Noch ein Ministerium für die GRÜNEN, diesmal ein Einwanderungsministerium

Da die GRÜNEN jetzt ihr größtes Volksabzockprogramm aller Zeiten, genannt größtes Klimaschutzprogramm aller Zeiten, vorgestellt hatten, darf natürlich auch ein Einwanderungsprogramm nicht fehlen. Hierbei geht es allerdings weniger um Sozialeinwanderung, was für GRÜNE sowieso selbstverständlich ist, sondern um Teilhabe. Hierbei greifen die GRÜNEN in die Wunschkiste ihrer Fast-Schwesterpartei die SPD. Eines der GRÜNEN Lieblingsthemen, neben weiterlesen…

Alle Menschen mitnehmen, die Phantasie einer Annalena Baerbock

Die GRÜNE Kanzlerkandidatin Annalene Baerbock hatte mal wieder einen Spruch abgelassen, welchen die Medien gerne wiedergaben: „Wenn ich Kanzlerin bin, möchte ich alle Menschen mitnehmen“. Nun das Baerbock in einer anderen Welt lebt, ist den stark grünlastigen Massenmedien anscheinend immer noch nicht bekannt. Alle Menschen mitnehmen, wie soll das gehen? Die Politik ist eine einzige weiterlesen…

Herr Schäuble möchte das die CO2 Steuer schneller und stärker steigt

Ja der Herr Schäuble; er möchte den CO2 Preis gerne schneller und stärker anheben. Meines Wissens gehört der Herr Schäuble immer noch zu der CDU, oder ist er im hohen Alter schon klammheimlich zu den GRÜNEN übergelaufen? Aber egal welcher Partei angehörend, die neue Abzocksteuer wollen und wollten alle Altparteien. Es ist so schön einfach weiterlesen…

Politiker prüfen ihre Ideologien nie auf Umsetzbarkeit…

Die heutige Jugend muss häufig nichts erarbeiten, bekommen viele Wünsche erfüllt bevor sie ihr erstes Geld verdienen, meistens von den Eltern und Großeltern. Einige Jugendliche, und dies ist heute gar nicht so selten, sind zukünftige Erben, die Häuser, Sparguthaben oder manchmal sogar Familienunternehmen erben. Somit ist ein Teil bereits in jungen Jahren für das spätere weiterlesen…

Ceuta, Melilla, Türkei – die Einfallstore nach Europa

Von Gastautor Albrecht Künstle – Islamische Horden nahmen Südwesteuropa in 100 Jahren ein – Jetzt reicht ein halbes Jahrhundert, Mitteleuropa zu erobern „Viele wollen nach Deutschland“ war der Titel einer Reportage des Auslandskorrespondenten in Athen, Gerd Höhler. „Die Türkei und Griechenland sind für sie nur Zwischenstation… Deutschland gilt wegen seiner großzügigen Sozialleistungen als attraktives Ziel.“ weiterlesen…

Die Volksbelastungstests Sozialeinwanderung und Klimanotstand laufen…

Die Politik testet gerade aus wie weit eine Gesellschaft belastbar ist, ohne die dem Block angehörenden Parteien extrem zu schaden. Der erste Versuch war die Masseneinwanderung ab 2015, die vielleicht den Regierungsparteien etwas geschadet hatte, jedoch nicht den Block der Gesamtparteien direkt. Was CDU/CSU und SPD an die dem Block nicht angehörenden AfD verloren war weiterlesen…

Vom Einwanderungs-Tsunami 2015 zur Gretchen-Klimahype

Essay & Rezension des Fachbuchs „U. Kutschera: Klimawandel im Notstandsland. Biologische Realitäten widerlegen Politische Utopien. 2. Auflage, Verlag Tredition, Hamburg, 2021“ https://tredition.de/autoren/ulrich-kutschera-37682/ von Diplomchemiker Dr. Klaus Rißler, Freiburg i.Br. 12.07.2021 An für sich könnte ich diese Rezension in wenigen Sätzen beenden, denn ich stimme, den Inhalt des Buches betreffend, weitestgehend, wenn nicht sogar zu 100 weiterlesen…

Was fordern GRÜNE eigentlich?

