Enteignung durch Zwangssanierung ab 2030

Die EU fordert Zwangssanierung der Häuser und die GRÜNEN freuen sich das ihr Kima-Habeck alles theoretisch umsetzen darf. Rentner die gerade ihr Haus abbezahlt haben, müssen ihr Erspartes für Dämmung und neue elektrische Wärmepumpen ausgeben. Es kann sich dabei locker um Kosten zwischen 50.000 und 150.000 Euro, je nach Zustand und Alter des Hauses, handeln. weiterlesen…

Ukraine-Krieg: Für die USA ein Bombengeschäft – und kein Akt der Humanität

von Auf1.tv Rund 50 Milliarden Dollar haben die USA der Ukraine bisher zukommen lassen. Kein Akt der „Humanität“, sondern eine geopolitische Strategie. Und ein Geschäftsmodell. Denn vom Krieg in Osteuropa profitiert der militärisch-industrielle Komplex der USA und die amerikanische Energieindustrie. Doch auch Finanzspekulanten wie Blackrock profitieren vom Krieg – und planen bereits den Wiederaufbau des weiterlesen…

Ukrainischer Beamter sagt, Kiew habe nicht die Ressourcen für eine Gegenoffensive

Die Washington Post berichtet, der Ukraine fehle es an qualifizierten Truppen und Munition, und die Verluste würden zunehmen Dave DeCamp – Antikrieg Ein hochrangiger ukrainischer Regierungsbeamter erklärte gegenüber der Washington Post, dass Kiew nicht über die Ressourcen verfüge, um in den kommenden Monaten eine große Gegenoffensive zu starten, da es der Ukraine an ausgebildeten Truppen, weiterlesen…

Das Bankensystem ist sicher – Biden weicht Fragen zum Bankenkollaps in den USA aus

Von RT US-Präsident Joe Biden erklärte den Amerikanern nach dem Zusammenbruch der Silicon Valley Bank, dass ihr „Bankensystem sicher“ sei. Er vermied es jedoch, während seiner Pressekonferenz im Weißen Haus am Montag Fragen von Reportern zu der Krise zu beantworten. Während des Briefings behauptete der Präsident, dass der Steuerzahler nicht für die Rettung der scheiternden weiterlesen…

Ehemaliger US-Oberst Macgregor: „Wir werden Russland nicht besiegen“

Von RT Laut dem ehemaligen Oberst der US-Armee und Politikwissenschaftler Douglas Macgregor sei es eine Fehleinschätzung, Russland mit Serbien oder dem Irak auf eine Stufe zu stellen. „Wir werden Russland nicht besiegen. Russland wird seinen Willen in der Ukraine durchsetzen. Russland wird die ukrainischen Streitkräfte auslöschen. Dieses Regime wird nicht überleben. Infolgedessen wird auch die weiterlesen…

Pipelinesabotage: Traute man der Ukraine nicht zu?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Ohne die Beteiligung der USA unwahrscheinlich, aber … – So eine Sprengung erfordert keine großen Marineschiffe – Auch „Sporttaucher“ erreichen inzwischen 100 m Tiefe In meinem Artikel vom September 2022 hielt ich die Sprengung der Nord-Stream-Pipelines für wahrscheinlich, als andere noch von einem „Unfall“ sprachen. Auch hielt ich den Anschlag weiterlesen…

Wirtschaftswunder durch GRÜNE Politik, fantasiert Bundeskanzler Scholz

Bundeskanzler Scholz schwadroniert ein Wirtschaftswunder herbei, indem alle Gas- und Ölheizungen gegen elektrische Heizungen per Gesetz auszutauschen sind. Indem alle Kern-, Kohle- und Gaskraftwerke abzuschalten sind und durch unzählige neue Windkraftwerke per Gesetz zu ersetzen sind. Indem alle Diesel- und Benzinkraftfahrzeuge zu verbieten sind und per Gesetz nur noch elektrisch betriebene Fahrzeuge erlaubt bleiben. Indem weiterlesen…

Tod eines Mythos

Die Amerikaner müssen sich der Realität einer post-unipolaren Welt stellen, bevor es zu spät ist. George D. O’Neill Jr. – Antikrieg Angesichts des Zusammenbruchs verschiedener Mainstream-Narrative, insbesondere derer, die sich um den Krieg der USA und der NATO gegen Russland in der Ukraine ranken, sollten die Amerikaner beginnen, ihr Verständnis der nationalen Führung der USA weiterlesen…

