NATO in Spanien unpopulär

In Madrid gehen die Menschen auf die Straße, um gegen das westliche Militärbündnis zu protestieren Lucas Leiroz – Antikrieg Die NATO wird in Europa allmählich unpopulär. Obwohl die gesamte westliche Hemisphäre von den hegemonialen Medien dazu gedrängt wird, der von den USA geförderten antirussischen Paranoia zu gehorchen, werden die Probleme, die diese Art von Mentalität weiterlesen…

Spanien hat lieber Migranten als Touristen, weil Deutschland sie bezahlt. Wilde afrikanische Migranten erstürmen Spanien

Seitdem Italien eine neue Regierung hat ist dort die Aufnahme von Migranten aus Afrika nicht mehr ganz so willkommen. Bekanntlich bestimmt ja nicht das Volk, sondern die Politik und dieses Volk darf alle paar Jahre die „Volksbestimmer“ neu wählen. Italiens Volk hatte sich dafür entschieden, dass eine etwas migrationsunfreundlichere Regierung das neue Sagen über das weiterlesen…