Seenotrettung in Antsiranana, Massentransport direkt nach Deutschland

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Seitdem sich der „Salvini“ selbst abgeschossen hat, geht es in den Häfen der italienischen Inseln und auch auf Malta wie in einem Taubenschlag zu, die libysche Schleusermafia kann gar nicht so viele gut betuchte Afrikaner anliefern, die für 8.000,00 US Dollar eine Seenotrettung kaufen wollen um nach Europa weiterlesen…

Mein Trick mit dem trojanischen Flüchtlingspferd hat grandios geklappt!

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Im September 2015 war es politisch betrachtet „fünf vor zwölf“, denn drei Monate später, (01.01.2016) trat die 2009 in das Grundgesetz eingefügte „Schuldenbremse“ (Artikel 109 Abs. 3 GG) in Kraft, nach deren Statuten der Bundeshaushalt nur noch mit 0,35% des „BIP“ (Brutto Inlands Produkt) durch Kredite finanziert werden weiterlesen…

Nur 25 Prozent der von den NGO Schiffen in die EU geschleppten Afrikaner will Deutschland?

Deutschland will 25 Prozent der von NGO Schiffen in die EU transportierten Afrikaner aufnehmen. Es sind die Menschen, die von der libyschen Schleppermafia an die NGO Schiffe im Mittelmeer übergeben werden und mehrere Tausend Dollar für die angestrebte Vollalimentierung in Deutschland an die Schleppermafia bereits zahlten. Dabei stellt sich die Frage, warum nimmt Deutschland nicht weiterlesen…

Migrantenimport ist wichtiger, als der Klimaschutz

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Das die Klimahysterie der Antriebsmotor für die Erhöhung von Steuern und Abgaben ist, die für den Import von Ausländern und die Finanzierung der bereits in Deutschland aufhältigen Ausländer benötigt werden, hat die Bundeskanzlerin jetzt bestätigt, in den Klimaschutz sollen in den nächsten vier Jahren 40 Milliarden Euro (10 weiterlesen…

Feindlichkeit der Migranten

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor In der Antike kamen sie in einem trojanischen Pferd in die Stadt, die sie ausbeuten wollten, heute kommen sie in Zügen, in Flugzeugen, in Fernbussen, oder in Rettungsbooten als angeblich mittellose Flüchtlinge nach Deutschland, weil sie von der deutschen Bundeskanzlerin dazu eingeladen wurden, im deutschen Asylantenparadies auf Kosten weiterlesen…

Christen verprügeln Muslime

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Unsere friedfertigen und schutzbedürftigen Flüchtlinge haben uns nicht nur ihre muslimische Killerkultur, sondern auch ihre Bürgerkriegskämpfer mitgebracht, die hier weiter machen, wo sie vor ihrer „Flucht“ aus ihrem Heimatland aufgehört haben. In Duisburg Marxloh konnten rund 200 deutsche Christen dabei zusehen, wie irakische Christen gegen libanesische Muslime kämpften weiterlesen…

Laut Bundesregierung gab es in 2018 nur 265.930 begangene Einzelfälle durch friedfertige Flüchtlinge

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Unsere friedfertigen und schutzbedürftigen Flüchtlinge haben im Jahr 2018 insgesamt 265.930 Straftaten begangen, 98 Personen wurden ermordet, 261 Personen wurden tot geschlagen und 16.929 wurden krankenhausreif geprügelt. Mit 1.082 Vergewaltigungen und Gruppenvergewaltigungen stellten unsere Flüchtlinge unter Beweis, dass diese Delikte wie bereits vom Innenminister Horst Seehofer verkündet, nur weiterlesen…

Klimaschutz erfordert Maßnahmen; Kannibalismus ist die Lösung

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Wenn es um die Probleme in Sachen „Klimawandel“ geht, sind uns die Schweden weit voraus, die haben nicht nur ihre Greta Thunberg, sondern auch den Verhaltensforscher Professor Magnus Söderland, der im schwedischen Fernsehen die Lösung für die angeblich zwingend notwendige CO² Reduzierung präsentierte und dies sogar zum Nulltarif. weiterlesen…

