Die Bewohner von Flüchtlingsheimen werden ausgetauscht

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Die ARD und das ZDF, sowie die regionalen Fernsehsender, die samt und sonders unter dem Kommando der deutschen Regierung stehen, lassen ihre Moderatorinnen zwar mit Kopftüchern moderieren, weil das laut Grundgesetz erlaubt ist, die als Muslime verkleideten “Sprachrohre” verraten den wahlberechtigten Zuschauerrinnen und Zuschauern aber nicht, dass immer mehr Flüchtlinge in weiterlesen…

Import von Millionen Flüchtlingen war zum Wohl des deutschen Volkes

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Integration ist seit Gründung der Bundesrepublik ein politischer “Dauerbrenner“ und alle Bundeskanzler inklusive Frau Merkel haben übereinstimmend festgestellt, dass Muslime nicht integrierbar sind, was sie allerdings nicht daran hinderte, Millionen Muslime nach Deutschland zu holen. Im Gegensatz zur jetzigen Bundeskanzlerin waren ihre Vorgänger allerdings patriotisch eingestellt, sie plädierten dafür, dass die weiterlesen…

FPÖ Chef Strache durch Video belastet, natürlich zur Freude aller üblichen Verdächtigen

Das ausgerechnet vor der EU Wahl ein Video aus 2017 auftaucht, dass zwar nur den FPÖ Chef Strache betrifft, aber die gesamte FPÖ diffamieren soll, ist kein Zufall. Es dient nur dem Ziel alle EU kritischen Parteien zu schwächen. Die meisten Wähler erkennen nicht die wahren Gründe und sind über die Staats- und Massenmedien mit weiterlesen…

Staatsgeheimnis Migration, Wahrheiten sind für das Volk verboten

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Wenn es um Fakten geht, die man vor dem „Stimm- und Steuernutzvieh” vertuschen will, weil sie das sorgsam konstruierte Lügengespinst in Sachen: “arme und bemitleidenswerte Flüchtlinge” zerreißen würden, zeigen die regierenden und parallel dazu gigantisch abkassierenden Machtmonster der von ihnen belogenen, betrogenen und gnadenlos ausgebeuteten deutschen Bevölkerung ihr wahres Gesicht und weiterlesen…

Blockparteien, Medien, Gewerkschaften und Kirche fordern auf wählen zu gehen, nur bitte nicht die AfD

Alle Parteien fordern das Volk auf an der EU-Wahl teilzunehmen. Alle Blockparteien CDU/CSU, SPD, FDP, Grüne und Linke fordern auf nur den Parteienblock zu wählen und bloß nicht die AfD. Staats- und Massenmedien, Gewerkschaften und Kirchen fordern ebenfalls zum Wahlgang auf, aber bitte nur irgendeine Blockpartei, nicht die AfD. Was soll der Wähler jetzt denken? weiterlesen…

Wer Millionen Zuwanderer lebenslang alimentiert, kann nicht erzählen für Renten ist kein Geld vorhanden

Heute ist es so, dass jede Äußerung der Politik und jede Meldung in den Staats- und Massenmedien, die teilweise auch noch im Parteibesitz sind, immer zu hinterfragen ist. Wem nützt das in der Meldung genannte, wer hat die Vorteilsnahme und wer soll ausgebeutet werden? Die Vertauensbasis in Politik und Medien ist gänzlich zerstört und trotzdem weiterlesen…

Einkauf bei der Tafel zählt als geldwerter Vorteil

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Ob bei der für Ausländer nicht strafbaren Bigamie, oder bei der ebenfalls für Ausländer nicht strafbaren Beschneidung von Säuglingen und der Schächtung von Tieren, für unsere “Neubürger” gibt es bis hin zu ihren Einkäufen bei der “Tafel” kein deutsches Gesetz und auch keine Verordnung, mit dem (der) unsere “Goldstücke“ belästigt werden. weiterlesen…

Zuviel Migration gefährdet den Sozialstaat

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Drei garantiert nicht rechtsradikale, dafür jedoch weltweit renommierte Wirtschaftswissenschaftler haben unter der obigen Headline eine ziemlich umfängliche Studie erstellt, die sich nicht nur auf Deutschland, sondern auf fast alle Staaten bezieht, die ebenfalls Migranten aus den Ländern aufgenommen haben, aus denen auch die von Frau Merkel nach Deutschland geholten “Neubürger” stammen. weiterlesen…

