Kriegswinter 2022 / 2023

Von Dr. med. Josef Thoma Es ist Krieg. Kein Videospiel – sondern brutale Wirklichkeit. Dieses Video zeigt Ihnen den eigentlichen Kriegsgrund, die eigentlichen Gewinner und die eigentlichen Verlierer Ein Beitrag von Dr. Josef Thoma, Berlin Ich hoffe, Sie sind alle wieder gut erholt aus dem Urlaub wiedergekommen. Ich habe in den letzten Wochen so manche weiterlesen…

Entwarnung bezüglich des Klimawandels

Von Carsten Leimert Der Mensch hat, seitdem er Feuer machen kann, die Erde viele Jahre lang aufheizt, indem er Holz und in neuerer Zeit Kohle, Öl und Erdgas verheizt hat und indem er Mengen an Uran aus der Tiefe der Erde ausgegraben/hervorgeholt hat, das nun ebenfalls die Erdoberfläche erwärmt. Er hat inzwischen rund die Hälfte weiterlesen…

Friday for Future demonstriert für den schnellen Untergang Deutschlands

Da waren sie wieder, die von der Politik und den Staats- und Massenmedien so gerne gesehenen Friday for Future Demonstrationen. Angeblich sollen Hunderttausende in verschiedenen Städten durch die Straßen gezogen sein. Alles junge Menschen aus der deutschen „Wohlstandsjugend“, die wahrscheinlich die drückenden Probleme der hohen Energie- und Lebensmittelpreise, dem permanenten Energiemangel, die Horrorinflation und die weiterlesen…

Mit vorgehaltener Kalaschnikow oder wie Frau Baerbock?

Die Staats- und Massenmedien wussten bis zum Februar 2022 das im Donbass in der Ostukraine die meisten dortigen Bewohner Russen sind und sich zu der Russischen Föderation hingezogen fühlen. Heute wissen diese Medien es natürlich nicht mehr und ob es Frau Baerbock jemals wusste, ist stark anzuzweifeln. Bei den ganzen Äußerungen die diese Frau tätigt, weiterlesen…

Abrechnung im Bundestag mit Kriegstreiberin Baerbock!

Der AfD-Ehrenvorsitzende Alexander Gauland hat eindringlich vor der Lieferung weiterer schwerer Waffen an die Ukraine gewarnt, etwa von Kampfpanzern, wie sie Außenministerin Annalena Baerbock („Grüne“) befürwortet. Zugleich mahnte Gauland vor dem Deutschen Bundestag Bemühungen um eine Verhandlungslösung des Konflikts an, und zwar „auf allen diplomatischen Kanälen“. Unter anderem mit Blick auf die Kriegstreiberin Baerbock sagte weiterlesen…

Geschichte wird schon in der Gegenwart gefälscht

Von Gastautor Albrecht Künstle – Wie „Corona“ für alles missbraucht wurde, so jetzt „der Krieg“ – Nicht Putin gönnt uns keine Energie, sondern Habeck und Co. – Der Wirtschaftskrieg gegen Russland wird uns selbst ruinieren „Die herrschende Geschichtsschreibung ist immer die Geschichtsschreibung der Herrschenden“. Wer die Macht in Händen hat bestimmt was in den Geschichtsbüchern weiterlesen…

Wir erleben gerade das grüne Wirtschaftswunder!

Keiner kann behaupten das die GRÜNEN nicht ehrlich sind, denn bereits zur NRW-Wahl 2022 versprachen die GRÜNEN: “ Erlebe dein GRÜNES Wirtschaftswunder“. Ein paar Monate später ist das „GRÜNE Wirtschaftswunder“ bereits eingetreten. Deutschland bekommt kein russisches Erdgas mehr und ab 2023 auch kein russisches Öl. Somit erhalten die Gaskraftwerke, die GRÜNE derzeit noch erlauben, kein weiterlesen…

Leben wir wirklich im “Besten Deutschland, das es je gab” oder lassen wir uns eine Traumwelt vorgaukeln?

