Deutschland nach 2005 wurde das Afrika Europas

Von Gastautor Albrecht Künstle – Die Bevölkerungszunahme ähnlich dem schwarzen Kontinent – Das Land platzt aus allen Nähten, Wummse sind keine Lösung – Es mangelt jetzt an Allem, nur nicht am Schadstoffausstoß Unser Land ist Spitze wird gejubelt, es wächst weiter über sich hinaus. Nicht nur die Weltbevölkerung überstieg diese Woche die Grenze von acht weiterlesen…

Bürgergeld verstößt gegen Ab- und Anstandsgebot

Von Gastautor Albrecht Künstle – Es scheiterte vorerst an den Unionsländern und der AfD – DGB: Differenz zum Lohn sei Anreiz genug zum Arbeiten – Nein: Arbeit brächte bestenfalls 3,28 Euro/Std. mehr Den Faktencheckern zum Trotz, eine Arbeitsaufnahme (zum Mindestlohn) lohnt sich tatsächlich nicht! Die Medien gaben in den letzten Tagen acht Vergleichsberechnungen zum Besten. weiterlesen…

Spalten die Wähler ihre Gesellschaften?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Weltweit bewirken Wahlen einen Links- oder Rechtsruck – Doch Deutschland bleibt starr – wie autoritäre Staaten Das Ergebnis der erneuten Wahl in Israel ist Anlass, die Wahlentscheidungen auch in anderen Ländern unter die Lupe zu nehmen. Es fällt auf, dass unsere Meinungsmacher in den Redaktionsstuben sowie in den Regierungspalästen in weiterlesen…

Kriegswinter 2022 / 2023

Von Dr. med. Josef Thoma Es ist Krieg. Kein Videospiel – sondern brutale Wirklichkeit. Dieses Video zeigt Ihnen den eigentlichen Kriegsgrund, die eigentlichen Gewinner und die eigentlichen Verlierer Ein Beitrag von Dr. Josef Thoma, Berlin Ich hoffe, Sie sind alle wieder gut erholt aus dem Urlaub wiedergekommen. Ich habe in den letzten Wochen so manche weiterlesen…

Leben wir wirklich im “Besten Deutschland, das es je gab” oder lassen wir uns eine Traumwelt vorgaukeln?

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Sagte nicht Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Oktober 2020: „Ja, wir leben heute in dem besten Deutschland, das es jemals gegeben hat (…) Keine Pandemie kann uns daran hindern, darauf stolz zu sein.“ Und was ist aus diesem „Besten Deutschland aller Zeiten“ mittlerweile geworden bzw. hat es ein solches in der von weiterlesen…

Frankreich hat genauso fertig wie sein Präsident

Von Gastautor Albrecht Künstle – Eindrücke einer Wochen-Stippvisite nach drei Jahren Auszeit – Die Missstände häufen sich, Störungsbeseitigung ist Routine – Überall ein „teures Pflaster“, weil oder trotz Schuldenorgie? Der Autor verbrachte 25 Jahre lang seinen Tauchurlaub in Südfrankreich. Doch scheint auf der Halbinsel Giens vor Hyères die Zeit stehengeblieben zu sein. Die Straßen werden weiterlesen…

Inflation: Ursache ist nicht der Ukraine-Krieg, sondern die Politik der Altparteien!

Politiker geben nie Fehler zu, obwohl sie ständig Fehler machen. Politiker können es sich erlauben, sie agieren haftungslos und werden immer wieder gewählt. So ist es bei den Altparteien seit Jahrzehnten üblich und seit der Ära Merkel ist es ein Parteienblock, der gemeinsam regiert. Regierung und Opposition ziehen am gleichen Strang, machen die gleichen Fehler weiterlesen…

Für wen jährlich 400 000 neue Wohnungen bauen?

Von Gastautor Albrecht Künstle – In zwei Jahren nahm die Zahl der Einheimischen um eine Mio. ab – Mit Migrationsherkunft wurden es jedoch über 500 000 mehr – Die Nettozuwanderung betrug letztes Jahr 330 000 Menschen 2021 schrumpfte die einheimische Bevölkerung erneut von fast 60 Mio. auf 59,565 Mio. Menschen, so das Statistische Bundesamt. Schon im Vorjahr waren es weiterlesen…

Sanktionen zur Selbstschädigung oder Vorbereitung zum Krieg, vielleicht auch beides

