Steht zur Quarantäne Verpflichteten Entgelt zu?

Von Gastautor Albrecht Künstle – In diesem Beitrag geht es nur um eine (Un)Rechtsfrage, und – welches Virus löste die Idee aus, Ungeimpfte auszuhungern? Als Autor kündigte ich an, nicht mehr über Corona zu schreiben und ich bleibe dabei. Allerdings kann ich es mir als zig Jahre erfahrener Arbeitsrechtler (Betriebsratsvorsitzender, Rechtssekretär und ehrenamtlicher Landesarbeitsrichter) nicht weiterlesen…

Beweise gegen die Existenz einer Corona-Epidemie

Ein Beitrag von Carsten Leimert Beweis, dass niemand ursächlich an Corona gestorben ist: Da auch jeder 10. Bürger Corona-positiv ist, aber dabei fast immer gesund ist, d.h. nicht an Corona erkrankt ist, muss auch unter den Toten und unter den schwer Kranken jeder 10. Mensch positiv sein ohne zugleich auch an Corona erkrankt zu sein, weiterlesen…

Mittels politisch inszenierter Corona-„Plan“-demie wird die Bevölkerung quasi von Tag zu Tag mehr auf „Linie“ gebracht, Teil 2

Von Gastautor Klaus Rißler Ich möchte an dieser Stelle auf eine Einleitung verzichten und ohne Umschweife zum Kern der Angelegenheit vorstoßen und im Sinne der im Video von Dr. med. Ronald Weikl geäußerten schwersten Bedenken gegenüber der Volksverdummung seitens der Corona-Mafia weiterfahren: Im Jahr 2020 war bislang kein Anstieg an Atemwegerkrankungen gegenüber den Vorjahren erkennbar. weiterlesen…

Welchen „harten“ Kriterien unterliegt der PCR-Test, dass er als „ultima“ Ratio über das Schicksal von Hunderten an Millionen, ja sogar Milliarden an Menschen entscheidet?

Von Gastautor Klaus Rißler Da den Politikern der neuen Blockparteien offenbar schon lange die Argumente für eine weitere Verlängerung der Corona-Zwangsmaßnahmen ausgegangen sind, greifen sie, wie immer in solchen Fällen, zum letzten ihnen noch bleibenden Machtmittel, nämlich der Verbreitung einer hemmungslosen Orgie der Angst. Damit rechtfertigten sie die erneut losgetretenen scharfen Repressionen, ohne dass bereits weiterlesen…