Er kann’s einfach nicht lassen – die Causa von und zu Guttenberg

Bild pixabay.de Von Gastautor Klaus Rißler Man erinnere sich, Karl Theodor von und zu Guttenberg, mit vollem Namen Karl-Theodor Maria Nikolaus Johann Jacob Philipp Franz Joseph Sylvester Buhl-Freiherr von und zu Guttenberg, wurde im Februar 2011 des Dissertations-Plagiats überführt. Als er dann auch noch starrköpfig auf der Rechtmäßigkeit seines Doktorgrades beharrte, als schon längst bekannt weiterlesen…

Wir werden von extern gesteuerten ethisch-haltlosen Politikern regiert

Von Gastautor Klaus Rißler In zwei früheren Beiträgen vom 11. und 13. April 2020 habe ich mich mit der Fachkompetenz deutscher Politiker und Minister auseinandergesetzt und gelangte diesbezüglich zu einem niederschmetternden Ergebnis, denn fast alle darin behandelten Personen bringen weder für ihre Tätigkeit als Abgeordnete noch als Minister die erforderlichen Fachkompetenzen mit. Das ist allerdings weiterlesen…

Corona ist an allem schuld…

Man kann den Eindruck gewinnen, dass den deutschen haftungslosen Politikern die Corona Krise für den Umbau der Gesellschaft gerade passend kam. Nicht nur das sich fachfremde Politiker reihenweise nach belieben aufspielen können, nein, die Politiker können gleichzeitig ihren angefangenen planwirtschaftlichen Kurs vehement fortsetzen. Natürlich ist jetzt an allem Corona schuld, einen besseren Aufhänger die Wirtschaft weiterlesen…

Wählende Kinder und haftungslose Politiker, so soll Deutschlands Zukunft sein

Die GRÜNEN fordern vehement die Absenkung des Wahlalters, die SPD schließt sich deren Forderung an. Im allgemeinen fordern die linken Parteien die Herabsetzung des Wahlalters auf 16 Jahren. Die Thüringer GRÜNEN wollen sogar ab 0 Jahren die Menschen wählen lassen. Wer jetzt sagt es sei nicht möglich, der kennt die GRÜNEN immer noch nicht. Wer weiterlesen…

Den „Grinsefix“ auf Wahlplakaten zu mimen ist absolut lohnenswert…

In Nordrhein-Westfalen sind im September Kommunalwahlen und Tausende von Wahlplakaten verschandeln mal wieder die Wege und Straßen. Tausende „Grinsefixe“ der Parteien starren von den Pappplakaten auf die Auto- und Radfahrer sowie auf die Fußgänger herab. Alles Kopffiguren die kaum jemand kennt, aber alle an die kleineren Fleischtöpfe der kommunalen Politik wollen. Viele suchen über die weiterlesen…

Der drohende Impfzwang – Wird er zur Lizenz der schweren Körperverletzung?

Von Gastautor Klaus Rißler Im Beitrag vom 11. August 2020 mit dem Titel „Der drohende Impfzwang – Was man für die Herstellung eines Medikaments, d. h. auch eines Impfstoffs, alles berücksichtigen muss” wurde versucht, Ihnen, verehrte Leserinnen und Leser, zumindest einen bescheidenen Einblick in das Prozedere der Entwicklung eines neuen Arzneistoffs zu vermitteln und dass weiterlesen…

Haftungslose Politiker kassieren ab und das Volk badet es stets aus…

Politiker, die es in Deutschland in Massen gibt, tummeln sich auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene vordergründig im Sinn der Quantität und nur äußerst selten in Form der Qualität. Bei den meisten Menschen dieser Zunft steht das Abgreifen von Steuermitteln für den persönlichen Bedarf an der vordersten Spitze. Erst mal ein sattes Gehalt vom Steuerzahler weiterlesen…

Plagiatieren – eine neue attraktive akademische Teildisziplin

Von Gastautor Klaus Rißler Obwohl sich seit einiger Zeit die Debatte um unerlaubter Weise aus Arbeiten Dritter entnommener und nicht als solche gekennzeichneter Texte, d. h. sogenannter Plagiate, bei Dissertationen von Spitzenpolitkern abgeschwächt zu haben scheint, darf jedoch keineswegs der Mantel des Schweigens über diese illegalen Praktiken gebreitet werden. Man sollte folglich weiterhin der Tatsache weiterlesen…