Machen sich die Politiker, falls sie Deutschland nicht in einen 3. Weltkrieg führen wollen, überhaupt echte Gedanken wie es mit den Menschen in Deutschland weiter gehen soll? Noch wissen die meisten Menschen in diesem Land nicht was sie erwartet und wenn Habeck sagt ich rufe zwar die Gaswarnstufe aus aber Versorgungsengpässe gibt es nicht, beklatschen weiterlesen…

In Berlin sind wirtschaftliche Scharlatane am Werk

Von Gastautor Albrecht Künstle – Die Sanktionen gegen Russland sind der Anfang des Niedergangs – Weniger Importe erfordern Millionen zusätzlicher Arbeitskräfte Nicht einmal ein Prozent unserer Gas- und Ölrechnung kamen Putins Militär zugute, wies ich in meinem Beitrag vom 4. Mai d.J. nach. Trotzdem belegt der Westen, allen voran Berlin, Putins Russland mit einer Inflation weiterlesen…

Will die Politik tatsächlich den dritten Weltkrieg?

Die Gefahr eines dritten Weltkriegs ist nicht gebannt, sondern schwelt täglich weiter. Zurzeit ist es noch ein Stellvertreterkrieg, wobei die Ukraine weniger ihre eigenen Interessen vertritt als die Interessen der USA. Die USA pumpen Waffen und Dollar in die Ukraine, in der Hoffnung ihre Interessen durchsetzen zu können. Die US-Vasallen in Europa folgen blind, schnüren weiterlesen…

Deutschland ist bereits kaputt regiert und keiner merkst, jedenfalls bis jetzt

Irgendwie fragt man sich wie Deutschland überhaupt noch funktioniert? Spätestens nach der Machtübernahme des Merkel-Regime 2005 wird Deutschland nur noch „kaputt regiert“. Zunächst konnte das Merkel-Regime von den rigorosen Sparmaßnahmen des vorangegangenen Schröder-Regime (Agenda 2010) profitieren, Abschaffung der Arbeitslosenhilfe, dafür Hartz-4 in einer Art Zusammenlegung mit der Sozialhilfe, Rentenkürzungen, Schaffung prekärer Arbeitsplätze, Leih- und Zeitarbeit, weiterlesen…

Die neuen deutschen Blockparteien CDU/CSU, SPD, GRÜNE und FDP auf dem Weg zur Abschaffung der Demokratie auf DDR-Kurs

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Wer’s bis jetzt noch nicht geschnallt, geschweige nicht schon am eigenen Leib bereits verspürt hat, dürfte in gar nicht allzu weiter Ferne sehr unsanft auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt werden. Denn all das, was sich die „Neuen Deutschen Blockparteien“ CDU/CSU, SPD, GRÜNE und FDP mit dem von mir willkürlich weiterlesen…

Der Krieg in der Ukraine markiert das Ende des amerikanischen Jahrhunderts

Mike Whitney – Antikrieg „Die Grausamkeit der Konfrontation in der Ukraine zeigt, dass es hier um viel mehr geht als um das Schicksal des Regimes in Kiew. Die Architektur der gesamten Weltordnung steht auf dem Spiel.“ Sergej Naryschkin, Direktor des Auslandsgeheimdienstes Hier der Gedanke zum Thema „Reservewährung“ für diesen Tag: Jeder US-Dollar ist ein Scheck, weiterlesen…

Zeitenwende und große Transformation zur Verarmung der Bevölkerung

Zeitenwende und Transformation, große Worte die Politiker und ihre angeschlossenen Medien ausgeben. Doch ihre Bedeutung ist primitiv und einfach, denn es bedeutet lediglich die Herabsetzung des Lebensstandards, großflächige Volksverarmung, Energieknappheit und die Produzierung von Feindbildern. Damit soll die Welt und das Klima gerettet werden, Epidemien ausgerottet und ein glückliches Zusammenleben aller Menschen garantiert sein. Du weiterlesen…

Hartz IV für Ukraine-Flüchtlinge, Finanzminister Lindner will zusätzliche Schulden aufnehmen

Sofort Hartz-4 Leistungen für alle die nach Deutschland gelangen, die Ukrainer machen hierbei wahrscheinlich erst den Anfang. Eine alleinstehende Person erhält nach dem Asylbewerberleistungsgesetz monatlich 367 Euro, nach dem Sozialgesetzbuch (Hartz-4) 449 Euro. Allerdings kommen hier noch die Wohn- und Heizkosten hinzu, sodass der Hartz-4 Satz für eine alleinstehende Person, je nach Miet- und Heizungsausgaben, weiterlesen…

