Gibt es in diesem Land überhaupt noch etwas, das funktioniert?

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Der Beitrag von Gastautor Albrecht Künstle mit dem Titel „Koalitionsgeschacher ein Spiegelbild Deutschlands“ vom 5. Oktober 2021 hat mich zur im Titel gestellten Frage angeregt, ob in diesem unserem Land überhaupt noch etwas läuft bzw. bereits noch weiter all das den Bach runtergeht, was bisher nicht sowieso schon runterging. Die weiterlesen…

Der politische Kindergarten lügt und der größte Volksteil glaubt es

Wenn man die Menschen betrachtet, wollen die meisten intelligent sein. Jeder für sich ist ein Egoist, der möglichst einen guten Job mit hohem Verdienst ergattern will. Hierzu ist der Mensch zum lügen bereit und auch zum wegtreten anderer, die ihm aufgrund ihrer Intelligenz überlegen sind. In der Politik ist dieses Verfahren selbstverständlich und von den weiterlesen…

Deutsche fallen beim Geldvermögen weiter zurück

Von Gastautor Albrecht Künstle – Global Ranking: Brutto wie netto nur noch auf Platz 19 und 18 – Warum denn nur zieht es Migranten in ein relativ armes Land? Wann werden die „reichen Deutschen“ (?) nicht mehr im Global Wealth Report 2021 unter den TOP 20 sein? In der aktuellen Studie der Allianz SE verglich diese weiterlesen…

Klar ist, dass es den Politikern gut ergeht; dem größten Volksteil allerdings nicht

Eines ist nach der Bundestagswahl klar, dass Parlament ist wieder einmal gewachsen und etliche neue Abgeordnete dürfen sich über ca. 10.000 Euro Gehalt, ca. 5.000 Euro Aufwandsentschädigung, Dienstwagen, Dienstreisen, Dienstbüro, Dienstwohnung und hoher Altersabsicherung jeden Monat erfreuen. Wofür die vielen Abgeordneten, 735 sollen es werden, allerdings da sind, habe ich immer noch nicht herausgefunden. Im weiterlesen…

Auf dem Weg in den Sozialismus, alles im Namen des Klimas

Es ist schon erstaunlich wie aus der Steuerkasse hochbezahlte Politiker denken. Dieses Denken umschließt alle Altparteien, denn alle wollen GRÜNE Politik betreiben. Um ihr Denken zu untermauern, ließen sie sich ihr Denken vom Bundesverfassungsgericht absegnen, von Richtern die wiederum von Politikern in ihre Ämter gehievt wurden. Die Folge ist eine Politik in Deutschland, die nicht weiterlesen…

Die Menschen wählten Verteuerung, Arbeitslosigkeit, Sozialeinwanderung und Energieknappheit

Wer ein bisschen Lebenserfahrung besitzt und sich zusätzlich noch ein wenig mit Politik beschäftigt, zusätzlich seinen Lebensunterhalt mit Arbeit und ohne Sozialleistungen bestreitet oder als Rentner sein ganzes Leben ohne Unterbrechung gearbeitet hatte, zudem keine persönlichen Vorteile über irgendwelche Parteien erhält, konnte nach gefühlten Ermessen nur die AfD wählen. Natürlich boten sich noch Kleinstparteien an, weiterlesen…

Wachsende Politikerschwemme mit abnehmender Bildung, eine teure Gefahr für das Volk

Es besteht Mangel an so ziemlich allen, nur nicht an politischen Personal sowie in den öffentlichen Verwaltungen. Also bei den Menschen die keine produktive Arbeit leisten und ihr teilweise sehr üppiges Gehalt nur aus dem staatlichen Steueraufkommen beziehen. Die Politikerschwemme wird in Deutschland immer größer und der Bundestag hat sich nochmals um 26 Abgeordnetenposten aufgebläht. weiterlesen…

Von einer, die auszog, das Land und die Demokratie zu ruinieren und dazu ihren Nachfolgern auch noch die weitere Steilvorlage zu liefern – die desaströse politische Bilanz der Angela M.