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Sagte nicht Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Oktober 2020: „Ja, wir leben heute in dem besten Deutschland, das es jemals gegeben hat (…) Keine Pandemie kann uns daran hindern, darauf stolz zu sein.“ Und was ist aus diesem „Besten Deutschland aller Zeiten“ mittlerweile geworden bzw. hat es ein solches in der von weiterlesen…

Wirtschafts- und militärischer Krieg, die einzigen Mittel die Politiker kennen

Es gibt Fakten die bestehen, doch von der (H)Ampel-Regierung und der Scheinopposition CDU/CSU verleugnet werden. Da wäre zunächst der Wirtschaftskrieg gegen Russland, der durch die größte Sanktionsspirale aller Zeiten durch die EU und den USA ausgelöst wurde. Es ist selbstverständlich ein Wirtschaftskrieg und somit ein Fakt, der aber von den Auslösern nicht so bezeichnet wird. weiterlesen…

Alles klar, Deutschland will gemäß Umfragen den wirtschaftlichen- und militärischen Krieg

Einer Civey Umfrage zur Folge, die das regierungstreue Portal T-Online freudig präsentiert, sind 52 Prozent der Bevölkerung für Panzerlieferungen an die Ukraine. Dies deckt sich auch mit den wöchentlichen Wahlumfragen, wo CDU/CSU und GRÜNE eine satte Mehrheit erhalten. Diese Parteien möchten alle Waffen an die Ukraine liefern, die sich der „Komiker und jetzige Präsidentendarsteller“ Selenskij weiterlesen…

Warum wir protestieren

Declan Hayes – Antikrieg Während sich Westeuropa auf einen Winter der Proteste gegen den NATO-Feldzug in der Ukraine vorbereitet, sind sowohl die Wissenschaft als auch die Mechanismen der Proteste eine Untersuchung wert, um den vor uns liegenden Abgrund zu ermessen. Einer der befriedigendsten Proteste, an denen ich kürzlich teilgenommen habe, richtete sich gegen die Versuche weiterlesen…

Masterplan – um die Krisen zu beheben und die Zukunft Deutschlands zu sichern

Von Carsten Leimert 1. Energiekrise a) Strompreis senken durch Aufhebung des ungerechten Einheitspreissystems (sog. merit order) und indem Strom möglichst mit Kohle und Kernkraft billig produziert wird. b) Gasknappheit beheben und Gaspreis senken, indem möglichst alle Fenster zumindest notdürftig wärmeisoliert werden, indem möglichst kein Strom mehr mit Gas produziert wird und indem Nordstream 1 repariert weiterlesen…

Grüne Doppelmoral auf der Wiesn

Die GRÜNEN sind die Weltmeister der Doppelmoral. Dies ist nicht neu, doch die GRÜNEN stellen es immer wieder gerne öffentlich zur Schau. So wie jetzt auf dem Oktoberfest in München, wo sie ohne Masken ausgiebig unter Menschenmassen feiern. Doch gleichzeitig fordern sie Masken in Schulen, Kindergärten, Geschäften, Einkaufszentren, Gebäuden, bei Veranstaltungen und eigentlich überall. Die weiterlesen…

Leben retten durch Waffenlieferungen? Deutschland im Krieg gegen Russland

Von Kla.tv Der Krieg in der Ukraine läuft, und Deutschland liefert Waffen in die Ukraine. Außenministerin Baerbock behauptet, Waffenlieferungen aus Deutschland würden helfen, »Menschenleben zu retten«. Tatsächlich?

Deutschland das Land der Krisen, eine Krise löst die andere Krise ab

Deutschland befindet sich seit 2008 nur noch im Krisenmodus und Hilfspaketenwahn. Erst kam die Finanzkrise, ausgelöst wie die meisten Krisen in der Welt von den USA. Das damalige Merkel-Regime saß derzeit noch auf dicken Steuereinnahmepolstern aus dem vorangegangenen Agenda 2010 Regime unter Kanzler Schröder. Aus diesem geschaffenen Steuereinnahmepolster schnürte Merkel die ersten Hilfspakete, das Bekannteste weiterlesen…

Staatliche Energiepolizei: Soll die Strom- und Gas-Krise die Klima-Diktatur voranbringen?

Von AUF1.TV Die Lüge, dass ausschließlich der Ukraine-Krieg Schuld am Energie-Desaster in Europa, vor allem aber in Deutschland sei, macht noch immer die Runde. Damit wird insbesondere der politische Irrsinn der Grünen verschleiert, die aufgrund ihrer ökosozialistischen Ideologie, durch die Eliminierung fossiler Energieträger und der Kernenergie, eigentlich an der Strom- und Gasknappheit Schuld sind. Doch weiterlesen…

Haben wir zur Zeit nicht die zynischsten, verlogensten und korruptesten Spitzenpolitiker seit Gründung der Bundesrepublik?

