Big Georg und das Ende der Welt

George ist zurück und kündigt den Untergang an. Wir brauchen einen Gasboykott gegen Russland? Wer ist WIR? Putin muss schnell besiegt werden, sonst geht die Welt unter? Welche Welt? Ach seine…

Bundesregierung: „Deutschlands Ziel in der Ukraine ist, dass es keinen Diktatfrieden geben wird“

Was will Deutschland? Das was die USA wollen und nichts anderes. Frieden in der Ukraine nur unter den Bedingungen der schauspielenden US-Marionette Selenskij, den wiederum die USA vorgeben. Wenn die USA keinen Frieden wollen, gibt es keinen Frieden. Der Frieden soll mit schweren Waffen erkämpft werden und deshalb liefern die USA, Deutschland und alle anderen weiterlesen…

Warnungen im Weltwirtschaftsforum: Schwierige Zeiten stehen der Welt bevor

Hier sitzen die sprücheklopfenden Millionäre, Multimillionäre und Milliardäre, die sich Gedanken darüber machen wie die westliche Welt zukünftig ohne fossile Energie auskommt und nur noch Sonne und Wind benötigt. Auch unser GRÜNER Klimawirtschaftsminister sitzt dabei und gibt seinen Senf ab. Dabei sind es genau diese Leute die Armut und Elend über das Land bringen. Das weiterlesen…

Selenskijs Botschaft: Wichtigste humanitäre Hilfe sind Waffen

Der Schauspieler und USA Marionette Selenskyj fordert mal wieder mehr schwere Waffen, sie stellen für ihn die einzige humanitäre Hilfe dar. Neben Waffen fordert er mehr Sanktionen gegenüber Russland. Was Selenskyj fordert ist nicht weniger als den Untergang Europas, zuerst über Verarmung wegen selbsttötenden Sanktionen und anschließend die totale militärische Zerstörung. Aber kein westlicher Politiker weiterlesen…

Krisenprävention bedeutet für CDU, GRÜNE und FDP Krieg mit schweren Waffen

Was sich die CDU so unter Krisenprävention vorstellt, beantwortet ihr Beauftragter für die Vermeidung und Entschärfung von Konflikten. Roderich Kiesewetter (CDU) meint das Scholz (SPD) nicht mehr den Krieg für die Ukraine gewinnen will, keinen Regime Change und keinen Machtwechsel in Russland anstrebt. Vielleicht denkt Scholz noch ein bisschen darüber nach wie die Ukraine mit weiterlesen…

Inflation steigt und die Armut nimmt zu

Steigende Preise, wachsende Armut, es läuft alles Bestens im besten Deutschland aller Zeiten. Die deutsche Regierung und EU ist bemüht über Sanktionen, Boykottierungen, Spekulantengewinnen, Aufrüstung, Mangelwirtschaft, Militärhilfen, NGOs Unterstützung, Neuschuldenaufnahmen, Klimasteuern, im Ausführen von US-Befehlen und sonstigen Machenschaften die Geldentwertung und Preistreiberei bis in das Uferlose steigen zu lassen. Da helfen auch keine vermeintlichen Geschenke weiterlesen…

Asow-Stahlwerk „kapituliert“ ein zweites Mal

Von Gastautor Albrecht Künstle – Das Stahlwerk in Mariupol hat eine tragische Geschichte – Wird es und Mariupol wiederaufgebaut und von wem? Alle Asow-Kämpfer in den Bunkern sollen kapituliert haben. Das Asow-Stahlwerk darüber tat es lange vorher. Es wird nur noch eine Schrottwüste sein, kein Stahlwerk mehr. Damit wiederholt sich seine Geschichte unter anderen Vorzeichen. weiterlesen…

Krieg wollen Politiker, Medien, Lobbyisten, Milliardäre, Spekulanten und NGOs

Was sind das für Menschen, die Kriege toll finden und die Welt in Gut und Böse einteilen? Diese Menschen befinden sich vordergründig und lautstark in der Politik und bei den Massenmedien. Im Hintergrund sind es die Lobbyisten und Milliardäre, die Spekulanten und zahllose NGOs. Alle diese Personen und Gruppen leiden weder unter einem militärischen-, noch weiterlesen…

Wie ist Selenskyj zu 40 Millionen Dollar gekommen?

