Sind die Menschen wirklich so krieglüstern, klimafanatisch und zuwanderungsfreundlich wie es Medien und Politik gerne hätten?

In den Medien ist zu lesen, dass die Ukrainer gerne für ihr Land kämpfen um ihre Freiheit zu erhalten. Ja, sie verteidigen laut Medien sogar noch unsere Freiheit. Doch wie sieht es wirklich aus? Die Ukrainer fliehen massenhaft aus ihrem Land um das Kriegsgräuel zu entgehen. Junge Menschen wollen nicht an die Front und versuchen weiterlesen…

Witz zur Demaskierung der Propaganda

Von Carsten Leimert Mir ist ein krasser Witz eingefallen, ich wollte ihn erst nicht bringen, aber er demaskiert die unglaubliche Propaganda von Selenskyj und von vielen unserer westlichen Mainstreammedien, die seine Äußerungen unkommentiert verbreiten: Witz: Selenskyj sagte, er wolle keinen Ukrainer zurücklassen und wolle daher alle Gebiete zurückerobern. Notfalls muss er eben Russland erobern, um weiterlesen…

Schluss mit Volodymyr Zelenskys Narreteien

Versuchen wir, den Dritten Weltkrieg zu vermeiden Philip Giraldi – Antikrieg Vor einer Woche hat die ukrainische Regierung möglicherweise absichtlich das Nachbarland Polen angegriffen, um das NATO-Bündnis in seinen Krieg mit Russland hineinzuziehen. Der Vorfall betraf eine Rakete, die in einer Getreideverarbeitungsanlage in Polen einschlug und zwei Bauern tötete. Der ukrainische Präsident Wolodymyr Zelenskij machte weiterlesen…

Welches Verhältnis haben deutsche Politiker und Personen des öffentlichen Lebens zur Demokratie in diesem Land?

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Lassen Sie mich wieder einmal im Hinblick auf die seit mittlerweile fast zweidreiviertel Jahren andauernden massiven Einschränkungen der Grund-, Freiheits- und Menschenrechte im Namen einer Gesundheitsdiktatur als Folge des „Corona-Wahns“ eingehen. Diese rief bekanntlich eine Riesenanzahl schier unfassbarer Verbalinjurien sowohl führender deutscher Politiker als auch Personen des öffentlichen Lebens hervor, weiterlesen…

Oskar Lafontaine: „Die USA haben Nordstream zerstört“

Von Punkt.PRERADOVIC Er war Kanzlerkandidat, SPD-Chef, Finanzminister, Parteigründer. Politlegende Oskar Lafontaine hat jetzt ein Buch mit dem provokanten Titel „Ami, it´s time to go – Plädoyer für die Selbstbehauptung Europas“ vorgelegt. Seine These: eine aggressive Weltmacht wie die USA könnten keinem Verteidigungsbündnis wie der Nato vorstehen. Er plädiert für eine Nato ohne die USA und weiterlesen…

Ist klar, russische Medien verbreiten nur Propaganda und westliche Medien nur Tatsachen

Es wird niemals so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd, soll Otto von Bismarck einst gesagt haben. Dies trifft heute ebenfalls zu, auch wenn das Lügen um die Jagd nicht mehr relevant ist. Zurzeit führt die Ukraine mit gewaltiger westlicher Unterstützung für die USA einen Stellvertreterkrieg gegen Russland. weiterlesen…

Raketen auf Polen: Die Geschichte eines „russischen Angriffs“, der doch keiner war

Von RT Polnische Medien berichteten am Dienstagabend von zwei russische Raketen, die einen Getreidetrockner in der polnischen Stadt Przewodów an der Grenze zur Ukraine getroffen hatten. Berichten zufolge wurden dabei zwei Menschen getötet. Der polnische Präsident Andrzej Duda sprach von vornherein von noch nicht gesicherten Informationen. Westliche Medien und Politiker beschuldigten Russland hingegen sofort, Polen weiterlesen…

Verfassungswidrigkeit der Neufassung des § 130 StGB wegen Unmöglichkeit pflichtgemäßen Verhaltens

Von Carsten Leimert So seien nach einigen westlicher Medien die Separatisten in Taiwan und in Jugoslawien die Guten und die Separatisten in der Ukraine die Bösen. Und die Jihadisten in Syrien und in Libyen und die Soldaten in der Armee aus Kiew inklusive einiger Nazis darin seien laut vieler Medien ebenfalls die Guten. Der bombende weiterlesen…

