Baerbock: „Menschliche Sicherheit ist mehr als Militär, die größte Gefahr ist die Klimakrise“

Ich weiß nicht was in dem Kopf der beliebtesten Politikerin Deutschlands vorgeht oder in wessen Auftrag sie handelt und redet, aber verstehen muss ich das auch nicht. Doch ich muss unter ihrer Politik leiden, sie vernichtet Wohlstand in atemberaubender Geschwindigkeit, führt eine bewusste Energiekrise herbei und ist bestrebt Deutschland in einen Krieg hineinzuziehen. Wir leben weiterlesen…

Der fragwürdige wissenschaftliche Karriereweg des „Prof. Dr. Dr.“ Karl Lauterbach – ein Gesundheitsrisiko für die Bevölkerung

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Der unheilige Herr Professor, für viele Menschen, wie auch in meinen bisherigen Beiträgen als DER „Klabauterbach“ bezeichnet, kann auf eine zwar beeindruckende politische, allerdings weit weniger moralischen Grundsätzen entsprechende Karriere verweisen. Was ihm anlässlich der Koalitionsverhandlungen im Oktober/November 2013 noch verwehrt war – seine Ex-Frau Dr. med. Angela Spelsberg warnte weiterlesen…

Für wen jährlich 400 000 neue Wohnungen bauen?

Von Gastautor Albrecht Künstle – In zwei Jahren nahm die Zahl der Einheimischen um eine Mio. ab – Mit Migrationsherkunft wurden es jedoch über 500 000 mehr – Die Nettozuwanderung betrug letztes Jahr 330 000 Menschen 2021 schrumpfte die einheimische Bevölkerung erneut von fast 60 Mio. auf 59,565 Mio. Menschen, so das Statistische Bundesamt. Schon im Vorjahr waren es weiterlesen…

Jedem sein Testzentrum, mit staatlich garantierten Millionengewinn

Politiker handeln haftungsfrei und deshalb verschwenden sie jährlich Milliarden Euros an Steuergeldern. Der ehem. Gesundheitsminister Jens Spahn ließ Corona Testzentren in großen Massen errichten, ohne das die Betreiber und ihr Personal irgendeine Ausbildung dazu nachweisen mussten. Die Räumlichkeiten für die Testzentren waren egal, ob in Zelten, Autos, Kioske, Gaststätten, Wohnungen oder sonst wo, genehmigt wurde weiterlesen…

Militärischer- und Wirtschaftskrieg ist mit Biden wieder möglich geworden

Der Krieg in der Ukraine, der den 8 Jahre schwelenden Bürgerkrieg im Donbass ablöste, ist zeitverschoben geschehen. Wenn Hillary Clinton 2016 den Wahlkampf gegen Trump gewonnen hätte, wäre der russische Angriff auf die Ukraine wahrscheinlich bereits 2017 oder 2018 erfolgt. Diesen Krieg wollten die USA seit dem Maidan 2014 ausbrechen lassen. Trump gehörte nicht unbedingt weiterlesen…

Wegen Sanktionen – Deutschland verliert Zugang zu weiteren russischen Ressourcen

Große Fresse Land Deutschland und mit ihr die gesamte EU besitzen kaum eigene Rohstoffe, aber leisten sich einen Wirtschaftskrieg gegen das Land zu führen, von dessen Rohstoffe es in allen Belangen abhängig ist. Es ist sind nicht nur Gas und Öl, was zur Aufrecherhaltung der Industrie, des Verkehrs, der Haushalte dringend benötigt wird, sondern auch weiterlesen…

NAZI-Deutschland erst Wohlstandsgewinn und dann Krieg, GRÜNES-Deutschland erst Wohlstandsverlust und dann Krieg

Habeck stellt sich hin und verkündet den Gasnotstand, Baerbock ruft nie wieder Rohstoffe aus Russland und beide behaupten Putin ist schuld. Das Ergebnis: Die GRÜNEN werden beim Volk immer beliebter, gemäß dem Meinungsinstitut Insa wieder einen Prozentpunkt gewonnen, jetzt 22 Prozent Volkszustimmung. Damit sind die GRÜNEN auf dem zweiten Platz hinter CDU/CSU mit 26 Prozent weiterlesen…

