Die SPD verliert auch in ihrer ehem. Hochburg Ruhrgebiet, doch mit GRÜN wird alles noch viel schlimmer

Die SPD verliert überall in den Umfragen massiv an Stimmen, auch in ihre einstigen Hochburgen. Im Ruhrgebiet (Ballungszentrum von mehreren Großstädten in NRW, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Bochum, Dortmund und weitere), die einstige SPD Hochburg als noch die Zechen und die Schwerindustrie dort beheimatet war, lag der SPD Stimmenanteil in den 90er Jahren noch bei knapp weiterlesen…

Wer Tatsachen benennt fliegt aus der Partei, erst Sarrazin bei der SPD, jetzt Maaßen bei der CDU

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Da hat der ehemalige Verfassungsschutz Präsident Georg Maaßen mal wieder voll ins Fettnäpfchen getreten und sich anlässlich eines Wahlkampfauftritts in Radebeul bei Dresden (Sachsen) der „Gotteslästerung“ schuldig gemacht, indem er die Politik der „GroKo“ öffentlich kritisierte. Die Antwort der CDU Chefin ließ nicht lange auf sich warten, sie weiterlesen…

Die AfD kann nur die Tatsachen benennen, doch leider nichts verändern

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Ich trete jetzt sicherlich in das allseits berühmte „Fettnäpfchen“, wenn ich mich mit der bei Patrioten höchst beliebten „AfD“ etwas intensiver beschäftige und dabei nicht vergesse, dass die Partei in ihrer Gründungsphase ein Sammelbecken für unzufriedene Mitglieder der etablierten Parteien war, die sich in der neuen Partei bessere weiterlesen…

Die Bewerber zum SPD Vorsitz sind der Garant für den Parteiuntergang und der GRÜNEN Imitation

Wenn es mit der SPD so weiter geht bestehen ihre Wähler bald nur noch aus Parteimitglieder. Um den verwaisten Posten der Parteiführung bewerben sich jetzt jede Menge Parteimitglieder, die dazu den Garant bilden die Wähleranzahl nochmals zu dezimieren. Aber Wählerstimmenverlust scheint der Partei bereits seit längerer Zeit nicht zu interessieren, solange ihre Politiker noch alle weiterlesen…

Wir retten die Asylindustrie

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Ob legal, oder illegal ist scheißegal, wenn wir als Exportnation Einbußen haben und der Staat dadurch weniger Steuern zwecks Finanzierung von Politikern, Parteien, Beamten, Bürokraten und Ausländern kassiert müssen wir den Import von Wirtschaftsflüchtlingen erhöhen, damit mehr Steuergelder in die Staatskasse fließen, die zwar auch mit Steuergeldern aus weiterlesen…

Ein General a.D. der Luftwaffe redet Klartext

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Der Generalleutnant a.D. Joachim Wundrak hat der Bundeskanzlerin vorgeworfen, dass sie die verfassungsgemäße Rechtsordnung der Bundesrepublik Deutschland untergräbt und das ist bekanntlich nach Artikel 20, Absatz 3 des deutschen Grundgesetzes verboten, im Absatz 3 wird festgelegt, dass die Gesetzgebung, die vollziehende Gewalt und die Rechtssprechung an Gesetz und weiterlesen…

Es wird immer abartiger: die AfD der Schuldige für den Niedergang der deutschen Industrie?

Deutschlands etablierte Politik in Form von der regierenden GroKo, bestehend aus CDU/CSU und SPD in Verbindung mit den stets mitregierenden GRÜNEN, tun nun wirklich alles um den Niedergang der deutschen Industrie den Vorschub zu leisten. Hatte man es doch endlich geschafft mit der Hilfe ihrer NGO für das Grobe, die Deutsche Umwelthilfe e.V., und der weiterlesen…

Greta Thunberg, gemanagt von einem Multimilliardärs-Syndikat das an der Klimahysterie Milliarden verdient