Spalten die Wähler ihre Gesellschaften?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Weltweit bewirken Wahlen einen Links- oder Rechtsruck – Doch Deutschland bleibt starr – wie autoritäre Staaten Das Ergebnis der erneuten Wahl in Israel ist Anlass, die Wahlentscheidungen auch in anderen Ländern unter die Lupe zu nehmen. Es fällt auf, dass unsere Meinungsmacher in den Redaktionsstuben sowie in den Regierungspalästen in weiterlesen…

Deutschlands Position in Amerikas neuer Weltordnung

Michael Hudson – Antikrieg Deutschland ist zu einem wirtschaftlichen Satelliten von Amerikas Neuem Kalten Krieg mit Russland, China und dem Rest Eurasiens geworden. Deutschland und andere NATO-Länder wurden aufgefordert, sich selbst Handels- und Investitionssanktionen aufzuerlegen, die den heutigen Stellvertreterkrieg in der Ukraine überdauern werden. US-Präsident Biden und die Sprecher des Außenministeriums haben erklärt, dass die weiterlesen…

Ende der Meinungsfreiheit – Auf dem Weg in eine illiberale Gesellschaft?

Sahra Wagenknecht Ich finde es erschreckend, dass nur noch eine Minderheit in Deutschland der Ansicht ist, man könne hierzulande frei die eigene politische Meinung äußern. Natürlich leben wir zum Glück nicht in einem Land, in dem man wegen seiner Meinung einfach verhaftet und weggesperrt werden kann. Doch schon in der Coronakrise hat sich gezeigt, wie weiterlesen…

Zumindest nach Umfragen sind die Menschen in Deutschland mit der Politik zufrieden

Außer vereinzelten Demonstranten, überwiegend im Osten Deutschlands, scheint die Bevölkerung in großer Anzahl mit der politischen Führung dieses Landes einverstanden zu sein. Die stetigen Wahlumfragen der unterschiedlichen Institute ergeben exakt dieses Bild. Die GRÜNEN, wohl die gefährlichste Partei unter der Parteienlandschaft, halten sich kontinuierlich um die 20 Prozentmarke. Würden tatsächlich Neuwahlen im Bund erfolgen, würde weiterlesen…

Versuch, einer Zeitung Positives abzugewinnen

Von Gastautor Albrecht Künstle – Streifzug durch die Breisgau-Prawda von vorne nach hinten – A priori: Gute Nachrichten verkehren sich meist ins Gegenteil – Medien sind und bleiben die Meinungsmacher der Nation Titelseite: „Noch reicht der Platz für die Geflüchteten“. Na also, geht doch. Dann hatte Merkel Recht, dass wir das schaffen – ohne geschafft weiterlesen…

In der Abhängigkeit von den USA fühlt sich Deutschland wohl

Deutschland liefert Waffen an die Ukraine, Deutschland bildet ukrainische Soldaten an den Waffen aus, die USA schalten und walten in Deutschland wie es ihnen beliebt, die Industrie und mittelständischen Betriebe können wegen den hohen Energiepreisen und Energiemangel ihre Produktionen nicht aufrechterhalten, die Menschen leiden an der hohen Inflation und verlieren ihre Ersparnisse sowie ihren Lebensstandard. weiterlesen…

Wer steckt hinter dem Ausschalten der Nord-Stream-Pipelines? (Teil 1)

Von Alexander Männer Der kürzliche Zwischenfall nahe der Ostseeinsel Bornholm, bei dem die Nord-Stream-Gasleitungen des russischen Konzerns Gazprom ernsthaft beschädigt wurden, ist nicht nur politisch höchst brisant, sondern gefährdet auch die Energiesicherheit Deutschlands und Europas angesicht. Wer aber steckt hinter diesen allem Anschein nach verübten Anschlägen? Motive dafür haben zahlreiche Staaten und internationale Akteure, die weiterlesen…

Energie beschaffen mit Entlastungspaketen, wie irre ist das denn

Politik ist ein schmutziges Geschäft und nirgends wo anders wird so viel gelogen und geheuchelt als in der Politik. Hier wird vorgelogen zum Wohl der Menschen zu agieren, doch gemeint ist lediglich das persönliche Wohl der Politiker. Leider fungieren die Medien in ähnlicher Weise; keine ehrliche Aufklärung für das Volk, sondern Berichterstattung im Interesse der weiterlesen…