GRÜNE stürzen Deutschland in die Katastrophe und nicht Putin

Die GRÜNEN Wünsche gehen in Erfüllung, endlich nach 42 Jahren ihrer Parteigründung. Hohe Energiepreise für Gas, Strom und Öl, keine Atomkraftwerke und ständige Energieknappheit. Das Deutschland jetzt vor dem Energiekollaps steht ist selbstverständlich Putin schuld und überhaupt nicht die GRÜNE Energiepolitik der vergangenen Jahren, mitgetragen von SPD und CDU/CSU. Das der Krieg in der Ukraine weiterlesen…

Wie Medien gekauft und geschmiert sind

Für alle Menschen die glauben unsere Leitmedien berichten unabhängig und frei ist dieses Video zumindest ein wenig aufschlussreich. Die großen Medien können nicht alleine von ein paar Abonnenten, Werbeeinnahmen, steuerlichen Zuwendungen und Bezahlschranken existieren, sondern erhalten Zuwendungen über NGOs und Stiftungen, die in den Händen der US-amerikanischen Hochfinanz liegen. So braucht es keinen zu wundern, weiterlesen…

Sanktionen zur Selbstschädigung oder Vorbereitung zum Krieg, vielleicht auch beides

Machen sich die Politiker, falls sie Deutschland nicht in einen 3. Weltkrieg führen wollen, überhaupt echte Gedanken wie es mit den Menschen in Deutschland weiter gehen soll? Noch wissen die meisten Menschen in diesem Land nicht was sie erwartet und wenn Habeck sagt ich rufe zwar die Gaswarnstufe aus aber Versorgungsengpässe gibt es nicht, beklatschen weiterlesen…

Impfminister Lauterbacher öffnet Front gegen Alte

Von Gastautor Albrecht Künstle – Er will ein totales Durchimpfen auch mit einer vierten Dosis – Länder mit hohen Impfquoten haben höhere Sterblichkeit Heute in der Zeitung ein Bild: Lauterbach (telefoniert mit Mundschutz) verkündet „neue Impfkampagne“. Ziel ist es, „die Impflücke zu schließen und die vierte Impfung zu bewerben; insbesondere in der älteren Bevölkerungsgruppe“. Immerhin weiterlesen…

Deutschland geht mit „Hurra“ in den Abgrund

Deutschlands (H)Ampel-Regierung, hierbei die Scheinopposition CDU/CSU eingeschlossen, können nur lügen. Eingeschlossen sind hier die Staats- und Massenmedien, die diese politischen Lügen dem Volk unterjubeln. Es funktioniert, das Volk glaubt es in der großen Masse. Das Volk hat in der großen Masse noch gar nicht begriffen, was auf sie noch alles zukommt. Angekündigt wurde es von weiterlesen…

Alarmstufe für Gas, weil Politiker unfähig sind eine ideologiefreie Energieversorgung aufzubauen

Deutschland hat zurzeit einen Klimawirtschaftsminister der der größten deutschen Energievernichtungspartei „DIE GRÜNEN“ angehört. Jetzt weiß man nicht so recht, ob er sich beim verkünden des Gasnotstandes nun freut oder Angst vor den Zorn der Bevölkerung hat. Auf jedem Fall ist es schon bedenklich, wenn im Sommer bei 30 Grad ein Gasnotstand ausgerufen wird. Bedeutet das weiterlesen…

Bundeskanzler Scholz setzt Deutschland aufs Spiel

Bundessprecher und Abgeordneter der AfD, Tino Chrupalla, hat am Mittwoch im Bundestag eindringlich dazu aufgerufen, die Hegemonialbestrebungen gegenüber Russland über Bord zu werfen und endlich einen Friedensdialog einzuleiten. Während sich die Bürger in Deutschland mit schwierigen Zeiten wie seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr konfrontiert sehen, die Welt multipolar wird, würden Deutschland und Europa ohne weiterlesen…

Keine Angst vor fehlender Energieversorgung, wir haben schließlich Wind und Sonne

Wie lange glauben die Menschen in Deutschland noch das GRÜNE Märchen, dass das Land vollständig mit Wind- und Sonnenenergie leicht zu betreiben ist? Abgesehen das Wind- und Sonnenenergie nur mit großen Stromspeichern funktioniert, die es gar nicht gibt und teilweise erst zu erfinden sind, weil Wind nicht ständig weht und die Sonne mal mehr oder weiterlesen…

Was will die Politik über die Ukraine erreichen?

Was will die Politik über die Ukraine erreichen? Dies ist eine Frage, die nicht zu beantworten ist. Vielleicht am einfachsten mit der Sicht aus den USA, die ihre Hegemonialmacht schwinden sieht. Als selbsternannter Weltpolizist, stets auf die eigenen Vorteile bedacht, wird es immer schwieriger über militärische Gewalt die von den USA ausgedachte und gleichzeitig bestimmende weiterlesen…

Ukraine: Die Weichen der EU sind gestellt – wohin?