Die Fed, und niemand sonst, ist für die Inflation verantwortlich

Jacob G. Hornberger – Antikrieg Nach Ansicht von Kommentatoren in der Mainstream-Presse und verschiedenen Bundesbeamten ist die Inflation wie ein Coronavirus. Sie breitet sich auf der ganzen Welt aus und trifft verschiedene Länder auf unterschiedliche Weise. Manchmal treten in einem Land nur leichte Symptome auf, manchmal aber auch schwerere Symptome, wie bei Covid. Jetzt, da weiterlesen…

Auskünfte über Wohneigentum erschließen neue Steuereinnahmequellen

Zurzeit läuft die Datenerhebung für den Zensus, alle Immobilienbesitzer in Deutschland müssen Auskunft erteilen. Die Fragen nach der Größe, Baujahr, wer dort wohnt (namentlich), Anzahl der Zimmer, Art des Gebäudes, Eigennutzung oder Vermietung und weitere Auskünfte sind vollständig zu beantworten. Wenn die Politik über ihren großen Verwaltungsapparat derartige Auskünfte einholen lässt, dienen sie nicht nur weiterlesen…

Die erste gemeinsame Blockparteienabstimmung ist geschafft, weitere werden folgen

Wenn immer noch nicht geglaubt wurde das Deutschland ein Blockparteiensystem besitzt, dann sollte es spätestens jetzt erkannt sein. Die 3 Regierungsparteien SPD, GRÜNE und FDP einigten sich mit der Schattenregierungspartei CDU/CSU bei dem 100 Milliarden Euro Sondervermögen (sind neue Schulden) für die Bundeswehr. Waffen für die Ukraine zum dortigen unsinnigen Töten fallen nicht darunter, diese weiterlesen…

GRÜNE Politik schafft endgültig alles zu zerstören

Koalitionen zwischen den Altparteien und der neuen deutschen Supermacht DIE GRÜNEN basieren unter den folgenden Grundregeln: Die übrigen Altparteien behaupten: “Wir müssen jeden Schwachsinn der GRÜNEN umsetzen um an die Regierung zu kommen, bzw. zu bleiben“. Die GRÜNEN behaupten: „Wir können unseren Schwachsinn nicht vollumfänglich umsetzen, weil die anderen Altparteien Teile davon blockieren“. Wenn die weiterlesen…

Nordrhein-Westfalen wählt heute Pest oder Cholera

Heute ist Landtagswahl im bevölkerungsstärksten Flächenbundesland Nordrhein-Westfalen. Na ja, wie soll die Wahl ausgehen? Es wird keine Überraschung geben, die Wähler entscheiden sich zwischen Pest und Cholera und die größte Wählergruppe wird dieser Wahl fernbleiben. Als Gewinner stehen schon die GRÜNEN fest, sie werden höchstwahrscheinlich an einer Pest- oder Cholerakoalition beteiligt sein. Dies macht die weiterlesen…

Interessant, Energievernichter sichern die Energieversorgung und Waffenlieferer sichern den Frieden

In Schleswig-Holstein leben zwar laut Wikipedia nur 3,5 Prozent der deutschen Bevölkerung, trotzdem gibt es einen kleinen Einblick wie Deutschland denkt. Interessant wird es besonders beim Thema Energieversorgung, hier weisen die Schleswig-Holsteiner tatsächlich der GRÜNEN Partei, gemeinsam mit der CDU, die größte Kompetenz zu in Deutschland die Energieversorgung nachhaltig zu sichern. Jeweils 29 Prozent trauen weiterlesen…

Lügen gehört zu dem Handwerkszeug von Politik und Medien

Lügen, oder vornehmer ausgedrückt die Wahrheit nicht sagen, ist ein beliebtes Konzept der Politik und ihren angeschlossenen Massenmedien. Dies betrifft alle politischen Vorgehensweisen, egal ob es sich dabei um Klima, Corona oder jetzt um den Krieg handelt. Der Amtseid den eine Regierung ablegt ist dabei regelrecht zu einer Farce verkommen. Im Wortlaut: „Ich schwöre, dass weiterlesen…

Die Ausweitung des Kriegs in Europa rückt täglich ein Stück näher, Medien und „Friedenspolitiker“ jubeln

Jetzt haben es die GRÜNEN, FDP, CDU und die treuen US-Vasallen in der SPD endlich geschafft den Olaf von der Lieferung schwerer Angriffswaffen an die Ukraine zu überzeugen. Die Staats- und Massenmedien sind glücklich endlich das zu bekommen, wonach sie schon lange schreien. Deutschland rückt wieder etwas näher an den Kriegseintritt in der Ukraine heran, weiterlesen…

Die wertfreie Wissenschaft, gibt es sie überhaupt noch oder ist sie nur mehr zur leeren Hülle verkommen?