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Zu Beginn dieser Philippika seien, etwas abgewandelt, Worte Wilhelm Buschs zitiert: „Ach was muss man nicht von bösen Politikern hören oder lesen“. Wenn es um die Begriffe Freiheit, Menschenrechte und Menschenwürde geht, werden unsere Spitzenpolitiker offenbar niemals müde, sich gegenseitig ständig auf die Schulter zu klopfen und Dinge zu beschwören, weiterlesen…

Nach dunklen Städten folgen abgeschaltete Rolltreppen

Infolge des sich abzeichnenden Strommangels gehen Kaufhäuser dazu über nicht nur ihre Schaufensterbeleuchtungen abzuschalten, sondern auch die Rolltreppen oder technisch richtig ausgedrückt die Fahrtreppen. Dies ist jedoch erst der Anfang einer neuen Abschaltorgie, denn die unzähligen Rolltreppen in Bahnhöfen, U-Bahnhöfen und öffentlichen Gebäuden könnten bald ebenfalls der Abschaltung unterliegen. Fahrtreppen oder Rolltreppen fallen nach dem weiterlesen…

Alle wollen Frieden, doch alle unterstützen Krieg

In der Bevölkerung, abgesehen von ein paar unbelehrbaren Idioten, will keiner einen Krieg. Doch in den wöchentlichen Wahlumfragen erhalten die Parteien die am lautesten nach Krieg schreien die Mehrheit. Daraus ist abzuleiten, dass die Bevölkerung einen Krieg, den die Politik für richtig hält, befürwortet und dabei der Annahme unterliegt: „es wird mich schon nicht treffen“. weiterlesen…

Ideologisierte GRÜNE Quotenpolitiker ohne Qualifikation führen Deutschland in den Untergang

Jeder Handwerker, jeder Fabrikarbeiter, jeder Kranken- und Altenpfleger, jeder LKW-Fahrer, jede Putzfrau/mann und viele weitere arbeitende Beschäftigte leisten für die Allgemeinheit einen größeren Dienst als ideologisierte Politiker oder quotenbasierte, parteitreue Führungskräfte im Öffentlichen Dienst und bei den Medien. Wo ist es überhaupt möglich, als 28jährige Person ohne Berufsabschluss, ohne Arbeits- und Lebenserfahrung, ohne jegliche nachweisbare weiterlesen…

Mit diesen 7 Punkten würde die AfD Dein Leben wieder besser machen!

1. Steuern runter – Senkung der Energiesteuern, Mehrwert- und Einkommenssteuern, Abschaffung der CO2 Steuer und der EEG Umlage 2. Die EZB muss ihren Auftrag erfüllen und für stabiles Geld sorgen 3. Die Staatsausgaben müssen auf das wesentliche konzentriert werden, innere- äüßere Sicherheit, Gewährleistung von Rechtsstaatlichkeit und öffentlicher Ordnung, Schluss mit Ideologiepolitik, Klientelversorgung und Geldverteilung in weiterlesen…

In der GRÜNEN Schizophrenie ist alles erlaubt

Deutschland ist ein reiches Land; ein Ausspruch den die GRÜNEN gerne benutzen. Deshalb können die Deutschen alle GRÜNEN Vorstellungen locker schultern. Zumindest über 20 Prozent der Bevölkerung teilen diese Meinung, wie die wöchentlichen Wahlumfragen stets verdeutlichen. Ob alle 20 Prozent auch finanziell dazu in der Lage sind, wird vielleicht in ein paar Monaten ersichtlich. Auch weiterlesen…

Frieren, Bibbern, hungern und verarmen für die Freiheit im “Besten Deutschland, das es je gab” – nur für welche?

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Wie heißt es doch in der Prophezeiung von WEF-Chef Klaus Schwab dem Sprachrohr des Digital Finanziellen Komplexes, in seinem gemeinsam mit Thierry Malleret verfassten Pamphlet mit dem Titel „Covid-19: Der große Umbruch“ vom Juli 2020: „2030 werdet Ihr alle arm sein aber glücklich“. Möglicherweise dachte er im Geheimen an das weiterlesen…

Deutsche Bundesregierung: Eklatanter Mangel an Qualifikation bei Ministern

Dieses Video erklärt alles; von welchen Personen Deutschland regiert wird… Von Auf1.tv Der Unternehmensberater und zweifache Diplom-Ingenieur Thomas Maetzel hat sich eingehend mit den Qualifikationen deutscher Politiker beschäftigt. Er hat dazu umfassend Lebensläufe recherchiert und herausgearbeitet, welche Ausbildungen die einzelnen Kabinettsmitglieder der Ampelregierung haben. Wir haben die Ergebnisse seiner Recherchen zusammengefasst: Eigentlich hat keiner außerhalb weiterlesen…

Betriebsstillegungen sind keine Insolvenzen, denn der Steuerzahler übernimmt alles, so Habeck

