Staatsversagen ohne Ende – denn nach Corona ist vor Corona

Von Gastautor Klaus Rißler Als vor nahezu 10 Jahren Thilo Sarrazin sein Werk „Deutschland schafft sich ab“ veröffentlichte, fielen sowohl die Medien als auch die „hohe“ Politik wie ihre Beute zerfleischende Hyänen gnadenlos über ihn her. Nicht nur die „Großinquisitorin“ Angela Merkel mit ihrem „weisen“ Urteilsspruch „wenig hilfreich“, sondern mit ihr auch der größte Teil weiterlesen…

Corona Bußgelder; aber nur bei Menschen die zahlen können…

Deutschland hat Ordnungsämter und die Polizei, die mittlerweile als Hauptaufgabe das Kontrollieren der einzuhaltenden Sicherheitsabstände in der Corona-Krise von den Politikern aufgetragen bekamen. Ab kommenden Montag kommt als weitere Aufgabe das Kontrollieren der Maskenpflicht hinzu und zwar deutschlandweit. Die regierenden Länderpolitiker haben gleichzeitig einen deftigen Bußgeldkatalog entworfen, der den Ländern und Kommunen kräftige Geldmengen in weiterlesen…

Was ist bei Corona überhaupt noch glaubwürdig?

Fakt ist, dass Politiker wenig bis gar keine Ahnung haben und lügen. Fakt ist, dass die staats- und staatshörigen Medien die Lügen der Politiker verbreiten. Bleiben die sogenannten Wissenschaftler, die stets Modelle hochrechnen die viele Schätzungen beinhalten und stets mit ein „könnte so eintreffen“ behaftet sind. Die Vorgehensweise der Klimamodelle läuft nach diesem Schema ab weiterlesen…

Politiker geben das Geld anderer Leute aus, sagen aber nie wer wann was bezahlen muss…

Wegen schwerwiegende politische Versäumnisse unmittelbar nach dem Ausbruch des Corona-Virus in China, ist die derzeitige weltweite Pandemie erst entstanden. Unbekümmert konnten Passagierflugzeuge aus Ostasien überall landen, die Fluggäste sich unkontrolliert ohne Angaben des Aufenthaltsortes in den Ländern verteilen. Corona-Tests oder Fiebermessungen fanden ebenfalls nicht statt. In Europa gab es keine Grenzkontrollen, somit konnten Coronainfizierte staatsübergreifend weiterlesen…

Wenn Alte sterben, muss es nicht am Coronavirus liegen

Von Gastautor Albrecht Künstle – Halbtot geschlagener Rentner jetzt nach elf Monaten verstorben – Somalier war kein unbeschriebenes Blatt – trotzdem schuldunfähig? Im Mai letzten Jahres nachts um zwei Uhr in Offenburg in Bahnhofsnähe wurde ein Rentner zusammengeschlagen. Schwarz war nicht nur die Nacht, sondern auch der Täter (ich berichtete anlässlich des Prozesses darüber, siehe weiterlesen…

Ist Deutschland reich, wenn viele Menschen einen Monat ohne Einkünfte nicht überbrücken können?

Deutschland ist ein reiches Land, der Standardsatz vieler Politiker und ihren angeschlossenen Medien. Deutschlands Bürger sind so reich, dass Kleinbetriebe, Gaststättenbetreiber, Soloselbstständige und sogar mittelständische Unternehmen es nicht schaffen einen Monat ohne Einnahmen zu überbrücken. Sie benötigen sofort staatliche Hilfen um Insolvenzen zumindest vorerst abzuwenden. Ebenso schaffen es viele abhängig Beschäftigte nicht, einen Monat ohne weiterlesen…

Islamistische Netzwerke überall aktiv, sogar in der Bundeswehr

Von Gastautor Albrecht Künstle – Jetzt wieder planten hier fünf Islamisten Anschläge, auch auf Islam-Kritiker – Hoher Anteil von Migranten in der Bundewehr und Polizei ist problematisch Was die Medien am 15./16. April nicht unter den Tisch fallen lassen konnten, aber nach wenigen Tagen wieder vergessen sein wird: Fünf Dschihadisten kommen nach einem Jahr Beobachtung weiterlesen…

