russland weiterlesen…

Der Krieg in Europa rückt immer ein Stück näher

Wer glaubt denn noch das sich der Ukraine Krieg nicht auf andere Länder ausweitet? Vielleicht am meisten noch die Anhänger der GRÜNEN, die glauben alles was ihre Politgestalten täglich an neuen Lügen verbreiten. Annalena Baerbock hat es schon ausgesprochen, dass Deutschland sich mit Russland im Krieg befindet. So ist es auch, denn Deutsche bilden Ukrainer weiterlesen…

Baerbock spricht die Wahrheit

Von Politik-Spezial Die „Völkerrechtlerin“ Annalena Baerbock spricht aus, was laut wissenschaftlichen Dienst des Bundestages längst eingetreten ist: „Deutschland ist im Krieg mit Russland!“ Man war einiges gewohnt von der Außenministerin, aber wie will man ob dieser Aussage noch eine weitere Eskalation des Krieges verhindern? Und wie schwach oder stark ist Russland wirklich? In diesem Klartext weiterlesen…

Deutschland bevölkerungspolitische Supermacht

Von Gastautor Albrecht Künstle – Rückgang der heimischen Bevölkerung nicht aufzuhalten, doch – 15. Bevölkerungsvorausberechnung prognostiziert 90 Millionen – Kriegsrhetorik und Säbelrasseln könnte Deutschland schrumpfen Schon jetzt ist Deutschland eine Supermacht – jedenfalls bevölkerungsmäßig. Mit der Wiedervereinigung 1990 setzte sich unser Land noch mehr von den großen europäischen Nationen Frankreich, Großbritannien und Italien ab. Deutschlands weiterlesen…

Deutschland wird Kampfpanzer Leopard 2 an Ukraine liefern

Deutschland wird dank seiner Politiker und den kriegslüsternen Medien immer weiter in den Ukrainekrieg, der einen Stellvertreterkrieg USA gegen Russland beinhaltet, hineingezogen. Der Krieg  wird mit den gelieferten schweren Kampfpanzern an die Ukraine weiter eskalieren und unkontrollierbar werden. Russland wird sich wehren und die Ausweitung des Krieges auf ganz Europa wahrscheinlich. Auch Deutschland wird es weiterlesen…

Wir dürfen uns nicht in diesen Krieg hinein ziehen lassen!

Alice Weidel Keine deutschen Kampfpanzer für diesen Krieg. Wir dürfen uns von fremden Staaten nicht in diesen Krieg hinein ziehen lassen und nicht zur Zielscheibe werden. Wir teilen uns mit Russland einen Kontinent, die USA ist ganz weit weg. Durch den aufgebauten Druck auf die Bundesregierung werden wir in unverantwortlicher Weise zur Zielscheibe gemacht und weiterlesen…

Panzerlieferung: Baerbock handelt zutiefst verantwortungslos!

Alle Politikschauspieler im Bundestag und in den Landtagen, egal ob weiblich oder männlich, die unbedingt Kampfpanzer in die Ukraine versenden wollen, sollten selbst die Panzerbesatzungen an der Front bilden. Mal schauen ob die Politdarsteller:innen immer noch Panzer liefern wollen, wenn ihr persönliches Schicksal, nämlich das Verbrennen am lebendigen Leib in den Panzern, direkt mit ihrem weiterlesen…

Bundesregierung fährt „durchgeknallte und verantwortungslose“ Ukraine-Politik – Jurist zieht vor Bundesverfassungsgericht

Was der Bundesregierung nicht in dem Kram passt, nimmt das Bundesverfassungsgericht erst gar nicht an… Von RT „Gott sei Dank sind wir noch nicht in einen heißen Krieg verwickelt“, sagt der deutsche Jurist und Physiker Alexander Unzicker während eines Gesprächs mit RT. Die Bundesregierung handelt durchgeknallt und verantwortungslos, indem sie Schritte unternimmt, die zu einer weiterlesen…