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Zugegebenermaßen wurde bei der Wahl des Titels absichtlich ein wenig im Fundus der Gebrüder Grimm gewildert, weshalb ich mich auf das Märchen „Von einem der auszog, das Fürchten zu lernen“ beziehen möchte. Um wen es sich dabei handelt, dürfte unschwer zu erraten sein, denn es gab in der Geschichte der weiterlesen…

Keinen Wahlsieger, keine Regierung, aber schon wieder mehr Abgeordnete

Die Bundestagswahl ist gelaufen und kein Politiker sowie die allwissenden Staats- und Massenmedien wissen, wer Deutschland in den nächsten 4 Jahren regiert. Besonders die zwangsfinanzierten Staatsmedien hofften auf eine GRÜN geführte Bundesregierung und schwenkten lediglich wegen einer untragbaren Kanzlerkandidatin Baerbock erst kurz vor der Wahl auf Olaf Scholz und seine SPD um. So wie die weiterlesen…

Pest oder Cholera ist das Ergebnis nach der heutigen Bundestagswahl

Die Staats- und Massenmedien, die den Ausgang der heutigen Bundestagswahl in großen Teilen mitbestimmt haben, vermelden noch am Wahltag das der Ausgang dieser Wahl spannend wird wie nie. Wie bitte? Spannend? Wie kann eine Wahl spannend sein, wo es nur darum geht welche Partei der Blockparteien (CDU/CSU, SPD, GRÜNE, FDP und LINKE) den Kanzler stellen weiterlesen…

Wie bekommt man ein Volk wieder zur Vernunft?

Aus der Nazi-Zeit wurde bekannt, dass ein Volk nur durch einen großen Krieg mit vielen Toten und unendliches Leid wieder zur Vernunft kam. Aufstehen aus den Trümmern war die Devise und Deutschland wurde tatsächlich wieder zu einer großen Wirtschaftskraft, in der Armut weitestgehend ausgeschlossen wurde. Nicht zuletzt ebenfalls durch einen starken Sozialstaat, der wiederum nur weiterlesen…

Merkels Politik abwählen – CDU/CSU und FDP sind keine Option

Von Freie Welt Am kommenden Wochenende entscheidet sich Deutschlands Zukunft. Jetzt gilt es, Merkels Politik rückgängig zu machen Die Bilanz der CDU-Regierung ist verheerend: Unter ihr wurden 2015 die Grenzen geöffnet, Millionen illegaler Migranten nach Deutschland geholt, der Doppelpass eingeführt, die Euroverträge außer Kraft gesetzt, der Ausstieg aus der Kernkraft und der Kohle beschlossen, die weiterlesen…

Nochmals eine Warnung vor GRÜNER Politik

Kurz vor der Bundestagswahl nochmals die Forderungen der GRÜNEN, die im Prinzip das Folgende beinhalten: Mangelwirtschaft in Form staatlicher Planwirtschaft Permanente Energieknappheit Stromerzeugung nur über Windkraft und Solarenergie Stromgrundlasterzeugung nur über Biogaskraftwerke Verzicht auf russisches Erdgas Elektrifizierung des Verkehrs ohne ausreichende Stromversorgung Umstellung des Schwerlast- und Flugverkehrs auf Wasserstoffantrieb, ohne ausreichenden Strom zur Herstellung des weiterlesen…

Alle angeblichen politischen Geschenke sind reine Augenwischerei

Wenn die Politiker der Altparteien, egal ob nun Kanzlerkandidaten oder Andere, behaupten sie verschaffen Erleichterungen für die Bürger, so ist es immer eine Lüge. Wer Erleichterungen schaffen will, führt keine jährlich steigende CO2 Bepreisung ein, die sich nahezu auf jedes gekaufte Produkt oder Dienstleistung niederschlägt. Es ist im Prinzip eine Mehrwertsteuererhöhung, die jährlich um ein weiterlesen…

Taliban fordern Hilfe von der Weltgemeinschaft

Von Gastautor Albrecht Künstle – Nehmen Nachbarländer wirklich mehr auf als wir in Europa? – Wie ist es mit der „Organisation für islamische Zusammenarbeit“? Es ist Sonntag, weshalb ich mir als Lektüre den Artikel Haben-islamische-Länder-eine-christlichere-Asylpolitik? zu Gemüte führte. Denn seitens der Kirchenoberen, der Grünen und der Linken (ob SPD-links oder ganz links) wird uns immer weiterlesen…

Der leistungslose Sozialstaat, der das Weltklima rettet und planwirtschaftlich produziert

Das von den zwangsfinanzierten staats- und werbefinanzierten privaten Fernsehmedien gestartete sogenannte „Triell“ gab es gestern in der dritten Ausführung bei den Werbefinanzierten. Es brachte nichts Neues, nur die bekannten Phrasen der Parteien, die nochmals abgedroschen wurden. Doch am Ende wurde klar geäußert, dass eine SPD/GRÜNE Bundesregierung das Ziel von Scholz und Baerbock ist. Beide Parteien weiterlesen…

Was wählen sich die Deutschen denn diesmal so zusammen?

