ASB, die mit Steuergeld subventionierten Helfer

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Alle deutschen Hilfsorganisationen wollen den „Flüchtlingen” helfen und da die “AfD” nicht zu den politischen Parteien zählt, deren Mitglieder süchtig nach Migranten sind, wurden sie von den “Erste Hilfe Kursen” des ASB (Arbeiter Samariter Bund) ausgeschlossen. Um sämtlichen Missverständnissen vorzubeugen, die Hilfsorganisationen werden nicht ehrenamtlich für die “Flüchtlinge” tätig, sie kassieren weiterlesen…

Aktuelles aus den Völkerrechtssubjekten

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Als deutscher Publizist ohne Migrationshintergrund will man ja auch nichts falsch machen, wenn man über Deutschland berichtet und da der Bundesgerichtshof in seiner ständigen Rechtssprechung festgestellt hat, dass das Völkerrechtssubjekt “Deutsches Reich” nicht untergegangen ist und die Bundesrepublik Deutschland sogar auf Anfragen von politischen Parteien bestätigt, dass sie zwar nicht die weiterlesen…

Dokumentenhandel bei Facebook

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Der Bundespräsident weiß es, die Bundeskanzlerin weiß es, sämtliche Minister der “GroKo” Regierung wissen es und die Mitarbeiter beim BAMF wissen es auch, nur die deutsche Bevölkerung weiß mal wieder gar nichts darüber, dass die lieben, “hilfsbedürftigen” Flüchtlinge bei “Facebook”  schon jahrelang ein riesiges Schleppersyndikat betreiben, mit dem sie täglich ein weiterlesen…

Streitkultur

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Für Christen besteht die Streitkultur aus Wortgefechten, Muslime hingegen bekämpfen ihre Gegner nicht mit Worten, sondern mit Waffen, weil diese Form der Auseinandersetzung ein fester Bestandteil ihrer auf Gewalt basierenden Kultur ist. Polizisten erleben den Unterschied zwischen den Kulturen jeden Tag, sie treffen bei ihren Einsätzen nur noch selten auf deutsche weiterlesen…

Gelungene Integration in NRW? Parallelgesellschaften und Stadtflucht derer, die es sich leisten können abzuhauen

Nordrhein-Westfalen ist das deutsche Bundesland, was eigentlich schon gar nicht mehr deutsch ist. 5,1 Millionen oder 29 Prozent der 18 Millionen Einwohner haben bereits einen Migrationshintergrund und liegt von allen Flächenbundesländern an der Einwanderungsspitze. Die Politik sieht die Entwicklung in NRW durchgehend positiv, so auch der NRW-Integrationsminister Stamp (FDP). Dieser behauptet, dass die Integration überall weiterlesen…

Migrantensucht

Satire Von Gastautor Wolfgang Schlichting Im Vergleich mit der “Migrantensucht” ist Ebola eine harmlose lnfektionskrankheit, die schon seit vielen Jahren sporadisch in einigen afrikanischen Staaten auftritt und immer wieder beseitigt werden kann. Die Migrantensucht hingegen ist eine unheilbare Geisteskrankheit, die vom deutschen Staat nicht bekämpft, sondern durch die regierenden Politiker gefördert wird, obwohl ihnen bekannt weiterlesen…

Bekanntschaften

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Die Zeiten und parallel dazu auch die Gepflogenheiten unserer deutschen Vollstreckungsbeamten ändern sich gravierend, früher bestand der Bekanntenkreis unserer Polizistinnen und Polizisten überwiegend aus ehemaligen Schulfreunden, Sportkameraden, oder aus Nachbarn, mit denen man sich gut verstand. Heute liest man in fast jedem Zeitungsartikel, in dem über Gewaltverbrechen von “friedfertigen“ Ausländern berichtet weiterlesen…

Zeugen Sucher

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Seit 2015 gibt es bei der Polizei einen neuen Aufgabenbereich, in dem inzwischen Zehntausende von Polizeibeamten eingesetzt sind. Die Beamten müssen öffentlich nach Zeugen von Straftaten suchen, die von kriminellen Asylbewerbern, Asylanten und “Geduldeten” (das sind die mehr als 682.000 abgelehnten Asylbewerber, die laut Herrn Schäuble ebenfalls “eingedeutscht” werden) begangen wurden, weiterlesen…

