Verfassungswidrigkeit der Neufassung des § 130 StGB wegen Unmöglichkeit pflichtgemäßen Verhaltens

Von Carsten Leimert So seien nach einigen westlicher Medien die Separatisten in Taiwan und in Jugoslawien die Guten und die Separatisten in der Ukraine die Bösen. Und die Jihadisten in Syrien und in Libyen und die Soldaten in der Armee aus Kiew inklusive einiger Nazis darin seien laut vieler Medien ebenfalls die Guten. Der bombende weiterlesen…

US-Wahlen, Anschlag auf Nordstream, Maßnahmen gegen angeblichen Klimawandel

Von Carsten Leimert Wagnerchef gesteht angebliche russische Einmischung: Einen Tag vor den Wahlen (midterms) in den USA behauptet der Gründer der russischen Söldnertruppe Wagner, dass Russland in der Vergangenheit die amerikanischen Wahlen beeinflusst habe und droht damit, es auch in der Zukunft wieder zu tun. Witz: Haben sich Putin samt seiner Wagnertruppe nun mit Biden weiterlesen…

Zuwanderung in das Sozialsystem

Wer wundert sich denn noch über die Artikel der ständigen Zuwanderung in das Sozialsystem, wie sie gelegentlich immer mal wieder zu lesen sind. Nach 2015 gehört es zur ständigen Normalität, dass jährlich Hunderttausende in das deutsche Sozialsystem einwandern. Dass das Sozialsystem noch nicht zusammengebrochen ist, ist lediglich dem Hochsteuerland zu verdanken. Trotz höchste Steuern boomte weiterlesen…

Nutzlose Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Selbstverständlich haben die Sanktionen gegen Russland keinerlei Nutzen, sondern richten in Deutschland ausnahmslos Schaden an. Sie beenden auch nicht den Krieg in der Ukraine, samt nutzlosen Sterben, Elend und Zerstörung. Wenn jemand Nutzen aus den Sanktionen zieht, sind es nur die USA und die GRÜNE Partei in Deutschland. So gesehen hätten sich die LINKEN die weiterlesen…

Ein deutsch-russisches Bündnis soll mit aller Macht verhindert werden

Von RT Das primäre Ziel US-amerikanischer Außenpolitik sei es, einen Keil in die Beziehungen zwischen Deutschland und Russland zu treiben, um somit die eigene globale Vormachtstellung zu festigen. Dies sagte einst George Friedman, Gründer und Leiter der einflussreichen US-amerikanischen Denkfabrik Stratfor. Gegenwärtig könnte man zur Auffassung kommen, dass im Zuge des Ukraine-Krieges genau diese Strategie weiterlesen…

Scholz‘ China-Reise außenpolitisch eher kein Erfolg

Von Alexander Männer Olaf Scholz ist coronabedingt der erste Staatsgast aus der EU, der seit 2019 in China empfangen wurde. Ungeachtet einer umfangreichen deutschen Wirtschaftsdelegation ging es für den Bundeskanzler auch darum, erfolgreiche Außenpolitik zu betreiben. Die kürzliche China-Reise von Bundeskanzler Olaf Scholz war zweifellos groß angelegt und sollte angesichts der innenpolitischen Probleme in Deutschland weiterlesen…

Drei Bücher, die vom Markt genommen wurden

Bücher werden in Deutschland zwar kaum noch verboten, aber einfach von dem Markt genommen. Auch so lässt sich verhindern das bestimmte Informationen für Jedermann, die dem politisch vorgegebenen Narrativ nicht ganz entsprechen, keine Verbreitung finden. Ein Schelm, der Böses dabei denkt… Von Privatinvestor Max Otte stellt in diesem Video drei Bücher vor, die in Deutschland weiterlesen…

Ungerechtfertigte Klima-Reparationen, Lösungen gegen die Inflation, mitten im Krieg mit Russland

Von Carsten Leimert Ungerechtfertigte Klima-Reparationen: Einige Politiker und Journalisten fordern, dass die Länder der 1. Welt inklusive Deutschland wegen angeblich höherer CO2-Emissionen Klima-Reparationen an die 3. Welt zahlen solle, da durch diese Emissionen angeblich der angebliche Klimawandel verursacht wurde. Die allermeisten CO2-Emissionen entstanden durch Brandrodung, d.h. durch die Umwandlung von Wäldern in Ackerflächen. Dagegen sind weiterlesen…