Noch eine Woche bis zur Bundestagswahl und dann hat Deutschlands Bevölkerung, zusammengesetzt aus Biodeutschen, Passdeutschen und Doppelpassdeutschen, sich einen neuen Bundestag zusammengewählt. Nicht den Kanzler oder die Kanzlerin, was immer noch viele unter den Wählern meinen, sondern lediglich die Stärke der im Bundestag vertretenen Parteien. Um als Partei überhaupt in den Bundestag einziehen zu können, weiterlesen…

„Sympathische Wir suchen Wohnung“, weil …

Von Gastautor Albrecht Künstle – Anmerkungen zu den Ursachen des Wohnungsmangels – Enteignung – wurden schon gewisse Gehirne enteignet? Der Wohnungsmangel in Deutschland wird größer statt kleiner. In Berlin sehen viele das Heil in der Enteignung von Wohnungsbesitzern. Aber wenn diese den Wohnungssuchenden anbieten, die Mietwohnungen zu kaufen, ist es auch wieder nicht Recht. Obwohl weiterlesen…

Kleiner Ausblick für die Situation nach der Bundestagswahl

Lügen sind nicht strafbar und schon gar nicht für Politiker und Parteien. Auch Medien dürfen lügen, besonders wenn es der Sache für die GRÜNE Partei gilt. Das besonders Schreckliche ist, dass die ehem. Volksparteien CDU/CSU und SPD sich den GRÜNEN in jeder nur erdenklichen Form anbiedern, weil die beiden Parteien unbedingt mit den GRÜNEN im weiterlesen…

Die GRÜNE Transformation und alle sind begeistert

Nach der Bundestagswahl gilt es für die neue Regierung zunächst Geld beim Volk einzusammeln. Da dies nicht sofort funktioniert, wird erst mal die Staatsverschuldung nochmals erhöht. Es sind die Steuern von morgen und treffen das Volk höchstwahrscheinlich erst in der darauf folgenden Legislaturperiode. Es gilt die Altschulden der Vorregierung zu finanzieren und gleichzeitig die GRÜNE weiterlesen…

Die deutsche Einwanderungspolitik über das Asylsystem funktioniert genau so wenig wie die Energiewende

Deutschland ist bekanntlich durch Merkel ein Land geworden das alles schafft (wir schaffen das). Besonders die GRÜNEN, aber auch SPD und LINKE, nahmen sich Merkels Spruch besonders zu Herzen. Zwar schaffen Politiker gar nichts, außer sich selbst über Steuermitteln zu bereichern, aber gemeint ist unter dem Begriff „SCHAFFEN“ sowieso nur die Arbeitsleistung und das Zahlen weiterlesen…

Bürger befragten Annalena Baerbock; warum denn dann nicht gleich einen Papagei befragen?

In der ARD Wahlarena stellten Bürger Fragen an Annalena Baerbock, natürlich inszeniert von den Staatsmedien. Annalena Baerbock Fragen zu stellen, hat jedoch die gleiche Wirkung wie die Befragung zu einem Papagei. Was soll sie denn antworten? Doch nur das Auswendiggelernte ihres GRÜNEN Partei- oder Wahlprogramms. Wenn dies zur Umsetzung kommt, hat Deutschland keinen Strom, keine weiterlesen…

Wer die Einheitsparteien wählt, bekommt GRÜNE Politik frei Haus geliefert

In Deutschland gibt es gleichgeschaltete Parteien und Medien, deshalb ist die bevorstehende Bundestagswahl relativ uninteressant. Nur eins ist definitiv klar, es wird nach der Bundestagswahl keinerlei Verbesserungen geben, nur Verschlechterungen und Verteuerungen auf der ganzen Linie. Neben den gleichgeschalteten Parteien, die alleinig das mediale Interesse beherrschen, gibt es lediglich eine Oppositionspartei die es über die weiterlesen…

Ein Volk geht wegen der eigenen Dummheit und der Dummheit seiner Politiker unter

Deutschland ist eine verwöhnte Wohlstandsgesellschaft, die nicht mehr weiß wie es sich ohne Wohlstand lebt. Dies hat Gründe, die zum einem in der Erbengesellschaft und zum anderen im Wohlfahrtsstaat zu suchen sind. Viele junge Menschen sind in einem Wohlstand hineingeboren und bekamen von Kindheit an alle ihre Wünsche erfüllt und dies ohne eigene Leistung zu weiterlesen…

