Wer viel Mist baut ist prädestiniert für höhere Aufgaben, zumindest in der Politik

Die Berufsgruppe der Politiker gehört zu den wenigen Arbeitsverhältnissen, die vollkommen haftungsfrei und ohne Angst des Verlustes ihres persönlichen Wohlstands agieren können, so wie es gerade genehm ist. Ähnliches findet man vielleicht nur noch bei einem Industriemanager, der gerade einen Konzern gegen die Wand gefahren hat, Tausende Mitarbeiter in das Hartz-4 System schickte und dafür weiterlesen…

Inkompetente, ideologisch verblendete und selbstherrliche Politiker führen Deutschland in den Abgrund

Deutschland wird von inkompetenten, ideologisch verblendeten und selbstherrlichen Politikern regiert und innerhalb der EU Kommission sowie dem EU-Parlament sieht es nicht anders aus. Für wem die geldgierigen und mit viel Steuergeld subventionierten Gestalten innerhalb der vielen Parlamenten Politik betreiben, ist mir schon lange nicht mehr klar. Für die Meisten, die diese parteihörigen Personen in die weiterlesen…

Integrations- und Ausländerbeiräte, Familienclans in der Kriminalität und der Politik bestimmend

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Deutschland ist nur noch dem Namen nach deutsch, denn das Leben der deutschen Bevölkerung wird bis ins kleinste Dorf von behördlich eingesetzten “Integrations- und Ausländerbeiräten“ bestimmt, ohne deren Zustimmung bewegt sich in Deutschland kein amtliches und auch kein bürokratisches Rädchen mehr. Ob in den Regierungs- und Oppositionsparteien, im Bundestag und in weiterlesen…

Die SPD und ihr Kampf gegen Rechts, dabei kennt die Partei weder das Volk noch die Gerechtigkeit

Die SPD hat sich als oberste Priorität den Kampf gegen „Rechts“ auf die Fahnen geschrieben. In ihren Wahnvorstellungen sieht die Partei überall „Rechtspopulisten“, „Rechtsextreme“, „Menschenfeinde“, „Fremdenfeinde“, „Moslemfeinde“ und „Anti-Demokraten“. Die der SPD zuzurechnenden, steuergeldfinanzierten Friedrich-Ebert-Stiftung, die in ihrem Vorstand ausgediente SPD Politiker beheimatet, denen die hohen Politruhepensionen anscheinend nicht ausreichend sind und nochmals beim Steuerzahler weiterlesen…

Der Staat braucht Geld, dank haftungsloser und überversorgter Politiker

Jetzt ist es wieder zu lesen; der Staat braucht Geld. 100 Milliarden Euro fordern die Kommunen zur Instandsetzung der kaputten Infrastruktur, die Krankenkassen benötigen mehr Geld, sodass die Beiträge kräftig steigen müssen. Die Rentenkassen sind leer, weil die Babyboomer der 60er Generation bald in Rente gehen und so weiter und sofort. Alles nicht gewusst? Natürlich, weiterlesen…

Die absolute Narrenfreiheit der Polit-Parasiten, aber gewählt wollen sie werden

Neulich sah ich ein Wahlplakat zur Europa Wahl, auf dem in übergroßer Schrift stand: „Für Sie in das Europaparlament“. Natürlich steht hier „Europa Wahl“ nur sinnbildlich, weil jetzt Europa Wahlen stattfinden, es passt auch zu jeder anderen Wahl. Dieser ausgegorene Schwachsinn steht ebenfalls auf vielen Plakaten zu allen anderen Wahlen. Hier suggerieren Parteipersonen den Eindruck, weiterlesen…

Claudia Roth begab sich auf eine 41.000 km weiten Lustflugreise, um die Welt vor dem Klima zu retten

Politiker nehmen sich ja nicht nur sehr gerne jeden Monat die vom Steuerzahler geschenkten fetten Diäten mit, sondern geschenkte Lustreisen sind ebenfalls höchst beliebt. So dachte es sich wohl auch Claudia Roth von den Grünen; und weil alleine reisen vielleicht ein bisschen langweilig sein kann, nahm sie gleich noch einen Grünen Polit-Kollegen mit. So titelte weiterlesen…

Der Zustand: Politiker sind die Parasiten und die Parteien, bis auf die AfD, ein einziges großes Lügenkartell

Die politischen Parteien in Deutschland sind eigentlich nur noch eine Plage, ihre Angestellten Parasiten und haben mit ihrer ursprünglichen Aufgabe, dem Volk zu dienen, wenig gemein. Die Parteien vertreten Lobbygruppen und Lobbyorganisationen und die Aufgabe gegenüber dem Volk beschränkt sich auf das Umverteilen. Hierbei ist dem rechtschaffenden, ehrlichen Bürger möglichst viel zu entnehmen um es weiterlesen…

Berater Republik Deutschland

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Die deutsche Regierung behandelt Steuergelder wie feindliche Kriegsschiffe, sie werden von der Bundeskanzlerin und ihren Ministern, sowie den rund 20.000 Beamten und Bürokraten, die im Kanzleramt und in den Ministerien tätig sind, gnadenlos und ohne Rücksicht auf Verluste versenkt. In fünf Jahren hat die Bundesregierung 716 Millionen Euro für externe Berater weiterlesen…

Germany First!

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Der patriotisch gesinnte Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika bezieht ein Jahresgehalt von 395.000,00 Dollar (ca. 350.000,00 Euro) und spendet dies vollumfänglich für Bedürfnisse des von ihm regierten, amerikanischen Volkes. In Deutschland kassieren 1 Bundespräsident, 1 Bundeskanzlerin, 15 Minister, 709 Bundestagsabgeordnete und 1.873 Landtagsabgeordnete jährlich folgende Beträge: Bundespräsident:  236.000,00 Euro pro weiterlesen…