Nation-Building in der Ukraine

Sie lernen es nie. Bradley Devlin – Antikrieg Der deutsche Bundeskanzler Olaf Scholz hat gemeinsam mit der Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, einen Leitartikel in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung am vergangenen Montag im Vorfeld eines Wirtschaftsforums verfasst, das am 25. Oktober in Berlin stattfand. Der Aufsatz mit dem Titel „Ein Marshallplan für weiterlesen…

Spalten die Wähler ihre Gesellschaften?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Weltweit bewirken Wahlen einen Links- oder Rechtsruck – Doch Deutschland bleibt starr – wie autoritäre Staaten Das Ergebnis der erneuten Wahl in Israel ist Anlass, die Wahlentscheidungen auch in anderen Ländern unter die Lupe zu nehmen. Es fällt auf, dass unsere Meinungsmacher in den Redaktionsstuben sowie in den Regierungspalästen in weiterlesen…

Deutschlands Position in Amerikas neuer Weltordnung

Michael Hudson – Antikrieg Deutschland ist zu einem wirtschaftlichen Satelliten von Amerikas Neuem Kalten Krieg mit Russland, China und dem Rest Eurasiens geworden. Deutschland und andere NATO-Länder wurden aufgefordert, sich selbst Handels- und Investitionssanktionen aufzuerlegen, die den heutigen Stellvertreterkrieg in der Ukraine überdauern werden. US-Präsident Biden und die Sprecher des Außenministeriums haben erklärt, dass die weiterlesen…

Annalena Baerbock: Gefährlichste Politikerin Europas!

Dies ist bei den denkenden Menschen zwar hinreichend bekannt, aber es sollte ständig in Erinnerung gerufen werden damit es nicht in Vergessenheit gerät… Von Deutschlandkurier Wir lachen über ihre Versprecher, die legendären „Baerböcke“. Doch Vorsicht: Die deutsche Außenministerin Annalena Baerbock („Grüne“) ist die gefährlichste Politikerin Europas – mit ihrer Kriegstreiberei, ihrem Sanktionseifer und ihrer dümmlich-„feministischen“ weiterlesen…

Puppenspieler Biden zieht Marionette Zelenskijs Verhandlungsfäden in der Ukraine

Walt Zlotow – Antikrieg Präsident Bidens Stellvertreterkrieg gegen Russland, bei dem die USA ihre Feuerkraft einsetzen, um endlos Blut in der Ukraine zu vergießen, ist seit über acht Monaten eine unaufhaltsame Katastrophe. Zehntausende von Ukrainern sind tot oder verwundet. Millionen sind in sicherere Gefilde geflohen. Die Ukraine hat aufgehört, als lebensfähiger Staat zu funktionieren, und weiterlesen…

Idee, wie man in der Ukraine zu Frieden finden könnte, sichere Verschlüsselung

Von Carsten Leimert Widerspruch: Angebliches Ziel soll es sein, dass Europa, in insbesondere Deutschland, weniger von Russland und China abhängig ist. Folge ist aber, dass deutsche Firmen wie zum Beispiel die BASF ihren Standort nach China verlagern und dass Russland entsprechend mehr Öl und Gas nach China verkauft anstatt nach Europa. Idee, wie man in weiterlesen…

Wird Biden auf eine Ukraine-Koalition setzen?

Das Washingtoner Establishment erwägt eine riskante und schlecht definierte Intervention in Europa. Douglas Macgregor – Antikrieg Als Napoleon Bonaparte 1812 seinen Feldzug zur Eroberung Russlands begann, führte er die größte „Koalition der Willigen“ der Geschichte an. Neben dem französischen Kern bestand Bonapartes Armee aus mehr als 400.000 italienischen, niederländischen, deutschen und polnischen Soldaten. Sie waren weiterlesen…

Parteien ändern nichts…

Recht hat dieser Bürger im Video, Parteien ändern nichts. Parteien sind Interessengemeinschaften die von oben kontrolliert werden und alle Basismitglieder unter Kontrolle bringen. Zum Beispiel sind Alice Weidel und Sarah Wagenknecht hochintelligente Frauen, sprechen viele Probleme an und können es supergenau analysieren. Doch was analysieren sie nicht? Das sie zum System gehören und vom System weiterlesen…

Ende der Meinungsfreiheit – Auf dem Weg in eine illiberale Gesellschaft?