Fehlen 400 000 Fachkräfte? Taugen dafür die 40 000 Afghanen?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Der Präsident der Bundesagentur Scheele ruft nach Ausländern – 2015/16 wurden hunderttausende Syrer importiert, jetzt Afghanis – Wie es ein Insider sieht: Imad Karim zur Afghanistanisierung Geschichte scheint sich doch zu wiederholen. Wie Hegel einst sagte, erst als Tragödie, dann als Farce. Schon Mitte des letzten Jahrzehnts riefen die Arbeitgeber weiterlesen…

Schauwahlkrampf der Altparteien mit dem alleinigen Ziel der Volksabzocke

Das die Altparteien unter Merkel zu Blockparteien verschmolzen sind, ist kaum noch unübersehbar. Der Einheitswahlkampf zeigt es diesmal offen, auch wenn es alles andere als ein Wahlkampf ist. Das alles übergreifende Thema ist Klima und dann noch ein bisschen Corona. Mit Afghanistan kam noch im Endspurt ein Thema dazu, dass den Altparteien gar nicht schmeckte. weiterlesen…

Das reiche Deutschland kann mühelos Migranten aufnehmen und nebenbei das Klima retten

Deutschland ist ein reiches Land, behaupten die Politschauspieler aller Altparteien. Deshalb können Steuern und Abgaben in unbegrenzten Ausmaßen steigen. Aber nicht nur für die Superreichen, wie Linksparteien ständig prognostizieren, sondern bei allen die oberhalb der Sozialhilfe ihr Leben fristen. Ebenso bei den Verbraucherpreisen, auch hier sind die Preissteigerungen überwiegend neuen Steuern (CO2 Bepreisung) geschuldet. Über weiterlesen…

Alle Altparteien wollen grüne Märchenpolitik und damit das Volk abzocken

Egal was man bei der bevorstehenden Bundestagswahl wählt oder nicht wählt, es ist immer GRÜN. Eine GRÜNE Partei dessen Kernwählerschaft vielleicht 10 Prozent beträgt, ähnlich der AfD Stärke, bestimmt die Gesamtpolitik in Deutschland. Es ist nicht nur traurig, sondern eine Gefahr für das Volk. Nicht zuletzt war es Merkel selbst, die den GRÜNEN Aufstieg ermöglichte. weiterlesen…

16 Jahre Merkel – 20 wären noch schlimmer!

Von Gastautor Albrecht Künstle – Die bilanzierten „Verdienste“ der Kanzlerin kurz und bündig – Nach einem Krieg würde man von verbrannter Erde sprechen – Sie demontierte die CDU, was diese wirklich nicht verdient Als ich ankündigte, die 16 Jahre Kanzlerschaft Merkels zu bilanzieren, wurde ich zur Fairness ermahnt. OK, sicherte ich zu, eine Bilanz besteht weiterlesen…

Lügen sind nicht strafbar und somit ein Freibrief für Politik und Medien

Wer sich die Mühe macht die heutigen Politiker mal zu betrachten, würde erkennen was mit denen los ist. Sie machen Politik für ihre eigenen Brieftaschen und teilweise für ihre persönliche Macht. Die Vertrauungswürdigkeit dieser Personen ist unterhalb der Schwelle eines Provisionsverkäufers angelangt. Ähnlich sieht es bei den Staats- und Massenmedien aus, auch die dortigen Journalisten weiterlesen…

Zum Buch: Wollt ihr das totale GRÜN? (E.W. Kreutzer)

Von Gastautor Albrecht Künstle – Ein Blick in die „Handreichung zur Bundestagswahl 2021“ – Der Autor teilt das Grünen-Programm in Gefahrenklassen ein Nicht allen ist die Sportpalastrede von Göbbels Anfang 1943 bekannt, als er der versammelten Masse die Suggestivfrage „Wollt ihr den totalen Krieg?“ stellte, und ihm ein hysterisches JA entgegenschallte. Die Folgen sind bekannter. weiterlesen…

Grüne Weltrettungspolitik ist in Deutschland stets diametral

Deutschland ist bekanntlich ein Parteienstaat, in dem Parteien über das Wohl oder Unwohl eines Volkes entscheiden. Kontrollfunktionen sind in den letzten Jahren immer verwaschener und das Parlament, das Kontrollfunktionen gegenüber der Regierung ausführen sollte, kontrolliert überwiegend nur den Zuwachs in ihren eigenen Brieftaschen. Eine weitere Kontrollfunktion soll das Bundesverfassungsgericht einnehmen, doch bereits ein Blick auf weiterlesen…