Kampfpanzer für die Ukraine: Polen beantragt Liefererlaubnis und droht mit Alleingang

Auf dem Weg den Krieg nach ganz Europa auszuweiten… Von RT Polen erklärte am Montag, es werde Deutschland um die Erlaubnis bitten, einige Leopard-2-Panzer der polnischen Armee an die Ukraine liefern zu dürfen. Aber selbst wenn Deutschland nicht zustimmen sollte, werde Warschau dennoch seine eigenen Entscheidungen diesbezüglich treffen. Der polnische Ministerpräsident Mateusz Morawiecki erklärte zudem, weiterlesen…

Kriegstreiber vorm Kanzleramt, sie wollen keinen Frieden sondern den Sieg

Wir haben in Deutschland Medien die Krieg und Eskalation wollen. Wir haben in Deutschland Politiker die Krieg und Eskalation wollen. Aber wir haben leider auch Teile in der normalen Bevölkerung und unter den ukrainischen Flüchtlingen die Krieg und Eskalation wollen. Ich weiß nicht so recht was ich von Menschen halten soll die aus einem Kriegsland weiterlesen…

Das neue Grün ist jetzt blau

Von CompaktTV Wir sind die neue Friedenspartei – Interview mit AfD-Fraktionschef Oliver Kirchner Wie bewertet die AfD die jüngsten Panzer-Versprechen gegenüber Kiew? Unser Chefredakteur Jürgen Elsässer hat mit Oliver Kirchner, dem Fraktionschef im Landtag Sachsen-Anhalt, gesprochen. Am meisten haben ihn die Grünen entsetzt. Das komplette Interview jetzt ansehen.

Deutschland Kriegspartei oder nicht

„IM AUGE DES BRUDERS“ MIT SCOTT RITTER: INDIREKTE KRIEGSPARTEI? WIR WÜRDEN EUCH VERNICHTEN! Die Briten wollen Kampfpanzer liefern, die Polen drohen, ihre Leopard II auch ohne deutsche Zustimmung an die Ukraine zu liefern. Der Druck auf Berlin wächst. Moskau übt sich in Eskalationsmanagement. Der designierte deutsche Verteidigungsminister Pistorius hat nun zugegeben, dass Deutschland mittlerweile indirekte weiterlesen…

Farle attackiert Strack-Zimmermann für Kriegskurs: „Sie wollen das Sterben gar nicht beenden!“

Von RT Wenn es jemandem nicht schnell genug gehen kann mit noch mehr und schwereren Waffenlieferungen in die Ukraine, dann ist das die Vorsitzende des Verteidigungsausschusses im Deutschen Bundestag, Marie-Agnes Strack-Zimmermann von der FDP. Schon vor Monaten forderte sie von der Scholz-Regierung, dass Deutschland der Ukraine Kampfpanzer liefern solle. Bislang zögert die Bundesregierung mit einer weiterlesen…

Deutsche lehnen die Entsendung von Leopard-Panzern in die Ukraine weiterhin strikt ab

Die USA und andere Verbündete haben heute in Ramstein leichte Fahrzeuge und andere Waffen zugesagt. Der Anteil der USA beläuft sich auf bis zu 25 Milliarden Dollar. Anatol Lieven – Antikrieg Die ukrainische Regierung wird zutiefst darüber enttäuscht sein, dass das Treffen westlicher Verteidigungsminister auf dem Luftwaffenstützpunkt Ramstein in Deutschland nicht die Lieferung von Leopard-2-Kampfpanzern weiterlesen…

Erst Panzer, dann Kampfjets, dann deutsche Soldaten? Wer stoppt den Wahnsinn?