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Wer hätte das gedacht, mit der schwedischen „Schülerin“ Greta Thunberg hat ein Multimilliadärs Syndikat eine Gallionsfigur ins Rennen geschickt, mit der man „Facebook“ den ersten Platz unter den sozialen Netzwerken streitig machen will, der Initiator Ingmar Rentzhog, mit Abstand erfolgreichster schwedischer PR Manager und Börsenspezialist steht offen dazu, weiterlesen…

Öffentliche Opferfeste der Muslime, Prozessionen verschwinden

Von Gastautor Albrecht Künstle – Welche Überlieferung in den Heiligen Büchern wird wie interpretiert? – Was unterscheidet die Opfermentalität unserer „Religionen“? Am Sonntag, dem 11. August, war der Hauptaktionstag des mehrtägigen Opferfestes der Muslime auch in Deutschland. Das Opferfest geht zurück auf die biblische Geschichte von Abraham und seinem Sohn Isaak. Gott wollte Abrahams Glauben weiterlesen…

Bürgerdialog in Stralsund, eine Merkel Märchenstunde nach Drehbuch

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Am Dienstag war Frau Merkel in Stralsund und beantwortete mit bei einem „Bürgerdialog“ die von 200 „handverlesenen“ Leserinnen und Lesern der „OSTSEE Zeitung“ gestellten Fragen. In Sachen „Import von Millionen Ausländern“ im September 2015 faselte sie von einer angeblichen humanitären Ausnahme- und Notfallsituation die es nie gegeben hat, weiterlesen…

Schlechte und teure Politik absolut erwünscht…

Die meisten Deutschen merken die vielen politischen Fehler die gemacht wurden erst wenn sie offen aufbrechen. Bis dahin hat das Volk, zumindest in der Masse, das uneingeschränkte Vertrauen in der ausgeübten Politik. Zwar sind sehr Viele mit der SPD nicht mehr einverstanden und mit der CDU/CSU zumindest Viele, doch das sie als Ersatz zu dem weiterlesen…

An die Kette gelegt

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Muslimische Frauen haben nicht nur in ihren Heimatländern, sondern auch in Deutschland weniger Rechte als ein Wachhund, der an der Kette liegt, denn was Besitzer von Tieren mit ihnen anstellen dürfen ist durch das Tierschutzgesetz geregelt, wogegen muslimische Frauen in einer patriarchischen Gesellschaft völlig rechtlos sind, sie werden weiterlesen…

Radikale Aktivisten blockieren Autozug, sie wollen den vorindustriellen Zustand erzwingen

Aktivisten, in meinen Augen Straftäter, blockierten am Dienstag, den 13.08.2019 einen VW Autozug mit fabrikneuen Fahrzeugen. Diese Leute, alle dem Grünen Spektrum zuzurechnen denen bereits ein Viertel der deutschen Bevölkerung hinterherläuft, wollen Deutschland in den vorindustriellen Zustand versetzen. Wenn Deutschland von vernünftigen Politikern regiert würde, wären derartige Ausfälle von ein paar besonderen Idioten nicht ernst weiterlesen…

Deutschland ist ein irres Land, hier wird sogar für die Verschlechterung des Lebens demonstriert

Deutschland ist ein irres Land, wo es nur noch wenig zu verstehen gibt. Es gehen Leute auf die Straße und demonstrieren für die Abschaffung der Industrie, für eine unsichere Stromversorgung, für die unbegrenzte Einwanderung von Armutsmigranten, für höhere Steuern und Abgaben und zuletzt für immer mehr Verbote. Es erweckt zusehends den Eindruck, dass das Volk weiterlesen…

Berliner Juden fühlen sich wie Flüchtlinge im eigenen Land

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Berliner Juden fühlen sich wie Flüchtlinge im eigenen Land sagte der Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde zu Berlin, Herr Gideon Joffe am Freitag, den 09.08.2019 und verwies in diesem Zusammenhang auf die Flucht von vielen jüdischen Schülern, die an Berliner Schulen von arabischen und auch von anderen muslimischen Schülern weiterlesen…