Halfen afghanische Ortskräfte Deutschland oder ihrem Land?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Deutschland war zur bewaffneten Entwicklungshilfe am Hindukusch – Tatsache bleibt, dass die Ortskräfte nur Helfer unserer Helfer waren Die Medien überbieten sich darin, die Politik zu zwingen, die als „Ortskräfte“ bezeichnete Afghanen nach Deutschland zu holen. Die Grünen wollen sogar alle Afghanen, die den Taliban nicht grün sind, geschätzt eine weiterlesen…

Nichtsahnen und Nichtswissen ist die neue politische Spezialität

Das Nichtsahnen und Nichtswissen scheint bei den heutigen Politikern die pure Normalität zu sein. Egal ob es jetzt um die schnelle Taliban Vereinnahmung in Afghanistan handelt, oder das Corona-Impfungen nicht vor Corona schützen, oder unüberlegte Lockdowns viele Arbeitslose und Staatsschulden produzieren, oder Hochwasser zu einer Katastrophe führen kann, oder das Migranten straffällig werden können, oder weiterlesen…

Deutschland freut sich auf den nächsten Migrantenansturm

20 Jahre NATO in Afghanistan, ca. 3.000 gefallene NATO Soldaten und ca. eine Billion USD in den Wüstensand gesetzt. Eine Bilanz des Schreckens für den Westen; ein Ergebnis ohne jede Wirkung. Nach dem Abzug der NATO aus Afghanistan übernehmen die Taliban wieder die Macht im Land und die afghanische Regierung gibt kampflos auf. Es zeigt weiterlesen…

Auch SPD Scholz haut seine Wahlparolen raus

Politiker können große Reden schwingen, Utopien verbreiten und brauchen nie Lösungen für ihre Ideologien präsentieren. Sie sind absolut haftungslos und finanziell bestens ausgestattet sowie abgesichert. So ist alles „Geschwafel“ in den Wahlkampfzeiten die reinste Lüge. Der Kanzlerkandidat der SPD Olaf Scholz fällt im Angesicht seines derzeitigen Unfragehochs mit ähnlichen Phantasien auf, wie seine Konkurrenten Annalena weiterlesen…

Es gibt nichts geschenkt, alles ist zu bezahlen

Fast alles was von der Politik kommt und von den Staats- und Massenmedien verbreitet wird ist gelogen. Wem wundert’s dann noch, dass verbreitet wird die Corona-Tests und Corona-Impfungen seien kostenlos. Grundsätzlich ist alles was der Staat zur Verfügung stellt nicht kostenlos. Der Staat an sich besitzt gar kein Geld, sondern nimmt über seine Verwalter, Politiker weiterlesen…

„Grüner Mist“ – nein danke!

Man kann ja nicht genug darauf aufmerksam machen, was für eine gefährliche Partei die GRÜNEN sind. Es ist in diesem Blog auch schon reichlich darüber geschrieben. Jetzt gibt es eine Initiative, die es mit einer großen Plakataktion möglichst vielen Bürgern visuell aufzeigen möchte. Die Initiative ist über die Website www.gruener-mist.de erreichbar. Pressemitteilung Bürger-Kampagne will Regierungsbeteiligung weiterlesen…

Erzeugte Klimapanik durch Politik und Medien zur Umsetzung ihrer Interessen

Immer wieder und immer wieder wird das Klima von den Staats- und Massenmedien sowie den GRÜNEN, LINKEN, SPD, CDU/CSU, FFF und anderen diversen aus Steuergeldern finanzierten NGOs als Grund für Hochwasser, Dürre, Brände etc. vorangestellt. Es lässt den Eindruck erwirken, dass Medien, Politik und NGOs hierbei gezielt vorgehen um ihre Ziele mit Zustimmung der Bevölkerung weiterlesen…

Die angestrebte GRÜNE Weltrettung sorgt für den Untergang Deutschlands

Die GRÜNEN sind für das ganz Große, das Phantasievolle, das Unrealistische, für eine neue deutsche Traumfabrik und im Ganzen zusammengefasst für das nicht Umsetzbare. GRÜN ist eine politische Religion, deren Anhänger ähnliche Symptome zeigen wie Anhänger von religiösen Sekten. Außerdem ist GRÜN sehr teuer und die Anhänger dieser Sekte sollten es sich persönlich leisten können. weiterlesen…