Mein Trick mit dem trojanischen Flüchtlingspferd hat grandios geklappt!

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Im September 2015 war es politisch betrachtet „fünf vor zwölf“, denn drei Monate später, (01.01.2016) trat die 2009 in das Grundgesetz eingefügte „Schuldenbremse“ (Artikel 109 Abs. 3 GG) in Kraft, nach deren Statuten der Bundeshaushalt nur noch mit 0,35% des „BIP“ (Brutto Inlands Produkt) durch Kredite finanziert werden weiterlesen…

Migrantenimport ist wichtiger, als der Klimaschutz

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Das die Klimahysterie der Antriebsmotor für die Erhöhung von Steuern und Abgaben ist, die für den Import von Ausländern und die Finanzierung der bereits in Deutschland aufhältigen Ausländer benötigt werden, hat die Bundeskanzlerin jetzt bestätigt, in den Klimaschutz sollen in den nächsten vier Jahren 40 Milliarden Euro (10 weiterlesen…

Feindlichkeit der Migranten

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor In der Antike kamen sie in einem trojanischen Pferd in die Stadt, die sie ausbeuten wollten, heute kommen sie in Zügen, in Flugzeugen, in Fernbussen, oder in Rettungsbooten als angeblich mittellose Flüchtlinge nach Deutschland, weil sie von der deutschen Bundeskanzlerin dazu eingeladen wurden, im deutschen Asylantenparadies auf Kosten weiterlesen…

Zitat von Josef Stalin, die Hitlers kommen und gehen…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Es wäre lächerlich, Hitlers Clique mit dem deutschen Volk, oder mit dem deutschen Staat zu identifizieren, die Erfahrung der Geschichte zeigt, dass die Hitlers kommen und gehen und das deutsche Volk und der deutsche Staat bleiben. – Zitat aus 1942 – Anfang 1942 holte die UdSSR zu einem weiterlesen…

Merkel „wir schaffen das“ und Scholz „wir können das“, nur leider schaffen und können Politiker nichts

Politiker können am Besten dummdämliche Sprüche abgeben, Merkel mit ihrem allseits bekannten Spruch „wir schaffen das“ und nun folgte ihr Kollege Scholz von der SPD mit dem gleichdämlichen Spruch „wir können das“. Nun muss zuerst festgehalten bleiben, dass Politiker gar nichts können, außer viel dummes Zeug reden und für ihr persönliches Wohl beim Steuerzahler gut weiterlesen…

Das Lieblingsthema der Bundeskanzlerin: „Null Toleranz bei Rassismus und Hass“

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Am 11.09.2019 fand eine Generaldebatte im deutschen Bundestag statt und pünktlich um 11:00 Uhr trat die Bundeskanzlerin mit ihrem Lieblingsthema: „Null Toleranz bei Rassismus und Hass“ ans Mikrophon. Um möglichen Missverständnissen vorzubeugen, sie sprach weder syrisch, noch arabisch, noch libanesisch, noch afghanisch, noch türkisch, oder eine andere Fremdsprache, weiterlesen…

Frau Merkel möchte als graue Eminenz in Italien mitregieren und Deutschland freut sich über 50.000 Umsiedler

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Am Wochenende hat die italienische Zeitung „La Repubblika“ ihre Leserinnen und Leser darüber informiert, dass sich die deutsche Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel in die italienische Regierungsbildung eingemischt habe, sie soll in Rom angerufen und die linken Parteien „mit der Brechstange“ zur Bildung einer Koalitionsregierung aufgefordert haben, damit es weiterlesen…

Befehlsänderung durch die Bundeskanzlerin, Ergänzung zum Artikel: Stunden der Entscheidung – A. Merkel und die Flüchtlinge

