EU-Richtlinien sind für Deutschland eine heilige Kuh, doch nicht wenn sie den deutschen Asylvorstellungen widersprechen

Bekanntermaßen ist für Deutschlands Politiker die EU die Heiligste unter den Kühen und EU-Richtlinien sind schnellstens in deutsches Recht umzusetzen. Dabei kommt es in keiner Weise auf Sinn oder Inhalt an, sondern nur auf blinden Gehorsam. Ebenfalls spielen Kosten für widersinnige EU-Richtlinien keine Rolle, für die EU hat Deutschlands Volk grundsätzlich jeden Schwachsinn zu bezahlen. weiterlesen…

Deutschlands Bevölkerung sieht in den GRÜNEN ihr Heil und die SPD lässt den Mittelstand gerne für die Migration zahlen

Über Deutschlands Bevölkerung verbleibt nur das Wundern, zumindest wenn Wahlprognosen der Glauben geschenkt werden soll. Es ist äußerst verwunderlich, was das Volk unter Politikveränderung versteht. Verlieren die Regierungsparteien CDU/CSU, SPD an Zustimmung, gewinnen gleichzeitig vor allem die Grünen und im bescheidenen Maß vielleicht noch die FDP. Die einzige Partei die Veränderungen herbeiführen könnte gewinnt seltsamer weiterlesen…

Neuwahlen bringen derzeit nichts für die Politik und das Volk, zumindest solange die AfD von den Blockparteien ausgeschlossen wird

Warum die SPD mehr Stimmen verliert als CDU/CSU liegt an der Kernwählerschaft und Merkel. Es ist mit Verstand zwar nicht nachvollziehbar das Merkel immer noch so viel Rückhalt im Volk besitzt, doch es ist nicht zu unterschätzen das die meisten Menschen im Volk politisch desinteressiert sind und ihr einziges Informationsinstrument das zwangsfinanzierte Staatsfernsehen beinhaltet. Auch weiterlesen…

Medien bemängeln das über 2 Millionen Kinder in Hartz-4 Familien aufwachsen, doch wie schlecht geht es denen wirklich? Hier der Versuch einer Aufschlüsselung

Die Massenmedien vermelden, dass immer mehr Kinder in Hartz-4 Familien aufwachsen, derzeit über 2 Millionen der unter 18 jährigen. Es werden zukünftig noch mehr werden, denn die Politik importiert fleißig Hartz-4 Empfänger. Eine Aufschlüsselung in wie viel Hartz-4 Familien mit Migrationshintergrund Kinder aufwachsen gibt es nicht und ist politisch nicht gewollt. Auch ist die Kinderanzahl weiterlesen…

Masseneinwanderung ist keine sinnvolle Migration, nur die Mainstream-Medien und die Politik verkaufen es dem Volk so

Warum ist die Bevölkerung Deutschlands im Allgemeinen zu der Masseneinwanderung positiv eingestellt? Es ist ein erstaunliches Phänomen und nur erklärlich mit kurzsichtigen Denken. Hier wird das Denken der Politik, welches nur in äußerst seltenen Fällen über eine Legislaturperiode hinausreicht, auf ein ganzes Volk übertragen. Auch humanitär und christlich möchten sich weite Volksteile zeigen, obwohl die weiterlesen…

Die SPD sieht nur Nazis, unfähig Berufsdemonstranten von besorgten Bürgern zu unterscheiden, Volksinteressen scheinen unbekannt zu sein

Die ehemalige Arbeiterpartei SPD, die sich heute als die Partei für Minderheiten aller Art qualifiziert hat, leidet immer stärker unter einem Nazi Rausch. Alles was ihrer Politik- und Menschenauffassung gegenläufig erscheint, wird als Rassismus bezeichnet. Hierbei werden Millionen Gegner der Merkel-Politik mit rechte Berufsdemonstranten, die der Nazi-Szene angehören und es auch tatsächlich gibt, gleichgestellt. Doch weiterlesen…

Deutschland ist gefangen in seinen eigenen Gesetzen, keine Rückführung und kein Wegsperren. Afrikanischer Präsident plädiert für einen Geburtenanstieg

Wer nichts schützt bekommt Kriminalität, Gewalt, Elend, Ausbeutung und Armut frei Haus geliefert. Deutschland ist dazu prädestiniert, keinerlei Grenzschutz und alles was Asyl sagen kann unbegrenzt lebenslang aufzunehmen. Den dauerhaften Verbleib sichert zum einem die deutsche Gesetzgebung und zum anderen die Hilflosigkeit bei dem Umgang mit Staatenlose. Weil ca. 90 Prozent der Asylforderer keinerlei Identitätsnachweise weiterlesen…