Selenskyj, der ukrainische Präsident der sich so gerne medienträchtig (dafür ist er auch Schauspieler) in olivgrüner Kampfmontur präsentiert aber nur sein Volk an die Front schickt und nicht sich selbst, soll ein Vermögen von über 40 Millionen Dollar angehäuft haben. Da stellt sich natürlich die Frage, woher hat er das Geld? Sind es Geschenke von weiterlesen…

Ist Deutschland für Krieg?

Ist Deutschland für Krieg? Die Abgeordneten im Bundestag, bis auf die paar Verbliebenen von AfD und LINKE, bestimmt. Die Staats- und Massenmedien sind es ebenfalls und vielleicht eine knappe Volksmehrheit, die von der Kriegspropaganda der Medien verblödet wurden. Der Artikel bei PI-News klärt hier weiter auf. Kanzler Scholz und die deutschen Interessen Von WOLFGANG HÜBNER weiterlesen…

Verkehrswende eingeläutet? – Statt SUV mit Pferd zur Arbeit

Die durch Sanktionierungen und Boykottierungen verursachte politische Energiekrise scheint die ersten Früchte zu tragen. Der fossile Treibstoff wird immer teurer und knapper und für E-Fahrzeuge im Massenbetrieb fehlt der Strom. Zumindest im ländlichen Raum, wo der ÖPNV wenig oder gar nicht vorhanden ist, gibt es neben Lastenfahrrädern eine weitere GRÜNE Alternative. Wer die Möglichkeit hat weiterlesen…

Alles wird teurer – Wie Habeck und Co unseren Wohlstand verzocken

Sahra Wagenknecht Alles wird immer teurer. Im Supermarkt, an der Tankstelle, bei Strom und Gas: Das Geld schmilzt einem unter den Händen weg und viele fragen sich, wie lange sie das noch durchhalten können. Dabei dürfte es noch schlimmer kommen: Im März und auch im April haben Großhändler ihre Preise um über 20 Prozent angehoben, weiterlesen…

Nur das Beste für das Volk, Baerbock regelt alles

Nun ein paar Menschen wissen es ja, dass die beliebteste Politikerin Deutschlands für die Bürger im Land nur das Beste will. Ein kleiner Auszug der Wohltaten die Frau Baerbock, vereint mit ihrer Partei DIE GRÜNEN, für das Volk gerne umsetzen möchte: Permanente Energieknappheit, hohe Preise, hohe Steuern, hohe Inflation, kein russisches Gas, Öl und Kohle, weiterlesen…

Symbol- und Kriegspolitik, vereint zu einer Katastrophenpolitik

Was wird hier für eine Politik betrieben? Symbol- und Kriegspolitik, vereint zu einer Katastrophenpolitik. Die Symbolpolitik stellt alles Ukrainische unter einem besonderen Schutz, dass jetzt darin gipfelte das die Ukraine den sowieso schon politisch dominierten Eurovision Song Contest gewann. Aber auch bei Fußballfreundschaftsspielen lässt man Ukrainer gerne gewinnen, sozusagen als Symbol das Ukrainer alles gewinnen weiterlesen…

Alles abschalten, sanktionieren und boykottieren, denn wofür brauchen wir noch Energie

Deutschlands Politiker wollen aus moralischen Gründen nicht nur Deutschland in einen Krieg hinein treiben, sondern vorher noch dem Volk über sinnlose Sanktionen und Boykottierungen die Energie entziehen. Wenn schon alles zerstört wird, dann auch richtig. Erst die Energieversorgung abschalten, die Wirtschaft ruinieren, Massenarbeitslosigkeit erzeugen, über Mangelwirtschaft die Preise explodieren lassen, die Sparguthaben vernichten um anschließend weiterlesen…

NATO expandiert weiter, wann explodiert sie?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Herdenbetrieb kann tödlich sein, wie die Lemminge zeigen – Beitritte wären aber eine Chance, die Türkei loszuwerden Die US-Strategie, die Ukraine als 31. NATO-Mitglied gegen Russland in Stellung zu bringen, dürfte sich so schnell nicht erfüllen. Dafür fallen den Militärstrategen der NATO nun zwei andere Länder fast in den Schoß weiterlesen…

Viele Nichtwähler in NRW und großes politisches Interesse an einem Krieg

Das Wahlergebnis von NRW ist für die Parteien doch nicht ganz so rosig verlaufen, denn 45 Prozent der ca. 13 Millionen Wahlberechtigten verweigerten den Parteien ihre Stimme. Zwar ist es den Politikern egal, denen würde schon genügen wenn nur sie ihr Kreuzchen machen würden. Hauptsache viel Geld, alle Vergünstigungen und ein schönes Leben reicht den weiterlesen…

