Alle schreien nach Arbeitseinwanderung und am Ende ist alles nur Sozialeinwanderung

Die Kanzlerin und ihre GroKo schreien nach Einwanderung; die Konzerne, mittelständische Unternehmen und kleine Betriebe angeblich auch. Die GRÜNEN möchten schnellst möglich zusätzliche „Klimaflüchtlinge“, weil es in 100 oder 200 Jahren in ihren Heimatländern zu heiß werden könnte und deshalb vorsorglich schon einmal sofort nach Deutschland einreisen sollten. Nun ja, seit 2015 sind bereits über weiterlesen…

Videoüberwachung ist völlig sinnlos!

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Der Innenminister Seehofer ist ja hellauf begeistert, dass der öffentliche Raum mit immer mehr Videokameras zugepflastert wird, doch bisher wurde kein einziges Gewaltverbrechen durch das Vorhandensein einer Videokamera verhindert, sie dienen lediglich als Requisiten dazu, die kriminalpolizeilichen Aktivitäten nach einem Gewaltverbrechen zu unterstützen. Der Herr Seehofer benimmt sich weiterlesen…

So wird der ehemalige Klassenfeind BRD von der FDJ Kanzlerin ausgerottet…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die Bundeskanzlerin fordert die Einwanderung von Fachkräften, obwohl sie davon laut eigenen Angaben bereits mehr als zwei Millionen nach Deutschland geholt hat, die aus welchen Gründen auch immer, keiner beruflichen Tätigkeit nachgehen, sondern auf Kosten der deutschen Steuerzahler wie die Maden im Speck leben. Parallel dazu haben jährlich weiterlesen…

Klimaschutz bedeutet für die Politik Volksabzocke und Gesellschaftsumbau

Mit Ausnahme der Politiker von der AfD reden Politiker nur das, was sie dürfen. Bei der AfD ist es derzeit noch erlaubt Tatsachen entsprechend den Tatsachen anzusprechen, weil sie sich zurecht als einzige in Deutschland existierende Oppositionspartei empfindet. Erst wenn die Politiker der Altparteien sich in der vom Steuerzahler alimentierten Ruhephase befinden und keine Karriereoptionen weiterlesen…

Politiker bekämpfen Volksverhetzung, aber keine Volksverletzung

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor In 2018 wurden in Deutschland mehr als 20.000 Messerattacken verübt und in 2019 soll sich die Zahl sogar noch drastisch erhöht haben was darauf schließen lässt, dass die „Einzeltäter“ inzwischen voll integriert sind und nun wie viele deutsche Ärzte, die in Kliniken tätig sind, Doppelschichten eingelegt haben. Die weiterlesen…

Abgeschobene Asylanten haben in Deutschland 6 Millionen Euro Schulden

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Laut Gesetz müssen alle abgeschobenen Asylbewerber ihre erzwungene Heimreise aus eigener Tasche bezahlen und dahingehend kennt unser Innenminister Seehofer keine Gnade, er geht rigoros gegen die abgeschobenen Personen und auch gegen die Institutionen vor, die für die Abschiebung verantwortlich sind. Zunächst einmal werden die Bundesländer abkassiert, die darauf weiterlesen…

Armut in Deutschland, aber nicht in den Parallelgesellschaften…

Es wurde mal wieder ein Armutsbericht vorgestellt, der die Armut nach Regionen erfasste. Demnach herrscht in Nordrhein-Westfalen die größte Armut mit 18,1 Prozent. In Süddeutschland wären hingegen nur 11,8 Prozent arm. Der Osten soll eine Armenquote von 17,5 Prozent haben und der Stadtstaat Bremen sogar 22,7 Prozent. Wenn man das so liest fällt als erstes weiterlesen…

Männer Horden die prügeln und morden

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Sie sind noch geheimer, als die drei deutschen Geheimdienste zusammen, sie besitzen keine Staatsangehörigkeit und über sie darf nicht gesprochen werden und wer über sie berichtet, wird sofort wegen Volksverhetzung plus Hass und Hetze für ein paar Jahre weg gesperrt. Wie böse Zungen behaupten, sollen sie in Deutschland weiterlesen…

Muslime werden Christen oder „Habeckis“, dann klappt’s mit dem lebenslangen Asyl

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Es gibt wieder einen neuen, zwingenden Grund für eine Asylgewährung, der von den christlichen Glaubensgemeinschaften erfunden wurde, weil immer mehr Angehörige der beiden Konfessionen aus der katholischen und evangelischen Kirche austreten, die Kirchen überzeugen die Asylbewerber davon, dass es in Deutschland besser ist, wenn man als Christ Asyl weiterlesen…

Warum Freiburg wächst – „Geflüchtete“ nicht der Grund?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Der Blick ins Kleingedruckte in Zeitungen ist so wichtig wie bei Verträgen – 48% der Zuzüge sind Ausländer, zusätzlich viele Geburten, warum wohl? Die Badische Zeitung (BZ) in Freiburg vermittelte in einer Titelbotschaft wieder einmal das Gegenteil von selbst zugegebenen Fakten, und nennt jene, die zwischen den Zeilen lesen, „Populisten“. weiterlesen…