Habeck und die Transformation Deutschlands

Leute lasst euch von dem Ideologen, Märchenerzähler und Kinderbuchautor Habeck keine Geschichten erzählen, seine Transformation funktioniert nicht. Die gesamte Industrie in Deutschland, alle Handwerksbetriebe, den Groß- und Einzelhandel, alle Haushalte, den kompletten Verkehr, alle Heizungsanlagen nur mit Strom aus Wind- und Sonnenenergie zu betreiben, zusätzlich auch noch aus Strom Wasserstoff als Gasersatz erzeugen wird der weiterlesen…

Schattenseite der Migration: Personal geht aus

Von Gastautor Albrecht Künstle – „Mann“ tötet seinen Arzt, einer von vielen „Einzelfällen“ – Ein Mensch fehlt und tausende andere werden knapp – Deutschland fällt in allem zurück worauf es ankommt Eine fast schon alltägliche Nachricht: „Ein Mann“ ersticht jemanden. So beispielsweise der Mord 2018 an einem Offenburger Arzt in dessen Praxis. Die Arzthelferin überlebte weiterlesen…

Die GRÜNEN, die gefährlichste Partei Deutschlands und in der EU

Die GRÜNEN sind die gefährlichste Partei in Deutschland und der EU. Ihr Wille ist ausgeprägt davon, dass es den Menschen durch ihre betriebene Politik schlecht ergehen soll, oder sogar am Ende der Tod stehen muss. Krieg, sogar ein Atomkrieg, ist für die GRÜNEN ein Mittel zur Durchsetzung ihrer Ideologien auf der ganzen Welt. Allerdings wenn weiterlesen…

Nord-Stream Märchen ist eine CIA Cover Story

Von Gegenpol Große Neuigkeiten in dieser Woche! Die amerikanischen Geheimdienste und der gesammelte Mainstreammedien-Verbund präsentierten der Welt eine Story, die sich gewaschen hat: Eine sogenannte „pro-ukrainische“ Gruppe hätte die Nord Stream-Pipelines gesprengt. Was sich hinter diesen angeblich brisanten Enthüllungen verbirgt, analysiert auch diese Woche Scott Ritter. Natürlich erst, nachdem er sich von seinem Lachanfall erholt weiterlesen…

Gekaufte Journalisten? Bundesregierung zahlte 1,5 Millionen Euro an Medienunternehmen

Journalisten von den Staats- und Massenmedien erhalten von der Bundesregierung Geld. Erhalten die Staatsmedien ARD und ZDF schon ca. 8,5 Milliarden Euro an Zwangsgebühren von den Steuerzahlern, deren Höhe die Politik bestimmt, so erhalten anscheinend Journalisten die besonders regierungsfreundlich berichten direkt von der Regierung zusätzliches Geld. Sind die Journalisten bei den Staats- und Massenmedien sowieso weiterlesen…

Aufstand für Frieden – Die große Friedenskundgebung am 25.02.23 in Berlin

Sahra Wagenknecht Wer die Friedenskundgebung am 25. Februar vor dem Brandenburger Tor in Berlin verpasst hat: Hier ist das Video mit sämtlichen Redebeiträgen von US-Ökonom Jeffrey Sachs (per Video-Schalte), der Schauspielerin Corinna Kirchhoff, dem Friedensaktivisten Hans-Peter Waldrich, dem Brigadegeneral a.D. Erich Vad, von Alice Schwarzer und mir. Die Kundgebung war ein großer Erfolg und wir weiterlesen…

Das Endspiel der Ukraine

Die Regierung Biden bereitet die Ukrainer auf einen Zustand ständiger Abhängigkeit vor. James W. Carden – Antikrieg Der heutige einjährige Jahrestag der russischen Invasion und die überraschende fünfstündige Reise von Präsident Joe Biden nach Kiew am Montag sollten Anlass sein, einige unbequeme, ja unpopuläre Fragen darüber aufzuwerfen, was genau die Ukraine – die unter anderem weiterlesen…

Wird die US-Außenpolitik „woke“?