Na bitte, hat doch funktioniert für eine nächste Pest- oder Choleraregierung in NRW

Wer am lautesten nach Krieg schreit, wer die Preise am höchsten treiben will, wer auf fossile Energie verzichten will, wer ein Wind- und Solarkraftmärchen propagiert, wer Arbeitsplätze wegen Energieknappheit vernichtet, wer Autos abschaffen will und gleichzeitig E-Fahrzeuge fördert ohne eine gesicherte Stromversorgung zu besitzen wird geglaubt, wer Atomkraftwerke als lebensbedrohend ansieht aber einen Atomkrieg nicht weiterlesen…

Nordrhein-Westfalen wählt heute Pest oder Cholera

Heute ist Landtagswahl im bevölkerungsstärksten Flächenbundesland Nordrhein-Westfalen. Na ja, wie soll die Wahl ausgehen? Es wird keine Überraschung geben, die Wähler entscheiden sich zwischen Pest und Cholera und die größte Wählergruppe wird dieser Wahl fernbleiben. Als Gewinner stehen schon die GRÜNEN fest, sie werden höchstwahrscheinlich an einer Pest- oder Cholerakoalition beteiligt sein. Dies macht die weiterlesen…

Das Skandalurteil gegen Dr. med. Ronald Weikl vom 2. Mai 2022 vor dem Amtsgericht in Passau – Bestimmt fortan die Justiz was Ärzte zu tun und zu lassen haben?

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Der oberste Grundsatz jedes verantwortungsbewussten Arztes ist nicht nur allein, Leben zu retten und es auch zu erhalten, sondern auch den Menschen, was ihre Gesundheit angeht, jederzeit hilfreich zur Seite zu stehen. Und da kann es durchaus passieren, dass ein Arzt, wie im Verlaufe der „Corona-PLandemie“ auch geschehen, sich aus weiterlesen…

Medien manipulieren die Wahl in Nordrhein-Westfalen

Medien manipulieren nicht? RP-Online gibt den Beweis ab wie Medien manipulieren. Hier wird Wahlwerbung für CDU, SPD, FDP und GRÜNE offen betrieben. Nein, nicht über von Parteien bezahlte Anzeigen, sondern von angestellten Journalisten die dem Volk in Nordrhein-Westfalen offen darlegen welche Parteien sie am Sonntag zu wählen haben. RP-Online fordert hier ganz offen die Wähler weiterlesen…

Kopflos in den 3. Weltkrieg: Die Schlafwandler sind zurück!

Es gibt politische Frauen wie Sahra Wagenknecht (LINKE) und Alice Weidel (AfD) die besorgt sind das ein 3. Weltkrieg ausbrechen kann und politische Frauen wie Annalena Baerbock (GRÜNE), die vielleicht um sich selbst besorgt sind, doch das Volk für ihre Ideologie auf Befehl der USA in einen 3. Weltkrieg hineintreiben wollen. Selbst ein Atomkrieg der weiterlesen…

Volksverblödung dank Staats- und Massenmedien

Davon abgesehen das es keine „Guten“ und keine „Bösen“ Kriege gibt, sondern nur Grausame, so versuchen die Staats- und Massenmedien bereits seit Februar 2022 den Krieg in der Ukraine als einen „Guten“ zu beschreiben. Nein, nicht für die Menschen in der Ukraine, für die ist der Krieg im eigenen Land unerträglich und gewiss nichts „Gutes“. weiterlesen…

Deutsch-russische Beziehungen im Zeitraffer

Von Gastautor Albrecht Künstle – Vor 100 Jahren in Rapallo: Chuzpe der Verlierer des 1. WK – Mehr Kooperation und Verträge als Zwietracht und Krieg – Eine Katastrophe, würde alles wegen der Ukraine zerstört So schlecht wie das Verhältnis zwischen Russland und Deutschland derzeit ist, war es zuletzt 1941 beim Überfall Hitlerdeutschlands auf Sowjet-Russland. Bundeskanzler weiterlesen…

