Jetzt hilft nur noch die Teilung…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Aktuell leben in Deutschland 82,25 Millionen Menschen, 11,4 Millionen besitzen keinen deutschen Pass und bei 20,8 Millionen handelt es sich um eingebürgerte Ausländer, des weiteren leben mindestens 1/2 Million Ausländer illegal in Deutschland, insgesamt beträgt die Anzahl der Personen die aus anderen Ländern stammen und in ausländischen Kulturen weiterlesen…

Die SPD verliert auch in ihrer ehem. Hochburg Ruhrgebiet, doch mit GRÜN wird alles noch viel schlimmer

Die SPD verliert überall in den Umfragen massiv an Stimmen, auch in ihre einstigen Hochburgen. Im Ruhrgebiet (Ballungszentrum von mehreren Großstädten in NRW, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Bochum, Dortmund und weitere), die einstige SPD Hochburg als noch die Zechen und die Schwerindustrie dort beheimatet war, lag der SPD Stimmenanteil in den 90er Jahren noch bei knapp weiterlesen…

Gelungene Integration in NRW? Parallelgesellschaften und Stadtflucht derer, die es sich leisten können abzuhauen

Nordrhein-Westfalen ist das deutsche Bundesland, was eigentlich schon gar nicht mehr deutsch ist. 5,1 Millionen oder 29 Prozent der 18 Millionen Einwohner haben bereits einen Migrationshintergrund und liegt von allen Flächenbundesländern an der Einwanderungsspitze. Die Politik sieht die Entwicklung in NRW durchgehend positiv, so auch der NRW-Integrationsminister Stamp (FDP). Dieser behauptet, dass die Integration überall weiterlesen…

Christliche Werte und Nazikeule ist die Interpretation von Politikern, Kirchenfürsten und Medien für das eigene Versagen

Was sind christliche Werte für Politiker, Kirchenfürsten und NGOs? Vor allem werden die christlichen Werte von Personen prognostiziert, die sich selbst mit dem Geld Anderer die Taschen voll stopfen. Das System, welches sie sich alle bedienen, ist völlig einfach und banal. Über ihre angeschlossenen Medien werden permanent dem Volk Schuldgefühle, Angst und Mitgefühl eingetrichtert, im weiterlesen…

Alles Schönreden in Frau Merkels Neujahrsansprache bekämpft nicht das von ihr ausgelöste Problem der Masseneinwanderung

Es ist kaum lohnenswert auf die Neujahrsansprache von Kanzlerin Merkel überhaupt einzugehen, es ist ihr übliches Geschwätz was sie von ihren „Redenschreibern“ schreiben lässt. Doch leider hören sich diese Rede wieder Millionen Menschen im ÖR an und fallen vor Begeisterung fast in Ohnmacht. Das Frau Merkel mit ihrer Politikführung Deutschland den größten und vor allem weiterlesen…