Steht den Kulturkonservativen ein Regimewechsel bevor? Philip Giraldi – Antikrieg Es ist allgemein zu beobachten, dass imperiale Mächte wie die Vereinigten Staaten häufig in ausländische Regierungen eingreifen, um wirtschaftliche oder harte politische Gründe zu unterstützen. Allerdings hat Washington das Verfahren so verfeinert, dass es plausibel leugnen kann, dass es sich überhaupt einmischt, dass der Wandel weiterlesen…

2 Weitere gewichtige Indizien gegen die Virustheorie

Von Carsten Leimert Angeblich sollen Viren die Körperzellen befallen, sich in den Zellen vermehren und diese dann zum Platzen bringen. Wenn dies zutreffen würde, dann hätten sie eine ähnliche Wirkung wie eine Verbrennung durch eine starke radioaktive Bestrahlung, die ebenfalls die Körperzellen zerstört. Viren müssten demnach zu verbrennungsähnlichen Gewebeschäden bzw. Gewebeverlusten führen. Im Widerspruch dazu weiterlesen…

Mini-Dreifach-Kombi-Kohlekraftwerke

Von Carsten Leimert Kohlebetriebene Heizungen könnte man auch (anstatt im Keller) im Dachboden einbauen. Dies hätte den Vorteil, dass man den Schornstein noch höher bauen könnte und die Abgase besser vom Wind abtransportiert werden könnten. Man könnte in den Dachboden auch kleine Kohlekraftwerke einbauen, die Strom erzeugen und deren Abwärme man zum Heizen der Heizungen weiterlesen…

Wenn es nicht zu einer Kehrtwende in der Finanzpolitik des Bundes kommt, droht der komplette Kontrollverlust

Von Zivile Allianz Droht uns der freie Fall in den finanziellen und wirtschaftlichen Abgrund? Der Bundesrechnungshof warnte kürzlich die Bundesregierung vor einem finanziellen Kontrollverlust. Der angehäufte Schuldenberg sei in der Lage „die staatliche Handlungsfähigkeit ernsthaft zu gefährden“. Dies würde den totalen Zusammenbruch unseres Staates bedeuten. In der Stellungnahme des Bundesrechnungshofes wird die Befürchtung eines Kontrollverlustes weiterlesen…

Weitere Merkwürdigkeiten hinsichtlich der Impfung

Von Carsten Leimert Geimpfte haben nach der Impfung im Regelfall 6,5 Monate lang einen erhöhten Antikörperpegel im Blut.* Bedeutet dies, dass sie durch die Impfstoffe 6,5 Monate lang trainiert werden? Wieso sollte ein Training/Immunisierung aber so lange brauchen?! Wenn das Training 6,5 Monate lang dauert, dann würde das doch bedeuten, dass sie (wenn überhaupt) frühestens weiterlesen…

Kann es nach dem in den vergangenen drei Jahren Geschehenen noch ein Vergeben oder Verzeihen geben?

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Lassen Sie mich, verehrte Leserinnen und Leser gleich zu Beginn in „medias res“ gehen und diese Frage mit einem bedingungslosen NEIN und nochmals NEIN beantworten. Weshalb nun diese starre und unnachgiebige Haltung ? Ganz einfach deshalb, weil es sich bei der am 14. März 2020 von der WHO ausgerufenen Corona-Pandemie weiterlesen…

Jetzt sprengten Hobbytaucher auf einer Privatyacht Nordstream, geht’s noch…

Bundeskanzler Scholz war zum Rapport in die USA bestellt worden, warum und wieso weiß keiner so genau. Es gibt nur Gerüchte, in etwa das Deutschland die Führungsrolle im USA-Stellvertreterkrieg gegen Russland übernehmen soll. Dann könnten sich die USA langsam ausklinken und sich dem eigentlichen Feind China militärisch zuwenden. Deutschland als NATO-Anführer gegen Russland; Scholz wird weiterlesen…

Vier bis fünf Windräder und über vierzig Fußballfelder voller Solaranlagen pro Tag

Die (H)Ampel-Koalition besteht nicht aus Fachleuten, kein Minister ist ein Experte seines Fachs. Aber diese Koalition besteht ausschließlich aus Ideologen. Die Ideologie muss der Bürger bezahlen, ohne jemals einen Nutzen zu bekommen. Fachleute bekommen von den politischen Ideologen die Vorgaben, um die politischen Ideologien in die Praxis umzusetzen. Doch der beste Fachmann wird scheitern beim weiterlesen…

Weiteres gewichtiges Indiz gegen die Existenz des Corona-Virus

Von Carsten Leimert Getestete weisen bis zu 90 Tage ein positives PCR-Test-Ergebnis auf.* Dies indiziert (angeblich), dass die Getesteten bis zu 90 Tage das Corona-Virus im Körper haben. Aber wie kann das sein?! Wenn sich ein Virus exponentiell vermehrt, dann müssten die Viren doch spätestens nach 10 Tagen jede Körperzelle befallen und zerstört haben. Im weiterlesen…