Von Gastautor Albrecht Künstle – 30 Jahre reichten nicht, die Schienenweite an Europa anzupassen – Vom EU-Empfängerland zum EU-Normal-Land dauert es zig Jahre Für viele Ukrainer (und Russen) war es tödlich, auf Geheiß der USA der NATO beitreten zu wollen. Weniger gefährlich ist es dagegen, dem Wunsch der Ukraine nachzukommen, der EU beizutreten. Die Mitgliedsländer weiterlesen…

Zeitenwende oder politisch gewünschte Verarmung

Die Politiker erklären das jetzt die Zeitenwende gekommen ist, wie sie vorher erklärten das Corona gekommen war. Alle Corona Maßnahmen geschahen zum Wohle des Volkes, behaupten die Politiker immer noch. Obwohl die meisten von dem Steuerzahler zu bezahlenden Maßnahmen vollkommen unnötig waren. So waren z.B. Geschäftsschließungen und Produktionsstillegungen nicht unbedingt notwendig, die für die größten weiterlesen…

In Berlin sind wirtschaftliche Scharlatane am Werk

Von Gastautor Albrecht Künstle – Die Sanktionen gegen Russland sind der Anfang des Niedergangs – Weniger Importe erfordern Millionen zusätzlicher Arbeitskräfte Nicht einmal ein Prozent unserer Gas- und Ölrechnung kamen Putins Militär zugute, wies ich in meinem Beitrag vom 4. Mai d.J. nach. Trotzdem belegt der Westen, allen voran Berlin, Putins Russland mit einer Inflation weiterlesen…

Will die Politik tatsächlich den dritten Weltkrieg?

Die Gefahr eines dritten Weltkriegs ist nicht gebannt, sondern schwelt täglich weiter. Zurzeit ist es noch ein Stellvertreterkrieg, wobei die Ukraine weniger ihre eigenen Interessen vertritt als die Interessen der USA. Die USA pumpen Waffen und Dollar in die Ukraine, in der Hoffnung ihre Interessen durchsetzen zu können. Die US-Vasallen in Europa folgen blind, schnüren weiterlesen…

Für den „europäischen Traum“ bereit sein zum sterben

Ursula von der Leyen, die ehem. deutsche Verteidigungsministerin und heutige EU-Kommissionspräsidentin von der CDU, bei der die Handydaten wie von Geisterhand verschwanden und die unzählige Berater verschlissen hat, freut sich über den neuen Beitrittskandidaten Ukraine. Ihre Begründung dazu: „Die Ukrainer sind bereit für ihren europäischen Traum zu sterben“. Für die GRÜNE deutsche Außenministerin Annalena Baerbock weiterlesen…

Die Stimmung in Deutschland beginnt zu kippen. Unterstützung für Ukraine bröckelt

Langsam kippt die Stimmung in Deutschland im Bezug auf den Konflikt in der Ukraine. Zumindest berichtet das die Zeitschrift Fokus, die sich dabei auf die jüngsten Umfragen bezieht. Dabei ging es unter anderem um Waffenlieferungen, um die Lösung des Konflikts und den Dialog mit Russland. Die Dinge entwickeln sich sehr zur Freude von Wladimir Putin, weiterlesen…

Wenn Energievernichter an die Macht kommen

Die GRÜNEN sind diejenigen die alle Energieformen, außer Wind- und Sonnenenergie, stets ablehnten und immer noch ablehnen. Somit ist es schon mehr als lächerlich wenn ein GRÜNER Wirtschaftsklimaminister heute vor die Kamera tritt und erklärt das Gas benötigt wird und immer noch von Russland bereitgestellt, nur die Lieferungen sind weniger und teurer. Gleichzeitig erklärt Habeck weiterlesen…

Deutschland ist bereits kaputt regiert und keiner merkst, jedenfalls bis jetzt

Irgendwie fragt man sich wie Deutschland überhaupt noch funktioniert? Spätestens nach der Machtübernahme des Merkel-Regime 2005 wird Deutschland nur noch „kaputt regiert“. Zunächst konnte das Merkel-Regime von den rigorosen Sparmaßnahmen des vorangegangenen Schröder-Regime (Agenda 2010) profitieren, Abschaffung der Arbeitslosenhilfe, dafür Hartz-4 in einer Art Zusammenlegung mit der Sozialhilfe, Rentenkürzungen, Schaffung prekärer Arbeitsplätze, Leih- und Zeitarbeit, weiterlesen…