Hohe Sozialkosten lastet die Politik grundsätzlich der Allgemeinheit an, nie den speziellen Verursachern

Es ist in Deutschland vieles nicht zu verstehen, vor allem das Verhalten der Bevölkerung. Mit Bevölkerung sind Deutsche ohne Migrationshintergrund und Eingebürgerte mit Migrationshintergrund gemeint. Allerdings bei den Migrationshintergründlern nur der Teil, der angepasst zu der deutschen Kultur und den gegebenen Verhältnissen lebt. Bedeutet einer geregelten Beschäftigung nachzugehen, sich nur so viele Kinder anzuschaffen die weiterlesen…

Die Deutsche Wohlstandsillusion

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Wenn “Friedrich Merz” für die CDU in den Wahlkampf zieht ist die Welt in Deutschland noch in Ordnung, die BRD gehört laut seinem verlogenen Wahlkampfgesülze zu den reichsten Ländern der Welt, obwohl sie längst pleite ist, wir leben in blühenden Landschaften, obwohl die deutsche Infrastruktur total marode ist, wir haben kein weiterlesen…

Warnschüsse die von den Polit-Eliten abgegeben werden, doch von dem Volk nicht wahrgenommen werden

Die herrschende Politik in Deutschland gibt genug Warnschüsse ab, das sie schlecht, teuer und zum Nachteil weiter Bevölkerungsteile ausgelegt ist. Doch das Volk merkt es im Gesamten nicht, ca. 70 Prozent geben weiter den Altparteien ihre Stimmen. Die verbliebenen 30 Prozent setzen sich aus Nichtwähler und Wähler der einzigen Oppositionspartei AfD oder Splitterparteien zusammen. Die weiterlesen…

EU-Sonne wirft einen langen, dunklen Euro-Schatten

Von Gastautor Albrecht Künstle – Alle reden über rot-grüne Enteignungen – Draghi zieht sie eiskalt durch – Nullzinspolitik trifft hauptsächlich Sparer, jetzt sind auch Arbeitgeber dran – Zur Situation der EU und des Euro und deren Perspektiven Als die Banker 2007/2008 nicht mehr wussten, mit welchen Tricks sie den Geldhunger maroder Staaten und den Konsumrausch weiterlesen…

Die Migration wird unbezahlbar werden, Großfamilien mit mehreren Ehefrauen und vielen Kindern sprengen den Sozialstaat

Von Gastautor Wolfgang Schlichting “Die Auswirkungen der Migration werden schlimmer sein, als die Probleme aus der gescheiterten Energiewende”‚ das sagt nicht irgendein namenloser “kleiner Mann”, der mit seinen Steuern den von Frau Merkel angerichteten Wahnsinn mit finanzieren muss und von den “GroKo” Politikern wie üblich unter “rechtsradikaler Spinner” verbucht werden könnte, das sagt der deutsche weiterlesen…

Die Geschäftsführung der niedersächsischen A.S.B. Landesgruppe veruntreute mindestens 10 Millionen Euro Steuergeld

Von Gastautor Wolfgang Schlichting In Deutschland gibt es nicht nur die kriminellen muslimischen Familienclans in jedem Bundesland, sondern auch in den islamfreundlichen Hilfsorganisationen, die nicht nur Fördergeld im Millionenbereich vom Staat beziehen, sondern zusätzlich auch Millionen für ihre Flüchtlingshilfe kassieren und im Gegenzug deshalb keine AfD Mitglieder in Sachen “Erste Hilfe Kursus” ausbilden, wenn selbige weiterlesen…

Wie wäre es mit einem 2-Staaten-Modell, einmal linksgrüne Diktatur und einmal freiheitliche, demokratische Ordnung?

Der Staat ist dafür bekannt, dass dieser seine vordringlichste Aufgabe darin sieht sein Volk auszupressen. Die Volksauspresser nennen sich selbst Politiker und die es am besten beherrschen, ernten den Jubel und Dank ihres Volkes. Aktuell zu beobachten bei den Grünen, sie sind die verlogensten und größten Volksauspresser unter den Politschauspielern und ernten dafür den größten weiterlesen…

Deutschland nimmt 1,4 Millionen neue „Flüchtlinge“ sofort zusätzlich auf!

