Höhere Gebühren für das Staatsfernsehen, um noch mehr manipulieren, indoktrinieren und verblöden zu können

Politiker besitzen die Vertrauenswürdigkeit eines Provisionsverkäufers, versuchen sogar beim Lügen die absolute Spitzenposition zu bekommen und den Provisionsverkäufer weit hinter sich zu lassen. Natürlich bedarf es zum Lügen, damit die Lügen auch das Volk erreichen, einen ebenso verlogenen Journalismus. Dieser lügt im Auftrag der verlogenen Polit-Eliten zum eigenen Vorteil und so entsteht ein vollkommenes Lügengerüst weiterlesen…

EuGH erklärt GEZ Zwangsgebühren für zulässig und die Grünen freuen sich besonders darüber

Jetzt hat auch der Europäische Gerichtshof die Zwangsfinanzierung für die deutschen staatlichen Propagandasender als zulässig erklärt. Natürlich war daran nicht zu zweifeln, ist es doch für die herrschende Politklasse das Gardeinstrument zur Meinungsbeeinflussung für ein ganzes Volk. Ebenso werden mit dem Zwangsbeitrag viele Posten für „altgediente Politiker“ geschaffen und die Pensionen von allen ehemaligen Staatsrundfunkbediensteten weiterlesen…