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Diese Frage müssten sich wohl alle Personen stellen, die sich noch der wertfreien Wissenschaft, auch als Grundlagenforschung bezeichnet, verschrieben haben. Nur dass diese immer weniger werden, wie sich gerade in den letzten beiden Jahren, aber letztendlich bereits schon seit Anfang des neuen Jahrtausends vor mehr als 22 Jahren in entlarvender weiterlesen…

Warum geht es mit unserem Land weiter bergab?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Kamen wir eigentlich schon im Sozialismus an und keiner merkt‘s? – Fakten belegen, wir haben keine wirklich freie Wirtschaft mehr Vorbemerkung: Der Autor hat sich früh mit Wirtschaftsfragen beschäftigt und bereits mit 21 Jahren ein Fernstudium zur „Nationalökonomie“ mit der Bestnote abgelegt. Und befasste sich mit Klassikern der Volkswirtschaft und weiterlesen…

Die Glaubwürdigkeit der Medien schwindet weiter

Von Gastautor Albrecht Künstle – Meinungsumfragen werden von den Redaktionen verfälscht – Interviews werden durch falsche Titel ins Gegenteil verkehrt – Gegnerisch Quellen gesperrt, nur noch selektive Nachrichten Die Leitmedien beschäftigen Heerscharen von Meinungsmachern. Unter ihnen soll es auch echte Journalisten geben. Bei der ARD und ihren acht Länderanstalten stehen über 22 400 Beschäftigte in „Lohn weiterlesen…

Eckpunkte einer Nachkriegsordnung mit Russland

Von Gastautor Albrecht Künstle – Raus aus der Ukraine, die NATO muss Expansion beenden – NATO-Länder sollten die Rüstung auf das Doppelte beschränken – Heimatländer denen, die in ihnen wohnen – auch im Donbass Der Kriege sind genug, die bisherigen forderten zu viele Tote und schufen neue Grenzen ohne Rücksicht auf die jeweilige Bevölkerung. Aus weiterlesen…

Bauen, bauen, bauen? Gibt es keine andere Lösung?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Die Millionenzuwanderung fordert ihren problematischen Tribut – Die klimapolitischen Ziele der Regierung können nur scheitern Die Zuwanderung ohne Zutun und der zusätzliche Import von Menschen nimmt kein Ende. Im Jahr 2020 waren es 1 186 702 Zuzüge, abzüglich der Wegzüge betrug der Wanderungssaldo aus dem Ausland 220 251 Menschen. Noch mehr werden es weiterlesen…

Die Propaganda der Medien treibt die Menschen in einen falschen Glauben

In Deutschland gibt es Staatsmedien, auch wenn Annalena Baerbock es erst kürzlich wieder verneint hat. Medien die der Staat über politisch festgelegten Zwangsgebühren, die jeder Haushalt und jedes Unterehmen zahlen muss, finanziert und Politiker in unterschiedlichen Gremien der Sendeanstalten sitzen die sowohl über Programminhalte als auch anfallende Stellenbesetzungen mitbestimmen, sind Öffentlich-Rechtliche sehr wohl Staatsmedien. Aber weiterlesen…

Die GRÜNEN Verteuerungsspezialisten; erst das Autofahren, jetzt das Essen

Das die GRÜNEN jetzt Deutschland regieren haben sich viele Menschen gewünscht. Vor der Bundestagswahl buhlten alle anderen Altparteien um die GRÜNEN, jeder wollte mit den GRÜNEN eine Koalition eingehen und hatten es mehr oder weniger stets gesagt. Somit sind aus den 14,8 Prozent der GRÜNEN, die sie bei der Bundestagswahl erhielten, satte 81 Prozent Volkszustimmung weiterlesen…

Die Politik gibt der Bevölkerungsmasse nie etwas Gutes, sie will nur ihr Geld

Was benötigt man um Schlechtes als Gutes zu verkaufen? Haftungslose Politiker und Medien die alle Wünsche der Politik unhinerfragt dem Volk ständig als das Richtige, oder zumindest als das Alternativlose, unterjubeln. Dies alles besitzt Deutschland, sogar gewählte Politiker die in zusammengekungelten Koalitionen ihre Ideologien freien Lauf lassen können und Medien die über Zwangsgebühren vom Staat weiterlesen…