Corona: Schutzschirme über alle(s) – wie dicht sind sie dann?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Wie viel Sinn macht‘s, Regenmacher zu sein und dann Schirme zu verteilen? – Die Nach-Corona-Zeit könnte noch mehr Opfer fordern – in jeder Beziehung Noch stärker als das neue Virus im medizinischen Sinne epidemisch grassiert, noch mehr geschieht das ökonomisch. Wirtschaftlich wirkt das Coronavirus aber nicht direkt. Nicht das Virus weiterlesen…

Das Demokratieverständnis der Alt- und Blockparteien…

In Thüringen lässt sich ein Landtagsabgeordneter der 5Prozent Partei FDP mit der Unterstützung der AfD und der CDU vom Thüringer Parlament zum Ministerpräsidenten wählen. Er nimmt die Wahl an und die Parlamentarier von CDU, FDP und AfD klatschen Beifall. Es war zugegebener Weise ein etwas merkwürdiger Vorgang, dass die kleinste im Landtag vertretene Partei einen weiterlesen…

SPD Politiker schmeißt die eigenen Eltern aus dem Haus, ein Beispiel für die Charaktere von Politikern

Es ist zwar nur eine kleine lokale Anecktode die sich in Zwickau abspielte, doch zeigt sie offen die moralischen Zerwürfnisse von Politikern. Zwar ist der Fall des SPD Politikers Pecher einer der extremen „Einzelfälle“, doch zeigt gleichzeitig auf, wie Politiker ihre propagandierte „soziale Gerechtigkeit“ im persönlichen Bereich selbst anwenden. Hier klagte ein SPD Politiker, dessen weiterlesen…

Die nächste Migrationswelle trifft bald ein, Städte brauchen ihre Container nicht verschrotten

In Bosnien sammeln sich die Migranten, 7.000 sollen sich derzeit in dem Land aufhalten. 25.000 waren in diesem Jahr schon in Bosnien, von denen bereits 18.000 weitergezogen sind. Wahrscheinlich wird der größte Teil Deutschland schon erreicht haben. Deutschlands Städte beklagen keine Verwendung für die vielen Asylcontainer zu haben, sodass Köln z.B. für 2,3 Millionen Container weiterlesen…

Vertrauenswürdige Politiker; beschlussfähig oder nicht, ist doch egal…

Traue nie einen Politiker, Autoverkäufer und Versicherungsvertreter. Zwar sind fast alle Menschen auf den persönlichen Vorteil aus, doch bei diesen Personen in ihrer beruflichen Zunft stehen die eigenen Vorteilsnahmen weit über alles andere. Der Autoverkäufer redet sein angebotenes Modell preiswert, obwohl es im deutschlandweiten Vergleich locker 5.000 Euro preiswerter zu bekommen ist. Der Versicherungsvertreter verkauft weiterlesen…

GRÜNE, die Steuern rauf Partei mit Politikern ohne Wissen und Können

In Deutschland sind die GRÜNEN höchst beliebt, weil sie den Menschen endlich die ersehnten Steuer- und Abgabenerhöhungen bringen. Natürlich besorgen es auch die derzeitigen Regierungsparteien CDU/CSU und SPD, doch die GRÜNEN können es noch viel besser. So reichen die neuen Abgabenerhöhungen der superreichen GRÜNEN Vielflieger Partei bei weitem nicht aus und fordern selbstverständlich noch einmal weiterlesen…

Die politische Korrektheit, gepachtet von linksgrün

Die politische Korrektheit (politically correct) wird auf Wikipedia ellenlang erklärt und bedeutet gemäß Wikipedia Auszug: In der ursprünglichen Bedeutung bezeichnet der englische Begriff politically correct die Zustimmung zur Idee, dass Ausdrücke und Handlungen vermieden werden sollten, die Gruppen von Menschen kränken oder beleidigen können. Dieser Satz ist vollkommen korrekt und sollte von jedem angewendet und weiterlesen…