Um es einmal einfach darzustellen fordern GRÜNE im Prinzip Folgendes: Mangelwirtschaft in Form staatlicher Planwirtschaft Permanente Energieknappheit Stromerzeugung nur über Windkraft und Solarenergie Stromgrundlasterzeugung nur über Biogaskraftwerke Verzicht auf russisches Erdgas Elektrifizierung des Verkehrs ohne ausreichende Stromversorgung Umstellung des Schwerlast- und Flugverkehrs auf Wasserstoffantrieb, ohne ausreichenden Strom zur Herstellung des Wasserstoffs Umstellung der Heizungsanlagen von weiterlesen…

Umgestaltung der Gesellschaft nach totalitärem Muster, Teil 2

Die Folgen von Vogel- und Schweinegrippe, Flüchtlings-Tsunami und Klima-Diktatur Von Gastautor Klaus Rißler Lassen Sie mich, wie im Vorspann zu Teil 1 angeschnitten, denjenigen Aspekten zuwenden, die man getrost als die absolut untrüglichsten Charakteristika einer sich dem Ende nähernden demokratischen Epoche in Europa nicht nur erachten kann sondern sogar auch muss. Denn was sich dank weiterlesen…

Die Politik dient nicht dem Volk, sondern der globalen Finanzoligarchie

Das Volk sollte sich endlich von dem Gedanken verabschieden, dass Politiker Politik für das Volk erbringen. Politiker machen Politik für sich selbst und dienen der globalen Finanzoligarchie. Den Politikern ihre Helfer und Helferhelfers sind die vom Staat zwangsfinanzierten Staatsmedien ARD und ZDF, sowie Medien die teilweise im Parteienbesitz sind und private Medien die über Steuergelder weiterlesen…

Was den USA ihr Vietnam war, ist uns Afghanistan und…

Von Gastautor Albrecht Künstle – War das eine Blaupause für selbsternannte Weltpolizisten der Neuzeit? – Mein Rat: Verteidigt unsere Kultur in Berlin usw., nicht am Hindukusch! Am gleichen Tag als ich diesen Artikel schreiben wollte, kam mir Tichys Einblick mit dem kursiv übernommenen Text zuvor. Aber ich spanne den Bogen im Anschluss etwas weiter… „Die weiterlesen…

Politiker wollen nur das Geld ihrer Bürger, sonst nichts…

Warum machen es Politiker so kompliziert, anstatt einfach zu sagen „her mit eurem Geld“? Sie erfinden immer neue Steuern mit Namen die gerade den Zeitgeist entsprechen. Vorhandene Steuern werden klammheimlich erhöht, so wie z.B. die Tabaksteuer. Offiziell sollen die Menschen ja nicht rauchen, aber für die Steuern sind alle Politiker jeden Raucher dankbar. Die neue weiterlesen…

Steigende Hartz-4 Ausgaben bei Ausländern, trotz Arbeitskräftemangel

2020 lagen die Sozialausgaben für ausländische Hartz-4 Empfänger bei 13 Milliarden Euro, 2019 waren es noch 12,5 Milliarden Euro. 2007 lag der Betrag für ausländischer Hartz-4 Bezieher noch bei 6,6 Milliarden Euro. Die Gesamtsumme der Hartz-4 Ausgaben betrugen in 2020 ca. 35,4 Milliarden Euro. Die Summe der Hartz-4 Leistungen bei deutschen Haushalten verringerte sich von weiterlesen…

Umgestaltung der Gesellschaft nach totalitärem Muster, Teil 1

Von Gastautor Klaus Rißler Das System Merkel – Prinzip des „Tarnens und Täuschens“ In Part 1 der dreiteiligen Serie wird vor allem auf die seit dem Amtsantritt von Bundeskanzlerin Angela Merkel im Jahr 2005 spürbaren Veränderungen des demokratisch-politischen Umfelds einschließlich der sogenannten Finanzkrise der Jahre 2007/2008 und der sich unmittelbar und zwangsläufig daraus ergebenden Krise weiterlesen…

Die Zukunft lässt bei diesen Politikern nichts Gutes erahnen…

Warum erwählen sich Bürger immer wieder eine Regierung, die den größten Teil der wählenden Bürgern schädigt? Zum einem ist es die Massenpsychologie, die das Volk über die Staats- und Massenmedien tagtäglich ausgesetzt ist, und zum anderen das nicht vorhandene Langzeitgedächtnis. Aber auch das politische Desinteresse vieler ist an dem Wahlverhalten schuld. Das Volk wählt seine weiterlesen…