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Laut der UN Flüchtlingshilfsorganisation UNHCR sind derzeit 68 Millionen besonders hilfs- und schutzbedürftige „Flüchtlinge” unterwegs, um irgendwo auf der Welt (im Klartext in Deutschland) eine neue Heimat zu finden. Die Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das allseits bekannte BAMF und die evangelische Kirche, haben bereits gemeinsam eine neue Fluchthilfeorganisation namens “TesT” gegründet weiterlesen…

Sozialhilfekürzung nur ein Versehen, selbstverständlich bleiben über 9.000 Euro monatlich gesichert

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Bisher war das mit dem Aufenthalt in Deutschland ja genau so, wie die Frau Merkel uns das versprochen hat, wir brauchten keine Fremdsprache lernen, mussten auch nicht mit dem ungläubigen Pack in einer Straße wohnen, das Jobcenter zahlte für mich, meine vier Frauen und unsere 15 Kinder jeden Monat pünktlich etwas weiterlesen…

Polygamie ist für die Sozialeinwanderung kein Problem, Deutschland erlaubt’s und zahlt gerne dafür

Das Deutschlands Politik alles was in das Land kommt, oder hinein holt, integrieren und im zweiten Schritt einbürgern will, sind bereits bekannte Tatsachen. Auch das Sonderrechte bestehen, weil die Menschen aus einer anderen Kultur stammen, ist ebenfalls bekannt. Doch das Mehrehen nun auch nicht ein Hindernis zur Einbürgerung darstellen, ist noch nicht so bekannt. Aber weiterlesen…

SPD will den Sozialismus, Grüne wollen den Strom abdrehen und Merkel den Afrikanern Geld schenken

Während in Deutschland der kleine Kevin von der SPD Reklame für den Sozialismus betreibt und die Grünen Aktivisten-Spacken (kriminelle Volksschädiger) Truppe gerade droht den Deutschen den Strom abzudrehen, verweilt die große Chefin der GroKo in Afrika und verspricht ihre dortigen Kollegen frisches Geld aus dem deutschen Steuersäckel. Das ist für die Afrikaner ein ganz leichtes weiterlesen…

Die SPD und ihr Kampf gegen Rechts, dabei kennt die Partei weder das Volk noch die Gerechtigkeit

Die SPD hat sich als oberste Priorität den Kampf gegen „Rechts“ auf die Fahnen geschrieben. In ihren Wahnvorstellungen sieht die Partei überall „Rechtspopulisten“, „Rechtsextreme“, „Menschenfeinde“, „Fremdenfeinde“, „Moslemfeinde“ und „Anti-Demokraten“. Die der SPD zuzurechnenden, steuergeldfinanzierten Friedrich-Ebert-Stiftung, die in ihrem Vorstand ausgediente SPD Politiker beheimatet, denen die hohen Politruhepensionen anscheinend nicht ausreichend sind und nochmals beim Steuerzahler weiterlesen…

Asylbetrug und Erschleichung von Sozialleistungen ist für Zuwanderer in Deutschland straffrei!

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Das Landgericht Aachen hat mit einem Urteil (Az: 66 Qs 18119) zweifelsfrei die Sonderrechte für ausländische Zuwanderer klar gestellt. Wer in Deutschland als Asylant einreisen will, obwohl er sich ganz sicher sein kann, dass ihm kein Asyl gewährt wird, darf (sollte) einen falschen Namen, ein falsches Geburtsdatum und ein falsches Herkunftsland weiterlesen…

Die Mitte der Gesellschaft, erkannt von der Friedrich-Ebert-Stiftung

Was soll die neue, ca. 300 Seiten starke Mitte-Studie, der mit Steuergeldern finanzierten SPD-nahen Friedrich-Ebert-Stiftung eigentlich aussagen? Im Prinzip nur, dass jeder der die Asyl- und Einwanderungspolitik der Bundesregierung skeptisch gegenübersteht, ein Rechtspopulist ist. Wer sich nicht über den ungehinderten Zustrom von Armutsflüchtlingen und Wirtschaftsmigranten freut, rechtsextreme Ansichten vertritt. Wer die Massenmigration in das Sozialparadies weiterlesen…

Narren-Republik – zur Belohnung für die entstandenen Kollateralschäden gibt es Geldgeschenke zum versenden

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Es gibt Länder, da liegt das Geld auf der Straße, dort muss man es nicht erarbeiten, sondern man muss sich nur bücken, um es aufzuheben. Das ist in Deutschland nicht so, in Deutschland liegt kein Geld auf der Straße und demzufolge muss sich hier auch keiner bücken, um das Geld aufzuheben. weiterlesen…