Deutschlands neue Regierung ist die weitere Steigerung des Merkel-Regime

Viele Menschen im Land wünschten eine Ablösung des Merkel-Regime, was mehr als nur verständlich war. Doch diese jetzt geschehene Ablösung bringt keine Verbesserung, sondern eine Zuspitzung von allen unerträglichen Situationen. Schon wer mit der Absicht antritt alles zu verändern, jegliche Gewohnheiten in Frage zu stellen und dabei noch versucht der ganzen Welt deutsche Ideologien und weiterlesen…

Die Wahlen des Jahres 2021 sind vorbei und jetzt kann voll auf die Rentner eingedroschen werden – eine Abrechnung mit Politik und Establishment

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Die zahlreichen Rentner*innen haben es, wie schon bei den Wahlen zuvor – siehe dazu auch die BW-Wahl vom 14. März 2021 – am 26. September 2021 wiederum versäumt, den Schalter umzulegen, um den Altparteien eine schallende Ohrfeige zu verpassen. Damit können diese weiterwursteln wie schon viele Jahre zuvor. Ja, die weiterlesen…

Sehr viel Mammon aus dem Abendland für …

Von Gastautor Albrecht Künstle – Schon vor 500 Jahren floss viel Geld ans goldene Horn – Bestechungsgeld – was für ein hässlicher Begriff Aus Anlass des Abschiedsbesuchs (?) Merkels bei ihrem Freund Erdoğan fällt mir wieder ein: Was ist der Unterschied zwischen einem Spielcasino und einer Spielhölle? Einfach: Wenn der Staat beim Millionen-Zocken die Hälfte absahnt, weiterlesen…

Gibt es in diesem Land überhaupt noch etwas, das funktioniert?

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Der Beitrag von Gastautor Albrecht Künstle mit dem Titel „Koalitionsgeschacher ein Spiegelbild Deutschlands“ vom 5. Oktober 2021 hat mich zur im Titel gestellten Frage angeregt, ob in diesem unserem Land überhaupt noch etwas läuft bzw. bereits noch weiter all das den Bach runtergeht, was bisher nicht sowieso schon runterging. Die weiterlesen…

Pest oder Cholera ist das Ergebnis nach der heutigen Bundestagswahl

Die Staats- und Massenmedien, die den Ausgang der heutigen Bundestagswahl in großen Teilen mitbestimmt haben, vermelden noch am Wahltag das der Ausgang dieser Wahl spannend wird wie nie. Wie bitte? Spannend? Wie kann eine Wahl spannend sein, wo es nur darum geht welche Partei der Blockparteien (CDU/CSU, SPD, GRÜNE, FDP und LINKE) den Kanzler stellen weiterlesen…

Was wählen sich die Deutschen denn diesmal so zusammen?

Noch eine Woche bis zur Bundestagswahl und dann hat Deutschlands Bevölkerung, zusammengesetzt aus Biodeutschen, Passdeutschen und Doppelpassdeutschen, sich einen neuen Bundestag zusammengewählt. Nicht den Kanzler oder die Kanzlerin, was immer noch viele unter den Wählern meinen, sondern lediglich die Stärke der im Bundestag vertretenen Parteien. Um als Partei überhaupt in den Bundestag einziehen zu können, weiterlesen…

Der intensiv geführte Kampf des Digitalen Finanziellen Komplexes und deren politischer Marionetten gegen Andersdenkende, sprich Querdenker und Demokratie

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Kürzlich wurde ich am Stand der Partei „Die Basis“ in meiner Wohngemeinde bei Freiburg im Breisgau, welche sich für die sofortige Rückkehr der Gesellschaft zur Demokratie, sprich politischen Normalität einsetzt, von einem Mitglied der COVIDI-ioten Partei SPD als „Querdenker und Rechtsradikaler“ bezeichnet. So weit hat es das „Corona-Virus“, das in weiterlesen…

Wer die Einheitsparteien wählt, bekommt GRÜNE Politik frei Haus geliefert

In Deutschland gibt es gleichgeschaltete Parteien und Medien, deshalb ist die bevorstehende Bundestagswahl relativ uninteressant. Nur eins ist definitiv klar, es wird nach der Bundestagswahl keinerlei Verbesserungen geben, nur Verschlechterungen und Verteuerungen auf der ganzen Linie. Neben den gleichgeschalteten Parteien, die alleinig das mediale Interesse beherrschen, gibt es lediglich eine Oppositionspartei die es über die weiterlesen…