Straßenraub und Wohnungstausch

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Unsere Arbeit wird immer schwieriger, wir können unsere „friedfertigen“ Ausländer gar nicht so schnell beschützen, wie das bei der Vielzahl der von ihnen begangenen Straftaten notwendig wäre, dahingehend sind die jungen Männer tatsächlich so fleißig, wie es uns von unserer Bundeskanzlerin und unserem Innenminister vorher gesagt wurde. Zum weiterlesen…

Die Massenzuwanderung hält an, 2018 fast 1,4 Mio. neue Ausländer

Von Gastautor Albrecht Künstle – in 10 hatten wir über 14 Mio. Zuzüge, einen „Wanderungssaldo“ über 4 Mio. – die Bevölkerung wuchs in 5 Jahren um 2,252 Mio. – und die Wohnungen? Destatis veröffentlichte jetzt ihre fortgeschriebenen Jahreszahlen, zuletzt die vom 31.12. 2018. Der Plan der Bundesregierung und ihrer Gönner, jährlich etwa 200.000 neue Ausländer weiterlesen…

Der Innenminister gibt bekannt: Info über Islamisten und Dschihadisten

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Im Eifer des Gefechtes gegen die Reichsbürger habe ich in meinem ersten Statement doch glatt vergessen, dass sich in Deutschland mehr Islamisten und Dschihadisten, als Reichsbürger aufhalten und da ich bekanntlich ein grundehrlicher und deshalb auch absolut glaubwürdiger Politiker bin, informiere ich Sie jetzt darüber, was unsere geheimen weiterlesen…

Mobilmachung gegen die staatsfeindlichen Reichsbürger

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Wie das Bundesverfassungsgericht der BRD in ständiger Rechtssprechung festgestellt hat, ist das Deutsche Reich im Jahre 1945 nicht untergegangen, es existiert immer noch auf dem selben Gebiet, das die Bundesrepublik Deutschland bei ihrer Gründung im Jahre 1949 mit Hilfe der drei westlichen Besatzungsmächte USA, England und Frankreich annektiert weiterlesen…

Legale Personaldokumente für illegal in Deutschland eingereiste Sozialbetrüger

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor In Berlin wurden die Ausländerbehörden mal wieder entlastet, sie müssen jetzt 20.000 Fälle weniger bearbeiten, weil die Ausländer die Vergabe von Aufenthaltserlaubnissen und Arbeitsgenehmigungen, sowie Pässen und anderen Dokumenten, mit denen man die deutschen Sozialsysteme ausbeuten kann, ohne Beteiligung der Ausländerbehörde unter sich regelt. Wie bereits 2017 schon weiterlesen…

Ein Erbschaftsstreit ist ein Fluchtgrund!

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Ein hünenhafter, sehr muskulöser „Flüchtling“ von der Elfenbeinküste hat seine durch Frau Merkel immer wieder prognostizierte Friedfertigkeit durch 35 schwere Straftaten unter Beweis gestellt, was für den am Amtsgericht Unna tätigen Richter Hüchtmann nach seinen Einlassungen allerdings kein Grund sei, ihn als integrationsunwilligen und extrem gewaltbereiten Ausländer anzusehen. weiterlesen…

Die SPD bleibt ihren Kurs treu, sie benötigt keine Wähler ohne Migrationshintergrund

Die SPD bekräftigte durch Olaf Scholz (derzeit Bundesfinanzminister und Vizekanzler) nochmals, dass sie keinesfalls den Kurs der dänischen SPD einschlagen wird. Das bedeutet zunächst, dass die SPD keinen weiteren Wählerzuspruch von Menschen ohne Migrationshintergrund benötigt und weiter versucht im GRÜNEN Lager zu wildern. Somit bleibt der weitere Abstieg aus ideologischen Gründen bestehen, denn wer soll weiterlesen…

Die Männer müssen ausgerottet werden

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor „MÄNNER“ werfen ihre Pässe und Ausweise weg, bevor sie in Deutschland einreisen, damit sie nie wieder aus Deutschland ausgewiesen werden können. „MÄNNER“ schleifen ihre Frauen an der Anhängerkupplung ihres Autos durch Wohngebiete wenn sie vermuten, dass die Frau sie betrogen hat und nehmen auch ihre Kinder auf dieser weiterlesen…