Die systematische Zerstörung Deutschlands durch die Politik

Es ist unverständlich was in Deutschland abläuft und nur ohne eigenes Denken zu ertragen. Wahrscheinlich denken auch nur noch sehr wenige und unterliegen total dem betreuten Denken nach Vorgaben der Staats- und Massenmedien. Wer anfängt zu denken bemerkt zuerst, dass die bestimmenden Politiker nur aus Idioten bestehen können, denn sonst würde ein Land nicht freiwillig weiterlesen…

Politiker und Prominente fordern freudige Unterstützung der Migration

Politiker und Prominente, die alle bestimmt nicht zu den Armen in der Gesellschaft zählen, rufen ständig dazu auf alle Migranten die nach Deutschland kommen, und zukünftig noch kommen wollen, freudig aufzunehmen und zu unterstützen. Fast alle Politiker und Prominente sind Millionäre oder sogar Multimillionäre, vielleicht sind sogar vereinzelt Milliardäre darunter. Mit ihren Aufrufen fordern sie weiterlesen…

Schlechte und teure Politik absolut erwünscht…

Die meisten Deutschen merken die vielen politischen Fehler die gemacht wurden erst wenn sie offen aufbrechen. Bis dahin hat das Volk, zumindest in der Masse, das uneingeschränkte Vertrauen in der ausgeübten Politik. Zwar sind sehr Viele mit der SPD nicht mehr einverstanden und mit der CDU/CSU zumindest Viele, doch das sie als Ersatz zu dem weiterlesen…

Deutschland ist ein irres Land, hier wird sogar für die Verschlechterung des Lebens demonstriert

Deutschland ist ein irres Land, wo es nur noch wenig zu verstehen gibt. Es gehen Leute auf die Straße und demonstrieren für die Abschaffung der Industrie, für eine unsichere Stromversorgung, für die unbegrenzte Einwanderung von Armutsmigranten, für höhere Steuern und Abgaben und zuletzt für immer mehr Verbote. Es erweckt zusehends den Eindruck, dass das Volk weiterlesen…

Die Hauptaufgabe der Politik sind Steuereinnahmequellen zu erschließen, um den Wahnsinn zu finanzieren

Politik ist von Grund auf verlogen und das schließt selbstverständlich alle Staatsmedien ein. Gegenüber früher haben das Lügen allerdings heute fast alle Massenmedien gleichfalls und im Gleichschritt übernommen, weil sie konform mit der linksgrünen Merkel Politik geschaltet sind. Es wird verrenkt und verbogen, bis die Lügen als glaubwürdige Tatsachen für die Volksmasse erscheinen. Kriminalität besteht weiterlesen…

Merkt denn keiner das wir von Wahnsinnigen regiert werden?

Wer von den Nichtjuristen versteht Gesetzestexte richtig? Kaum jemand, und es fällt dem Nichtjuristen oder Nichtsteuerexperten schon außerordentlich schwer die jährlich zu erstellende Steuererklärung zu verstehen. Politiker verabschieden zwar die Gesetze, die Gesetzestexte ausarbeiten tun jedoch juristische Berater nach den Vorgaben der Spitzenpolitiker und den Lobbyverbänden. Nun segnen die einfachen Abgeordneten sowieso alles ab, was weiterlesen…

Greta Thunbergs Segeltörn ist wichtiger einzustufen, als der Bahnhofsmord in Frankfurt

Politiker haben absolute Narrenfreiheit, sind haftungslos und werden nie zur Rechenschaft gezogen. Merkel regiert immer noch und viele ihrer Politkollegen mit ihr. Wer nicht mehr im politischen Geschäft ist, hat entweder irgendwo hochdotierte Posten bekommen oder lässt sich vom Steuerzahler im Ruhestand alimentieren. Für getroffene Fehlentscheidungen, unter die eine autochthone Bevölkerung leiden muss, sowie alle weiterlesen…

Lügengeschichten bis zum Ausbruch des Chaos, so bleibt die Politik an der Macht

Warum sollen staatstragende Menschen überhaupt Interesse an dem eigenen Volk zeigen, wenn sie Geld in Hülle und Fülle vom Steuerzahler erhalten und irgendwo auf der Welt eine Residenz finden, wohin sie flüchten können nachdem sie Deutschland in das absolute Chaos gestürzt haben? Gemeint sind unsere Politiker und die Vertreter der Staats- und Massenmedien. Politiker, in weiterlesen…

