Die Überbevölkerung als Kernpunkt der aktuellen Klima- und Umweltprobleme und deren Folgen, Teil 1

Von Gastautor Klaus Rißler Leider ist die gegenwärtige Corona-Panik untrennbar mit der seit mittlerweile schon gut drei Jahren andauernden Klima-Hysterie verknüpft. Viele mögen sich die Frage stellen, weshalb man da überhaupt einen Zusammenhang konstruieren könnte, denn beides seien ja ganz unterschiedliche Paar Stiefel und das mag vielen Lesern auf den ersten Blick hin auch so weiterlesen…

Grüne Investitionen mehrfach an die Wand gefahren

Von Gastautor Albrecht Künstle – Tausende Investoren in grüne Energie verlieren viele Millionen Euro – Rot-grün-schwarz überbieten sich, weitere Pleiten werden folgen Dieser Tage verschickte der Geschäftsführer der UDI-Gruppe 6 000 Verzichtserklärungen an Anleger, sie mögen doch bitte in den nächsten zwei Wochen den Großteil ihres Geldes in den Kamin schreiben – „… Ihr Rainer J. weiterlesen…

Die Medien bestimmen was das Volk glauben und wählen soll…

Medien machen in Deutschland die Politik, weil sie die Überbringer der politischen Handlungen sind. Nur über die Medien erhält das Volk die Geschehnisse in der Politik mitgeteilt. Medien können bestimmen was das Volk wählt, nach ihren Berichten, Meinungen und Stimmungen erfolgt an den Wahltagen bei einem großen Volksteil die von den Medien vorbereitete Stimmenabgabe. Die weiterlesen…

Warnung vor Annalena Baerbock

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner Sehr geehrte Mitbürger, uns wird der Rechtsschutz eingeschränkt! Namhafte Professoren des Staats- und Wirtschaftsrechtes (Prof. Dr. Hans-Jürgen Papier, Prof. Dr. Dietrich Murswiek, Prof. Dr. Andreas Heusch, Prof. Dr. Markus weiterlesen…

Auf die Corona-Krise folgt die Klima-Krise, an der Bevölkerungsexplosion liegt es selbstverständlich nicht

Jetzt hat das Bundesverfassungsgericht entschieden, dass die jeweilige Bundesregierung zum Schutz des Weltklimas einschneidende Maßnahmen in den Bürgerrechten der Bevölkerung vornehmen darf. Einen Übungslauf nahmen die Politiker im Zuge der Corona-Krise bereits vor und die Bevölkerung nahm es mehr oder weniger gelassen hin. Einigen Bürgern, besonders die in gesicherten Positionen im öffentlichen Dienst verweilen, gingen weiterlesen…

Bundesverfassungsgericht verpasste den 1. April

Von Gastautor Albrecht Künstle – Nepalesin zwingt deutschen Gesetzgeber zu Maßnahmen bis 2050 – Das kann die Grünen in nächsten Bundestagen überflüssig machen Am 24. März fasste das höchste Gericht einen Beschluss, wonach das Klimaschutzgesetz (KSG) des Bundes teilweise verfassungswidrig sei, soweit der jetzige Gesetzgeber künftigen Gesetzgebern nicht vorgegriffen hat und nicht explizit vorschrieb, was weiterlesen…

Bundesverfassungsgericht will das Wetter schützen

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner Herrn Prof. Dr. Stephan Harbarth, Präsident des Bundesverfassungsgerichtes Kopien an Fachleute Sehr geehrter Herr Professor Harbarth, Sie wollen das Wetter schützen, weil „Klima“ nichts anderes ist als der weiterlesen…

Vom Schindluder der täglichen 7-Tages-Inzidenz

Von Gastautor Albrecht Künstle – Vertrauen ist gut (?), nachschauen ist besser, auch bei RKI-Zahlen – 16 Jahre Irreführung unter Merkel, jetzt 16 Monate bei Corona „Wer zehnmal lügt, dem glaubt man nicht, und wenn er auch die Wahrheit spricht“, so oder so ähnlich lautet ein Sprichwort. Auch die täglichen Corona-Wasserstandsmeldungen stimmen hinten und vorne weiterlesen…