Das Staatsangehörigkeitsgesetz wurde per 09.08.2019 „verschärft“

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Endlich „beschützen“ die deutschen Politiker die von ihnen beherrschte Bevölkerung vor einer Ausbeutung der Sozialgesetze durch Ausländer, ab dem 09.08.2019 ist jetzt „Schluss mit Lustig“, Muslime mit vier Ehefrauen und ein paar Dutzend Kindern dürfen den deutschen Staat nur noch ausbeuten, wenn sie keinen Antrag auf die deutsche weiterlesen…

Prominente, Politiker und ihre Anhänger sollen gefälligst ihre gewünschten Migranten selbst alimentieren

Prominente und Politiker fordern ständig alle Afrikaner von den NGO Schiffen in Europa und vordergründig in Deutschland aufzunehmen. Es sind nicht die Ärmsten der Armen, sondern die reicherer Schicht Afrikas. Um auf ein NGO Schiff zu gelangen müssen hohe Geldsummen an die Schlepperorganisationen gezahlt werden, die dafür Migranten durch die Sahara transportieren und anschließend die weiterlesen…

Das Schächten von Tieren ist zum islamischen Opferfest in Deutschland erlaubt

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Es ist ja schon schlimm genug, dass wir unseren islamischen Freunden das Schächten von ungehorsamen Frauen verbieten müssen, weil das nach deutschen Gesetzen ein Gewaltverbrechen ist, doch wenn es um bewegliche Sachen (explizit um Tiere) geht, da kann man ja schon mal ein Auge zu drücken und mit weiterlesen…

Journalisten verbreiten linksgrünen Müll und verweigern die Tatsachen

Wenn Grüne Politiker ihren geredeten Müll aus ihren Mündern ablassen fragt kein Journalist nach dem Sinn, nach den sich daraus ergebenden Gefahren, nach den Kosten und schon gar nicht nach den Möglichkeiten einer Umsetzung. Wenn SPD und CDU Politiker den Grünen Spinnereien nacheifern und allen Grünen Müll nachplappern, fragt ebenfalls kein Journalist entsprechend kritisch, so weiterlesen…

Ob das wohl gut geht?

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Da die deutsche Bevölkerung ohne Migrationshintergrund nicht aus Dukateneseln besteht, obwohl man dies eigentlich vermuten könnte, weil sie bei jeder politischen Schnapsidee laut „IA“ (JA) schreien, fragen sich Bürgerinnen und Bürger die nicht von der Klimahysterie befallen sind, woher ein paar Dutzend Milliarden Euro stammen, die in 2017 weiterlesen…

„Auf der Suche nach religiösem Halt“ – und das im Islam?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Das Sonntagsblatt der Badischen Zeitung stellte eine Anlaufstelle in Freiburg vor – 1.170 Salafisten im Ländle, hunderte vor Ort, wenig Hoffnung auf Erfolg Während im Rundfunk und in fast allen Printmedien unentwegt über die rechte Gefahr schwadroniert wird, feiert der Linksradikalismus im Verein mit dem Islamismus neue Rekorde. An dieser weiterlesen…

NesT – Endlich können Willkommensfanatiker ihre Hilfsbereitschaft durch Migrantenleasing realisieren

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die Bundesrepublik Deutschland und die evangelische Kirche haben gemeinsam eine Hilfsorganisation unter dem Namen „NesT“ (Neustart im Team) gegründet, die es integrationswilligen Ausländern ermöglicht, sich problemlos in Deutschland einzuleben und die deutschen Steuerzahler keinen Cent mehr kostet. Zahlungswillige „Mentoren“ (als solche werden die Willkommens Fanatiker bezeichnet, die bereit weiterlesen…