Wie wäre es wenn in Deutschland alle Familien gleichgestellt sind, keine Arbeit, zwei Frauen, viele Kinder und jede Menge Sozialgeld

In einem Satire-Video versucht Guido Reil den Umstand darzustellen, wie es in Deutschland aussehen würde wenn alle gleich behandelt würden. Die Vorlage bot eine Sendung bei Spiegel TV vom Februar 2018. Nun sind die Tatsachen in Deutschland etwas anders, Vielweiberei ist verboten und wird wahrscheinlich von den Behörden nur Einwanderern aus muslimischen Staaten erlaubt. Doch weiterlesen…

Demokratie, Werte und Gerechtigkeit, aus was für Schwätzern besteht diese politische Elite?

Die Politiker der Blockparteien reden gerne von Demokratie und Werte, die Politiker der SPD zusätzlich von Gerechtigkeit, die Politiker von CDU/CSU zusätzlich von christlichen Werten. Doch was meinen die Politiker damit? Nichts anderes als das Demokratie, Werte und Gerechtigkeit sich alleinig auf die Vorgaben der Politiker dieser Blockparteien beziehen. Nur sie wissen alleinig was Demokratie, weiterlesen…

Migrationskritiker können noch denken, die Anhänger der Blockparteien haben es schon längst verlernt

Wenn das Volk in der großen Masse darüber nachdenken würde was die Politiker der Blockparteien anstellen, lügen und in der Vergangenheit bereits angestellt hatten, dann hätte es aus den Reihen der Blockparteien zu keiner neuen Regierungsbildung kommen dürfen. Aber der große Volksteil denkt nicht, glaubt den Massenmedien oder wählt was schon immer gewählt wurde. In weiterlesen…

Die Lügen der bestimmenden Politikklasse, Analphabeten sind Fachkräfte und Migrationskritiker sind Rassisten

Wie indoktriniert man ein Volk? Mit Vorgaben der herrschenden Politikklasse und den ausführenden Massenmedien, ganz vorne dabei natürlich das zwangsfinanzierte Staatsfernsehen. Die klassischen Rechts / Links Begriffe, einst für Kapitalismus und Kommunismus stehend, haben ausgedient und bedeuten heute für Rechts lediglich Migrationskritiker, also die Bösen, und für Links die Migrationsbefürworter, also die Guten. Somit stehen weiterlesen…

Asylmigration ist nicht nur ein Problem, sondern bedeutet die mutwillige Zerstörung eines bis 2015 noch einigermaßen intakten Rechts- und Sozialstaat

Natürlich hat Seehofer mit der Aussage recht, dass „die Migrationsfrage die Mutter aller politischen Probleme ist“. Nur eine Aussage von „Drehhofer“ hat in etwa den gleichen Stellenwert des berühmten Umfallen eines Sack Reis in China. Lediglich die Merkel Anhänger in der CDU, sowie die Politiker der SPD, GRÜNEN und LINKEN setzt er mit solchen Aussagen weiterlesen…

An allen Zuständen in Deutschland trägt die herrschende Politik die Schuld, alles heraufbeschworen durch Dauerfehler bei der Einwanderung

Natürlich ist die Politik für die Zustände in Deutschland verantwortlich und schuldig, wie es in einem Staat zugeht bestimmt nun mal vordergründig die Politik. Auch ist Merkel als Kanzlerin die Hauptverantwortliche, aber zusammen mit allen ihren Speichelleckern aus CDU/CSU, SPD und GRÜNEN. Deutschland war ein Staat wo alle zur Mitte drängten, besonders CDU/CSU, SPD und weiterlesen…

Es wird so lange durchkoaliert bis es passt, Hauptsache Migrationskritiker bekommen keine Macht. So in Schweden wie in Deutschland

Regierungsbildungen werden immer schwieriger, weil die Blöcke der Altparteien sich permanent weigern mit neuen Parteien zu koalieren die sich nicht für die Migration einsetzen, sondern für das alteingesessene Volk. Aufgrund der katastrophalen Politikführung der Altparteien, die teilweise bereits zu verheerenden Zuständen führt, wird jedoch der Anteil der Wählerstimmen für die neuen Parteien immer größer. Am weiterlesen…