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor In der Nacht zum 13.09.2015 verlegt die Bundespolizei 21 Hundertschaften der Bereitschaftspolizei nach Bayern, sie sollen dort die deutsche Grenze sichern und Personen kontrollieren, die nach Deutschland einreisen wollen, illegale Migranten sollen abgewiesen werden. Dies bedeutet nach deutschen Gesetzen und internationalen Verträgen, dass alle Ausländer abgewiesen werden, die weiterlesen…

Stunden der Entscheidung – Angela Merkel und die Flüchtlinge

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Jetzt wissen die „Herkunftsdeutschen“ endlich, warum Frau Merkel am 04.09.2015 rund eine Million Ausländer nach Deutschland geholt hat, auf den Tag genau wurde vom deutschen Staatssender ZDF der Fernsehfilm mit obigem Titel ausgestrahlt, in dem die Wahrheit in einen Brummkreisel der Verlogenheit verwandelt wurde. Tenor des Märchenfilms: „Frau weiterlesen…

In nur 335.000 Arbeitstagen hat Deutschland die Umstellung auf Windenergie geschafft

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Also eines ist ja klar, Deutschland muss das Weltklima verbessern und deshalb werden die Atomkraftwerke, die kein CO² produzieren, schnellstmöglich eliminiert und die Kohleverstromung eingestellt, die deutsche Stromproduktion soll zeitnah auf Windmühlen und Solarzellen umgestellt werden. Dahingehend sind wir auch schon sehr weit fortgeschritten, es ist inzwischen gelungen, weiterlesen…

Seestraßen im Mittelmeer sind für die deutsche Regierung interessanter, als marode Landstraßen im Binnenland!

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Auf eine Anfrage des LINKEN Politikers Dietmar Bartsch teilte das Bundesverkehrministerium mit, dass Tausende Kilometer auf Autobahnen und Landstrassen so marode sind, dass sie großteils gesperrt werden müssten, weil dort die Verkehrssicherheit nicht mehr gewährleistet ist. Da die deutsche Regierung im Mittelmeer keine Seestraßen reparieren, sondern nur die weiterlesen…

In Deutschland wird bei Wahlen nur noch die Anzahl der Diätenempfänger bestimmt!

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Frau Merkel und ihre Sattelschlepper von der SPD haben es mit Unterstützung von zwei weiteren etablierten Parteien (GRÜNE + LINKE) geschafft, dass von den Wählerinnen und Wählern durch ihr Kreuzchen auf dem Wahlzettel nur noch die Anzahl der Diätenempfänger bestimmt werden kann, die je nach Wahlergebnis von den weiterlesen…

Trump will Merkel und Macron IS Terroristen schicken

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Bekanntlich haben amerikanische Truppen die kurdischen Freiheitskämpfer im Kampf gegen die IS Dschihadisten unterstützt und gemeinsam ein paar tausend IS Terroristen gefangen genommen, die aus Deutschland und Frankreich stammen und da der amerikanische Präsident im Gegensatz zu Merkel und Macron ausländische Terroristen nicht mit Steuergeldern des von ihm weiterlesen…

Materielle Schäden, erzeugt durch Flüchtlinge

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Kaum glaubhaft, aber trotzdem wahr, inzwischen fragen sich selbst die Redakteure der BILD Zeitung, wer die Pflegekosten für einen „halbtot geprügelten Senioren“ (Originalzitat aus der BILD) übernimmt, der von einem laut Frau Merkel absolut „friedfertigen“ Flüchtling aus Somalia grundlos zusammen geschlagen wurde und nach mehreren Körper- und Gesichtsoperationen weiterlesen…

Machtkampf im Mittelmeer, der dritte Akt

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die erste „Seeschlacht“ im Kampf „Merkel ./. Salvini“ hat Frau Merkel im Zusammenwirken mit einem gastfreundlichen sizilianischen Staatsanwalt gewonnen, laut dessen Verfügung durfte die „OPEN-ARMS“, ein Spezialschiff zum Transport von illegal in die EU einreisenden Passagieren in den Hafen von Lampedusa einlaufen und die Passagiere auf der Insel weiterlesen…