Sahra Wagenknecht Ich finde es erschreckend, dass nur noch eine Minderheit in Deutschland der Ansicht ist, man könne hierzulande frei die eigene politische Meinung äußern. Natürlich leben wir zum Glück nicht in einem Land, in dem man wegen seiner Meinung einfach verhaftet und weggesperrt werden kann. Doch schon in der Coronakrise hat sich gezeigt, wie weiterlesen…

Putins Gas statt Bidens Bomben

Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam – RT-Deutsch Achtung, ein kapitaler Bock: „Sind die Deutschen bereit, für die Freiheit zu sterben? Wir sind es.“ Dieser unsäglich dumme Spruch – Zitat in Anführungszeichen! – dient als Überschrift eines Artikels in der Neuen Zürcher Zeitung. Er stammt vom lettischen Außenminister. Aber auch unserer Hasspredigerin im Außenamt wäre er zuzutrauen. Ein übler weiterlesen…

Die GRÜNEN Vorsitzende weiß es, Deutschland benötigt keine fossilen Energieträger

Die GRÜNEN wissen das Deutschland keine fossilen Energieträger benötigt, ihre Parteivorsitzende Ricarda Lang sagt es deutlich. Nie wieder russisches Gas, aber auch kein Gas aus den USA und Katar. Es geht um nicht weniger als den Komplettausstieg aller fossilen Energieträger. Also dann ebenso auch kein Öl, Kohle, Holz oder was sonst noch Energie erzeugen kann. weiterlesen…

Sabotage Deutschlands, Armut Ukrainer, Spekulation, Islamismus

Von Carsten Leimert Die „Sabotage“ Deutschlands fördert die Weltarmut: In Deutschland herrscht eine (künstlich herbeigeführte) Rezession wegen Gasknappheit und explodierender Energiepreise. Je ärmer Deutschland ist, desto weniger Mittel hat es, um den Welthunger bekämpfen zu können. Und wenn Deutschlands Wirtschaft wegen Gasknappheit und zu hoher Energiepreise weniger produziert und deutsche Betriebe dicht machen, dann verarmt weiterlesen…

Alles was Deutsch ist, ist nicht erwünscht

Von Auf1.tv Im Gegensatz zu Migranten aus aller Herren Länder hat das linke Polit- und Medienestablishment der Bundesrepublik für eigene Landsleute wenig bis nichts übrig. Das gilt insbesondere für die heute größte landsmannschaftliche Gruppe der Russlanddeutschen. Neben der wenig freundlichen Behandlung durch die offizielle BRD werden die Russlanddeutschen manchmal auch als „Putins fünfte Kolonne“ diffamiert. weiterlesen…

Grün muss weg – Aktionen gegen grüne Fehlpolitik

Es ist erfreulich, dass es noch ein paar junge Menschen gibt die nicht der GRÜNEN Religion hinterherlaufen. Ob sie jedoch schon die gesamte Tragweite der Gefährlichkeit, die von den GRÜNEN ausgeht, richtig nachvollziehen, bleibt zumindest zu erhoffen. Wer Deutschland in einen Krieg hineintreiben will, die Wirtschaft zerstören und das Volk verarmen, hat endgültig die höchste weiterlesen…

Demonstranten erwarten Habeck in Dresden: „Deutsches Volk steht nicht hinter korrupter Regierung“

Von RT Bundeswirtschaftsminister und Vizekanzler Robert Habeck wird am Dienstag in der Staatskanzlei in Dresden erwartet. Doch nicht nur Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer wartet, auch eine Gruppe von Demonstranten hat sich zu einem Protest gegen die Bundesregierung und aktuelle Wirtschafts- und Energiepolitik versammelt.

Wittenberg: Bürgerprotest in der Lutherstadt

Von Auf1.tv Gegen die selbstzerstörerische Wahnsinnspolitik der Systemparteien regt sich immer mehr Widerstand: Der Reformator Martin Luther dient Protestbewegungen, jedenfalls in den evangelischen Gebieten Deutschlands, immer wieder als eine Art Ahnherr. Etwa der kirchlichen Friedensbewegung der 80er Jahre. Und auch der Widerstand gegen die Corona-Diktatur bildet dabei keine Ausnahme. Am gestrigen Reformationstag riefen acht Bündnisse, weiterlesen…

Kommunale Solidarität: Wohnraum-Beschlagnahmung für Asylanten

Von Auf1.tv Der Wohnraum für Migranten aus der Ukraine und für diejenigen, die über die Balkanroute kommen, wird immer knapper. Die Kommunen sind heillos überfordert. Nun bricht auch der erste Lokalpolitiker ein Tabu: Wenn der vorhandene Platz nicht mehr ausreicht, sollen öffentliche und sogar private Liegenschaften für die Unterbringung von Asylanten beschlagnahmt werden können!