SPD Demokratieverständnis: Maas fordert den Kampf gegen Rassismus, aber verweigert dem Volk den Kampf gegen die politisch gewünschte Masseneinwanderung

Es ist ja hinlänglich bekannt, dass die SPD nur noch von den GRÜNEN und Frau Merkel höchstpersönlich zu Toppen ist. Doch Herr Maas, derzeit Außenminister im Merkel-Regime, versucht halt manchmal GRÜN und Frau Merkel noch zu überflügeln. So fordert Herr Maas nichts weiter, als dass die Deutschen gegen ihre eigenen Interessen auf die Straße gehen weiterlesen…

Die Politiker der Blockparteien verachten alle Menschen die ihre miese und verlogene Politik nicht mittragen, alles Nazis

Es stellt sich immer mehr heraus, dass die Politiker der SPD, GRÜNEN, LINKEN, FDP und CDU/CSU die Menschen im normalen Volk nicht kennen. Wer gegen Masseneinwanderung ist, die fast ausschließlich eine Einwanderung in das Sozialsystem bedeutet, ist gleichzeitig ein rechter Nazi. Diese Ansichtshaltung ist nicht nur besonders dämlich, sondern soll vordergründig von allen begangenen und weiterlesen…

Medienindoktrinierung pur, 76 Prozent sehen laut ZDF eine Gefahr durch Rechtsextreme, aber die wahre Gefahr der Masseneinwanderung wird totgeschwiegen

Die Indoktrinierung durch das zwangsfinanzierte Staatsfernsehen und den regierungstreuen Massenmedien funktioniert anscheinend blendend. So hat das Politbarometer des ZDF herausgefunden, dass 76 Prozent eine große Gefahr durch Rechtsextreme sehen. Lediglich 23 Prozent sehen es nicht so. Natürlich muss hier berücksichtigt werden was für ein Personenkreis befragt wurde, wahrscheinlich überwiegende Dauer TV-Nutzer, Politikdesinteressierte, vermeintliche Gutmenschen und weiterlesen…

Steuersenkungen kann es bei dieser Politikführung nicht geben, keiner sollte auf die ständigen Märchen und Lügen hereinfallen

Die Bundesregierung schafft Entlastung für die Bürger und hat gezeigt wie Entlastung funktioniert. 0,5 Prozent weniger Arbeitslosenversicherung, bei gleichzeitiger Anhebung der Pflegeversicherung um 0,5 Prozent. Immerhin hat die herrschende Politik es geschafft, die Abgaben erst mal nicht zu erhöhen und das ist bei dieser Politikführung schon ein Riesenerfolg. Auch spart sie weiter kräftig Steuerausgaben, denn weiterlesen…

Rechtsfreie Räume entstehen nicht bei Demonstrationen, sondern in politisch erzwungenen Parallelgesellschaften inkl. No-Go-Areas

Die Politik warnt vor rechtsfreien Räumen, Bundesjustizministerin Barley sieht die Gefahr solcher z. B. bei den Vorfällen in Chemnitz: „Es ist ein Grundprinzip des Rechtsstaates, dass Recht auch durchgesetzt wird“, sagte Barley am Dienstag dem „Handelsblatt“. Es dürfe nicht „der Anschein entstehen, dass es Räume und Orte gibt, in denen das nicht der Fall ist“. weiterlesen…

Was für Politiker hat Deutschland? Einer kennt keine Bio-Deutschen, eine Andere will mehr Migranten, ein Anderer höhere Steuern und wieder ein Anderer hat kein Flüchtlingsproblem

Das Volk erwählt sich das, was es haben will und große Teile des Volkes werden daran zugrunde gehen. Es nützt absolut gar nichts unzufrieden mit CDU/CSU und SPD zu sein, aber auf die GRÜNEN, die FDP oder die LINKEN zu hoffen. Diese Parteien koalieren untereinander und je nachdem wie die Zusammensetzung erfolgt, wird die Situation weiterlesen…

Die Rentenversicherung versorgt bald mehr Nichteinzahler mit Renten als Einzahler, somit ist sie bereits die Sozialkasse für Alle

Immer wieder sind in den Mainstream-Medien Sprüche von Politikern mit zusätzlichen Kommentaren von selbsternannten „Experten“ zu lesen. Letzte Zeit, im Sommerloch, war es häufig die Rente. Doch egal in welche Richtung die Sprüche und Kommentare gingen, nie waren sie richtig. Im Großen und Ganzen geht es immer darum, dass die Rente nicht finanzierbar ist und weiterlesen…