Flüchtling schlägt Opfer zum Pflegefall, zahlen müssen die Angehörigen oder die Allgemeinheit

In Deutschland gibt es seit 2015 Einzelfälle bei der Gewaltkriminalität, worüber lokale Medien teilweise berichten. Hinter jeden Einzelfall steht ein Schicksal, entweder endet dieses tödlich, mit leichten oder schweren Verletzungen, mit psychischen Erkrankungen, oder die begangene Tat löst einen neuen lebenslangen Pflegefall aus. Bei einem tödlichen Ausgang fallen bis auf die Beerdigung für die Angehörigen weiterlesen…

Machtkampf im Mittelmeer, Merkel versus Salvini

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Vorab ein Hinweis für Leserinnen und Leser, die den Vorspann zu der anscheinend unendlichen Geschichte über die angeblich von dem hoch betagten (45 Jahre alten) und nach Angaben des Kapitäns nur noch bedingt seetauglichen Schiffes „OPEN ARMS“ aus „Seenot“ gerettet wurden, was im Klartext bedeutet, dass das NGO“ weiterlesen…

Die AfD kann nur die Tatsachen benennen, doch leider nichts verändern

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Ich trete jetzt sicherlich in das allseits berühmte „Fettnäpfchen“, wenn ich mich mit der bei Patrioten höchst beliebten „AfD“ etwas intensiver beschäftige und dabei nicht vergesse, dass die Partei in ihrer Gründungsphase ein Sammelbecken für unzufriedene Mitglieder der etablierten Parteien war, die sich in der neuen Partei bessere weiterlesen…

Ein General a.D. der Luftwaffe redet Klartext

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Der Generalleutnant a.D. Joachim Wundrak hat der Bundeskanzlerin vorgeworfen, dass sie die verfassungsgemäße Rechtsordnung der Bundesrepublik Deutschland untergräbt und das ist bekanntlich nach Artikel 20, Absatz 3 des deutschen Grundgesetzes verboten, im Absatz 3 wird festgelegt, dass die Gesetzgebung, die vollziehende Gewalt und die Rechtssprechung an Gesetz und weiterlesen…

Bürgerdialog in Stralsund, eine Merkel Märchenstunde nach Drehbuch

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Am Dienstag war Frau Merkel in Stralsund und beantwortete mit bei einem „Bürgerdialog“ die von 200 „handverlesenen“ Leserinnen und Lesern der „OSTSEE Zeitung“ gestellten Fragen. In Sachen „Import von Millionen Ausländern“ im September 2015 faselte sie von einer angeblichen humanitären Ausnahme- und Notfallsituation die es nie gegeben hat, weiterlesen…

Schlechte und teure Politik absolut erwünscht…

Die meisten Deutschen merken die vielen politischen Fehler die gemacht wurden erst wenn sie offen aufbrechen. Bis dahin hat das Volk, zumindest in der Masse, das uneingeschränkte Vertrauen in der ausgeübten Politik. Zwar sind sehr Viele mit der SPD nicht mehr einverstanden und mit der CDU/CSU zumindest Viele, doch das sie als Ersatz zu dem weiterlesen…

Der Amtseid hat für Politiker keine rechtliche Bedeutung, ist nur ein Teil der absoluten Haftungslosigkeit

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor „Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen, und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde, so wahr mir Gott helfe.“ diesen, im Artikel 56 weiterlesen…

Glosse zu Merkels Frauen-Rochade

Von Gastautor Albrecht Künstle – von der Leyen wird von Macron nach Brüssel geholt – und die AKK stopft das Loch, das die Allzweckwaffe vdL hinterließ Da hat die Kanzlerin wieder eine losgelassen. Die ganzen 14 Jahre ihrer Amtszeit gelang es ihr nicht, eine/n Deutsche/n in irgendein internationales Amt zu hieven. Und jetzt kommt dieser weiterlesen…