Ex-Verteidigungsminister und Staatsrechtler Rupert Scholz redet Klartext

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Kaum zu glauben, aber trotzdem wahr, es gibt noch Politiker, die sich von Frau Merkel nicht an die Leine legen und sich auch keinen Knebel verpassen lassen und zu diesen Raritäten gehört auch der ehemalige Verteidigungsminister und Staatsrechtler Rupert Scholz. In einem Interview wirft Herr Scholz der Bundesregierung weiterlesen…

Kieler Woche

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Ich gehöre zu den Vitalienbrüdern, die 1401 zusammen mit unserem Kumpel Klaus Störtebeker in Hamburg geköpft wurden und seit dem als Klabautermänner im Mittelmeer dafür sorgen, dass es dort keine Stürme und keinen hohen Wellengang gibt, damit die deutschen Migrantenschleuser ihre Passagiere bei Windstille und spiegelglatter See aus weiterlesen…

Die Menschen erwählen sich mit GRÜN den Verlust ihres Wohlstandes und ihrer Arbeitsplätze

Das die Durchschnittspolitiker, also die braven Durchwinker nach Vorgabe, nur Interesse an dem eigenen Wohl haben und höchstens noch als wichtig empfinden auch in der nächsten Legislaturperiode noch im Bundestag, Landtag, EU-Parlament, oder mindestens in einem Stadt- oder Kreisparlament zu verbringen, ist selbsterklärend. Das Verwaltungsbeschäftigte im öffentlichen Dienst, im Beamten- oder Angestelltenverhältnis, oftmals einen gutdotierten weiterlesen…

Die Zuwanderer existieren rein mathematisch doppelt

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Über die Ehen von zeugungsunfähigen Paaren, (Lesben und Schwule) Transvestiten, Transsexuelle, Zwitter, Pädophile und Päderasten wird in vielen Kneipen diskutiert und über geschlechtsspezifische Toiletten und deren Türbeschriftungen streiten sich nicht nur die Berliner Politiker und wenn es um den deutschen Klimaschutz geht, der die ganze Welt retten soll, weiterlesen…

Mit selbst erschaffenen Krisen steuert die Politik Deutschland in den Untergang

Deutschland hat keine Asylkrise, sondern eine Zuwanderungs- und Einwanderungskrise. Deutschland hat keine Klimakrise, denn wenn es eine Krise ist, dann wäre es eine Weltkrise. In Deutschland ist jeder ein Demokrat, der die Ausführungen, Meinungen, Statements, Lügen, die von den Alt- und Blockparteien ausgegeben und von den Staats- und Massenmedien veröffentlicht und verbreitet werden, uneingeschränkt und weiterlesen…

Die GRÜNEN, Volksschädigung durch Massenmanipulation

Heute lebt der Mensch am Besten, wenn sie oder er sich keine Gedanken macht. Die einzige Angst soll nur das „Klima“ bedeuten, nur das „Klima“ ist die Gefahr für die Menschen. So wird es von morgens bis abends und selbst noch nachts von den Staats-, Leit- und Massenmedien heruntergebetet. Wenn diese von den GRÜNEN und weiterlesen…

GRÜNER Abzockstaat überall; in Berlin erhalten illegale Einwanderer ohne Identitätsangabe jede ärztliche Vollbehandlung

Das die GRÜNE Politik nur aus Widersprüchen besteht, beweisen sie in allen Aktionen. GRÜN will den CO² Ausstoß senken, aber fordert immer mehr CO² ausstoßende Menschen an. GRÜN will die Natur schützen, aber rodet immer mehr Wälder und tötet Vögel für immer mehr riesige Windkraftanlagen. GRÜN will mehr Ackerflächen für vegane Ernährung, aber will immer weiterlesen…

Zusätzlich der zukünftigen neuen Klima- und Migrationsabgaben erfolgt noch der Strafzins durch die EZB