GRÜNE lehnen aus ideologischen Gründen den Impfstoff Sputnik 5 ab

Die GRÜNEN sind eine Verbots-, Verteuerungs- und Kriegspartei, das ist nichts neues, nur anscheinend wissen es die Menschen nicht. Die Staats- und Massenmedien tragen hierzu gewaltig bei, dass die Menschen es nicht wissen sollen. Doch vielleicht hilft allen Corona Gläubigen, die gerne eine schnelle Impfung möchten, die Tatsache das die GRÜNEN aus ideologischen Gründen den weiterlesen…

Die GRÜNEN, eine Gefahr für den Wohlstand und alles Gewohnten

Wenn man eins aus Corona gelernt hat ist es dies, dass das Volk so ziemlich alles mit sich machen lässt. Die Staats- und Massenmedien schüren Panik und nur die bestimmenden Politiker haben recht. Natürlich untermauert von immer den gleichen „Experten“, die als einzige die Wahrheit mit dem Schaumlöffel gegessen haben. Experten mit anderen Meinungen werden weiterlesen…

Deutschlands grüner „Neuanfang“ unter Baerbock*in

Von Gastautor Albrecht Künstle – „Alles ist drin“ unter Grün, nichts soll mehr sein, wie es einmal war – Wurde vor der Erfindung des grünen Zeitgeistes alles falsch gemacht? „Die Würfel sind gefallen“, sagte Söder nach der Nominierung des Kanzler-Kandidaten der Union. Was nicht stimmte, denn Armin Laschet wurde nicht ausgewürfelt, sondern Parteigremien haben darüber weiterlesen…

Defizite der Politiker

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner Herrn Heinrich Strößenreuther, Klima-Union der CDU   Sehr geehrter Herr Strößenreuther, es ist bedrückend, daß unsere Politiker lebenswichtige Entscheidungen treffen, ohne über ausreichende Sachkenntnisse zu verfügen. Sie haben weiterlesen…

Wie macht man eine „Plandemie“ und setzt sie dann auch noch erfolgreich um – ein 18 Punkte Programm

Von Gastautor Klaus Rißler Wie in zwei früheren Beiträgen schon dargelegt, lief die uns immer noch als größte Geißel der Menschheit seit der Pest im Mittelalter aufgeschwatzte angebliche „Corona-Pandemie“ als zuvor bereits minutiös ausgetüftelte „Plandemie“ ab. Ja, sie haben richtig gelesen, das seit mittlerweile mehr als einem Jahr weitgehend auf „Standby“ Modus ablaufende tagtägliche Geschehen weiterlesen…

Wie viel GRÜN hat Deutschland bereits?

Die CDU hat bestimmt, dass Laschet der Kanzlerkandidat von CDU/CSU wird. So musste es kommen, weil sonst die CDU zugegeben hätte ihren Parteivorsitzenden nicht zu vertrauen. Söder von der kleineren Schwesterpartei CSU hatte von Anfang an keine Chance, genauso wie Habeck in der Frauenpartei der GRÜNEN nie eine Chance hatte. Aber egal, Laschet sowie Söder weiterlesen…

Corona-Angst

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner Herrn Pfarrer Burghard Affelt, z. Zt. Langensteinbacher Höhe Sehr geehrter Herr Affelt, haben Sie herzlichen Dank für Ihre sehr wertvollen Anleitungen, die Angst zu überwinden, weil Jesus sie weiterlesen…

GRÜNE Kanzlerkandidatin Baerbock führt die Verbotspartei in den Wahlkampf

Es ist keine Überraschung, dass Annalena Baerbock die Kanzlerkandidatur gewann. Robert Habeck war in einer von Frauen dominierten Partei von Anfang an der Verlierer. Das wusste der Robert und deshalb nahm er seine Niederlage auch freudig auf. Im Prinzip ist es völlig egal wer die GRÜNEN anführt, denn diese Partei bleibt stets die größte Gefahr weiterlesen…