Nur Kinder schießen mit Schreckschusspistolen, 15 scharfe Waffen und 2.500 Schuss Munition bei Hochzeit im Einsatz

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor „Eigentlich habe ich ja mit der Polizei gerechnet“, erklärt Fathi weiter und sagt danach schmunzelnd: „Da müssen die schon mit einem „SEK“ (Spezial Einsatz Kommando) anrücken“ und fährt dann fort: „die Polizei hat aber keinen Ärger gemacht“! In Aalen (Baden Württemberg) fand eine „ganz normale“ türkische Hochzeitsfeier mit weiterlesen…

Schießende Hochzeitskorsos, auch daran hat sich der Deutsche zu gewöhnen

Hochzeitgesellschaften, die nicht der deutschen Tradition unterliegen, genießen die absolute Narrenfreiheit. Autokorsos mit Luxuskarossen werden freundlich von der Polizei begleitet und wenn mal zwischendurch ein Tänzchen auf der Autobahn eingelegt wird, wem stört’s, schließlich wird nicht jeden Tag geheiratet. Nur weil die Clans so viele Mitglieder haben, kommt das Heiraten eben mal etwas häufiger vor weiterlesen…

Das Lieblingsthema der Bundeskanzlerin: „Null Toleranz bei Rassismus und Hass“

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Am 11.09.2019 fand eine Generaldebatte im deutschen Bundestag statt und pünktlich um 11:00 Uhr trat die Bundeskanzlerin mit ihrem Lieblingsthema: „Null Toleranz bei Rassismus und Hass“ ans Mikrophon. Um möglichen Missverständnissen vorzubeugen, sie sprach weder syrisch, noch arabisch, noch libanesisch, noch afghanisch, noch türkisch, oder eine andere Fremdsprache, weiterlesen…

Einst stand Europa Wien bei, die islamische Invasion abzuwehren

Von Gastautor Albrecht Künstle – 14. Juli bis 12. September 1683 waren die bisher „heißesten“ Tage für Europa – Heute wird den damaligen Frontstaaten vorgeworfen, keine Muslime zu mögen Allgemein wird kolportiert, die osmanische Expansion konnte „vor den Toren Wiens“ gestoppt werden. Nein, es war noch viel ernster: Die ersten Türken standen nämlich schon auf weiterlesen…

Schuldenberg voraus, Ruder rechtsextrem!

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor In der Seefahrt lautet das Kommando zwar „hart steuerbord“, aber da Politiker von der Seefahrt genau so viel Ahnung haben, wie vom Inhalt ihres Amtseides der da lautet: „Zum Wohle des deutschen Volkes“ bleibe ich bei den Begriffsbestimmungen, die auch Politiker verstehen können. Das Kommando „hart Steuerbord“ (Ruder weiterlesen…

Willkommensfetischisten sind gleichzeitig Klimafetischisten

Deutschland hat zwei hausgemachte Probleme, die Migration und die Klimahysterie. Die Befürworter der Masseneinwanderung in das Sozialsystem sind gleichzeitig die großen Verfechter der Klimahysterie. Somit gehört Masseneinwanderung und Klimahysterie unzertrennbar zusammen. Der harte Kern, die sich selbst Aktivisten nennen aber eher Idioten sind, und ihre Hauptaufgabe in das Zerstören fremden Eigentums sehen, leben größtenteils von weiterlesen…

Frau Merkel möchte als graue Eminenz in Italien mitregieren und Deutschland freut sich über 50.000 Umsiedler

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Am Wochenende hat die italienische Zeitung „La Repubblika“ ihre Leserinnen und Leser darüber informiert, dass sich die deutsche Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel in die italienische Regierungsbildung eingemischt habe, sie soll in Rom angerufen und die linken Parteien „mit der Brechstange“ zur Bildung einer Koalitionsregierung aufgefordert haben, damit es weiterlesen…