Wie doof ist unsere Regierung

Die AfD fragt zurecht, „wie doof ist unsere Regierung“? Dem möchte ich hinzufügen, „wie doof ist ein Volk das immer wieder GRÜNE, SPD, CDU/CSU und FDP wählt“? Es ist doch hinreichend bekannt das diese Parteien alle untereinander koalieren können und nichts anderes sind als Blockparteien. Ihre Vorgehensweisen und Auffassungen sind nahezu identisch, was bereits Corona weiterlesen…

Interessant, Energievernichter sichern die Energieversorgung und Waffenlieferer sichern den Frieden

In Schleswig-Holstein leben zwar laut Wikipedia nur 3,5 Prozent der deutschen Bevölkerung, trotzdem gibt es einen kleinen Einblick wie Deutschland denkt. Interessant wird es besonders beim Thema Energieversorgung, hier weisen die Schleswig-Holsteiner tatsächlich der GRÜNEN Partei, gemeinsam mit der CDU, die größte Kompetenz zu in Deutschland die Energieversorgung nachhaltig zu sichern. Jeweils 29 Prozent trauen weiterlesen…

Am 8. Mai endete ein schrecklicher Krieg

Von Gastautor Albrecht Künstle – Vor 77 Jahren war dies der Zweite Weltkrieg – Jetzt könnte und müsste es der Ukrainekrieg sein! – Wenn sich Waffen gegen einstige Besitzer richten… So könnte der Ukrainekrieges beendet sein: In der Nacht vom 7. auf den 8. Mai erklärt Putin die Kapitulation und stellt den Raketenbeschuss ein. Auch weiterlesen…

Kriegstreiberrufe jetzt auch für den GRÜNEN „Friedensengel“

Olaf Scholz (SPD) und Friedrich Merz (CDU) wurden schon ausgepfiffen, jetzt auch die „beliebteste“ Politikerin Deutschlands Annalena Baerbock (GRÜNE). Es ist erfreulich, dass es in Deutschland noch ein paar Menschen gibt die mit der Kriegstreiberpolitik der Bundesregierung und der größten Oppositionspartei nicht einverstanden sind. Der „Friedensengel“ Annalena Baerbock wurde bei einer Wahlveranstaltung der GRÜNEN in weiterlesen…

Die Kriegstreiberparteien werden immer wieder gewählt…

Am 8. Mai sind Landtagswahlen in Schleswig-Holstein und am 15 Mai in Nordrhein-Westfalen. Zwar betreiben Landesregierungen keine Bundespolitik, können aber erheblichen Einfluss nehmen. Die Bundesregierung und die größte Oppositionspartei CDU/CSU befinden sich derzeit im Kriegsrausch und üben sich gleichzeitig als willige Befehlsempfänger der US-Administration. Es wird der größte Wirtschaftskrieg betrieben, den Deutschland jemals gesehen hat. weiterlesen…

Hat dieses Volk die schrecklichen Ereignisse des vergangenen Jahrhunderts bereits wieder vergessen und steuert auf eine neue Katastrophe zu, die es wohl endgültig zu verschlingen droht?

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Seit mehr als zwei Monaten tobt im fast 3000 km entfernten Donbass in der Ostukraine ein „Stellvertreterkrieg“ zwischen der „Achse des Bösen“, sprich Putins Russland und der allseits bekannten „Achse der Guten“ des sogenannten „Werte-Westens“. Weshalb wird gerade das Wort vom „Stellvertreterkrieg“ verwendet ? Ganz einfach, weil es sich dabei weiterlesen…

Bezahlen wir mit der Gasrechnung Putins Krieg?

Von Gastautor Albrecht Künstle – NEIN, nur 0,74 Prozent unseres Geldes fließt in sein Militär – Dass wir an Toten in der Ukraine schuld seien, ist infame Lüge – Seltsamer Wechsel der ideologischen Rhetorik der Parteien Mit dem Bezug von russischem Gas und Öl finanzieren wir Putins Krieg – behaupten die Medien. Und die Politiker allerlei weiterlesen…

Lügen gehört zu dem Handwerkszeug von Politik und Medien

Lügen, oder vornehmer ausgedrückt die Wahrheit nicht sagen, ist ein beliebtes Konzept der Politik und ihren angeschlossenen Massenmedien. Dies betrifft alle politischen Vorgehensweisen, egal ob es sich dabei um Klima, Corona oder jetzt um den Krieg handelt. Der Amtseid den eine Regierung ablegt ist dabei regelrecht zu einer Farce verkommen. Im Wortlaut: „Ich schwöre, dass weiterlesen…