Narren-Republik – Recht und Ordnung

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Unsere lieben, ausländischen Mitbürger sind inzwischen zu der Überzeugung gekommen, dass die deutsche Polizei, was ja eigentlich auch logisch ist, ausschließlich für die deutsche Bevölkerung ohne Migrationshintergrund zuständig ist und sie in Deutschland eine absolute Narrenfreiheit geniessen, die auch von der deutschen Polizei nicht einge-schränkt werden darf. Da die „Vertuschungskultur“ ein weiterlesen…

Linke Chaoten – deutsche Patrioten

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Der renommierte Chemnitzer Politologieprofessor Eckard Jesse, der sich überwiegend mit Extremismusforschung beschäftigt und das Bundesamt für Verfassungsschutz haben in Bezug auf das Jahr 2017 identische Ergebnisse erzielt, die allerdings den Politikern der etablierten Parteien und insbesondere der Bundeskanzlerin und ihrem Innenminister überhaupt nicht gefallen und deshalb genau wie die Gewaltverbrechen, die weiterlesen…

Interessante Informationen aus der Narren Republik!

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Frau Merkel erwartet von der Bevölkerung, dass wir uns nicht mehr mit dem von ihr eigenmächtig eingeleiteten Zuzug von weit mehr als einer Million Flüchtlingen im Herbst 2015 beschäftigen, was allerdings unmöglich ist. Laut den Aussagen des Präsidenten des Düsseldorfer Verwaltungsgerichtes ist das von ihm geleitete Gericht immer noch mit Asylverfahren weiterlesen…

Maas: Es gibt keine einzige Verbindung zwischen den Flüchtlingen und den IS Terroristen

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Bundesjustizminister Heiko Maas garantiert den deutschen Bürgern: Es gibt keine einzige Verbindung zwischen den Flüchtlingen und den IS Terroristen! Der Volksmund sagt: “Lügen haben kurze Beine”, was manchmal auch auf die Lügenbolde zutrifft, die das deutsche Volk nach Strich und Faden belügen, um Deutschland ohne massive Gegenwehr der einheimischen Bevölkerung in weiterlesen…

Genderquatsch, die neue Ablenkung von den Problemen Masseneinwanderung und Energiewende

Was macht eigentlich ein ganzes Volk so irre? Sind es nur die Grünen, oder ist es wirklich der absolute Volkswille? Fast ein ganzes Volk freut sich, zumindest wird es in den Massenmedien so dargestellt, dass Merkel und Co Deutschland mit einreisenden Sozialhilfeempfängern flutet. Ebenso erfreut sich wiederum fast das ganze Volk, dass Atom- und Kohlekraftwerke weiterlesen…

Sichere Dienstfahrzeuge für die Post

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Deutschland wird sich verändern, hat uns die Bundeskanzlerin versprochen und sie hat Wort gehalten, wodurch explizit die Security-Firmen, die Hersteller und Verkäufer von Schreckschuss- und Gaspistolen, von Pfefferspraypatronen und sogar unsere Behörden die für die Ausgabe von kleinen Waffenscheinen zuständig sind, Millionen verdienten, denn für die Ausstellung einer Genehmigung, dass ein weiterlesen…

1300 Polizisten werden als Wahlkämpfer eingesetzt

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Sie sprechen mit gespaltener Zunge, würden die amerikanischen Ureinwohner über unsere Politiker sagen, auf der einen Seite wird der deutschen Bevölkerung in die konsumverseuchten Gehirne eingehämmert, dass alle Migranten von wenigen Ausnahmen abgesehen friedfertig sind und wenn wie in 2019 drei Landtagswahlen anstehen, werden in allen Bundesländern Großrazzien bei kriminellen, ausländischen weiterlesen…

Funktionierender Rechtsstaat bei der Altbevölkerung, doch bei den Neubürgern ebenfalls?

