Wer wie gewohnt weiter leben will, muss die Blockparteien schwächen

Persönlich bin ich ein überzeugter Nichtwähler, weil ich die Figuren, die sich nur persönlich bereichern wollen und nur im Schilde führen den größten Teil des Volkes abzuzocken, nicht auch noch mit einer Wählerstimme belohnen möchte. Doch Nichtwählen ist in diesem System keine Lösung, weil durch Stimmenthaltung lediglich der Parteienblock gestärkt wird, der für die ganze weiterlesen…

Experten regieren Österreich

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Es geht doch, in Österreich wurden jetzt Experten als Minister eingesetzt, weil sich die vorher regierenden Politiker (wenn auch nicht freiwillig) als das geoutet haben, was sie wirklich sind, nämlich skrupel- und charakterlose, krankhaft macht- und geldgierige, asoziale Monster. Da in Deutschland die regierenden Politiker noch nicht gegen weiterlesen…

Der bayrische Freiheitskämpfer

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor „Ich verteidige Deutschland gegen eine Zuwanderung in unsere deutschen Sozialsysteme bis zur letzten Patrone“ Originalton Horst Seehofer auf dem politischen Aschermittwoch im März 2011, dem Bundesminister müssen aber sofort nach diesem patriotischen (oder war das etwa schon rechtsradikal???) Versprechen die Patronen ausgegangen sein, denn er gehörte bereits am weiterlesen…

Klimahysterie und Migration, zwei Komponenten auf den Weg zum neuen sozialistischen Staat

Was hat eigentlich das Klima mit dem Sozialismus zu tun? Sozialismus steht für Staatskapitalismus, Gleichmacherei, internationale Solidarität auf Staatsbefehl und flächendeckende Volksverarmung. Aber die Klimahysterie gehörte bisher in allen Staaten, die der Sozialismus kaputt gewirtschaftet hatte, noch nicht dazu. Klimahysterie gilt als der neue ÖKO-Sozialismus und ist vordergründig den Grünen zuzurechnen. Mit der Zuwendung von weiterlesen…

Mindestbeamtenpension nach 5 Jahren Dienstzeit 1.761,00 Euro

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die “supersoziale” SPD sorgt mit ihrer bombastischen Grundrente von 900,00 Euro für Furore, für diesen „Sechser im Lotto”, der allen deutschen Rentner-(innen) nach 35 Versicherungsjahren monatlich ausgezahlt werden soll, muss man aber auch sein Wahlkreuzchen bis zur Rente bei der SPD machen, weil sie diese gigantische Summe ja weiterlesen…

Afrika mitten in Deutschland, das ausgerufene Ziel von Linksgrün

Wir haben in Deutschland nur noch mit Wahnsinnigen zu tun. Ewig wird gefordert das Europa mehr Migranten aufnehmen soll. Natürlich ist Deutschland gemeint, weil die Politiker ständig behaupten „Deutschland ist ein reiches Land“. Was alleine deshalb schon eine Lüge ist, weil das Medianvermögen der deutschen Haushalte in Europa niedriger ist als in Griechenland, das von weiterlesen…

Integration mit der Brechstange

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die “UNHCR” (Flüchtlingshilfsorganisation der Vereinten Nationen) hat die Europäische Union mit Dringlichkeitsanordnung aufgefordert, sofort neue Flüchtlinge aus Libyen aufzunehmen und wenn die “UNHCR” die EU dazu auffordert, ist explizit Deutschland gemeint. Zunächst ist nur von ein paar tausend Libyer die Rede, doch um wie viel tausend es sich weiterlesen…

Facebook und die deutsche Politik

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Zwei knallharte Geschäftspartner, die sich auf Anhieb sympathisch waren und weil man sich so gut versteht, arbeitet man auch gerne zusammen. Die reichste Partei der Welt namens SPD zeigt sich gegenüber Herrn Mark Zuckerberg und den Miteigentümern von “Facebook“ auch sehr spendabel, als es um die EU Wahlwerbung weiterlesen…

