Geballte Fachkompetenz der Ministerriege im Kabinett Merkel IV

Von Gastautor Klaus Rißler Sehr geehrte Leserinnen und Leser, Im Folgenden wird versucht, in alphabetischer Reihenfolge die Berufsausbildungen sämtlicher Minister des Kabinetts Merkel IV den eigentlichen Anforderungsprofilen ihrer Positionen gegenüber zu stellen. Man wird dabei schnell erkennen, dass zwischen diesen beiden meist eine riesengroße Lücke klafft. Ohne große Worte zu verlieren, würde ich Sie deshalb weiterlesen…

So werden aus illegalen Einwanderern legale Bürger gemacht, mit Hilfe von Diakonieverbänden und Ministerien

Es reisen täglich weitere Migranten nach Deutschland ein, zurzeit sollen es offiziell ca. 15.000 monatlich sein. Seit 2015, als die Bundesregierung unter Führung von Bundeskanzlerin Merkel alle Grenzen für Migranten jeglicher Art öffnete, sollen 1,5 Millionen Einwanderer Deutschland erreicht haben. Zusätzlich ca. 500.000 „Untergetauchte“, wo der Staat keinerlei Kontrolle über den Aufenthalt dieser Personen besitzt. weiterlesen…