Gas- und Strompreis: Die Energieversorgung wird zu einem Drecksgeschäft – Teil 2

Von Gastautor Albrecht Künstle – Wie „Faktenchecker“ noch mehr irritieren als Andere – Die Energieversorgung wird zu einem Drecksgeschäft! Schönrechner und „Faktenchecker“ in Aktion. Die österreichische Exxpress-Zeitung problematisierte die LNG-Alternative, indem sie deren riesigen Energieaufwand mit demjenigen des PKW-Verbrauchs verglich. Dabei machte die Zeitung den Fehler, den Ölverbrauch von 20 Gastankern „für die Überfahrt“, also weiterlesen…

Die finsteren Ursprünge des Great Reset von Davos

F. William Engdahl – Antikrieg Es ist wichtig zu verstehen, dass es keine einzige neue oder originelle Idee in Klaus Schwabs sogenannter Great Reset-Agenda für die Welt gibt. Auch seine Agenda für die vierte industrielle Revolution stammt nicht von ihm, ebenso wenig wie seine Behauptung, den Begriff des Stakeholder-Kapitalismus erfunden zu haben, ein Produkt von weiterlesen…

Energie: Die letzte Front des Ukraine-Krieges

Oscar Silva-Valladares – Antikrieg Der Krieg in der Ukraine hat den alten Energiekonflikt zwischen Russland und den USA verschärft. Das Endergebnis dieses Kampfes ist ungewiss, aber es wird nicht erwartet, dass die Hauptverbündeten der USA, d. h. Europa, gut abschneiden werden. Fossile Brennstoffe (Kohle, Erdöl und Erdgas) sind die Hauptenergiequellen der Welt und decken 80 weiterlesen…

Malaria, Argumente gegen Islamismus, Friedenspreis des deutschen Buchhandels, § 130 StGB

Von Carsten Leimert Malaria: Ein großes Problem in armen Ländern ist die dort grassierende Malaria. Ich glaube, dass die Hauptursachenfaktoren für Malaria Unterernährung, ungesunde Ernährung, insbesondere schmutziges Trinkwasser, mangelnde Hygiene, schlechte Lebensbedingungen, insbesondere viel Stress und viele harte körperliche Arbeit sind. Ein gewichtiges Indiz hierfür ist, dass Malaria vor allem in den ärmsten Ländern grassiert weiterlesen…

Steinmeiers „schwere Zeiten“ und selbstverständlich ist die betriebene Politik nicht daran schuld

Bundespräsident Steinmeier schwörte in seiner Rede zur Nation die Bevölkerung auf schwere Zeiten ein, nicht das Erste mal, sondern seit Ausbruch des Ukraine Krieges immer wieder in unterschiedlichen Abständen. Der alleinig Schuldige für die schweren Zeiten ist natürlich, wie bei fast allen westlichen Politikern, Putin. Darüber muss nicht mehr nachgedacht werden, dieses Mantra wird gebetsmühlenartig weiterlesen…

Gas- und Strompreis: Rot sehen wegen Grün und Co.

Von Gastautor Albrecht Künstle – Wie ein Preis unter normalen Umständen zustande kommt – Das Merit-Order-Prinzip ist entarteter Kapitalismus Gas galt lange Zeit gegenüber dem Öl als sauberer, weshalb ich vor zwölf Jahren ein energetisch voll saniertes Mehrfamilienhaus mit einer Gasheizung ausrüsten ließ. Die Mieter lobten ihre niedrigen Heizkosten, zumal das Warmwasser auch mittels Sonnenkollektoren weiterlesen…

Den Dritten Weltkrieg stoppen – jetzt

Eric Margolis – Antikrieg Im Jahr 1799 führte Marschall Alexander Suworow eine russische Armee mit all ihren Kanonen mitten im Winter über die Alpen. Eine Gedenktafel in der Nähe des Gotthards erinnert noch heute an diese epische militärische Leistung. Im März 1814 zog der russische Kaiser Alexander I. an der Spitze seiner kaiserlichen Garde in weiterlesen…