Wieder neue „Märchenzahlen“ der Bundesregierung zu den „Flüchtlingsfolgekosten“

Die Bundesregierung gibt mal wieder „Märchenzahlen“ bekannt, 23 Milliarden Euro sollen die „Folgekosten“ der „Flüchtlingskrise“ in 2018 betragen. 7,9 Milliarden Euro zur Bekämpfung von „Fluchtursachen“, 4 Milliarden Euro für Hartz-4, 1,6 Milliarden für Registrierung und Unterbringung, 2 Milliarden Euro für „Integrations- und Sprachkurse“, 1,17 Milliarden Euro für den Ausbau von Kita Plätzen und 350 Millionen weiterlesen…

Die GRÜNEN, eine Gefahr für den persönlichen Wohlstand

Die Grünen scheinen derzeit für viele die beliebteste Partei zu sein. Sie gewinnen von der SPD und auch von CDU/CSU immer mehr Stimmen dazu. Nicht das es sich SPD und CDU/CSU nicht redlich verdient hätten, dass ihnen die Wähler wegbrechen, doch wer zu den Grünen wechselt, weiß oftmals nicht welche Gefahren für das persönliche Wohl weiterlesen…

Die Geldgier der S.P.D. ist grenzenlos

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Wenn es um Geld geht, kennt die S. P. D. keine Skrupel, keine Gnade und auch keine Grenzen, sie ist die mit Abstand reichste politische Partei der Welt und hat sich im Verlauf der Jahre eine Parteivermögen in Höhe von mehr als 1 Milliarde Euro ergaunert. Ich rede hier ganz bewusst weiterlesen…

Die Bewohner von Flüchtlingsheimen werden ausgetauscht

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Die ARD und das ZDF, sowie die regionalen Fernsehsender, die samt und sonders unter dem Kommando der deutschen Regierung stehen, lassen ihre Moderatorinnen zwar mit Kopftüchern moderieren, weil das laut Grundgesetz erlaubt ist, die als Muslime verkleideten “Sprachrohre” verraten den wahlberechtigten Zuschauerrinnen und Zuschauern aber nicht, dass immer mehr Flüchtlinge in weiterlesen…

Koste es was es wolle, an der Gorch Fock soll die Korruption erblühen

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Als Verteidigungsministerin muss man Prioritäten setzen und aus meiner Sicht sind die Umstandsuniformen für schwangere Soldatinnen und die Generalüberholung der “Gorch Fock” nun einmal wichtiger als hitzebeständige Gewehre, die wir gar nicht brauchen, weil das mit der angeblichen Erderwärmung ja gar nicht stimmt, ich muss allerdings zugeben, dass ich den Einkauf weiterlesen…

Integrations- und Ausländerbeiräte, Familienclans in der Kriminalität und der Politik bestimmend

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Deutschland ist nur noch dem Namen nach deutsch, denn das Leben der deutschen Bevölkerung wird bis ins kleinste Dorf von behördlich eingesetzten “Integrations- und Ausländerbeiräten“ bestimmt, ohne deren Zustimmung bewegt sich in Deutschland kein amtliches und auch kein bürokratisches Rädchen mehr. Ob in den Regierungs- und Oppositionsparteien, im Bundestag und in weiterlesen…

Die Wahlversprechen der Parteien: „Wir wollen mehr Geld von euch“

CDU/CSU, SPD und Grüne wollen gewählt werden, doch was versprechen sie den Bürgern? Es ist mit einem Satz erklärt: Wir wollen mehr Geld von euch! Die CO² Steuer soll kommen und auf alle fossilen Brennstoffe erfolgen. Bedeutet dass das Heizen, Auto fahren und alles was nur im geringsten mit Energie zu tun hat teurer wird. weiterlesen…

Wer Millionen Zuwanderer lebenslang alimentiert, kann nicht erzählen für Renten ist kein Geld vorhanden