Politische Fehlleistungen medial geschönt, Hauptsache das Volk glaubt es…

In der Corona-Krise hat die Bundesregierung mit den Länderregierungen jetzt einige Lockerungen zugestimmt. Inwieweit die sinnvoll sind, ist auf jeden Fall anzuzweifeln. Die Politik hat von Anfang an erhebliche Fehler begangen, indem sie im Dezember 2019 das aus China kommende Virus falsch einschätzte und keinerlei Maßnahmen ergriff. Der Flugverkehr aus Ostasien wurde ohne Einschränkungen durchgeführt, weiterlesen…

Plagiatieren – eine neue attraktive akademische Teildisziplin

Von Gastautor Klaus Rißler Obwohl sich seit einiger Zeit die Debatte um unerlaubter Weise aus Arbeiten Dritter entnommener und nicht als solche gekennzeichneter Texte, d. h. sogenannter Plagiate, bei Dissertationen von Spitzenpolitkern abgeschwächt zu haben scheint, darf jedoch keineswegs der Mantel des Schweigens über diese illegalen Praktiken gebreitet werden. Man sollte folglich weiterhin der Tatsache weiterlesen…

Italien will keine 39 Milliarden Euro aus dem ESM, sondern Eurobonds…

Italien verzichtet auf 39 Milliarden Euro aus dem ESM (Europäischer Stabilitätsmechanismus), nimmt aber gerne das europäische Kurzarbeitergeld (SURE) und die Unternehmenskredite der Europäischen Investitionsbank EIB in Anspruch. Ist Italien plötzlich so reich geworden um auf 39 Milliarden Euro zu verzichten? Nein, Italien ist ein Land das über Jahrzehnte über mafiöse Strukturen verfügt und Regierungen hatte weiterlesen…

Kinder auf Griechenlands Inseln ohne Eltern auf Tour?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Sie sind nicht unbekleidet, wahrscheinlich auch nicht unbegleitet – Die Eltern werden „gefunden“, sobald die Kinder in Deutschland sind In der Osterzeit machten sich jedes Jahr Heerscharen von Pilgern auf den Weg nach Nahost ins „Heilige Land“, aber nicht nur dorthin. Viele verbanden ihre Pilgerreise mit einem Abstecher nach Syrien, weiterlesen…

Eindringliche Warnung vor Impfungen

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Corona beherrscht das derzeitige Leben und erhitzt die Gemüter. Während profitgierige Philantrophen wie Bill Gates oder die führenden Alchemistenkonzerne fieberhaft daran arbeiten, einen Impfstoff zur globalen Massenimunisierung der Bevölkerungen zu entwickeln, ahnen die in den Corona-Gulags nach Geselligkeit schmachtenden Menschen derweil nichts davon, was ihnen eventuell für abartige, nahezu weiterlesen…

Geballte Fachkompetenz der Ministerriege im Kabinett Merkel IV

Von Gastautor Klaus Rißler Sehr geehrte Leserinnen und Leser, Im Folgenden wird versucht, in alphabetischer Reihenfolge die Berufsausbildungen sämtlicher Minister des Kabinetts Merkel IV den eigentlichen Anforderungsprofilen ihrer Positionen gegenüber zu stellen. Man wird dabei schnell erkennen, dass zwischen diesen beiden meist eine riesengroße Lücke klafft. Ohne große Worte zu verlieren, würde ich Sie deshalb weiterlesen…

Mit Corona in den globalen Überwachungsstaat

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Wer es trotz aller vorangegangenen Warnungen immer noch nicht wahrnimmt, oder es für eine rechte Verschwörungstheorie hält, das sich hinter dem Generalvorwand einer Corona-Pandemie, mit schnellem voranschreiten unter unser aller Augen ein seit Jahren global angestrebter, autoritärer NWO-Überwachungsstaat enfaltet, könnte in absehbarer Zeit ganz unverhofft mit schrecklichen Realitäten konfrontiert weiterlesen…

Die Darstellungen der Medien, nicht erst seit Corona zweifelhaft…

Gefährlich sind die Medien, weil sie die Situationen darstellen und dabei der Lenkung von Politik sowie dubiosen Hinterleuten unterliegen. Viele Gründe die zu dem Elend auf der Welt führen, werden nicht oder in verfälschter Form dargestellt. Dazu gibt es etliche Beispiele, z.B. die Armutsmigration. In den Medien sind das alles Geflüchtete die vor Krieg, Terror weiterlesen…