Wenn aus Ausgangssperren Heimkehrsperren werden

Von Gastautor Albrecht Künstle – Eine tiefschürfende Glosse über ein ernstes Thema der nahen Zukunft – Wer kommt für die Folgen auf? – Der (Merkel)Teufel steckt im Detail Es geschah zu diesem Osterfest, zu dem die Kanzlerin bereits wie besessen ihre Ausgangsbeschränkung durchpauken wollte. Just zu dem Fest, an dem die Christen aller Welt einen weiterlesen…

Weniger Rente und länger arbeiten; angeblicher Grund Corona und demografischer Wandel

Die Renten sind in Deutschland niedrig, niedriger als in vielen anderen EU-Staaten. Bei der Lebensarbeitszeit verhält es sich jedoch genau andersherum, die ist höher als in den meisten anderen EU-Staaten. Dazu nur ein Vergleich: Das Rentenniveau in Österreich beträgt stolze 80 Prozent, in Deutschland nur 48 Prozent. Das Renteneintrittsalter in Deutschland liegt bei 67 Jahren, weiterlesen…

Geschichte wiederholt sich eben doch

Von Gastautor Daniel Ferber ……..wenn die Einen nichts daraus lernen und ……..die Anderen es zulassen Leute ! Es wird immer härter. WIR, haben hier vor über 11 Monaten angefangen für Freiheit und Grundrechte ein zu stehen und unser Gesicht zu zeigen. WIR hatten eine böse Vorahnung und trotzdem konnte sich niemand vorstellen mit welcher Geschwindigkeit weiterlesen…

Infektionsschutzgesetz nun von Berlin missbraucht

Von Gastautor Albrecht Künstle – Die wirre Corona-Politik stößt auf Ablehnung auch von Gerichten – Wollen die Regionalpolitiker nun ihre Hände in Unschuld waschen? Die „Erfinder“ des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) des Bundes hatten sich etwas gedacht, als sie vor 20 Jahren das Regelwerk am 1. Januar 2001 in Kraft setzten. Es waren Abgeordnete aus ganz Deutschland, weiterlesen…

Die Neue Kalifornische Ideologie des Bill Gates – Oder wir schaffen uns die Welt, die uns allein gefällt

Von Gastautor Klaus Rißler …..auch wenn sie UNS vielleicht in der von einer globalen Finanzelite mit ihrer Gallionsfigur Bill Gates geplanten Art und Weise so gar nicht gefallen mag, UNS allerdings letztlich gar nichts anderes übrig bleibt, als entweder mitzuziehen oder unterzugehen, es sei denn, es gelingt doch noch, umgehend gegenzusteuern bevor es zu spät weiterlesen…

Nigeria: mehr Christen ermordet als sonst auf der Welt

Von Gastautor Albrecht Künstle – In 12 Monaten über 3.500 von radikalen Muslimen getötet – Doch Gutmenschen sorgen sich um den Schutz der Muslime Wie lange dürfen wir in Deutschland noch sagen, dass die Muslime Nigerias mehr Christen auf dem Gewissen haben, als sonst auf der ganzen Welt ermordet werden? Das aktuelle Monatsheft von Open weiterlesen…

Was ist eigentlich gefährlicher: Corona oder die Politiker mit ihren angeschlossenen Medien?