Während in Deutschland fleißig an neuen Steuern und Abgaben gebastelt wird, dessen Umfang sich die Bürger gar nicht bewusst sind (der Zulauf zu den GRÜNEN beweist es), bastelt die EZB unter Draghi bereits an weiteren Zinssenkungen. Allerdings ist bei Null nichts mehr zu senken und die nächste Stufe heißt Strafzinsen auf das angesparte Kapital. Nun weiterlesen…

Masseneinwanderung in das Sozialsystem ist gemäß Ex BuPrä Wulff ein Glücksfall für Deutschland

Die Massenmedien erzählen und schreiben in den letzten Jahren, in den letzten Monaten extrem verschärft, dass der deutsche Bürger nur viel mehr bezahlen muss und Verzicht üben, dann wird die Welt gerettet. Es wird zwar anders ausgedrückt, in Begriffe wie Klimanotstand oder Menschenrettung, doch erreicht werden soll lediglich die Bereitschaft mehr Geld an den nimmersatten weiterlesen…

Das Leben über Steuern- und Abgaben um 50 Prozent verteuern, schon klappt’s mit dem GRÜNEN Staat

So langsam kommen die GRÜNEN damit raus, was ihnen bei einer Regierungsbeteiligung so vorschwebt. Da wären ein 100 Milliarden Euro Fond für die Rettung des Weltklimas in Deutschland. Eine jährlich um 30 Milliarden aufgestockte höhere Arbeitslosenunterstützung (Hartz-4) ohne jegliche Sanktionen, was einem bedingungslosen Grundeinkommen gleichkommt. Eine Garantierente ohne Bedürftigkeitsprüfung für Jeden der 30 Beitragsjahre aufweisen weiterlesen…

Die GRÜNEN werden als Geldeintreiber benötigt, hier zahlt das Volk bedenkenlos

Die Politik ist von Grund auf verlogen, schmutzig, hinterlistig und verkommen. Es sind keine neuen Erkenntnisse, nur werden sie derzeit kräftig in das Bewusstsein gerufen. Das die Klimahysterie in den absoluten Vordergrund gestellt wird, und zwar von den Massenmedien bis in den letzten Winkel der Republik, ist absolut gewollt. Hiermit wird von den großen Fehlern weiterlesen…

Arbeiten oder Hartz-4, was ist lohnenswerter? Diese Frage wird sich zukünftig noch häufiger stellen

Deutschland ist ein Steuermonster, das auf so ziemlich alles Steuern erhebt. Haupteinnahmequellen sind jedoch die Einkommens- und Verbrauchssteuern, wobei die Verbrauchssteuern für alle Bürger gleich sind, vom Multimillionär bis zum Sozialhilfeempfänger. Die Höhe der Steuerabgaben bei dem Verbrauch richtet sich nur nach dem Konsum, wer viel und teuer konsumieren kann, zahlt dementsprechend mehr an Verbrauchssteuern. weiterlesen…

Deutschland als Vorbildfunktion für die ganze Welt, egal welchen Schaden es anrichtet und was es kostet

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Es kommt zwar nur sehr selten vor, dass deutsche Politiker die Wahrheit sagen, doch am Sonntag, den 16.06.2019 ist es wieder einmal passiert, unser „Arbeitsminister“ Peter Altmaier informierte die Zuschauer der ZDF Politsendung „Berlin direkt“ darüber, dass der deutsche Beitrag an der weltweiten Luftverschmutzung lediglich 2% – 3% weiterlesen…

Patriotismus – ein Synonym aus der Schmuddelecke?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Auf der Suche nach meinem eigenen Standpunkt zu dieser tabuisierten Frage Früher fühlte ich mich in meiner Haupteigenschaft als Gewerkschafter als ein waschechter Linker. Mein Selbstbestimmungsort in unserer Gesellschaft erfolgt deshalb vom „Klassenstandpunkt“ aus. Fragen der Zugehörigkeit zu meinem „Volk“ oder Land spielten für mich kaum eine Rolle, weil sie weiterlesen…