„Mieten-Stopp“ stoppt mehr als nur die Mieten

Von Gastautor Albrecht Künstle – Die Politik leistet dem Wohnraummangel weiteren Vorschub – Zusammenhang mit der Bevölkerungszunahme wird ignoriert Vor einem Jahr und auch zuvor verfasste ich Artikel über den Zusammenhang der Wohnraumsituation und der zunehmenden Bevölkerung – auch aufgrund der Massenimmigration der letzten Jahre. Die Millionen Zuwanderer können schließlich nicht dauerhaft in Turnhallen, Kasernen, weiterlesen…

Gedanken zum heutigen Tag des Flüchtlings

Von Gastautor Albrecht Künstle – Zuflucht meistens im eigenen oder Nachbarland – Warum bildet Deutschland die Ausnahme auf der Welt Zum diesjährigen Tag des Flüchtlings am 20. Juni 2021 berichtet das UNHCR vom weltweiten Drama von Flucht und Vertreibung auf der Welt im Jahr 2020. Die Zahl der Flüchtlinge verdoppelte sich seit dem Jahr 2010 weiterlesen…

Video: Die Grünen demaskiert – stoppen wir die Deutschlandzerstörer

Von Zivile-Allianz Die Online-Zeitung freiewelt.net hat ein neues Video veröffentlicht. In diesem werden die totalitären Absichten der Grünen schonungslos dargestellt. Eine Mehrheit der Grünen hätte fatale Konsequenzen. Das Leben von uns Bürgern würde durch neue Verordnungen und Gesetze unfreier als es jetzt schon ist. Der neuen Klimareligion müßte sich alles unterordnen. Die Steuer- und Abgabenlast weiterlesen…

Entgegen den Prognosen kein Bevölkerungsrückgang

Von Gastautor Albrecht Künstle – Weniger Corona-Tote und viel Zuwanderung prägen die Entwicklung – Ein ABC der Zuwanderung, von Asyl über Handschuh- bis Zweitehen Noch immer veröffentlichte das Statistische Bundesamt keinen Bevölkerungsstand zum 31.12.2020. Wurde die Software vom Corona-Virus befallen? Prognostiziert und von politischer Seite bedauert wurde eine sinkende Bevölkerungszahl. Ich hielt dagegen und behielt weiterlesen…

Reiches Deutschland, das Rentensystem steht vor dem Finanzierungskollaps

Deutschland ist ein reiches Land; ein Spruch den die Politiker liebend gerne loslassen. Wie reich Deutschland ist, zeigten Gutachter dem Wirtschaftsministerium jetzt mal wieder auf. Gemäß ihrem Gutachten steht die Rentenversicherung vor massiven Finanzierungsproblemen. Neben der Erhöhung der Lebensarbeitszeit, angepasst an das statistisch erreichbare Lebensalter, sollten Bestandsrenten weniger stark ansteigen, also eine Herabsetzung des Rentenniveaus weiterlesen…

Baerbock Kanzlerin? Medien und ein nichtdenkendes Volk schaffen es…

Es ist egal ob Annalena Baerbock etwas kann, ob sie intelligent ist oder dem Volk Schaden zufügen möchte, sie hat trotzdem große Chancen Kanzlerin zu werden. Nehmen wir Angela Merkel, sie wurde vom Volk nie abgewählt. Sie konnte ungehindert über 4 Legislaturperioden, 3x mit Unterstützung der SPD und 1x mit der FDP, ihr Unwesen als weiterlesen…

Die Überbevölkerung als Kernpunkt der aktuellen Klima-und Umweltprobleme und deren Folgen, Teil 3

Von Gastautor Klaus Rißler Durch die seit Jahren stark zunehmende Anzahl an Menschen auf diesem Planeten stellt sich zwangsläufig die Frage, welche Konsequenzen sich sowohl für sie selbst als auch die Natur bzw. Umwelt und Klima daraus ergeben. Diesbezüglich spielen sowohl die Versorgung dieser Menschenmassen mit ausreichend Nahrungsmitteln als auch die damit zwangsläufig einhergehenden gesteigerten weiterlesen…

