Was machen die Zeitungen mit ihrer Pressefreiheit eigentlich?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Statt vor der eigenen Türe zu kehren, taten sie das vor fremden Türen – Ein Blick in die Ausgabe der Badischen Zeitung vom 3. Mai Die Freiheit der Presse auf Berichterstattung wird gemäß Art. 5 GG garantiert. Sie wird ausdrücklich nicht durch Zensur eingeschränkt. Das darf aber nicht heißen, dass weiterlesen…

Staatsmedien berichten über lokale Kriminalität nur, wenn es in das politisch gewünschte Bild passt

Die Staatsmedien behaupten stets lokale Kriminalität nicht flächenübergreifend darstellen zu müssen und das es vollkommen ausreicht wenn lokale Medien darüber berichten. Ob das die richtige Ansicht von zwangsfinanzierten Medien ist, sei mal dahingestellt. Staatsmedien wären keine Staatsmedien, wenn sie nicht im politischen Sinn ihre Nachrichten darstellen. Wahrscheinlich sollen dem Bürger die Wahlen im Kongo mehr weiterlesen…