Die neuen deutschen Blockparteien CDU/CSU, SPD, GRÜNE und FDP auf dem Weg zur Abschaffung der Demokratie auf DDR-Kurs

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Wer’s bis jetzt noch nicht geschnallt, geschweige nicht schon am eigenen Leib bereits verspürt hat, dürfte in gar nicht allzu weiter Ferne sehr unsanft auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt werden. Denn all das, was sich die „Neuen Deutschen Blockparteien“ CDU/CSU, SPD, GRÜNE und FDP mit dem von mir willkürlich weiterlesen…

Deutsche Regierung fördert Frieden durch Waffenlieferung an die Ukraine

Zu wenig Waffen? Von RT Das Thema „Waffenlieferungen an die Ukraine“ steht in letzter Zeit immer wieder auf der Tagesordnung. Hunderte Millionen wurden für diesen Zweck bereitgestellt. Allerdings habe Kiew bisher nur zehn Prozent der benötigten Waffen erhalten – das sagte zumindest die stellvertretende Verteidigungsministerin der Ukraine am Dienstag. Über die Art und Weise, wie weiterlesen…

Die Fake-News der Tagesschau…

Die Tagesschau hat sich ein weiteres Mal disqualifiziert. Am 13. Juni hat sie über ukrainischen Beschuss auf Donezk berichtet, ihn aber allen Ernstes den Russen in die Schuhe geschoben. Am 13. Juni war eines der Ziele, die die ukrainische Armee in Donezk beschossen hat, ein Markt. Es gab schwere Zerstörungen und auch Tote und Verletzte. weiterlesen…

Krieg in unserer Zeit

Von Apolut Ein Kommentar von Willy Wimmer. Es ist in dem Zensur-Wahn der Europäischen Union und der Mitgliedsstaaten ein Wunder, dass die internationalen Nachrichtenkanäle noch funktionieren, Wer entsprechend eingerichtet ist, kann sich von Al Jazeera über BBC bis hin zu France 24 und CNN noch ein Bild vom Kriegsgeschehen in der Ukraine machen. Auch, wenn weiterlesen…

Das böse Erwachen wird mit den Nachzahlungen für Gas und Strom hereinbrechen

Viele Haushalte wissen noch gar nicht, was die Embargo Politik der EU für sie bedeutet. An den Tankstellen ist es ersichtlich, hier kennen die Preisschilder seit Februar 2022 nur den Weg nach oben. Selbst das dreimonatige Steuergeschenk von ca. 35 Cent pro Liter Benzin verpufft in die Taschen der Ölkonzerne. Eine wirksame Maßnahme, wie die weiterlesen…

Die Rentenerhöhung ist ein Witz bei der veranstalteten Inflations- und Embargopolitik

Die Bundesregierung kann es sich nicht leisten auch den Rentnern 300 Euro einmaliges Energiegeld aus Steuermitteln zu zahlen, wohl aber den Menschen die 10.000 Euro oder noch mehr Geld monatlich erhalten. Darunter auch alle Abgeordneten im Bund, Länder und Gemeinden, sowie Vorstände oder Geschäftsführer, Geschäftsbereichsleiter und Fachbereichsleiter in kommunalen Betrieben. Von verdienen will ich hier weiterlesen…

Die Ampel kümmert sich um alle – außer um die Deutschen

Von AfD Offene Grenzen, offenes Portemonnaie – und immer den Leitspruch auf den Lippen: Wir kümmern uns um jeden, solange er nicht aus Deutschland stammt! Das ist die Innenpolitik der Ampelregierung in einigen Sätzen zusammengefasst. Der innenpolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Dr. Gottfried Curio, zerlegt während der Haushaltsdebatte die per se deutschenfeindliche Politik, die vor allem weiterlesen…

Berliner Märchenstunde

Von Apolut Ein Kommentar von Willy Wimmer. Man musste schon genau hinsehen und hinhören, bei dem vom Sender „Phönix“ übertragenen Auftritt der ehemaligen Bundeskanzlerin, Frau Dr. Merkel. Das Hinhören lohnte sich, auch deshalb, weil es bisherige Annahmen geradezu bestätigte. Nach ihren Aussagen auf Fragen eines Fragestellers, der kaum einen Satz geradeaus formulieren konnte, muß der weiterlesen…