Keiner sollte behaupten Polizei und Justiz funktionieren nicht, dass wäre eine absurde Lüge. Die Frage ist lediglich wo funktionieren Exekutive und Judikative nicht? Hierbei ist dann wiederum auch die Legislative einzubinden, die nicht die Voraussetzungen zum funktionieren geschaffen hat. Wenn jemand eine Straftat begangen hatte, wird dieser bestraft, vorausgesetzt dieser Jemand ist auffindbar. Dafür gibt weiterlesen…

Heute werden alle als Nazis bezeichnet die nicht hocherfreut über die ausgeübte Politik sind

Warum sind alle Menschen nach Ansicht der Linksgrünen, neuerdings auch von der CDU, Nazis, wenn sie sich nicht darüber freuen für Millionen neu in das Land gekommenen Menschen die Unterhaltung zahlen zu dürfen? Oder sich nicht freuen das die Gewaltkriminalität zunimmt? Oder das keine Freude aufkommt wenn Menschen händeringend bezahlbaren Wohnraum suchen und für die weiterlesen…

Erwartungshaltung junger muslimischer Migranten

– zu den Gründen von Aggressionen gegen Sachen und Menschen – „Mir hat der deutsche Staat keine Frau zur Verfügung gestellt“ Ein Gastbeitrag von Albrecht Künstle Ich musste zweimal hinschauen in das Kleingedruckte der Meldung https://www.badische-zeitung.de/suedwest-1/hochrisiko-gefaehrder-haben-prioritaet–163288550.html. Als einen Grund für die Aggression eines jungen Pakistani gab dieser an, dass ihm der deutsche Staat keine Frau weiterlesen…

Staatsmedien berichten über lokale Kriminalität nur, wenn es in das politisch gewünschte Bild passt

Die Staatsmedien behaupten stets lokale Kriminalität nicht flächenübergreifend darstellen zu müssen und das es vollkommen ausreicht wenn lokale Medien darüber berichten. Ob das die richtige Ansicht von zwangsfinanzierten Medien ist, sei mal dahingestellt. Staatsmedien wären keine Staatsmedien, wenn sie nicht im politischen Sinn ihre Nachrichten darstellen. Wahrscheinlich sollen dem Bürger die Wahlen im Kongo mehr weiterlesen…

Deutschland, das Land mit zwei Meinungen, die Korrekte und die Unkorrekte

Die Politiker der Altparteien sehen die Welt oft mit ganz anderen Augen als Teile ihrer Bevölkerung. Ob alle Politiker dieser ominösen Blockparteien wirklich alles anders sehen, ist allerdings sehr fraglich. Die Abgeordneten sind Parteisoldaten, die für ein großes monatliches Gehalt und in Verbindung mit vielen besonderen Annehmlichkeiten ihr Leben gestalten. Bei ihrer Partei in Ungnade weiterlesen…

Mit falschen Problemen werden in Deutschland die richtigen Probleme systematisch unterdrückt

Alle Probleme die Deutschland besitzt, haben Politiker dem Volk übergestülpt. Allerdings sollen die wirklichen Probleme nicht erkannt, nicht gesehen und vor allem versteckt bleiben. Die Aufgabe dazu ist den Staats- und Massenmedien auferlegt, dass die wahren Probleme sich nicht in den Köpfen des Volkes festsetzen. Derzeit wird das Stickstoffausstoßproblem groß in Deutschland herausgestellt, obwohl es weiterlesen…

Politiker propagandieren und lügen um die gewünschten Ideologien umzusetzen

Was die Altparteien heute abgeben, könnte mit viel Wohlwollen zu 70 Prozent als negativ und zu 30 Prozent als positiv Bewertung finden. Die Grünen schaffen sogar einen Negativwert von 90 bis 100 Prozent. Wer sich die Mühe bereitet und ab und an mal die Reden von AfD Abgeordneten zuhört, müsste auf umgekehrte 70 Prozent positive weiterlesen…

Giffey darf besonders „Biodeutschen“ Gewalt gegen Frauen vorwerfen

Von Gastautor Albrecht Künstle – wie nach den Frauen nun auch die Statistik des BKA vergewaltigt wird – wird jetzt auch der Vorwurf der Gewalttätigkeit von Migranten straffrei? Vor einem Monat erstattete ich Strafanzeige gegen Franziska Giffey (Bundesministerin) wegen Verstoßes gegen §§ 130 Abs.2 StGB (Volksverhetzung). Denn im Zusammenhang mit der Veröffentlichung des Berichts „Gewalt weiterlesen…