Grünkommunistische Abschaffung der individuellen Mobilität

Ab 2035 ist nur noch die Zulassung von E-Fahrzeugen erlaubt, so ordneten es die EU-Bürokraten jetzt an. Sie wissen zwar nicht wo der Strom zur Betreibung der E-Autos zukünftig herkommen soll, aber das ist Politikern und Bürokraten vollkommen egal. Keine Kernkraftwerke, keine Kohlekraftwerke und keine Gaskraftwerke, die eine verlässliche Stromerzeugung sicherstellen, darf es zukünftig geben, weiterlesen…

Der „Krieg des Terrors“ könnte bald Europa treffen

Pepe Escobar – Antikrieg Unterschätzen Sie niemals ein verwundetes und zerfallendes Imperium, das in Echtzeit zusammenbricht. Imperiale Funktionäre, selbst in „diplomatischer“ Funktion, erklären weiterhin dreist, dass ihre außergewöhnliche Kontrolle über die Welt obligatorisch ist. Wenn das nicht der Fall ist, könnten Konkurrenten auftauchen und das Rampenlicht stehlen, das von den US-Oligarchien monopolisiert ist. Das ist weiterlesen…

Zumindest nach Umfragen sind die Menschen in Deutschland mit der Politik zufrieden

Außer vereinzelten Demonstranten, überwiegend im Osten Deutschlands, scheint die Bevölkerung in großer Anzahl mit der politischen Führung dieses Landes einverstanden zu sein. Die stetigen Wahlumfragen der unterschiedlichen Institute ergeben exakt dieses Bild. Die GRÜNEN, wohl die gefährlichste Partei unter der Parteienlandschaft, halten sich kontinuierlich um die 20 Prozentmarke. Würden tatsächlich Neuwahlen im Bund erfolgen, würde weiterlesen…

Die Verzweiflung der Elite lässt die Europäische Union zur Kriegspartei in der Ukraine werden

Die Machthaber in den Vereinigten Staaten von Amerika und in der Europäischen Union wollen einen Krieg mit Russland beginnen, bevor ihr eigenes Volk einen Krieg im eigenen Land beginnt. Strategic Culture Foundation – Antikrieg Auf dem Außenministergipfel der Europäischen Union in dieser Woche verpflichtete sich der Block formell, ukrainische Streitkräfte auf EU-Gebiet für den Kampf weiterlesen…

Wenn GRÜNE Kampftruppen demonstrieren…

Wenn die GRÜNEN Kampftruppen demonstrieren, was soll denn dabei herumkommen? Keinerlei Regierungskritik, nur Forderungen nach noch mehr Umverteilung. Seit wann bringt Umverteilung mehr dringend benötigte Energie? Umverteilung bringt lediglich eine höhere Staatsverschuldung, die wir alle irgendwann doppelt und dreifach zurückzahlen müssen und eine noch höhere Steuerlast für alle arbeitenden Menschen. Umverteilung verhindert keine Firmeninsolvenzen mit weiterlesen…

Der Euro ohne deutsche Industrie

Michael Hudson – Antikrieg Die Reaktion auf die Sabotage von drei der vier Nord Stream 1- und 2-Pipelines an vier Orten am Montag, den 26. September, konzentrierte sich auf Spekulationen über die Täter und die Frage, ob die NATO einen ernsthaften Versuch unternehmen wird, die Antwort zu finden. Doch anstelle von Panik herrschte große diplomatische weiterlesen…

GRÜNE Ideologien sind nicht praxistauglich

GRÜNE Ideologien sind alle nicht praxistauglich und wird alleine am Beispiel des dritten Geschlechts ersichtlich. Hier wurde etwas gesetzlich festgeschrieben, was biologisch nicht möglich ist. Es zeigt, dass die Politik wirklichkeitsfremd operiert und alle biologischen und physikalischen Merkmale missachtet. GRÜNE Ideologie vertritt die feste Überzeugung, dass der gesamte Energiehaushalt alleinig mit Wind- und Sonnenkraft selbst weiterlesen…

Zur (angeblichen) „Pandemie“ namens „Klimawandel“

Von Carsten Leimert Solarzellen helfen nicht gegen den (angeblichen) Klimawandel: Solarzellen stehen oft dort, wo sonst Wald stünde. Wald aber stellt einen Speicher an Kohlenstoff und an potentieller Wärmeenergie (in Form von chemischer Energie) dar. Je mehr Wald es gibt, desto weniger Kohlendioxid und Wärme kann es daher in der Luft geben. Solarzellen verdrängen aber weiterlesen…