Zeitenwende und große Transformation zur Verarmung der Bevölkerung

Zeitenwende und Transformation, große Worte die Politiker und ihre angeschlossenen Medien ausgeben. Doch ihre Bedeutung ist primitiv und einfach, denn es bedeutet lediglich die Herabsetzung des Lebensstandards, großflächige Volksverarmung, Energieknappheit und die Produzierung von Feindbildern. Damit soll die Welt und das Klima gerettet werden, Epidemien ausgerottet und ein glückliches Zusammenleben aller Menschen garantiert sein. Du weiterlesen…

Riesenflop Tankrabatt – Wie die Politik die Preise wirklich senken könnte

Sahra Wagenknecht Seit Monaten schießen die Preise für Benzin und Diesel steil in die Höhe – was viele Menschen in Bedrängnis bringt, die auf ihr Auto angewiesen sind. Die Ampel versprach Entlastung und hat die Steuern auf Benzin und Diesel zum 1. Juni um 35,2 bzw. 16,7 Cent pro Liter gesenkt. Mehr als 3 Milliarden weiterlesen…

Der Abschied vom Rechtssystem, vor allem dem Recht auf körperliche Unversehrtheit in diesem Land, ist mit der Abkehr vom bisher gültigen Arzneimittelgesetz bereits vollzogen

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Einleitend zu diesem Beitrag sei auf ein Video vom 24. April 2022 von Privat-Dozent Dr. med. Josef Thoma aus Berlin hingewiesen, an dessen Ende ein Text eingeblendet wurde, aus dem nicht nur hervorgeht, dass mit Milliarden an Steuergeldern beschaffte und verantwortungslos auf Halde gelegte „Impfdosen“ diese auch nach deren Verfall weiterlesen…

Modernisierung der Bundeswehr – Aber bitte klimafreundlich

Ja die GRÜNEN, wenn Klimaschützer zu Kriegstreibern werden. Ein Kampfflugzeug verbraucht in einer Stunde so viel Treibstoff wie ein PKW in 7 Jahren. Na ja, dafür haben die GRÜNEN Vielflieger mit Sicherheit Verständnis. Hauptsache das Autofahren der Normalbürger wird eingestellt, dies reicht erst mal für die Klimarettung. Außerdem kann jeder auf ein E-Fahrzeug umsteigen. Ach weiterlesen…

Ukrainischer Kulturminister hilft Claudia Roth auf die Sprünge

Bei den ganzen „klimafreundlichen“ Flugreisen der Politiker, auf Kosten der Steuerzahler, in die Ukraine darf natürlich auch die GRÜNE Kulturstaatsministerin Claudia Roth nicht fehlen. Die ukrainische Kultur ist sehr wichtig und die russische Kultur, na ja, sie soll möglichst schnell verschwinden. Die Deutschen haben sowieso keine Kultur (aber dafür zu viel Geld) und deshalb leisten weiterlesen…

Kriegsgeil sind Medien und Politiker, bis zum Volk ist es noch nicht ganz durchgedrungen

Die Medien in Deutschland sind seit Februar 2022 kriegsgeil, sie berichten und schreiben von ukrainischen Helden die in der Ukraine die gesamte westliche Welt verteidigen. Doch sind die einfachen Soldaten, die von Selenskij und Konsorten in den Krieg getrieben werden, weit weniger kriegsgeil als die hochbezahlten deutschen Schreiberlinge in den Redaktionsstuben. Bezahlte Söldner und die weiterlesen…

Wenn aus „Amtsenthebungsverfahren“ Kriege werden

Von Gastautor Albrecht Künstle – Putins Krieg in der Ukraine ist nicht der erste Versuch dieser Art – Von den 50 „Operationen“ der USA hatten einige diesen Zweck Der Angriff Russlands auf die Ukraine durfte von Putin aus nur als „Spezialoperation“ bezeichnet werden. Sie war darauf angelegt, den US-hörigen ukrainischen Präsidenten Wolodimir Selenskyj samt seiner weiterlesen…

Hartz IV für Ukraine-Flüchtlinge, Finanzminister Lindner will zusätzliche Schulden aufnehmen

Sofort Hartz-4 Leistungen für alle die nach Deutschland gelangen, die Ukrainer machen hierbei wahrscheinlich erst den Anfang. Eine alleinstehende Person erhält nach dem Asylbewerberleistungsgesetz monatlich 367 Euro, nach dem Sozialgesetzbuch (Hartz-4) 449 Euro. Allerdings kommen hier noch die Wohn- und Heizkosten hinzu, sodass der Hartz-4 Satz für eine alleinstehende Person, je nach Miet- und Heizungsausgaben, weiterlesen…