Araber kommt besoffen zum Gerichtstermin, schläft ein und darf wieder nach Hause

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Am 03.09.2019 warten im Landgericht Saarbrücken, 3 Berufsrichter, 2 Schöffen, 2 Verteidiger, 1 Staatsanwalt, 1 Psychologin als Gutachterin, 1 Dolmetscher, mehrere Justizbeamte und mehrere Zeugen auf den arabischen Gewaltverbrecher Khalid I. der trotz eines vom ihm begangenen Raubüberfall nicht inhaftiert wurde, sondern bis zu dem für den 03.09.2019 weiterlesen…

Befehlsänderung durch die Bundeskanzlerin, Ergänzung zum Artikel: Stunden der Entscheidung – A. Merkel und die Flüchtlinge

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor In der Nacht zum 13.09.2015 verlegt die Bundespolizei 21 Hundertschaften der Bereitschaftspolizei nach Bayern, sie sollen dort die deutsche Grenze sichern und Personen kontrollieren, die nach Deutschland einreisen wollen, illegale Migranten sollen abgewiesen werden. Dies bedeutet nach deutschen Gesetzen und internationalen Verträgen, dass alle Ausländer abgewiesen werden, die weiterlesen…

Stunden der Entscheidung – Angela Merkel und die Flüchtlinge

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Jetzt wissen die „Herkunftsdeutschen“ endlich, warum Frau Merkel am 04.09.2015 rund eine Million Ausländer nach Deutschland geholt hat, auf den Tag genau wurde vom deutschen Staatssender ZDF der Fernsehfilm mit obigem Titel ausgestrahlt, in dem die Wahrheit in einen Brummkreisel der Verlogenheit verwandelt wurde. Tenor des Märchenfilms: „Frau weiterlesen…

MultiKulti ist unbezahlbar: Gesamtkosten, inkl. den nicht genannten Kosten, seit 2015 über 1 Billion Euro

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die tatsächlichen, durch den Willkommenswahn entstandenen und noch entstehenden Kosten werden von der Bundesregierung als Staatsgeheimnis behandelt, es gibt zwar ein paar Dutzend extrem geschönte Informationsblätter und Statistiken, die von der Bundesregierung und den Ämtern und Behörden (BAMF, AfA, Ausländerbehörden, etc.) veröffentlicht werden, doch das, was darin bekannt weiterlesen…

Politiker und Prominente fordern freudige Unterstützung der Migration

Politiker und Prominente, die alle bestimmt nicht zu den Armen in der Gesellschaft zählen, rufen ständig dazu auf alle Migranten die nach Deutschland kommen, und zukünftig noch kommen wollen, freudig aufzunehmen und zu unterstützen. Fast alle Politiker und Prominente sind Millionäre oder sogar Multimillionäre, vielleicht sind sogar vereinzelt Milliardäre darunter. Mit ihren Aufrufen fordern sie weiterlesen…

650 Syrer und Afghanen setzen mit Landungsbooten auf Lesbos über

Von Gastautor Albrecht Künstle – So etwas verlangt eine strategische Planung privater und staatlicher Schlepper – Erdogan führt alle an der Nase herum, voran Griechenland und die Kanzlerin Auch bei der jüngsten Landung von 16 Schlauchbooten auf der Insel Lesbos handelt es sich um eine geplante Aktion mit Wissen der Türken. Vielleicht sogar unter deren weiterlesen…

Ein sächsischer Patriot ist ein Rassist und Idiot

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Dahingehend waren sich der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer und die Chefin der ehemaligen DDR Staatspartei SED, die mehrmals chemisch gereinigt wurde und heute als „LINKE“ Partei wieder in der Politik mitmischt absolut einig, in der „Stern“ Talkshow „DISKUTHEK“ bezeichneten Katja Kipping und der sächsische Ministerpräsident sächsische Patrioten (wortwörtlich) weiterlesen…

Information zur Wahl in Sachsen!