Wer viel Mist baut ist prädestiniert für höhere Aufgaben, zumindest in der Politik

Die Berufsgruppe der Politiker gehört zu den wenigen Arbeitsverhältnissen, die vollkommen haftungsfrei und ohne Angst des Verlustes ihres persönlichen Wohlstands agieren können, so wie es gerade genehm ist. Ähnliches findet man vielleicht nur noch bei einem Industriemanager, der gerade einen Konzern gegen die Wand gefahren hat, Tausende Mitarbeiter in das Hartz-4 System schickte und dafür weiterlesen…

Politiker haben nur dumme Sprüche, nie eine sinnhaltige Erklärung

Die hochbezahlten Politiker in Deutschland, ganz vorne weg die GRÜNEN, trampeln wie die kleinen Kinder die ständig schreien „ich will aber“. Politiker haben keine Erklärungen, nur dumme Sprüche. Masseneinwanderung kein Problem, die Erklärung „wir schaffen das“. Energiewende kein Problem, die Erklärung „der Strom kommt aus der Steckdose und das Stromnetz ist der Speicher“. Umstellung auf weiterlesen…

Klima und Migration, ein deutsches Märchen das nie erahnte Steuer- und Abgabenfreuden auslöst

Nach der letzten Wahl hat das Volk bewiesen, das es gerne zahlt. Die Zustimmung zu den Grünen besagte lediglich: „Wir zahlen jeden Preis“. Gemeint ist zwar jeder Preis für’s Klima, aber im Klimapreis lässt sich viel verstecken. Mehr als Geld eintreiben können auch nicht die Grünen, denn weder USA, Russland, China, Indien oder die direkten weiterlesen…

Grün-Ruck in Deutschland – oder wenn die Dummheit siegt!

**Der Abendländische Bote** **Christlich – Freiheitlich – Konservativ – WerteTreu** Von Gastautor SoundOffice Nun haben die Grünen bei den vergangenen EU- und den Kommunalwahlen besonders in Deutschland das Rennen gemacht. Während weite Teile Europas  rechts wählten, wählte Deutschland seine weitere Vernichtung. Wenn man bedenkt wofür die grüne Partei steht, ein unverständlicher Vorgang, weil sie mit Abstand die weiterlesen…

Wer von der EU nicht „zerquetscht“ werden will, muss zwingend die AfD wählen

Heute wählt Deutschland das Europaparlament, was alleine vom Namen schon falsch ist. Gewählt werden 96 Abgeordnete, von 751, die für Deutschland in einem EU-Parlament sitzen, das nur aus EU-Mitgliedstaaten besteht und keinesfalls aus allen europäischen Staaten. Die Abgeordneten werden vollumfänglich von dem deutschen Steuerzahler alimentiert, unabhängig von dem Schaden den sie anrichten können. Es ist weiterlesen…

Kein Zweifel mehr: Der Islam ist unaufhaltsam im Vormarsch

Von Gastautor Albrecht Künstle – Ordensschwester Hatune Dogan berichtete über den Stand ihrer 38 Hilfsprojekte – Neue Groß-Moschee in der Nähe platzte bei einem der vielen „Fastenbrechen“ unter Beteiligung prominenter Bürger aus allen Nähten Die gnadenlosen Terminpläne wollten es, dass zwei Veranstaltungen mit religiösem Hintergrund in der südbadischen Ortenau gleichzeitig stattfanden. In der einen berichtete weiterlesen…

Was feiern Gewerkschaften eigentlich am 1. Mai, außer sich selbst…

Am 1. Mai feiern sich traditionell die Gewerkschaften selbst. Hatten diese Feiern in früheren Jahren noch eine gewisse Bedeutung, weil es auch mal Zeiten gab wo die Gewerkschaften noch etwas leisteten, so sind sie heute politisch geprägt. Ihr Hauptkampf gilt schon längst nicht mehr den Arbeitnehmerinteressen, sondern vereint mit der SPD gegen die AfD. Persönlich weiterlesen…