Heute ist es so, dass jede Äußerung der Politik und jede Meldung in den Staats- und Massenmedien, die teilweise auch noch im Parteibesitz sind, immer zu hinterfragen ist. Wem nützt das in der Meldung genannte, wer hat die Vorteilsnahme und wer soll ausgebeutet werden? Die Vertauensbasis in Politik und Medien ist gänzlich zerstört und trotzdem weiterlesen…

Hohe Sozialkosten lastet die Politik grundsätzlich der Allgemeinheit an, nie den speziellen Verursachern

Es ist in Deutschland vieles nicht zu verstehen, vor allem das Verhalten der Bevölkerung. Mit Bevölkerung sind Deutsche ohne Migrationshintergrund und Eingebürgerte mit Migrationshintergrund gemeint. Allerdings bei den Migrationshintergründlern nur der Teil, der angepasst zu der deutschen Kultur und den gegebenen Verhältnissen lebt. Bedeutet einer geregelten Beschäftigung nachzugehen, sich nur so viele Kinder anzuschaffen die weiterlesen…

Warnschüsse die von den Polit-Eliten abgegeben werden, doch von dem Volk nicht wahrgenommen werden

Die herrschende Politik in Deutschland gibt genug Warnschüsse ab, das sie schlecht, teuer und zum Nachteil weiter Bevölkerungsteile ausgelegt ist. Doch das Volk merkt es im Gesamten nicht, ca. 70 Prozent geben weiter den Altparteien ihre Stimmen. Die verbliebenen 30 Prozent setzen sich aus Nichtwähler und Wähler der einzigen Oppositionspartei AfD oder Splitterparteien zusammen. Die weiterlesen…

Fleißige Arbeiter sind Klimakiller!

Von Gastautor Wolfgang Schlichting In Deutschland halten sich mehr als 5 Millionen Ausländer auf, (Eingebürgerte und Flüchtlinge) die nicht arbeiten‚ sondern Hartz IV oder Sozialhilfe beziehen und dass ist auch gut so, denn ein Mensch der sich gar nicht, oder nur selten bewegt, produziert jährlich nur 168 Kilogramm CO². Wogegen ein körperlich tätiger Arbeiter pro weiterlesen…

EU-Sonne wirft einen langen, dunklen Euro-Schatten

Von Gastautor Albrecht Künstle – Alle reden über rot-grüne Enteignungen – Draghi zieht sie eiskalt durch – Nullzinspolitik trifft hauptsächlich Sparer, jetzt sind auch Arbeitgeber dran – Zur Situation der EU und des Euro und deren Perspektiven Als die Banker 2007/2008 nicht mehr wussten, mit welchen Tricks sie den Geldhunger maroder Staaten und den Konsumrausch weiterlesen…

Die AfD, auch nur eine Volksabzockpartei?

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Politikern geht das Wohl des Volkes am diätengemästeten Gesäß vorbei, sie sind lediglich Mitglieder von politischen Parteien, um ihre krankhafte Macht- und Geldgier zu realisieren und wenn es mit der Realisierung nicht so klappt, wie sie es sich vorgestellt haben, treten sie aus der Partei aus und gründen eine neue Partei, weiterlesen…

Nur nichtssagende Wahlplakate, dabei wollt ihr lediglich das Geld vom Steuerzahler und für euch selbst hochbezahlte Posten

Vergesst was ihr draußen an dem von EUREM Geld finanzierten Wahlplakaten seht! Es ist sowieso nur nichtssagend und ohne Bedeutung! Wir wollen lediglich EUER Geld zum umverteilen und für uns ein paar mehr zusätzliche hochbezahlte Posten, natürlich ebenfalls von EUREM Geld, denn von wem denn sonst… Was auf diesem Plakat steht, ist das einzig Wahre, weiterlesen…

Wie wäre es mit einem 2-Staaten-Modell, einmal linksgrüne Diktatur und einmal freiheitliche, demokratische Ordnung?