Die Zersülzungstechnik der deutschen „Qualitätsmedien“

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die „Merkel-Medien“ (explizit die „Süddeutsche Zeitung“) gehen mit ihrer Zersülzungstechnik wie immer gegen die nicht zu vertuschende Wahrheit vor, ein Kommentator namens Ronen Steinke unterstellt der „AfD“, dass sie den Tod des von einem in Deutschland geborenen, ausländischen Totschlägers für ihre Zwecke nutzen will. Der Killer besitzt drei weiterlesen…

Die Welthungerhilfe hat einen Namen; Angela Merkel

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die deutsche Bevölkerung ist nicht nur gehirngewaschen, sondern auch krankhaft egozentrisch, sie versauert in ihrem deutschnationalen Mief, weil sie nicht global , sondern nur bis an die Hecke ihres Schrebergartens denken kann. Jedes Jahr verhungern rund 9 Millionen Menschen auf der Welt und wenn eine herzensgute Frau namens weiterlesen…

Politiker wollen das ihre Lügen geglaubt werden, sind sie Pastore oder Sektenführer?

Die Politiker der Altparteien lügen und werden trotzdem geglaubt, sie sind im Grunde Pastore oder Sektenführer, die ohne bewiesenen Grundlagen und ohne Wissen der realen Umsetzungen, den Glauben ihrer Bevölkerung einfordern. Bei der Masse des Volkes funktioniert das System und die Politiker der Altparteien werden in Mehrheit gewählt. In den dann ausgehandelten Koalitionen können die weiterlesen…

Hausbesuche werden immer beliebter…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Nachdem unsere „friedfertigen“ Neubürger den öffentlichen Raum in Sachen „Drogenhandel und Straßenraub“ unter sich aufgeteilt haben und sich kaum noch deutsche Bürgerinnen und Bürger auf die Straße trauen, werden jetzt immer mehr „Hausbesuche“ getätigt, bei denen alleinstehende Frauen nicht nur ausgeraubt, sondern auch vergewaltigt werden. Unsere „Neubürger“ sind weiterlesen…

Massenmedien, Staatsmedien und alternative Medien

Wovon lebt die Politik? Von Lügen und Manipulation. Wer sorgt dafür, dass die Lügen und Manipulationsmaschinerie in den Köpfen bei dem Volk ankommt und verfestigt wird? Die Medien. Also gehören Politik und Medien unzertrennlich zusammen. Massenmedien geben die Meinung der etablierten Politik wieder, die in den allermeisten Medien positiv von den Journalisten kommentiert wird. Einige weiterlesen…

Morde werden gefeiert!

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde in Emden ein junger Mann in einer Wohnung von zwei „Männern“ totgeprügelt, was ja eigentlich nichts Besonderes ist, denn Mord und Totschlag gehören ja inzwischen zur Gesellschaftskultur in unserem Land, in dem man laut Frau Merkel gut und gerne lebt, weiterlesen…

Sozialschlaraffenparadies Deutschland, Grundrente auch für Ausländer

Die Grundrente, die ab 2021 jeder bekommen soll der 35 Jahre irgendeine Summe in die Rentenkasse einzahlte oder anrechenbare Fehlzeiten besaß, erhalten auch Ausländer die ein paar Jahre in Deutschland arbeiteten und die restlichen Arbeitsjahre im europäischen Ausland oder in einem Land absolvierten, mit dem Deutschland ein Sozialversicherungsabkommen abgeschlossen hatte. Die Grundrente ist eine Sozialleistung, weiterlesen…

In Deutschland gibt es nur noch „schwarze Kanäle“

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Laut dem verlogenen Geschwätz der deutschen Politiker soll Deutschland ja von Jahr zu Jahr sicherer werden und diese seit 2015 gebetsmühlenartig in den Staatsmedien verbreitete Lüge geht inzwischen selbst den Medien in unseren Nachbarländern gegen den Strich, weil sie ihre Berichte und Artikel zwar in deutscher Sprache verfassen, weiterlesen…

Klimaschmutz trotz Klimaschutz, Geldeintreibung zum Wohl der Politparasiten

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Der Klimaschutz ist ein hohles Lippenbekenntnis von Politikern, die damit abkassieren und Steuerzahlern, die offiziell nicht aus der Reihe tanzen wollen, eine Realisierung ist weder von der einen, noch von der anderen Gruppe geplant. Die Politiker der GRÜNEN fliegen noch öfter als die Mitglieder der anderen, etablierten Parteien weiterlesen…

Die Sache mit den „freien Füßen“

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Es gibt gigantische Probleme, über die nicht berichtet wird, weil sie von Ämtern und Behörden als geheime Verschlusssache behandelt werden, doch es gibt auch Leute wie mich, die sich trotz des Verbotes der Volksverhetzung darüber hinweg setzen und die Probleme beim Namen nennen. Bekanntlich werden ausländische Gewaltverbrecher nach weiterlesen…

Auch nach der GroKo ist nur Negatives in Sicht, es folgt der GRÜNE Untergangsstaat