Studiosus Interruptus, oder wie man ohne Berufsabschluss eine politische Karriere antreten kann

Von Klaus Rißler Gerade in Zeiten wie den gegenwärtigen, in denen allerorten der Ruf nach kompetenten Fachkräften erschallt, habe ich mich einmal im Internet kundig gemacht, welche „Fachkräfte“ sich unter einer Reihe von sogenannten „Koryphäen“ in der Politik nur so tummeln. Dabei stieß ich liebe Leserinnen und Leser, auf eine ganze Reihe von hochkarätigen Politikern, weiterlesen…

Das NGO Schiff Alan Kurdi hat 150 Migranten für Deutschland an Bord…

Ganz Europa ist im Ausnahmezustand, die Produktionen von Gütern sind weitestgehend eingestellt, die Lieferketten zerfallen, Geschäfte sind geschlossen, Millionen Menschen in Kurzarbeit, Firmen kämpfen um das Überleben, die Gastronomie liegt brach, die Touristikbranche steht vor dem Untergang, Insolvenzen drohen auf der ganzen Linie, Beschäftigte bangen um ihre Arbeitsplätze, Behörden nur online erreichbar und mit Notbesetzung, weiterlesen…

Glanzleistungen der Politiker in der Corona-Krise? Eher wohl nur beim persönlichen abkassieren…

Wie labil die Sicherheitsvorkehrungen in der globalisierten Welt sind, zeigte unumstößlich die Corona-Krise auf. Die Politiker, die jetzt von den staats- und staatshörigen Medien über den grünen Klee gelobt werden, haben die aufkommende Viren Gefahr weder rechtzeitig erkannt, noch waren sie dazu in der Lage rechtzeitig die richtigen Maßnahmen einzuleiten. Als im Dezember 2019 das weiterlesen…

Corona – sind „Flüchtlinge“ gefährlicher als die Pandemie?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Bundeswehr wird in Baden-Württemberg für die Migranten gebraucht – Wer wehrt ab, wenn jetzt in Moscheen „Predigten“ stattfinden Am 1. April veröffentlichte die Badische Zeitung einen Corona-Artikel mit dem Titel „Kretschmann: Am Beginn der Krise“. Ich dachte zuerst an einen Aprilscherz, denn Ende März hatte Deutschland schon hunderte Corona-Tote zu weiterlesen…

Die Verallgemeinerung aller Schulden der EURO-Staaten, auch dies macht Corona möglich…

Wir haben in Deutschland hochbezahlte Politiker die gerne das Geld ihres Volkes verschenken und gleichzeitig Industrien, insbesondere die Autoindustrie sowie andere Wirtschaftszweige die nicht klimagerecht produzieren, ohne mit der Wimper zu zucken gnadenlos zerstören. Ganz vorne stehen hierbei die GRÜNEN und erhalten Unterstützung von den LINKEN, der SPD und der Merkel-CDU. Erreicht werden sollen die weiterlesen…

Mit dem Corona-Virus mit Volldampf via „Demokratur“ in die finanzielle und wirtschaftliche und Pleite

Von Klaus Rißler Was sich hierzulande bereits seit Wochen abspielt, kann nur noch als gewaltige Geldvernichtungsorgie begriffen werden, deren Leidtragende ja bekanntlich nicht die DAX-Millionäre und DAX-Milliardäre und zahlreiche weitere sogenannte Mammon-scheffelnde „Global Player“ sind, sondern der kleine Mann, dem auch noch die letzten Reserven von der Berliner „Muppet Show“, ihrem Ableger aus der „Stadt weiterlesen…

Politische Fehler und Falschbewertungen schonungslos aufgedeckt…

Die Bevölkerung in Deutschland verfällt derzeit in die Meinung, dass die regierende Politik einen guten Job macht. Die CDU/CSU klettert bei den Umfragewerten in ungeahnte Höhen, die Dauerbundeskanzlerin Merkel scheint wieder zu einer umwerfenden Beliebtheit aufzusteigen, sodass jetzt schon von einer 5. Kanzlerschaft geredet wird. Die CSU in Bayern kratzt in den Umfragen bereits wieder weiterlesen…