Das Robert Habeck und Annalena Baerbock, beide von den GRÜNEN, totale Fehlbesetzungen in ihren hochbezahlten Ministersesseln sind, darüber braucht man nicht mehr zu reden oder zu schreiben. Ihre Beraterstäbe in ihren Ministerien gehören ebenfalls größtenteils den GRÜNEN an und die Journalisten in den Staats- und Massenmedien sind zumindest den GRÜNEN wohlgesonnen. Wenn GRÜNE gewählt werden weiterlesen…

Herr Habeck, Sie haben von Wirtschaft so viel Ahnung wie ein Blinder von Farbe

Während die Ampel stur an ihrer Energiewende-Ideologie festhält, rechnet Tino Chrupalla ab. Der AfD-Fraktionsvorsitzende und Bundessprecher stellt in seiner Bundestagsrede fest: „Das Ziel der Energiewende ist gescheitert!“ Denn während die Energiesicherheit nicht gewährleistet ist und die Strompreise explodieren, sorgen gleichzeitig die hohe Abgabenlast und die Energiewende-Politik „endgültig für den Tod vieler Branchen“, so Chrupalla in weiterlesen…

Putin: Westliche Eliten dienen nicht mehr ihren Wählern – Sie opfern ihren Wohlstand und ihre Industrie auf Befehl Washingtons

Von RT In der russischen Stadt Wladiwostok findet derzeit das Östliche Wirtschaftsforum (EEF) statt. Der russische Präsident Wladimir Putin hielt dort am Mittwochmorgen eine Rede, in der er auch auf die tektonischen Verschiebungen und Entwicklungen auf globaler Ebene einging. Was inmitten dieser in der EU passiere, beschrieb er als Zerstörung des Wohlstandes und der Industrie, weiterlesen…

Abrechnung mit der Ampel Koalition

Hier wird im Bundestag endlich die Wahrheit über die verheerende Politik der (H)Ampel Regierung gesagt. Alice Weidel spricht es aus, wohin die katastrophale Energiepolitik nach GRÜNEN Muster führt. Auch CDU/CSU werden nicht verschont mit ihrer GRÜNEN Energiewendepolitik, ausgeführt in 16 Jahre Merkel Regierung. Verbohrte Sanktionspolitik gegen Russland, die nur Deutschland schadet und sonst keinen Sinn weiterlesen…

Ökonom deckt auf: Bundesregierung will Komplettzerstörung im Namen des Great Reset

Von RT Mit ihrer Zustimmung zum „Great Reset“, der vom Weltwirtschaftsforum beschlossen wurde, habe sich die Bundesregierung der Komplettzerstörung der deutschen Wirtschaft verschrieben, so der Ökonom Dr. rer. pol. Eike Hamer. Im Interview mit RT DE warnt er vor der schlimmsten Wirtschaftskrise, „die Europa in den letzten 200 Jahren gesehen hat“. „Und das wird mit weiterlesen…

Krieg und Elend heißen die GRÜNEN Ziele

Was derzeit eintritt ist GRÜNE Politik im Schnellverfahren. Weg von fossiler Energie und russisches Erdgas nur so lange bis genug Windkraftwerke, Solaranlagen, Wasserstoffkraftwerke und wasserstoffbasierte Stromspeicher erschaffen sind. Das sind und waren die GRÜNEN Ziele, die bis zur Umsetzung vielleicht 50 Jahre oder mehr gebraucht hätten. Wahrscheinlich wäre eine vollständige Umstellung nie erreicht worden, ohne weiterlesen…

Ökonom nennt Entlastungspaket Mogelpackung: Mittelstand wird absichtlich vernichtet

Von RT Geht es bei den Entlastungspaketen gar nicht um das Wohlergehen der Bundesbürger? Aus Sicht des Ökonom Dr. rer. pol. Eike Hamer definitiv nicht: Netzwerke im Hintergrund, aus denen heraus die deutschen Politiker ihre Macht erhalten, seien ihnen wichtiger, konstatiert Hamer im Interview mit RT DE. Die Politik habe die Strom- und Gaspreisexplosion absichtlich weiterlesen…

Proteste gegen Energiepolitik der Bundesregierung: Wir machen diesen Irrsinn nicht weiter mit

Von RT In verschiedenen Städten Deutschlands wurde am Sonntag gegen die Energiepolitik der Bundesregierung protestiert. In Lubmin bei Greifswald forderten rund 2000 Menschen die Öffnung der Nord Stream 2-Pipeline. Auch der Stopp der Waffenlieferungen an die Ukraine sowie der Rücktritt der Bundesregierung gehörten zu den Forderungen der Demonstranten. RT DE hat mit den Organisatoren der weiterlesen…