Was in diesem Land politisch los ist, besagt alleine das Frau Merkel immer noch Kanzlerin ist und ihre Umfragewerte nach wie vor auf einen relativ hohen positiven Niveau liegen. Das die GroKo sich bis 2021 weiter „durchwurschtelt“ gilt ebenfalls als wahrscheinlich, denn die Angst vor Macht- und persönlicher Geldverluste der Protogarnisten von CDU/CSU und SPD weiterlesen…

Schutz- und Hilfe können die Deutschen doch gar nicht leisten…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Ich verstehe überhaupt nicht, warum so viele hilfs- und schutzbedürftigen Flüchtlinge nach Deutschland kommen, obwohl wir denen gar nicht helfen und sie auch nicht beschützen können. Zeigen Sie mir mal einen deutschen Mann der in der Lage ist, seiner Tanzpartnerin beim Antanzen die Geldbörse, oder das Handy zu weiterlesen…

Nach der Atomkraft stehen Kohle, Öl und Gas auf der Abschussliste

Von Gastautor Albrecht Künstle – Die Stromproduktion z.B. in Baden-Württemberg sinkt schon jetzt rapide! – Was, wenn nicht nur die Lichter ausgehen, sondern auch alles andere? „Das Schreckenszenario, ‚dann gehen die Lichter aus’, erschaffen (1975) von Baden-Württembergs ehemaligem Ministerpräsidenten Hans Filbinger, überlebte bisher jede Phase der Energiepolitik. Heute ist es so realistisch wie nie.“ So weiterlesen…

Die Unterstützung der ausgehenden Gewalt von Neubürgern durch die Politik

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Wir haben uns mal ein paar Gedanken darüber gemacht, warum in den Heimatländern, aus denen die Flüchtlinge stammen, schon seit Jahrhunderten Bürgerkriege geführt werden und das Ergebnis ist so einfach, dass es von raffinierten Politikern problemlos als höchst komplizierte Angelegenheit verkauft wird. Die deutsche Bevölkerung hat ja inzwischen weiterlesen…

Die „soziale“ SPD bezahlt nicht ihre Schulden bei einem Kleinunternehmen…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die hinterhältige und verschlagene Komikertruppe von der SPD steht laut „Forsa“ aktuell bei 11% und kann sich mit etwas mehr internen Einsatz bei der nächsten Wahl bequem unter der 5% Hürde durchschlängeln, was sie aber immer noch nicht daran hindert, eine seriöse Volkspartei zu imitieren. Da wir gerade weiterlesen…

Die totale Erschütterung der Politiker nach jedem Einzelfall…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Deutschland hat sich wie von Frau Merkel vorher gesagt verändert, dass es sich „mörderisch“ verändern wird, hat sie uns allerdings verschwiegen, denn wenn die auf den Bahnhöfen wartenden „Bärchenwerfer“ gewusst hätten, dass einige von ihnen zukünftig von den „hilfs- und schutzbedürftigen“ und natürlich samt und sonders „friedfertigen“ Flüchtlingen weiterlesen…

Betreutes Denken und Redeverbot; der nächste Maulkorb aus der „Mottenkiste“

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor „Alle guten Dinge sind drei“, sagt nicht nur der Volksmund, sondern auch die Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) und hat deshalb aus der gesetzlichen Mottenkiste den 1981 eliminierten § 88a StGB -Befürwortung von Straftaten- wieder ausgegraben um ihn zu reanimieren. Der vorgenannte Paragraph ist vor 38 Jahren ausgemustert worden, weiterlesen…

Wählerauftrag oder im Namen des Volkes oder Gesetze für das Volk, alles politische Lügen

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die krankhaft macht- und geldgierigen Politiker reden generell über einen Regierungsauftrag, der ihnen angeblich von der Wählerinnen und Wählern erteilt wurde, obwohl das gar nicht möglich ist, weil die wahlberechtigte Bevölkerung vor einer Wahl nicht wissen kann, welche Parteien nach einer Wahl Koalitionen bilden, um gemeinsam einen Regierungsauftrag weiterlesen…

Lügen über Lügen und immer mehr Volksabzocke, das ist unsere Politik…

Jetzt haben die Parteien so ziemlich alle ihre Parteitage gehabt, sich selbst beweihräuchert und Posten vergeben, damit es einigen Parteispezies besonders gut ergeht. Nach all den unerträglichen Lügen die dort in Reihe propagiert wurden fragt sich der Normalbürger: was machen die schauspielernden Politparasiten denn eigentlich für mich? Um es knapp auf den Punkt zu bringen, weiterlesen…

Die Flüchtlingsherkunftsländer sind für Urlaub nicht gefährlich, nur für Abschiebung…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor In den Ländern, aus denen die in Deutschland aufhältigen Flüchtlinge stammen, soll es ja laut unseren Politikern so gefährlich sein, dass man dahin keine Ausländer zurück schicken kann und wenn die Flüchtlinge ihren Urlaub in ihren gefährlichen Heimatländern verbringen, was immer mehr der Fall ist, können sie trotzdem weiterlesen…