Wehrstrafgesetz Deutschland, Politiker befohlen und befehlen das Töten

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die deutschen Politiker, (aktuell Frau Merkel in Auschwitz) die ein ehemaliges „KZ“ besuchen zeigen sich generell tief beschämt darüber, was das „deutsche Volk“ den Insassen angetan hat, wobei sich bisher nicht ein einziger deutscher Politiker zur Wahrheit bekannte, denn es war nicht das deutsche Volk, das für die weiterlesen…

Neo+Nazi, wir verklagen jeden der unsere Namen politisch missbraucht!

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Um das mal sofort klar zu stellen, wir haben mit den NSDAP Nazis, die nach dem zweiten Weltkrieg von den etablierten politischen Parteien mit Begeisterung aufgenommen wurden nicht das Geringste zu tun und wir sehen es als unverschämt an, dass unsere Namen fast täglich durch eine Vergewaltigung der weiterlesen…

Die Hitlerpartei NSDAP lässt grüßen!

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Laut Artikel 20 des deutschen Grundgesetzes ist die Bundesrepublik Deutschland ein demokratischer und sozialer Bundesstaat, in dem alle Macht vom Volk ausgeht, die Macht wird vom Volk in Wahlen und Abstimmungen und durch Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtssprechung ausgeübt. Laut Artikel 21 des deutschen weiterlesen…

Klapsmühle Deutschland; egal ob ehem. SED oder NSDAP Mitglied, alles kann und konnte in der BRD mitregieren

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die ostdeutsche Bundeskanzlerin, die in der DDR als FDJ Funktionärin für Agitation und Propaganda in einer Führungsposition dafür gesorgt hat, dass aus jungen Pionieren erwachsene Kämpfer gegen den Klassenfeind BRD wurden, erklärte ihr Heimatland nach ihrem Wohnungs- und Gesinnungswechsel zum Unrechtsstaat, was jedoch von dem westdeutschen Ministerpräsidenten des weiterlesen…

Die bundesdeutschen NSDAP Minister

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Um möglichen Missverständnissen vorzubeugen, die Nazis, die Hitler an die Macht gebracht haben, gehörten auch in den Parteien der Bundesrepublik Deutschland, die sie teilweise mitgegründet haben nicht zum „Fußvolk“, sie waren genau wie im immer noch existenten „Deutschen Reich“ in Positionen tätig, in denen sie das Leben des weiterlesen…