„Alle Jahre wieder, kommt das Christuskind“ – und mit ihm …

Von Gastautor Albrecht Künstle – was strenggläubige Muslime an Weihnachten so anziehend finden Anschläge in der Vorweihnachtszeit häufen sich und sie kommen näher. Strasbourg ist von hier nur 50 km entfernt, und der Weihnachtsmarkt-Mörder könnte einen Kilometer entfernt von mir der Polizei über die Autobahn durch die Lappen gegangen sein. Zurück bleiben die Toten und weiterlesen…

Fernsehen dient als Volksmanipulator Politik und Wirtschaft gleichermaßen. Glauben soll Tatsachen und Fakten ersetzen

Comedy ist in Deutschland beliebt, in allen Facetten flimmern täglich irgendwelche Quaselsendungen, Soaps oder sonstige lehr(leer)reiche Sendungen im Stundenrhythmus über die Bildschirme des zwangsfinanzierten Staatsfernsehen und werbefinanzierten Privatfernsehen. Alles gender- und multikulturellgerecht, so wie die bestimmende Politik Deutschland sehen möchte. So genau kenne ich mich allerdings mit den Sendungen nicht aus, denn ich scheue die weiterlesen…

Die AfD soll nicht demokratisch sein? Die diktatorischen Vorgaben kommen jedoch von den Altparteien. Grüne Ideologien sind äußerst gefährlich

Die politischen Altparteien halten sich selbst für lupenreine Demokraten und bezichtigen die AfD als nichtdemokratisch. Die Massenmedien stehen den Altparteien nicht nach und betiteln alles als demokratisch, nur nicht die AfD. Bekanntlich ist der Gegensatz zur Demokratie die Diktatur und somit wäre die AfD diktatorisch veranlagt. Nur die AfD schreibt nicht den Menschen diktatorisch vor weiterlesen…

Politiker der Altparteien und die Konzerne fordern die Masseneinwanderung, doch finanzieren soll sie die Allgemeinheit

Die Politiker der Altparteien in Deutschland sind eindeutig pro Masseneinwanderung, die Bevölkerung vielleicht zu einem Drittel. Dem zweiten Drittel ist es relativ egal, es ist politisch desinteressiert, hat andere Probleme und Interessen, meint die Politiker werden es schon richten. Das dritte Drittel ist skeptisch, traut den Politikern nicht und sieht die Gefahren die sich hinter weiterlesen…

Den Zustand des deutschen Rechtsstaat beschreibt die Basler Zeitung, denn die deutschen Massenmedien dürfen es nicht

Die deutschen Mainstream-Medien überfüllen ihr Volk mit Meldungen das die Regierung alles richtig und zum Wohle des Volkes gestaltet. Natürlich glauben nicht alle den täglich berichteten Unsinn, doch die Protestreaktion endet bei vielen mit dem Zulauf zu den Grünen. Das die Grünen grundsätzlich in vielen Länderparlamenten ein Teil der Regierung sind, wird vollkommen aus den weiterlesen…

Wohnungsmangel und seine Ursachen – deutsche Städte zu teuer

Von Gastautor Albrecht Kuenstle Wohnungsmangel und seine Ursachen – deutsche Städte zu teuer – ist die Mietpreisexplosion in Städten mit hohem Ausländeranteil Zufall? – sind wirklich nur die bösen kapitalistischen Spekulanten schuld? Die Bundesbank und dpa meldeten Anfang November, Investoren meiden Großstädte, aber die „Mieten sinken trotzdem nicht“. Vielleicht gerade deshalb, weil zu wenig in weiterlesen…

Grüne stehen besonders bei Frauen hoch im Kurs, denn sie merken ihre Selbstschädigung nicht

In den Umfragen steigt der Beliebtheitswert der Grünen immer weiter, nach Emnid derzeit auf 22 Prozent, nur 3 Prozent hinter CDU/CSU. Noch krasser sieht der Grünen-Wert bei den Frauen aus, satte 28 Prozent der weiblichen Mitbürger wünschen Grün. Frauen: Grüne 28 Prozent, CDU/CSU 27 Prozent, SPD 14 Prozent, Linke 10 Prozent, FDP 8 Prozent, AfD weiterlesen…