Der Staat ist dafür bekannt, dass dieser seine vordringlichste Aufgabe darin sieht sein Volk auszupressen. Die Volksauspresser nennen sich selbst Politiker und die es am besten beherrschen, ernten den Jubel und Dank ihres Volkes. Aktuell zu beobachten bei den Grünen, sie sind die verlogensten und größten Volksauspresser unter den Politschauspielern und ernten dafür den größten weiterlesen…

Klima-Wandel, Fakten die politisch gewollt zu ignorieren sind

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Seit Bestehen der Erde hat es schon immer Kälte- und Wärmeperioden gegeben und in den letzten 200 Jahren hat sich die Erde um 0,8° Celsius erwärmt. Klimaforscher können sich bei ihren Schreckensprognosen lediglich auf Daten aus der Vergangenheit berufen, denn gesicherte Erkenntnisse können erst in der Zukunft gesammelt werden. Auf Deutschland weiterlesen…

Die deutschen Bürger sind lediglich die Marionetten ihrer Politiker

Von Gastautor Wolfgang Schlichting In Deutschland gibt es nur das Recht, die Partei zu wählen, von deren Politikern man entmündigt und zur Politmarionette degradiert wird und selbst dieses Recht wird durch die Möglichkeit der Bildung von Regierungskoalitionen außer Kraft gesetzt. Mitbestimmung geht gar nicht und Selbstbestimmung ist ausnahmslos verboten, von der Geburt bis zum Tod weiterlesen…

Die Luftnummer: Wem gehört die Luft, die wir benutzen?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Gedanken zur Versteigerung der Nutzungsrechte von Luft für das 5G-Netz – Wann werden wir für die Nutzung der Atemluft zahlen müssen? Es war zu der Zeit, als man guten Gewissens auch noch Ägypten bereisen konnte – jetzt bringen mich keine zehn Pferde mehr in ein muslimisches Land. Wir fuhren mit weiterlesen…

SPD will den Sozialismus, Grüne wollen den Strom abdrehen und Merkel den Afrikanern Geld schenken

Während in Deutschland der kleine Kevin von der SPD Reklame für den Sozialismus betreibt und die Grünen Aktivisten-Spacken (kriminelle Volksschädiger) Truppe gerade droht den Deutschen den Strom abzudrehen, verweilt die große Chefin der GroKo in Afrika und verspricht ihre dortigen Kollegen frisches Geld aus dem deutschen Steuersäckel. Das ist für die Afrikaner ein ganz leichtes weiterlesen…

CO² Steuer wegen ein Karnevalslied, jetzt ist der Grund bekannt…

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Als Kurt Adolf Thelen und das “Sunshine Quartett” 1954 den Karnevalsschlager “Am 30. Mai ist der Weltuntergang” interpretierten hätte der damalige Bundeskanzler Konrad Adenauer Tränen gelacht, wenn ein Kabinettsmitglied auf die Idee gekommen wäre, den Inhalt des Liedes als Grundlage für die Einführung einer CO² Steuer zu benutzen, denn der Text weiterlesen…

Mit Hilfe der Grünen Spinnereien erschließt der Staat seine neuen Steuer Einnahmequellen

Der Deutsche-Wetterdienst gab die Meldung heraus, dass evtl. für 2019 ein trockener Sommer zu erwarten wäre und was machen die Grünen daraus? Sie fordern dazu auf, ihre Dauerspinnereien nochmals zu beschleunigen. Das die Grünen den gleichen IQ Wert, oder noch darunter, ihrer streikenden Schülertruppe besitzen ist klar, aber sie sind wegen ihres politischen Einflusses brandgefährlich. weiterlesen…

Der Staat braucht Geld, dank haftungsloser und überversorgter Politiker

Jetzt ist es wieder zu lesen; der Staat braucht Geld. 100 Milliarden Euro fordern die Kommunen zur Instandsetzung der kaputten Infrastruktur, die Krankenkassen benötigen mehr Geld, sodass die Beiträge kräftig steigen müssen. Die Rentenkassen sind leer, weil die Babyboomer der 60er Generation bald in Rente gehen und so weiter und sofort. Alles nicht gewusst? Natürlich, weiterlesen…