Sahra Wagenknecht Für morgen haben die USA wieder Verteidigungsminister und Rüstungslobbyisten zu einem Treffen nach Ramstein bestellt. Schon im Vorfeld sind unsere neuen deutschen Kriegs- und Waffenfreunde aus FDP, Grünen, Union und SPD zu Hochform aufgelaufen und fordern, dass Deutschland endlich den Weg für die Lieferung von Leopard2-Kampfpanzern frei macht. Die Ukraine werde „schwerere Waffen weiterlesen…

Deutsche Panzer fahren wieder an die Ostfront gegen Russland

Von Russische Welt Jetzt werden neben französischen und amerikanischen Schützenpanzer nun auch deutsche Panzer in der nächsten Zeit an das Kiewer Regime geliefert für den Krieg gegen Russland.

Marder in die Ukraine? Panzer schaffen keinen Frieden!

Von AfD Deutschland liefert eine noch unbestimmte Zahl von Schützenpanzern des Typs Marder in die Ukraine. Lediglich ein Anruf aus dem Weißen Haus war notwendig, damit Bundeskanzler Olaf Scholz die Lieferung des Waffensystems zusagte. Vorbei an den Bürgern, von denen schon im November in einer Umfrage des ARD Deutschlandtrends 55 Prozent der Überzeugung waren, dass weiterlesen…

Deutschland im Krieg gegen Russland

Von Kla.tv Entgegen jeder Warnung seitens Russlands, jede Nation militärisch heimzusuchen, die der Ukraine Waffen liefert, haben Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und Co. genau dies getan – und zwar im Namen Deutschlands. Deutschland, das als WK-Verliererin bis dato keinen Friedensvertrag hat, wurde somit hinterhältig in Kriegshandlungen gegen Russland verstrickt. Kann ein heißer Ausbruch noch rechtzeitig weiterlesen…

Im Filz der Waffenlobby – Wie die Rüstungsindustrie Einfluss auf die Politik nimmt

Von Kla.tv „Deutschland und die USA wollen der Ukraine erstmals Schützenpanzer für den Kampf gegen die russischen Angreifer liefern.“ berichtet die Tagesschau am 5.1.2023. Anlässlich dieser Zusage von Deutschland an die Ukraine strahlt Kla.TV die folgende Dokumentation „Im Filz der Waffenlobby – Wie die Rüstungsindustrie Einfluss auf die Politik nimmt“ erneut aus. Diese Dokumentation setzt weiterlesen…

Mit gehorsamer Vasallenpolitik in den absoluten Untergang

Mit dem Beginn des Ukraine Krieges wurde es ersichtlich, wer in Deutschland die wirkliche Macht ausübt. Besonders in wirtschafts- und militärischen Angelegenheiten sind es die USA. Deutschland hat sich als Vasall ohne Friedensvertrag den Interessen der USA bereitwillig zu fügen. Dies beherzigen die Politiker von GRÜNE, FDP, CDU/CSU und SPD alle durch die Bank. Als weiterlesen…

Leben retten durch Waffenlieferungen? Deutschland im Krieg gegen Russland

Von Kla.tv Der Krieg in der Ukraine läuft, und Deutschland liefert Waffen in die Ukraine. Außenministerin Baerbock behauptet, Waffenlieferungen aus Deutschland würden helfen, »Menschenleben zu retten«. Tatsächlich?

„Jedes Ziel, das anvisiert wird, ist mit den USA besprochen“ – Moskau beweist direkte Einmischung der USA in Ukraine-Krieg

Von RT Das russische Militär hat bei einem Präzisionsschlag in der Stadt Charkow zwei HIMARS-Mehrzweckraketensysteme getroffen. Dies teilte das russische Verteidigungsministerium am Montag mit. Der Sprecher des Ministeriums, Generalleutnant Igor Konaschenkow, sagte: „Zwei US-amerikanische HIMARS-Mehrfachraketenwerfer wurden auf dem Gelände der ukrainischen Energiemaschinenfabrik zerstört. 53 ukrainische Nationalisten und ausländische Söldner wurden ebenfalls vernichtet.“ Zuvor hatte das weiterlesen…