Kriegswinter 2022 / 2023

Von Dr. med. Josef Thoma Es ist Krieg. Kein Videospiel – sondern brutale Wirklichkeit. Dieses Video zeigt Ihnen den eigentlichen Kriegsgrund, die eigentlichen Gewinner und die eigentlichen Verlierer Ein Beitrag von Dr. Josef Thoma, Berlin Ich hoffe, Sie sind alle wieder gut erholt aus dem Urlaub wiedergekommen. Ich habe in den letzten Wochen so manche weiterlesen…

Wirtschafts- und militärischer Krieg, die einzigen Mittel die Politiker kennen

Es gibt Fakten die bestehen, doch von der (H)Ampel-Regierung und der Scheinopposition CDU/CSU verleugnet werden. Da wäre zunächst der Wirtschaftskrieg gegen Russland, der durch die größte Sanktionsspirale aller Zeiten durch die EU und den USA ausgelöst wurde. Es ist selbstverständlich ein Wirtschaftskrieg und somit ein Fakt, der aber von den Auslösern nicht so bezeichnet wird. weiterlesen…

Alles klar, Deutschland will gemäß Umfragen den wirtschaftlichen- und militärischen Krieg

Einer Civey Umfrage zur Folge, die das regierungstreue Portal T-Online freudig präsentiert, sind 52 Prozent der Bevölkerung für Panzerlieferungen an die Ukraine. Dies deckt sich auch mit den wöchentlichen Wahlumfragen, wo CDU/CSU und GRÜNE eine satte Mehrheit erhalten. Diese Parteien möchten alle Waffen an die Ukraine liefern, die sich der „Komiker und jetzige Präsidentendarsteller“ Selenskij weiterlesen…

So funktioniert das Zusammenspiel von Politik und Medien

Von Auf1.tv Sehr wahrscheinlich ist die Aggressivität der Systemmedien gegenüber den alternativen Angeboten auch eine Folge davon, dass diese immer mehr an Boden verlieren. Es ist mittlerweile für zu viele Menschen ersichtlich, dass überall mehr oder weniger die gleiche Propaganda gesendet wird. Und diese stimmt fast immer mit dem überein, was auch die herrschende politische weiterlesen…

Wie wir möglicherweise mittels Medien die Armut verringern könnten

Von Carsten Leimert Eine der wichtigsten Armutsursachen ist das globale Bevölkerungswachstum. Denn jedes Jahr wächst die Menschheit um weitere 40 Millionen Menschen. Das globale Bevölkerungswachstum könnte sich aber vielleicht verringern, wenn die Medien die Menschen mit verschiedenen Argumenten davon zu überzeugen würden, dass sie besser auf Kinder verzichten sollten, etwa mit dem Argument, dass Menschen weiterlesen…

Was in einer einzigen Zeitung alles verbogen wird

Von Gastautor Albrecht Künstle – Ein Streifzug durch die Badische Zeitung vom 15. August 2022 – Der Öffentlich-rechtliche Rundfunk ist unser Geld nicht wert – Das gleiche gilt für die üblichen Tageszeitungen – ein Übel Wie schön es doch ist, dass immer nur so viel passiert, wie in der Zeitung Platz hat, lautet ein bekannter weiterlesen…

Ihre Demokratie bekommt Risse

Die Bundesbürger merken jeden Tag mehr, das hier so gar nichts mehr stimmt. Politik & Medien befinden sich im Panikmodus. Es wird gewarnt, man muss sich immer wieder herausreden. Es wird von Tag zu Tag unglaubwürdiger. Demonstrationen helfen dem Unmut eines Volkes ein Gesicht zu geben. Doch selbst bei Demonstrationen erfolgt eine Einteilung in Gut weiterlesen…

Mit Milliarden steuerlich alimentierte korrupte Organisationen und Behörden wie das RKI und das Klabauterbach-Ministerium lassen harmlose Sommergrippen zu Corona-Erkrankungen umetikettieren

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Die meisten Leser*innen mögen sich die nicht unberechtigte Frage stellen: Was soll denn das nur sein, eine Sommergrippe ? Die kann es doch nicht geben und zu alledem auch noch im Sommer ? Die Grippesaison spielt sich doch eh nur in den Spätherbst- und Wintermonaten ab. Doch damit weit gefehlt. weiterlesen…