Deutsche Verwaltungsrichter arbeiten für den Papierkorb

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Laut dem sächsischen Justizminister Sebastian Gemkow standen an den sächsischen Verwaltungsgerichten Dresden, Leipzig und Chemnitz im Dezember 2018 noch ca. 7.700 Verfahren in Sachen Widersprüche gegen abgelehnte Asylanträge zwecks Bearbeitung an, obwohl die sächsischen Verwaltungsrichter kontinuierlich an ihrer Leistungsgrenze arbeiten können sie jedes Jahr nur einen Bruchteil der weiterlesen…

Ein Zusammenwirken zwischen Massenmigration und Klimahysterie ist unübersehbar, wenn man will

Die Medien, vom Staatsfernsehen bis nahezu allen Massenmedien, manipulieren derzeit das Volk in einer Weise, wie es seit dem dritten Reich nicht mehr stattgefunden hatte. Das Volk soll sich begeistert in eine Klimahysterie steigern, die mit einem Horrorszenario eines atomaren Weltkrieges gleichzusetzen ist. Hierzu werden alle Register gezogen, die von Grünen Lehrern manipulierten Klimawohlstandskinder bis weiterlesen…

Immer mehr Menschen wünschen sich das GRÜNE Reich, ohne Wissen was es bedeutet

Was die Bürger in Deutschland wollen, scheint nicht so richtig klar zu sein. Immer mehr wünschen sich eine ÖKO-Diktatur, ohne Wissen was dies für den Einzelnen bedeutet. Viele wünschen sich ebenfalls die ungehinderte Einreise in das Sozialsystem für Jeden der das Sozialsystem in Anspruch nehmen will, auch hier wissen nur die Wenigsten welche Auswirkungen daraus weiterlesen…

Auch auf dem Land: Christliches im Fadenkreuz von …?

Von Gastautor Albrecht Künstle – In unseren Kirchen wird Pfingsten gefeiert – die Initialzündung des Christentums – Andere läuten dessen Totenglöckchen und schänden unsere Symbole Wer glaubt, die Anschläge auf Kirchengebäude und deren Amtspersonen seien alleine eine Besonderheit von Frankreich und deutscher Städte und Metropolen, der täuscht sich. Ich wohne im südbadischen Kleinstädtchen Herbolzheim mit weiterlesen…

In Augsburg werden Vergewaltigungen als läppisches Kavaliersdelikt angesehen

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Wenn in Augsburg eine 15 Jahre junge Schülerin in ein Asylantenheim gelockt und dort mit Drogen willenlos gemacht wird, bevor ein paar „hilf- und schutzbedürftige“ Asylanten über sie herfallen und sie vergewaltigen, wird das von den am Amtsgericht tätigen Richtern nicht so verbissen gesehen, sondern als Kavaliersdelikt eingestuft weiterlesen…

So funktioniert der deutsche Rechtsstaat

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Das deutsche Volk hat (natürlich nur rein hypothetisch) die Möglichkeit, die Politiker der“Groko“ für den gigantischen Schaden, den sie dem deutschen Volk durch den illegalen Import von Millionen Ausländer zugefügt haben, haftbar zu machen. Der „Amtshaftungsanspruch“ ist die Zentralnorm des deutschen Staatshaftungsrechts, Rechtsgrundlage ist § 839 BGB in weiterlesen…

GRÜNE fordern höheres Kindergeld, damit der Anreiz für die Sozialmigration erhöht wird

Bei Welt-Online brüsten sich die GRÜNEN, dass sie nicht nur Klima können, sondern auch Sozial. Es ist ebenfalls nichts Neues, dass Sozial immer Umverteilung heißt, also einigen Menschen etwas wegnehmen um es anderen Menschen zu geben. Es beruht auf der Lehre von Marx und Engels, ist folglich Kommunismus oder Sozialismus. Ausgewogene Sozialpolitik ist vom Grundsatz weiterlesen…

Polizisten, vom Jäger zum gejagten Prügelknaben

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Mir kam das ja schon im September 2015 ziemlich komisch vor, als wir darüber informiert wurden, dass wir zukünftig hilfs- und schutzbedürftige, sehr friedfertige und überwiegend schwer traumatisierte Flüchtlinge gegen rechtsradikale deutsche Bürger beschützen müssen und die Straftaten, die von unseren Schützlingen begangen würden, nicht in unseren Einsatzberichten weiterlesen…