Ob Corona nun gefährlich ist oder nicht kann ich nicht beurteilen, dazu fehlt mir jeglicher medizinischer Sachverstand. Beurteilen kann ich jedoch die Politik und ihre angeschlossenen Staats- und Massenmedien, die gebührenzwangsfinanziert oder über Steuermitteln subventioniert die tägliche Propaganda für die Politik betreiben. Alles was die regierende Politik und die stets mitregierenden GRÜNEN anstellen wird grundsätzlich weiterlesen…

Biden an der Macht und der Ukraine Konflikt ist wieder da

Lange war Ruhe im Ukraine Konflikt, doch jetzt scheinen einige Protogarnisten wieder Spaß daran zu bekommen. Die Ukraine will in die NATO, um mit westlicher Unterstützung endlich losballern zu können. Im Verbund mit der NATO fühlt sich die Ukraine stark genug um endlich gegen Russland aufzumarschieren. Das Russland dies nicht zulassen kann, ist mehr als weiterlesen…

Mit den GRÜNEN wird alles besser, so meinen es die „Intelligenzbolzen“

Es gibt in Deutschland viele „Intelligenzbolzen“ die mit der Politik der Regierungsparteien verständlicherweise nicht einverstanden sind. Doch was machen sie? Sie wählen als Alternative die GRÜNEN. Dazu kommen sich diese Leute noch besonders schlau vor und meinen CDU/CSU und SPD jetzt mal so richtig geschadet zu haben. Entweder haben die Menschen das eigenständige Denken bereits weiterlesen…

Wie gefährlich ist das „Killervirus“ – im Freien?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Doppelzüngigkeit: Ostermärsche hui, Corona-Demos pfui? – Mehr Wissenschaftsleugner als „Corona-Leugner“ Stuttgart war letztes Wochenende das Mekka der Demonstrationen – „mitten im Corona-Deutschland“. In der Kretschmann Hochburg fand wie in den anderen 15 Bundesländern ein Ostermarsch statt. Auch ich war früher dabei, als versucht wurde, Russland totzurüsten. Auch heute ist das weiterlesen…

Jetzt wird klar, warum Sparkassen Strafzinsen erheben müssen…

Die ca. 380 Stadt- und Kreissparkassen mit weit über 1.000 Filialen und Hunderten von Vorständen, die Jahresgehälter zwischen 400.000 und 1,5 Millionen Euro kassieren, aber noch nicht einmal zusammen arbeiten können, verlangen von ihren Einlagekunden Strafzinsen, das „Verwahrentgelt“ genannt wird. Wer bei den Sparkassen Geld hinterlegt, bekam ursprünglich dafür Zinsen. Heute wird der Normalzustand umgedreht weiterlesen…

An ihren Früchten werdet Ihr sie erkennen

Von Gastautor Klaus Rißler Selten konnte dieses aus der Bibel (Matthäus 12,33) stammende Wort die uns seit mehr als einem Jahr quälende Situation passender beschreiben. Damit gemeint sind natürlich die Früchte des Handelns. Nicht, dass sich diese fatale Entwicklung nur auf Deutschland begrenzen ließe, aber wiederum erweist sich Merkel-Deutschland diesbezüglich als Musterschüler. So war es weiterlesen…

Wie froh war Ostern? „Deutschland unterm Leichentuch“

Von Gastautor Albrecht Künstle – Gedanken an einen Vers aus Heinrich Heines Weber-Gedicht – Nicht alle blasen Trübsal, Corona-Demos sind nicht gemeint Als ich die Osternachtfeier verließ, war die Stimmung eine andere als früher. Nicht wie sonst üblich begrüßten wir uns allseits mit dem herzlichen „frohe Ostern“. Es wäre auch akustisch schwer verständlich gewesen, denn weiterlesen…

Verwahrentgelt, der neue Namen für die Abzocke der Sparkassen und Banken

So wie die Politik stets für ihre „Schlechtigkeiten“ schöne Namen findet, so praktizieren es auch Sparkassen und Banken. Zum Beispiel der beliebte politische Begriff der „Nachhaltigkeit“ bedeutet nichts anderes als das „gnadenlose Abkassieren“ beim Volk. Sparkassen und Banken erfanden jetzt für die auferlegten „Strafzinsen“ das wohlklingende Wort „Verwahrentgelt“, sodass der sparende Bürger sich freuen soll weiterlesen…