Der Medienhype um die selbst verursachte Gaskrise

Von Anti-Spiegel Der Medienhype um die selbst verursachte Gaskrise in Europa nimmt immer absurdere Formen an. Eine Gegenüberstellung von Fakten und politischen Behauptungen. Was Medien und Politik derzeit in Sachen Gas- und Energiekrise veranstalten, lässt sich rational kaum mehr verstehen. Wir werden uns hier zunächst die nackten Fakten anschauen und dann werde ich anhand von weiterlesen…

Kommt im Herbst der Kontrollverlust?

Die Parteienoligarchie & Medien in Deutschland beginnen schon jetzt, die Bürger zu informieren. Wenn es im Herbst zu Protesten kommt, schließt Euch denen ja nicht an, schreiben Sie. Man hat aus den letzten 2,5 Jahren gelernt. Die Frage ist: Hat der Bürger auch daraus gelernt?

Wie tief kann man sinken, Deutschland?

Angesichts der Überschriften in den Deutschen Medien muss man sich schon fragen, ob diese nicht ein kleines bisschen Fremdenfeindlich sind, oder? Warum regen sich die Deutschen Medien über die Zensur in Russland auf? Wird hier nicht selbiges mit den russisschen Medien betrieben. Die beste Doppelmoral aller Zeiten, Slawa GERMANIA

Ein halbwegs funktionierendes Gehirn reicht aus, um Propaganda zu durchschauen

Gilbert Doctorow – Antikrieg Die Eliten der Europäischen Union, die das Sagen haben, scheinen ihre Mitbürger zu verachten. Die russischen Medien müssen aus dem Äther verbannt werden, damit die armen Einfaltspinsel, die sich Europäer nennen, nicht vom Kreml in die Irre geführt werden! Ich behaupte, dass den Menschen der ganze Wirbel um die Ukraine auf weiterlesen…

Militärischer- und Wirtschaftskrieg ist mit Biden wieder möglich geworden

Der Krieg in der Ukraine, der den 8 Jahre schwelenden Bürgerkrieg im Donbass ablöste, ist zeitverschoben geschehen. Wenn Hillary Clinton 2016 den Wahlkampf gegen Trump gewonnen hätte, wäre der russische Angriff auf die Ukraine wahrscheinlich bereits 2017 oder 2018 erfolgt. Diesen Krieg wollten die USA seit dem Maidan 2014 ausbrechen lassen. Trump gehörte nicht unbedingt weiterlesen…

Wie Medien gekauft und geschmiert sind

Für alle Menschen die glauben unsere Leitmedien berichten unabhängig und frei ist dieses Video zumindest ein wenig aufschlussreich. Die großen Medien können nicht alleine von ein paar Abonnenten, Werbeeinnahmen, steuerlichen Zuwendungen und Bezahlschranken existieren, sondern erhalten Zuwendungen über NGOs und Stiftungen, die in den Händen der US-amerikanischen Hochfinanz liegen. So braucht es keinen zu wundern, weiterlesen…

Will die Politik tatsächlich den dritten Weltkrieg?

Die Gefahr eines dritten Weltkriegs ist nicht gebannt, sondern schwelt täglich weiter. Zurzeit ist es noch ein Stellvertreterkrieg, wobei die Ukraine weniger ihre eigenen Interessen vertritt als die Interessen der USA. Die USA pumpen Waffen und Dollar in die Ukraine, in der Hoffnung ihre Interessen durchsetzen zu können. Die US-Vasallen in Europa folgen blind, schnüren weiterlesen…

Die Stimmung in Deutschland beginnt zu kippen. Unterstützung für Ukraine bröckelt

Langsam kippt die Stimmung in Deutschland im Bezug auf den Konflikt in der Ukraine. Zumindest berichtet das die Zeitschrift Fokus, die sich dabei auf die jüngsten Umfragen bezieht. Dabei ging es unter anderem um Waffenlieferungen, um die Lösung des Konflikts und den Dialog mit Russland. Die Dinge entwickeln sich sehr zur Freude von Wladimir Putin, weiterlesen…

Kriegsgeil sind Medien und Politiker, bis zum Volk ist es noch nicht ganz durchgedrungen