Ex-Verteidigungsminister und Staatsrechtler Rupert Scholz redet Klartext

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Kaum zu glauben, aber trotzdem wahr, es gibt noch Politiker, die sich von Frau Merkel nicht an die Leine legen und sich auch keinen Knebel verpassen lassen und zu diesen Raritäten gehört auch der ehemalige Verteidigungsminister und Staatsrechtler Rupert Scholz. In einem Interview wirft Herr Scholz der Bundesregierung weiterlesen…

Frau Merkel hat recht, in Deutschland finden Hetzjagden auf Menschen statt

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Dies allerdings nicht in Cottbus, Chemnitz, oder anderen ostdeutschen Städten, sondern in westdeutschen Städten und in der Bundeshauptstadt Berlin und bei den Gejagten handelt es sich auch nicht um “friedfertige” Flüchtlinge, sondern um deutsche Bürgerinnen und Bürger ohne Migrationshintergrund, die von mit Messern bewaffneten, ausländischen Männerhorden gejagt wurden weiterlesen…

Klimahysterie und Migration, zwei Komponenten auf den Weg zum neuen sozialistischen Staat

Was hat eigentlich das Klima mit dem Sozialismus zu tun? Sozialismus steht für Staatskapitalismus, Gleichmacherei, internationale Solidarität auf Staatsbefehl und flächendeckende Volksverarmung. Aber die Klimahysterie gehörte bisher in allen Staaten, die der Sozialismus kaputt gewirtschaftet hatte, noch nicht dazu. Klimahysterie gilt als der neue ÖKO-Sozialismus und ist vordergründig den Grünen zuzurechnen. Mit der Zuwendung von weiterlesen…

Merkel schafft es wirklich: 83 Millionen Einwohner sind überschritten

Von Gastautor Albrecht Künstle Merkel schafft es wirklich: 83 Millionen sind überschritten – Seit der Wahl 2013 betrug ihre Zuwanderung 9,5 Mio., vor allem in die Städte – Die Binnenwanderung zeigt, Deutsche werden aufs umliegende Land verdrängt Die Einwanderungsoffensive der Kanzlerin und der Getreuen ihrer Koalition und Opposition führte auch Ende 2018 zu einem erneuten weiterlesen…

Integration mit der Brechstange

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die “UNHCR” (Flüchtlingshilfsorganisation der Vereinten Nationen) hat die Europäische Union mit Dringlichkeitsanordnung aufgefordert, sofort neue Flüchtlinge aus Libyen aufzunehmen und wenn die “UNHCR” die EU dazu auffordert, ist explizit Deutschland gemeint. Zunächst ist nur von ein paar tausend Libyer die Rede, doch um wie viel tausend es sich weiterlesen…

Import von Millionen Flüchtlingen war zum Wohl des deutschen Volkes

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Integration ist seit Gründung der Bundesrepublik ein politischer “Dauerbrenner“ und alle Bundeskanzler inklusive Frau Merkel haben übereinstimmend festgestellt, dass Muslime nicht integrierbar sind, was sie allerdings nicht daran hinderte, Millionen Muslime nach Deutschland zu holen. Im Gegensatz zur jetzigen Bundeskanzlerin waren ihre Vorgänger allerdings patriotisch eingestellt, sie plädierten dafür, dass die weiterlesen…

Neue Strafanzeige gegen die Bundeskanzlerin und ihre „Kofferträger“

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Mit einer Strafanzeige gegen die Bundeskanzlerin und ihre “Kofferträger“ sorgt der parteilose, renommierte Rechtsanwalt und Bürgerrechtler Wilfried Schmitz für Furore und ob die Strafanzeige von der Generalbundesanwaltschaft genau so locker abgeschmettert werden kann, wie die mehr als 1.000 Strafanzeigen, die von Bürger-(innen) gegen Frau Merkel erstattet wurden, bleibt abzuwarten. Vor dieser weiterlesen…