Bundesregierung bereitet sich auf einen Atomkrieg vor

Die Bundesregierung stellt sich nach den Worten von Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) auch auf den Einsatz von Atomwaffen im Ukraine-Krieg ein. Baerbock sagte der „Rheinischen Post“ und dem Bonner „General-Anzeiger“ (Dienstag): „Eine Atommacht führt vor unserer Haustür einen Angriffskrieg, schon deshalb ist es unsere Verantwortung als Regierung, auch die schlimmsten Szenarien ernst zu nehmen. Russlands weiterlesen…

Natürlich schaden Sanktionen dem eigenen Volk, alle müssen Lasten tragen

Die Bürger in Deutschland schimpfen über die hohen Energie- und Lebensmittepreise, finden aber die Sanktionen gegen Russland gut. Dieses Verhalten spiegeln auch stets die Wahlergebnisse wieder. Die GRÜNEN sind beliebt, klettern weiter in den Wahlumfragen nach oben, obwohl Annalena Baerbock mit der Lieferung schwerer Angriffswaffen an die Ukraine den Krieg nach Deutschland holen möchte und weiterlesen…

Kriegstreiberrufe für den Bundeskanzler

Der Bundeskanzler Olaf Scholz wurde in Düsseldorf am 1. Mai 2022 nicht gerade freundlich von dem Durchschnittsvolk empfangen, Kriegstreiber und Lügner schallte ihm lautstark entgegen. Schließlich führt Olaf Scholz als Bundeskanzler die Bundesregierungskoalition aus SPD, GRÜNE und FDP an und nebenbei vertritt er noch im Ukraine Konflikt die Interessen der größten Oppositionspartei CDU/CSU. Es ist weiterlesen…

Es sind ja nur die anderen…

Frieden schaffen mit noch mehr Waffen ist der neue Wahlspruch der GRÜNEN. Auf dem kleinen Parteitag sprachen sich die GRÜNEN für die Lieferung schwerer Angriffswaffen an die Ukraine aus. In einem Interview soll der GRÜNE Bundesklimawirtschaftsminister Habeck auf die Frage ob er Angst vor einem Krieg hat geantwortet haben: „Ich muss da nicht kämpfen und weiterlesen…

Putins Russland wird weiterhin niedergerüstet

Von Gastautor Albrecht Künstle – Es gibt nichts aufzuholen, die NATO ist vielfach überrüstet – Hier ein Zahlenvergleich in Waffensystemen statt in Dollar – Dreiteilung des westlichen Bündnisses kann Frieden sichern Nun üben sich auch Flaggschiffe der Schweizerischen Zeitungslandschaft wie die (NZZ) darin, Politiker oder Publizisten wie mich als „Putin-Versteher“ zu degradieren und schrecken auch weiterlesen…

Wirtschaftskrieg in Europa und heißer Krieg in der Ukraine, alles im Interesse der USA

Die Massenmedien in Deutschland rührten bereits vor dem russischen Einmarsch in die Ukraine die Kriegsschüssel, als ob sie gar nicht abwarten konnten bis es endlich losgeht. Nach Kriegsausbruch wurde und wird alles verbreitet, was aus Sicht des Ukraine-Regime genehm ist. Eine objektive Berichterstattung, die stets beide Seiten berücksichtigen muss, bestand und besteht nicht. Nun sind weiterlesen…

Der Bundestag spielt mit einem atomaren Weltkrieg

Wie wenig die Abgeordneten im deutschen Bundestag an dem Wohl ihrer Bürger interessiert sind, spiegelt die Rede von Alexander Gauland unverblümt wieder. Anstatt Applaus von dem gesamten Bundestag, applaudierten nur die Abgeordneten der AfD-Fraktion. Alleine an diesem Verhalten ist zu sehen, dass die Politik von SPD, CDU/CSU, GRÜNE und FDP die Ausweitung des Krieges in weiterlesen…

Der neue GRÜNE Pazifismus heißt Krieg

Die neuen GRÜNEN „Vorzeigepazifisten“ sollen im Bundesparlament mit 112 Stimmen für schwere Waffenlieferungen an die Ukraine gestimmt haben, frei nach Orwells 1984 „Krieg ist Frieden“. Die GRÜNEN Fan-Girls und Fan-Boys schreiben in den sozialen Medien: „Was soll denn bei den schweren Waffenlieferungen in die Ukraine schon passieren, es sind doch alles leere Drohungen aus Russland weiterlesen…