Russland und die Ukraine: Die drei beängstigendsten Aussagen

Ted Snider – Antikrieg Russland setzt seinen Krieg gegen die Ukraine fort. Die USA und ihre Verbündeten liefern weiterhin Waffen in die Ukraine. Der Krieg geht weiter, und die Ukrainer leiden und sterben weiter. Die letzten Tage haben wenig Hoffnung, aber viel Angst gebracht. Sie haben auch drei der bisher beängstigendsten Erklärungen des Krieges hervorgebracht. weiterlesen…

Lieferung schwerer Waffen aus Deutschland in die Ukraine

Wie verrückt sind die deutschen Politiker? Schwere Waffen in die Ukraine entsenden die russische Soldaten töten und gleichzeitig sich beschweren das Russland den Gashahn zudreht. Die betriebene Politik ist eine Kriegspolitik, die Deutschland verarmen lässt, in den wirtschaftlichen Abgrund führt und stets Gefahr läuft selbst unmittelbarer Kriegsbeteiligter zu sein. Wozu betreiben deutsche Politiker diese Politik? weiterlesen…

So einfach geht der Kauf von NATO-Waffen übers Darknet

Von RT Immer wieder wurde behauptet, dass viele der von den NATO-Ländern an die Ukraine gelieferten Waffen im Darknet anstatt an der Front landen. RT wollte es nun ganz genau wissen und hat zu einem Waffenverkäufer im Darknet Kontakt aufgenommen, um herauszufinden, ob die Anschuldigungen wirklich wahr sind. Das Ergebnis der Recherche ist erschreckend. Der weiterlesen…

Sanktionen zur Selbstschädigung oder Vorbereitung zum Krieg, vielleicht auch beides

Machen sich die Politiker, falls sie Deutschland nicht in einen 3. Weltkrieg führen wollen, überhaupt echte Gedanken wie es mit den Menschen in Deutschland weiter gehen soll? Noch wissen die meisten Menschen in diesem Land nicht was sie erwartet und wenn Habeck sagt ich rufe zwar die Gaswarnstufe aus aber Versorgungsengpässe gibt es nicht, beklatschen weiterlesen…

Was will die Politik über die Ukraine erreichen?

Was will die Politik über die Ukraine erreichen? Dies ist eine Frage, die nicht zu beantworten ist. Vielleicht am einfachsten mit der Sicht aus den USA, die ihre Hegemonialmacht schwinden sieht. Als selbsternannter Weltpolizist, stets auf die eigenen Vorteile bedacht, wird es immer schwieriger über militärische Gewalt die von den USA ausgedachte und gleichzeitig bestimmende weiterlesen…

Es gibt keinen militärischen Weg für die Ukraine, Russland zu „besiegen“

Daniel Davis – Antikrieg Die Flut der Kämpfe – und die zunehmenden Verluste – wenden sich gegen die Ukraine. Seitdem einige Wochen nach Beginn des russischen Angriffs gegen die Ukraine deutlich wurde, dass Moskaus Truppen vor Kiew eiskalt gestoppt worden waren, herrschte im Westen die nahezu einhellige Überzeugung, dass die Ukraine letztendlich gewinnen würde. Viele weiterlesen…

Will die Politik tatsächlich den dritten Weltkrieg?

Die Gefahr eines dritten Weltkriegs ist nicht gebannt, sondern schwelt täglich weiter. Zurzeit ist es noch ein Stellvertreterkrieg, wobei die Ukraine weniger ihre eigenen Interessen vertritt als die Interessen der USA. Die USA pumpen Waffen und Dollar in die Ukraine, in der Hoffnung ihre Interessen durchsetzen zu können. Die US-Vasallen in Europa folgen blind, schnüren weiterlesen…