Nachhaltig sind die politischen Fehler und GRÜN steigert es nochmals…

Die Menschen in Deutschland wollen die GRÜNEN an die Macht, obwohl alle ihre Vorhaben nicht realistisch erklärt sind. Fakt ist, dass die GRÜNEN dort anknüpfen wo die alte Regierung aufhörte. Aber nicht zur Verbesserung der Lebenssituation, sondern zu einer vehement Verschlechterten. Alles wird teurer, knapper und das Leben mit Verboten übersäht. Die Steuern steigen und weiterlesen…

GRÜNE Heuchler übertreffen die Heuchler der anderen Parteien

Politik ist verlogen, heuchlerisch und abzockend; für jedem der sie Jahre- oder gar Jahrzehntelang verfolgt nichts neues. Pünktlich vor den Wahlen sinken plötzlich die Inzidenzzahlen, offiziell wegen einer erfolgreichen Impfkampagne. So glaubt das Volk es bekommt wieder mehr Freiheiten zurück. Ob die Impfungen überhaupt etwas nützen, weiß bis heute keiner, aber zumindest die Pharmakonzerne können weiterlesen…

Die Überbevölkerung als Kernpunkt der aktuellen Klima- und Umweltprobleme und deren Folgen, Teil 2

Von Gastautor Klaus Rißler Ich möchte den Schluss des ersten Teils nochmals aufgreifen, zumal das Vorhaben der DAX-Unternehmensbosse, massenhaft Billigkräfte aus aller Herren Länder zu akquirieren logischerweise mit den Interessen der kleinen und mittelständischen Unternehmer kollidiert. Denn diese benötigen eben gut ausgebildete Fachkräfte und keine Analphabeten oder dunkelhäutige Handyakrobaten, die man mit wenig Aufwand in weiterlesen…

Zu Imad Karims Film „Dekadenz – jubelnd in den Untergang“

Von Gastautor Albrecht Künstle – Einem Freund ging es wie mir, jetzt gab er sich einen Ruck – wie ich – Nehmen Sie sich eine halbe Stunde Zeit und denken Sie darüber nach Den Filmemacher Imad Karim lernte ich in seinem Studio in Mannheim kennen. Wir kamen zusammen um zu versuchten, eine bundesweite Bürgerbewegung Demokratie weiterlesen…

Die GRÜNEN, eine Gefahr für den Wohlstand und alles Gewohnten

Wenn man eins aus Corona gelernt hat ist es dies, dass das Volk so ziemlich alles mit sich machen lässt. Die Staats- und Massenmedien schüren Panik und nur die bestimmenden Politiker haben recht. Natürlich untermauert von immer den gleichen „Experten“, die als einzige die Wahrheit mit dem Schaumlöffel gegessen haben. Experten mit anderen Meinungen werden weiterlesen…

Nigeria: mehr Christen ermordet als sonst auf der Welt

Von Gastautor Albrecht Künstle – In 12 Monaten über 3.500 von radikalen Muslimen getötet – Doch Gutmenschen sorgen sich um den Schutz der Muslime Wie lange dürfen wir in Deutschland noch sagen, dass die Muslime Nigerias mehr Christen auf dem Gewissen haben, als sonst auf der ganzen Welt ermordet werden? Das aktuelle Monatsheft von Open weiterlesen…

Mit den GRÜNEN wird alles besser, so meinen es die „Intelligenzbolzen“

Es gibt in Deutschland viele „Intelligenzbolzen“ die mit der Politik der Regierungsparteien verständlicherweise nicht einverstanden sind. Doch was machen sie? Sie wählen als Alternative die GRÜNEN. Dazu kommen sich diese Leute noch besonders schlau vor und meinen CDU/CSU und SPD jetzt mal so richtig geschadet zu haben. Entweder haben die Menschen das eigenständige Denken bereits weiterlesen…

Verzweifelte Staatsanwälte werden politisch aktiv

Von Gastautor Albrecht Künstle – Berliner Staatsanwalt verfasste ein Buch: Rechtsstaat am Ende – Südbadischem Staatsanwalt wird nun selbst der Prozess gemacht Der Berliner Oberstaatsanwalt Ralph Knispel nähert sich mit seinen 61 Jahren dem Ende seiner beruflichen Laufbahn. Aber anders als andere hat er den Mut, über die Probleme seiner Arbeit nicht erst im Ruhestand weiterlesen…