Am Ende wird Krieg stehen, so oder so

Lange Jahre nach dem 2. Weltkrieg gab es den kalten Krieg zwischen West und Ost. Den Menschen im Westen wurde bei der Bundeswehr eingehämmert, dass die DDR der Feind ist und im Kriegsfall sich beide deutsche Staaten zuerst im Kampf gegenüberstehen. Bei der Volksarmee galt das Gleiche, das Feindbild war die BRD. Wenn es zum weiterlesen…

Afrika ist nicht mit Billionen zu retten, der ungebrochene Vermehrungswahn zerstört alles. Das Ziel bleibt für jeden Afrikaner die Alimentierung in Deutschland

Afrika ist nicht zu retten, jedenfalls nicht mit Steuergeld aus Deutschland. Geld bekommen die afrikanischen Staaten schon seit Jahrzehnten und wo ist das Geld verblieben? Korrupte Politiker haben sich alle Gelder einverleimt und in ihren Staaten ein „Nichts“ geschaffen. Weder bekommen sie die Wahnsinnsvermehrung in den Griff, noch können sie ihren erheblichen Reichtum an Bodenschätzen weiterlesen…

Das Staatsfernsehen, ein ewiger Garant für den Machterhalt von SCHWARZ/ROT/GRÜN, Indoktrinierung eingeschlossen

Für Deutschland kann es nur schlechter werden, denn das wahlberechtigte Volk ist in der großen Masse viel zu naiv. Hier gibt es sicherlich viele Gründe, doch der Hauptgrund ist das zwangsfinanzierte Staatsfernsehen. Systematisch wird das Volk in die gewollte Denkensweise geführt, die den Vorstellungen von CDU/CSU, SPD und GRÜNEN entspricht. Überproportional können dort Politiker dieser weiterlesen…

CDU/CSU (aber auch die SPD) gönnt dem Volk keine auskömmlichen und gerechte Renten, aber für die Migration ist Geld ohne Ende vorhanden

Es ist immer wieder bewundernswert, wie die Politik über ihr eigenes Volk denkt. So macht die SPD den Vorschlag das viel zu niedrige Rentenniveau, von derzeit 48 Prozent des durchschnittlichen Gehaltes eines gesamten Arbeitslebens von 45 Jahren, bis zum Jahr 2040 aufrechtzuerhalten. Schon das ist eine Zumutung Sondergleichen, denn 48 Prozent bedeuten eine durchschnittliche monatliche weiterlesen…

Bananenrepublik Deutschland, Schwerstverbrecher erhalten Asyl und Asylsuchende die vor ihren Peinigern Schutz suchen müssen Deutschland verlassen

Was passiert wenn ein Staat seine Gesetze für eine homogene Bevölkerung auslegte, aber diese Bevölkerung innerhalb kürzester Zeit zu einer internationalen, multikulturellen Zusammensetzung ausbaute, ohne die Gesetzeslage den neuen Gegebenheiten anzupassen? Der von sich selbst behauptende Rechtsstaat wird zu einer „Bananenrepublik“, so geschehen in Deutschland. Es ergeben sich zwangsläufig Situationen, die vielleicht mit der derzeit weiterlesen…

Egal ob über das Asylrecht oder der EU-Arbeitnehmerfreizügigkeit eingereist, alle wollen den Sozialstaat abgreifen. Allah ist in Deutschland besonders großzügig

Deutschland ist das bekannte Traumland für Asyltouristen und Einwanderer aus den südosteuropäischen EU-Staaten. Die einwandernden Asyltouristen sind zwar zum größten Teil junge Männer, aber sie bekommen nach und nach ihre Familien nachgeliefert. Sollte es mit der Familie nicht funktionieren, finden einige bestimmt in Deutschland grüne Partnerinnen um sich ebenfalls vermehren zu können. Alle Einwanderer, egal weiterlesen…

Mehr Wirtschaftswachstum, Merkels Macht ist wieder gesichert. Doch das Wachstum ist erzielt mit dem vom Staat geklauten Geld der Arbeitnehmer

Wie hält man eine Kanzlerin Merkel und ihren gesamten Anhang an der Macht und in großen Teilen des Volkes beliebt? Zum Beispiel mit solchen Meldungen: „Plus 0,5 Prozent – Deutsche Wirtschaft auf Wachstumskurs. Das deutsche Bruttoinlandsprodukt hat im zweiten Quartal erneut zugelegt. Die privaten Haushalte treiben den Konsum an.“ – Handelsblatt Es soll suggerieren den weiterlesen…