Biden kündigt 1-Milliarden-Dollar-Waffenpaket für die Ukraine an

Die USA schicken der Ukraine zum ersten Mal Harpoon-Anti-Schiffs-Raketenwerfer Dave DeCamp – Antikrieg Präsident Biden kündigte am Mittwoch nach einem Telefonat mit dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Zelenskij an, dass die USA der Ukraine ein neues Waffenpaket im Wert von 1 Milliarde Dollar schicken werden, die größte einzelne Waffenlieferung, die Washington Kiew seit dem Einmarsch Russlands weiterlesen…

Deutschland ist bereits kaputt regiert und keiner merkst, jedenfalls bis jetzt

Irgendwie fragt man sich wie Deutschland überhaupt noch funktioniert? Spätestens nach der Machtübernahme des Merkel-Regime 2005 wird Deutschland nur noch „kaputt regiert“. Zunächst konnte das Merkel-Regime von den rigorosen Sparmaßnahmen des vorangegangenen Schröder-Regime (Agenda 2010) profitieren, Abschaffung der Arbeitslosenhilfe, dafür Hartz-4 in einer Art Zusammenlegung mit der Sozialhilfe, Rentenkürzungen, Schaffung prekärer Arbeitsplätze, Leih- und Zeitarbeit, weiterlesen…

Scholz-HiWis polieren Sankt Selenskyjs Scheinheiligen-Schein

Der Ukrainer nutzt den Krieg und die Faschisten, um sich an der Macht zu halten Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam Preisfrage: Wann lief die letzte 20-Uhr-Tagesschau ohne Beitrag über Ukraines Präsidenten Selenskyj – albern kostümiert in NATO-Oliv, Waffen und Geld fordernd? „Selenskyj“ im Suchfeld auf tagesschau.de ergibt für die letzten drei Monate mehr als 1 400 Treffer. Tagesschau.de weiterlesen…

Europäer befürchten illegalen Waffenfluss aus Ukraine

Von Alexander Männer Mit dem Beginn der russischen Intervention in der Ukraine hat der Westen Kiew seine militär-technische Unterstützung zugesichert und begann praktisch sofort damit, massenhaft Waffen in das Krisenland zu exportieren. Seitdem wurde westliches Kriegsgerät im Wert mehreren Milliarden Euro an die Ukrainer übergeben. Dies könnte sich allerdings zu einem immensen Problem für Europa weiterlesen…

Zögert Scholz bei Waffenlieferungen für Ukraine, um weitere Eskalation zu verhindern?

Von Alexander Männer Angesichts der russischen Intervention in der Ukraine steht die Bundesregierung nach wie vor fest an der Seite Kiews. Kanzler Olaf Scholz hat mehrfach betont, dass man Russland entschieden entgegentreten müsse und dass es den Krieg nicht gewinnen dürfe. Berlin versprach den Ukrainern aus diesem Grund eine umfangreiche militär-technische Unterstützung im Kampf gegen Moskau weiterlesen…

Die deutsche Friedenstaube Annalena Baerbock will einen langen Krieg

Die deutsche „Friedenstaube“ der GRÜNEN, Außenministerdarstellerin Annalena Baerbock, will einen langen Krieg in der Ukraine. Sie will Waffen und nochmals Waffen in die Ukraine liefern, damit Ukrainer und Russen möglichst lange und intensiv sterben. Was anderes verursachen Waffen nicht, sie töten und dafür sind sie erfunden und hergestellt. Verhandlungen, das einzige Mittel um die Ukrainekrise weiterlesen…

Ist Deutschland doch schon Kriegspartei?

Von Compact TV Seit drei Monaten tobt der Krieg in der Ukraine. Und Hoffnungen auf ein baldiges Ende der Kämpfe gibt es kaum. Mittlerweile sind die Fronten weitgehend festgefahren. Und auch der Westen ist praktisch mit von der Partie. Nicht offiziell mit Soldaten. Doch praktisch kämpft Kiew im Namen der NATO. Europa steht wohl am weiterlesen…