Die Medienmacht der Politiker

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Ob in Online- oder Printmedien, selbst auf den Plakaten an Litfasssäulen wird das Volk belogen und betrogen, wenn es darum geht die Macht- und Geldgier von Politikern und weltweit agierenden Konzernen zu realisieren. Aus dem Kanzleramt können die Berichterstattungen von 173 staatlichen Rundfunk und Fernsehsendern gesteuert werden und die SPD ist weiterlesen…

EuGH erklärt GEZ Zwangsgebühren für zulässig und die Grünen freuen sich besonders darüber

Jetzt hat auch der Europäische Gerichtshof die Zwangsfinanzierung für die deutschen staatlichen Propagandasender als zulässig erklärt. Natürlich war daran nicht zu zweifeln, ist es doch für die herrschende Politklasse das Gardeinstrument zur Meinungsbeeinflussung für ein ganzes Volk. Ebenso werden mit dem Zwangsbeitrag viele Posten für „altgediente Politiker“ geschaffen und die Pensionen von allen ehemaligen Staatsrundfunkbediensteten weiterlesen…