Der unerschöpfliche Sozialstaat: Kommunen zahlen alles, wenn es um die geliebten „Flüchtlinge“ geht

Die Stadt Freiburg in Baden-Württemberg sucht auf ihrer Webseite Vermieter, die mit der Stadt einen langfristigen Mietvertrag abschließen. Die Stadt möchte die angemieteten Wohnungen „Flüchtlingen“ zur Verfügung stellen. Des Weiteren garantiert die Stadt einen unbefristeten Mietvertrag und gesicherte monatliche Mietzahlungen, die nach dem Mietspiegel Berechnung finden. Das städtische Angebot reicht sogar noch weiter, es garantiert weiterlesen…

Nachgelesen – Auszug aus einem Urteil des “EuGH” (Europäischer Gerichtshof), gefällt von der Großen Kammer im März 2017

Von Gastautor Wolfgang Schlichting “Unter diesen Umständen (gemeint ist damit der millionenfache Einmarsch von Ausländern ohne grenzpolizeiliche Kontrolle auf Veranlassung von Frau Merkel im September 2015) entscheidet der Gerichtshof, dass ein illegales Überschreiten einer Grenze auch dann vorliegt, wenn ein Mitgliedsstaat Drittstaatenangehörigen (gemeint sind damit die Bürgerkriegs-, Wirtschafts- und sonstigen Flüchtlinge nebst den Gewaltverbrechern, die weiterlesen…

Zur PKS 2018: Die Ausländerkriminalität ging 2018 nicht zurück

Von Gastautor Albrecht Künstle – Bei „Straftaten gegen das Leben“ 3,9 mal aktiver als die heimische Bevölkerung – Türkische Mitbürger nicht ganz so schlimm, wie es auf den ersten Blick aussieht Ein Großteil der Polizeilichen Kriminalität-Statistik PKS 2018 ist fertig und im Internet verfügbar (hier zum abbrufen bereitgestellt). Die schon vor einem Jahr auf dieser weiterlesen…

Deutschland ist das absolute Schlaraffenland für internationale Sozialleistungserschleicher

Zwei ganz dicke Ostereier hat die herrschende Politik der deutschen Bevölkerung in das Nest gelegt, woran ein Volk zwangsläufig untergehen wird. Es ist die Masseneinwanderung in den Sozialstaat und die eingeläutete Energiewende. Völlig ohne Not gibt die deutsche Politik Atom- und Kohlekraftwerke auf, setzt stattdessen auf versorgungsunsichere Solar- und Windenergie, lässt es von den Bürgern weiterlesen…

Bürgerkrieg in Deutschland – Reportagen von den Kriegsschauplätzen

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Kaum zu glauben, aber trotzdem wahr, im Wahljahr 2019 wird sogar die ostdeutsche Lügenpresse ehrlich, die “Thüringer Allgemeine“ deckt unter der Überschrift „Wir haben Krieg, die OK (Organisierte Kriminalität) ist gefährlicher als der Terrorismus“ Tatsachen auf, die bisher von der deutschen Lügenpresse vertuscht und verschwiegen wurden. In ihrem Artikel lässt die weiterlesen…

Der Ossifant im Porzellanladen der Politik

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Vor wichtigen Wahlen wird die wahlberechtigte Bevölkerung ohne Migrationshintergrund noch intensiver belogen, als es in wahlfreien Zeiten der Fall ist und wenn zur gleichen Zeit in den „rechtslastigen“ ostdeutschen Bundesländern Landtagswahlen anstehen, werden aus migrantensüchtigen deutschen Politikern wieder Patrioten, die sich dazu entschlossen haben, per Gesetz dafür zu sorgen, dass fast weiterlesen…

Jetzt ist es amtlich, Asylanten werden in Deutschland zu 98,8 Prozent für immer bleibende Neubürger

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Die Bundeskanzlerin klärte die CDU Mitglieder des Landesverbandes Mecklenburg Vorpommern in 2016 über das Asylrecht auf, damit die überwiegend patriotisch gesinnten “Nordlichter” keine Angst vor einer Überflutung Deutschlands mit Millionen Asylanten bekommen. “Asyl ist nur ein zeitweiliger Schutz der Bevölkerung vor den Gefahren durch Bürgerkriege, die in den Heimatländern der Asylbewerber weiterlesen…