Wie der US-Exzeptionalismus den Krieg in der Ukraine und in Syrien ausgelöst hat

Rick Sterling – Antikrieg Der folgende Text ist eine überarbeitete Version des Vortrags, der im Rahmen des Webinars „Connecting Dots“ am 25.2.2023 gehalten wurde. Weitere Redner waren Dr. Marwa Osman und Dr. Atif Kubursi. Einleitung Syrien befindet sich seit 2011 im Krieg. Der Konflikt befindet sich in einer Patt-Situation. US-Truppen kontrollieren fast ein Drittel des weiterlesen…

Zelenskys komische Zumutungen: Gebt mir HIMARS, Panzer, F-16 und jetzt Amerikas Söhne und Töchter

Strategic Culture Foundation – Antikrieg Das schlüpfrige Gerede von Menschen, die für keine gute Sache sterben, sondern nur für eine Clique von Clowns und ihren imperialen Zirkus, ist der ultimative kranke Witz. Der ukrainische Präsident Vladimir Zelensky hat diese Woche mit seiner düsteren Warnung, dass Amerikas Söhne und Töchter am Ende kämpfen und sterben werden, weiterlesen…

Die Bürger wollen Frieden und Sie liefern Waffen

Links oder rechts ist vollkommen egal, nur der Wille zum Frieden zählt. Der überwiegende Volksteil will Frieden, doch die politischen Eliten aus der (H)Ampel-Regierung und CDU/CSU wollen Krieg. Die Regierung kauft Waffen für die Ukraine von dem Steuergeld der Bürger die den Krieg nicht wollen. Warum zahlen nicht nur die Menschen dafür die diesen Krieg weiterlesen…

Ukrainekonflikt: Lösungen dringend gesucht

von Rüdiger Rauls, 23.2.2023 Die Münchener Sicherheitskonferenz offenbarte die Ratlosigkeit des Westens angesichts der Entwicklung in der Ukraine. Seine Antworten darauf bestehen weitgehend in Durchhalteparolen, Wunschdenken und Realitätsverweigerung. Dennoch erfordern die Entwicklung der Ereignisse und die erwartete russische Offensive Lösungen. Der innere Druck im Westen steigt. Starke Worte Putin muss sich ändern, das war der weiterlesen…

So eine Unverschämtheit – Wie Baerbock und Lawrow in Indien empfangen wurden

In Indien kennt man augenscheinlich den Unterschied zwischen einem staatsmännischen Außenminister und einer schauspielernden-, verhaspelnden-, USA-gesteuerten-, feministischen Außenpolitikazubine. In Deutschland ist es zumindest den Journalisten der Staats- und Massenmedien sowie der GRÜNEN Wählerschaft noch nicht bekannt…

Deutschland, emanzipiert euch endlich! Warum müsst ihr Amerikas Hand halten?

Von Gegenpol In seinem neuesten Interview appelliert Scott Ritter ganz besonders an Deutschland und an die Deutschen, sich von den USA zu emanzipieren. Den USA zu folgen bedeute, ins Verderben zu rennen, so der erfahrene amerikanische Militäranalyst. Amerika habe einzig und allein die eigenen Interessen im Sinn und sei kein Freund. Man müsse sich in weiterlesen…

Wir werden uns weiterhin für das Recht des ukrainischen Volkes einsetzen

Von RT Der russische Außenminister, Sergei Lawrow, hat am Donnerstag während seiner Pressekonferenz im Anschluss an das G20-Außenministertreffen in Neu-Delhi behauptet, dass die westlichen Länder die „Kernthemen“ der G20 zugunsten ihrer Ambitionen in Bezug auf die Ukraine geopfert hätten. Er bemängelte auch, dass trotz vieler neuer Umstände seitens des Westens keine neue Erklärung über die weiterlesen…

Die GRÜNEN verbieten Gas- und Ölheizungen ab 2024, also doch frieren für den Krieg

Die GRÜNEN wollen das Klima schützen, obwohl das Klima nicht zu schützen ist, sondern nur die Umwelt. Aber egal, ob man nun an die Klimareligion glaubt oder nicht, ohne verfügbare Energie funktioniert nichts mehr in Deutschland. Auch wenn in Deutschland alle 84 Millionen Einwohner tot wären und somit keine CO2 Emission von diesem Land ausgeht, weiterlesen…