Die Medien in Deutschland sind seit Februar 2022 kriegsgeil, sie berichten und schreiben von ukrainischen Helden die in der Ukraine die gesamte westliche Welt verteidigen. Doch sind die einfachen Soldaten, die von Selenskij und Konsorten in den Krieg getrieben werden, weit weniger kriegsgeil als die hochbezahlten deutschen Schreiberlinge in den Redaktionsstuben. Bezahlte Söldner und die weiterlesen…

Baerbock und Habeck die beliebtesten Politiker, wie verblödet ist mittlerweile dieses Volk

Was ist nur in Deutschland los? Die GRÜNEN erreichen in Umfragen neue Höchstwerte, CDU/CSU marschieren an die Spitze, die SPD fällt leicht zurück und die FDP, AfD sowie die LINKE rutschen immer tiefer. Baerbock wird zur beliebtesten Politikerin und Habeck liegt gleich dahinter. Man kann natürlich sagen die Umfragen sind alle gefälscht, aber die Wahlergebnisse weiterlesen…

Die Ukraine muss den Krieg gewinnen, ist der Wahnsinn in perfekter Vollendung

Die Ukraine muss den Krieg gewinnen ist der Ausruf der meisten Politiker und Medien. Es ist nichts weiter als der Wunsch die Atommacht Russland in die Enge zu treiben bis endlich die ersten Atomraketen abgeschossen werden. Ein in Europa stattfindender Atomkrieg wäre die wahrscheinliche Reaktion. Das Politiker und Medien die Auslöschung Europas, vom Ural bis weiterlesen…

Die Ukraine, ein Musterbeispiel der Demokratie und Eliten die Hass schüren

Da ja in den deutschen Qualitätsmedien die Ukraine stets so dargestellt wird das sie ein vorbildlicher demokratischer Staat sei, wo die Korruption nicht existiert und die Nationalsozialisten wie durch einen unsichtbaren Handstreich seit Februar 2022 urplötzlich verschwunden sind, die selbst in den deutschen Medien bis 2021 noch durchaus präsent waren. Mit Selenskyj einen Präsidenten besitzen, weiterlesen…

Der russisch-ukrainische Krieg: eine neue Gelegenheit für Demagogen, die Freiheiten im eigenen Land zu zerstören

José Nino – Antikrieg Politiker genießen die Zeiten des Krieges in vollen Zügen. In Zeiten der Kriegslust geben sich die machthungrigsten Mitglieder der politischen Klasse ihren verkommensten politischen Fantasien hin. Der russisch-ukrainische Krieg ist keine Ausnahme von diesem Trend. Westliche Politiker haben den größten konventionellen militärischen Konflikt auf europäischem Boden seit dem Zweiten Weltkrieg genutzt, weiterlesen…

Krieg wollen Politiker, Medien, Lobbyisten, Milliardäre, Spekulanten und NGOs

Was sind das für Menschen, die Kriege toll finden und die Welt in Gut und Böse einteilen? Diese Menschen befinden sich vordergründig und lautstark in der Politik und bei den Massenmedien. Im Hintergrund sind es die Lobbyisten und Milliardäre, die Spekulanten und zahllose NGOs. Alle diese Personen und Gruppen leiden weder unter einem militärischen-, noch weiterlesen…

Symbol- und Kriegspolitik, vereint zu einer Katastrophenpolitik

Was wird hier für eine Politik betrieben? Symbol- und Kriegspolitik, vereint zu einer Katastrophenpolitik. Die Symbolpolitik stellt alles Ukrainische unter einem besonderen Schutz, dass jetzt darin gipfelte das die Ukraine den sowieso schon politisch dominierten Eurovision Song Contest gewann. Aber auch bei Fußballfreundschaftsspielen lässt man Ukrainer gerne gewinnen, sozusagen als Symbol das Ukrainer alles gewinnen weiterlesen…

Medien manipulieren die Wahl in Nordrhein-Westfalen

Medien manipulieren nicht? RP-Online gibt den Beweis ab wie Medien manipulieren. Hier wird Wahlwerbung für CDU, SPD, FDP und GRÜNE offen betrieben. Nein, nicht über von Parteien bezahlte Anzeigen, sondern von angestellten Journalisten die dem Volk in Nordrhein-Westfalen offen darlegen welche Parteien sie am Sonntag zu wählen haben. RP-Online fordert hier ganz offen die Wähler weiterlesen…