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Hier noch eine interessante Information für alle wahlberechtigten Sächsinnen und Sachsen, der EU Migrationskommissar Dimitris Avramopoulos hat in einem Interview in der Zeitung „Welt am Sonntag“ bekannt gegeben, dass er die Regierungen aller EU Mitgliedsstaaten aufgefordert hat, deutlich mehr Afrikaner aufzunehmen, als es bisher der Fall war. Die weiterlesen…

Die Qual der Wahl in Sachsen

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Bevor wir den Sächsischen Ministerpräsidenten am Sonntag durch unser Wahlkreuz damit beauftragen, dass er bei Frau Merkel noch ein paar hunderttausend Afrikaner und andere Ausländer muslimischen Glaubens für Sachsen bestellt, sollten wir uns einmal die „PKS“ (Polizeiliche Kriminal Statistik) für Sachsen anschauen, denn daraus erfahren wir, ob die weiterlesen…

25.000 zukünftige Bundesbürger warten auf den griechischen Inseln zur Überführung nach Deutschland

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Erdogan dreht langsam den „Asylantenhahn“ auf, er hat seit dem Abkommen mit der EU, das ihm ein paar Milliarden Euro eingebracht hat in der Zeit von 2016 bis 2018 insgesamt 1.564 „Flüchtlinge“ aus den EU Staaten zurück genommen und im Gegenzug 12.489 in die EU geliefert, davon hat weiterlesen…

Nicht das in Deutschland produzierte CO² ist das Problem, sondern die Bevölkerungsexplosion in Afrika

Den Deutschen kann man ja alles erzählen, besonders die Wohlstandsjugend und die neureichen Grünen Anhänger glauben alles, was sie von den linksgrünen Phantasten vorgelogen bekommen. Die Wohlstandsjugend hat noch nie in ihrem Leben einen Finger krumm gemacht und alles was sie in ihrem Leben bekam, war einfach da und stets eine Selbstverständlichkeit. Somit kann man weiterlesen…

Seenot-Syndikate erfinden Seenot Situationen um Ausländer in die EU einzuschleusen!

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Endlich geht es wieder los, am 19. September 2019 findet auf Malta ein Treffen der EU Minister statt bei dem vereinbart werden soll, dass wir ohne Probleme die Passagiere, die uns von den Booten der libyschen Schleppermafia außerhalb der libyschen Hoheitsgewässern übergeben werden, auf Malta, Lampedusa und in weiterlesen…

Trauerfeiern können manchmal schon gefährlich sein…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Also so was geht ja wohl gar nicht, ich Chemnitz haben am Jahrestag der Ermordung des Chemnitzer Bürgers Daniel H. durch einen friedfertigen, syrischen Asylanten ein paar Verwandte, Bekannte und Arbeitskollegen des Mordopfers eine als Trauerfeier getarnte, rechtsradikale Demonstration abgehalten, die nicht ordnungsgemäß angemeldet war und demzufolge laut weiterlesen…

Deutsche Fluchthelfer Organisation setzt Hobby Skipper als angebliche Kapitäne auf Seeschiffen ein, um Spendengelder in Millionenhöhe zu kassieren

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Der angebliche „Kapitän“ Claus Peter Reisch ist gelernter KFZ Mechatroniker und hat mit der beruflich betriebenen Seeschifffahrt genau so viel zu tun, wie eine Kuh mit dem Seiltanz, er besitzt jedoch einen „Sportseeschifferschein“ der ihn allerdings lediglich dazu berechtigt, so genannte „pleasure crafts“ (Sportboote) zu führen, auf denen weiterlesen…

So integrieren sich Frau Merkels friedfertige Flüchtlinge

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Wenn es Meinungsverschiedenheiten zwischen „Herkunftsdeutschen“ (Amtssprache für deutsche Bürgerinnen und Bürger ohne Migrationshintergrund) und „friedfertigen“ Asylanten gibt, was ja schon mal passieren kann, wenn der „Herkunftsdeutsche“ den Befehlen der Migranten nicht sofort Folge leistet, diskutieren unsere Staatsgäste nicht lange herum, die setzen sofort Molotowcocktails und Kettensägen ein, (wie weiterlesen…