Merkels CDU legt in der Wählergunst zu – warum und wofür?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Die Kanzlerin lässt sich als Problemlöserin feiern, obwohl SIE das Problem ist – Sie lässt Kirchenkanzeln schließen, um noch geschwollener zu predigen Die CDU steigt wie Phönix aus der Asche auf, eine quasi vorösterliche Auferstehung. Hat sie das dem Coronavirus zu verdanken? Und/oder der Amtsverweserin im Kanzleramt Angelika Merkel? Eine weiterlesen…

DUH fordert Fahrrad-Straßen und Tempo 30, neue DUH Klagewelle droht…

Der steuergeldsubventionierte Abmahnverein DUH (Deutsche Umwelthilfe e.V.) will natürlich auch in der Corona-Krise Aufmerksamkeit erzeugen und wie so viele hochbezahlter sogenannter Experten im Verbund mit den Medienvertretern schlaue Weisheiten ablassen. Im Gegensatz zu den vielen Experten und Medienberichterstattern hat die DUH allerdings schon unter Beweis gestellt, dass sie absolut in der Lage ist mit dem weiterlesen…

Grundrechte abschaffen und Mittelstand ausplündern, Corona hilft…

Deutschlands Politik hatte in den letzten Jahren schon viel eingeleitet um den sogenannten Mittelstand zum zahlen zu verpflichten. Angefangen mit den Euro Rettungsschirmen, dem folgend die Massenzuwanderung in die Sozialsysteme und zu guter letzt die politisch gewünschte Klimahysterie. Alles diente dazu dem Mittelstand höhere Steuern- und Abgaben abzuverlangen. Ebenso wurden kontinuierlich die Zinsgewinne der Spareinlagen weiterlesen…

Die Sache mit der Glaubwürdigkeit…

Wir haben ein Problem mit der Glaubwürdigkeit von Politik und Medien. Schaut man in die Politik, herrscht in vielen Themen Einigkeit von CDU/CSU, über die GRÜNEN bis hin zu den LINKEN. Ausnahme bildet lediglich die AfD, weil sie absichtlich von den anderen Parteien blockiert wird. Politiker die in Regierungsverantwortung stehen haben im Prinzip nur zwei weiterlesen…

Corona fordert viele Leben, darunter das Kirchenleben

Von Gastautor Albrecht Künstle – Nicht nur das neue Virus beschränkt uns, auch die alte Polit-Selbstherrlichkeit – Wann hat das Religionsverbot ein Ende: Zu Beginn des Ramadan – was sonst! Die Corona-Krise hatte noch nicht richtig Fahrt aufgenommen, folgte ihr eine Korano-Krise – ein Lamento der Islamverbände. Die Gesetzgeber der Länder und des Bundes waren weiterlesen…

Die Nachteile der Globalisierung und geforderte finanzielle Hilfen für den Islam…

Deutschlands regierende Politiker versuchen derzeit mit dem Einsatz von viel Steuergeld und frisch gedruckten Geld ohne Wertschöpfung (nicht mit dem eigenen Politikervermögen) die rigorosen politischen Zwangsmaßnahmen abzufedern. Konzerne, mittelständische Unternehmen und Arbeitnehmer, die in die vorübergehende Zwangsarbeitslosigkeit entsendet werden, sollen die Zeit ohne öffentliches Leben möglichst ohne, oder mit geringen Verlusten, überstehen. Ob dies den weiterlesen…

Corona: Schutzschirme über alle(s) – wie dicht sind sie dann?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Wie viel Sinn macht‘s, Regenmacher zu sein und dann Schirme zu verteilen? – Die Nach-Corona-Zeit könnte noch mehr Opfer fordern – in jeder Beziehung Noch stärker als das neue Virus im medizinischen Sinne epidemisch grassiert, noch mehr geschieht das ökonomisch. Wirtschaftlich wirkt das Coronavirus aber nicht direkt. Nicht das Virus weiterlesen…

Die Corona Krise kann alle politische Fehler kaschieren…

Das Problem mit den Aussagen von Politikern und der Berichterstattung ihrer angeschlossenen staats- und staatstreuen Medien ist die Glaubwürdigkeit. In der Corona-Krise wird man als medizinisch ungebildeter Mensch gezwungen den Ausführungen der Politiker und ihren Medien zu glauben. Es geht um die Gesundheit für uns alle und wenn das eigene Fachwissen nicht ausreichend ist, nützt weiterlesen…