Peskow über Deutschland und EU: Sie haben zu viele Fehler gemacht und werden dafür bezahlen

Nur Scholz, Baerbock, Habeck und Co wundern sich darüber. Waffen an die Ukraine liefern, ukrainische Soldaten ausbilden, schwerste Sanktionen gegen Russland erteilen, permanentes verweigern Nord-Stream 2 zu öffnen und dann behaupten Russland hält seine Verträge nicht ein. So viel Verlogenheit und Heuchelei hat sich eine Regierung noch nie geleistet. Von RT Die Folgen der Ukraine-Krise, weiterlesen…

US-Sanktionen ruinieren die Wirtschaft Europas, nicht Russlands

Walt Zlotow – Antikrieg Mit Freunden wie den Vereinigten Staaten von Amerika braucht Europa keine Feinde. Die US-Wirtschaftssanktionen gegen Russland nach dem Einmarsch in die Ukraine am 24. Februar sind spektakulär gescheitert. Sie haben Russlands Bestreben, einen – wenn auch kriminellen – Krieg zu führen, seine Grenzsicherheitsinteressen mit der NATO zu verfolgen und die von weiterlesen…

Europas Energie-Armageddon kommt aus Berlin und Brüssel, nicht aus Moskau

F. William Engdahl – Antikrieg Am 22. August lag der börsengehandelte Marktpreis für Erdgas am deutschen Gashub THE (Trading Hub Europe) um mehr als 1000% höher als vor einem Jahr. Den meisten Bürgern wird von der Scholz-Regierung erzählt, dass der Grund dafür Putins und Russlands Krieg in der Ukraine ist. Die Wahrheit ist aber ganz weiterlesen…

Keine gesicherte Energieversorgung und Entlastungspaket zur Volksberuhigung

Das neue Entlastungspaket der (H)Ampel Regierung ist Murks, wie alles was von dieser Regierung kommt. Hatte bereits die Vorgängerregierung sinnlose Corona-Pakete in schwindelerregende Milliardenhöhen fabriziert, so macht die Ampel jetzt einfach so weiter. Jetzt werden wieder 65 Milliarden Euro umverteilt, denn es ist nicht das Geld von den Politikern, sondern Steuergelder die die Politik bereits weiterlesen…

Deutschland ist kein selbstbestimmendes Land, es subventioniert sogar den eigenen Untergang

Subventionen ist eine Form der staatlichen Lenkung, die helfen sollen alle Interessen der regierenden Politik entsprechend umzusetzen. Subventionen sind zu verteilende Steuergelder, die einer bestimmten Wählerklientel einer Partei finanzielle Vorteile verschafft. Subventionen sind nie gerecht, denn sie nehmen einen Teil der Bevölkerung das Geld weg, welches sie wiederum einem anderen Bevölkerungsteil geben. Subventionen sind reine weiterlesen…

Strompreis – wir wurden jahrelang ausgenommen, Wind- und Solarenergie sind viel teurer als vorgegeben

Von Carsten Leimert Viele Europäer haben jahrelang überhöhte Preise für Strom bezahlt Hauptgrund hierfür ist das in Europa geltende Einheitspreissystem, wonach Stromproduzenten einen Einheitspreis erhalten, der dem höchsten angenommenen Angebot entspricht.* Dadurch bezahlen Kunden für billigen Atomstrom oder billigen Kohlestrom oft denselben astronomisch hohen Preis wie für teuren Strom, der aus Erdgas (oder Solarenergie oder weiterlesen…

Die Marktwirtschaft wurde auf den Kopf gestellt

Von Gastautor Albrecht Künstle – Lehrsatz: Der teuerste Anbieter bestimmt den Energiepreis!? – Nun haben wir Staatsmonopolistischen Kapitalismus in Grün – Ergebnis: Die einen zahlen, andere streichen Extraprofite ein „Der teuerste Anbieter setzt den Preis“, verkündet die grünliche Badische Zeitung unkritisch in ihrer Ausgabe vom 30. August 2022. Das gelte nicht nur für Gas, Kohle, weiterlesen…

Bei Annalena Baerbock kommt die Ukraine an erster Stelle, egal was deutsche Wähler denken

Wenn eine Partei in Deutschland anstellen kann was sie will und immer wieder gewählt wird, ja sogar ständigen Stimmenzuwachs bekommt und alle anderen Parteien (außer AfD) mit dieser Partei eine Regierung bilden wollen, dann bekommt Deutschland eine GRÜNE Außenministerin die ihre Politik in vorderster Linie für die Ukraine betreibt. Dabei ist es ihr egal was weiterlesen…