Gefährliche Kriegsrhetorik und bürgerfeindliche Politik

Von AfD Zu der heutigen Regierungserklärung von Bundeskanzler Scholz mit dem Titel: „Ein Jahr Zeitenwende – Deutschlands Sicherheit und Bündnisse stärken, die Ukraine weiter unterstützen“ sprach der AfD  Fraktionsvorsitzende Tino Chrupalla. Der Bundesregierung scheint unser Land gleichgültig zu sein, anders lässt sich so manche Entscheidung nicht erklären. „Die deutschen Bürger haben ein Recht auf eine weiterlesen…

Klima-Schwindel: Temperatur- und Treibhausgasanstieg der Frühzeit widerlegt CO2-Lüge

Von Auf1.tv Die Politik der Klima-Kommunisten beruft sich bekanntlich auf die wissenschaftlich nicht belegbare Behauptung vom angeblich menschengemachten Klimawandel. Doch die Horrorszenarien der Klima-Hysteriker basieren auf Lügen, Fake News und falschen Analysen. Ähnlich wie in der Corona-Plandemie. Dabei gab es schon in der Frühzeit gewaltige Temperatur- und Treibhausgas-Anstiege, die man unmöglich dem Menschen anlasten kann.

Gain of Function Research = Wirkungverstärkungs-Forschung – eine zeitgemäße Neuauflage von Frankensteins Gruselkabinett?

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Sicherlich erinnern sich noch viele Ältere an die Frankenstein-Filme aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, allesamt noch in schwarz-weiß, die sich erstmals an dem am 1. Januar 1818 veröffentlichten Roman von Mary Shelley (1797 – 1851) mit dem Titel „Frankenstein oder Frankenstein der moderne Prometheus“ (im englischen Original „Frankenstein weiterlesen…

RATO und NATO

Jacob G. Hornberger – Antikrieg Lassen wir doch einmal unsere Fantasie schweifen. Stellen wir uns vor, Russland und China gründen eine neue Organisation, die Russia Asia Treaty Organization (RATO). Eines Tages laden sie Nicaragua, Venezuela, Chile, Guatemala und Mexiko ein, Mitglieder zu werden. Alle stimmen zu. Die US-Regierung ist dagegen. „Welchen Zweck hat die Ausweitung weiterlesen…

Ukraine: Die Gewalt vor der Gewalt

Die Gewalt in der Ukraine ist unvorstellbar. Doch Gewalt gab es bereits vor der Gewalt. Ted Snider – Antikrieg Über den militärischen Konflikt in der Ukraine wurde in den Medien in einem noch nie dagewesenen Ausmaß berichtet. Die großen US-Sender haben über den Krieg Russlands in der Ukraine mehr berichtet als über den Krieg der weiterlesen…

Verdi ruft zu Warnstreiks auf, kritisiert aber nicht die katastrophale (H)Ampel Politik

Die Gewerkschaft Verdi veranstaltet derzeit Warnstreiks, an Flughäfen, bei den Verkehrsbetrieben, der Müllabfuhr, in den Kitas und bei öffentlichen Verwaltungen. Die Dienstleitungsgewerkschaft fordert für die Beschäftigten bei Bund, Land und Kommunen, sowie für die angeschlossenen Landes- und Kommunalen Betriebe, 10,5 Prozent Gehaltserhöhungen. Die Warnstreiks, die in der Regel einen Arbeitstag andauern, veranstaltet Verdi regelmäßig in weiterlesen…

Bloomberg bezweifelt Erfolg der Preisobergrenze für russisches Öl

Von Alexander Männer Trotz der eingeführten Preisobergrenze für russische Öllieferungen sollen Moskaus Einnahmen aus dem Ölgeschäft offenbar nicht sinken. Experten gehen davon aus, dass Russland mit dem Verkauf seiner Ressourcen wochenlang deutlich viel mehr verdient hat, als bislang angenommen. Um die russischen Einnahmen aus dem Erdölhandel signifikant zu verringern, führten die USA, Kanada, Großbritannien, Japan weiterlesen…

Was, wenn der Westen die Ukraine nicht wieder aufbauen kann?

James Bohn – Antikrieg Amerikas zwanzigjähriges Engagement im Irak und in Afghanistan hat gezeigt, dass der Aufbau von Nationen oft teurer, anfälliger für Misserfolge und politisch unpopulärer ist als zu Beginn erwartet. Der „Afghan Stabilization Assistance Review“ des US-Außenministeriums erkannte die Schwierigkeiten des „Nation Building“ an und stellte fest, dass die amerikanische Öffentlichkeit keinen Appetit weiterlesen…