Massenmigration ist die unkonventionelle Wunderwaffe gegen Deutschland

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die US Politologin Kelly Greenhill geht davon aus, dass unbekannte Mächte aus geopolitischen Gründen einen Krieg gegen Europa führen und Deutschland das Hauptziel und die Massenmigration die unkonventionelle „Wunderwaffe“ ist, mit der Deutschland problemlos besiegt werden kann, weil deutsche Politiker zu den Mächten gehören die Deutschland ausbeuten und weiterlesen…

CO² Steuer ist verfassungswidrig

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die geplante Migrationsfinanzierungssteuer muss umgetauft werden, denn unter der Bezeichnung „CO² Steuer“ ist sie laut einer Expertise des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages verfassungswidrig, weil sie keinem der bereits bestehenden „Steuertöpfe“ zugeordnet werden kann. Eigentlich ist es ja völlig „schnuppe“, unter welcher Bezeichnung die geplante „Migrationsfinanzierungssteuer“ abkassiert wird und weiterlesen…

Das Schuldensystem mal einfach, aber einleuchtend genug für die Brisanz

Die normalen Zeiten sind schon lange vorbei, wo erst etwas erarbeitet werden musste um es anschließend genießen zu können. Heute lebt die Masse in einem Schuldenberg, der so hoch ist, dass er nie mehr abzutragen ist. Die Staaten sind hoch verschuldet, viele Unternehmen und weite Teile der Bevölkerung ebenfalls. Seit Jahren läuft die EZB Gelddruckpresse weiterlesen…

Ausländer sind erheblich haftempfindlicher als die deutschen Straftäter

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Wenn über ausländische Straftäter in Online- und Printmedien berichtet wird, (was im Vergleich mit der Anzahl der verübten Straftaten allerdings höchst selten vorkommt) wird fast immer darauf hingewiesen, dass der Straftäter polizeibekannt ist, präzise formuliert gelingt es der Polizei somit mehrfach, die selben Straftäter festzunehmen, doch da die weiterlesen…

Bild und andere staatstreue Medien vertuschen Verstöße gegen das Grundgesetz

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Nicht alle Leserinnen der „BILD“ Zeitung wissen, dass die Hauptaktionärin des Springer Verlages, Frau Friede Springer zu den besten Freundinnen von Frau Dr. Angela Merkel zählt und schon von daher zu vermuten ist, dass sie „in aller Freundschaft“ dafür sorgt, dass die Springer Online- und Printmedien die politischen weiterlesen…

Was, wenn das wirtschaftliche Strohfeuer des Migrantenstroms erlischt?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Ökonomen bestätigen meine These des Scheinbooms der letzten Jahre – Im Jahr 2020 dürfte vieles zu Asche zerfallen, was vorher loderte Bald wird dieses Strohfeuer abgebrannt sein, im nächsten Jahr wird wirtschaftliches und soziales „Heulen und Zähneknirschen“ anstehen. Die Frage wird sich stellen, wer wird dann gehen müssen, die zuletzt weiterlesen…

Ein Mann wurde in Leipzig erschossen! War es vielleicht ein Tötungsdelikt?

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor In Leipzig wurde der Wirt der Gaststätte „Zum fröhlichen Zecher“ von einem Ausländer (vermutlich Araber) erschossen und laut Angaben der Sprecherin der Leipziger Staatsanwaltschaft Vanessa Fink wird jetzt in alle Richtungen ermittelt, wobei (man höre und staune) selbst ein Tötungsdelikt nicht ausgeschlossen wird. Gegenüber der ortsansässigen „LVZ“ (Leipziger weiterlesen…

Die Hauptaufgabe der Politik sind Steuereinnahmequellen zu erschließen, um den Wahnsinn zu finanzieren

Politik ist von Grund auf verlogen und das schließt selbstverständlich alle Staatsmedien ein. Gegenüber früher haben das Lügen allerdings heute fast alle Massenmedien gleichfalls und im Gleichschritt übernommen, weil sie konform mit der linksgrünen Merkel Politik geschaltet sind. Es wird verrenkt und verbogen, bis die Lügen als glaubwürdige Tatsachen für die Volksmasse erscheinen. Kriminalität besteht weiterlesen…