Badische Zeitung (BZ) jammert: „Kaum noch Familiennachzug“

Von Gastautor Albrecht Künstle – Sie übernimmt das Lamento der SPD, dass Kapazitäten leer stünden, – Sie stellt Fakten exakt auf den Kopf – doch Lügenpresse? Deutschland wächst und wächst – an Bevölkerung. Leider nicht an Klugheit, weder in den Schulen und Universitäten, noch wirtschaftlich. Doch scheint das Anwachsen der ausländischen Bevölkerung den Spezialdemokraten (SPD) weiterlesen…

Die Macht der Medien erhält die Macht der Altparteien, egal was sie anstellen…

Wer bekommt die Macht? Die Macht bekommt wer die Medien besitzt. Hier wird Scheiße als Gold angeboten und die Menschen glauben das Scheiße Gold ist. Ohne Medien wüsste keiner was die Politik treibt und was sie alles an „Guten“ für ihr Volk bereit hält. Gut ist grundsätzlich was die Politik von CDU/CSU, SPD, GRÜNE, LINKE weiterlesen…

GRÜNE Zitate zeigen was GRÜNE von Deutschland halten…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die GRÜNEN hassen Deutschland bereits seit der Gründung ihrer Partei, wie die Zitate von Joschka Fischer zweifelsfrei zeigen: „Deutsche Helden müsste die Welt, tollwütigen Hunden gleich, einfach totschlagen“. Ein weiteres Zitat von Joschka Fischer weist unmissverständlich darauf hin, aus welcher Erkenntnis heraus die GRÜNEN Deutschland vernichten wollen: „Deutschland weiterlesen…

Wenn die Menschen begreifen würden, hätte die AfD über 50 Prozent

Eigentlich müsste die AfD locker über 50 Prozentpunkte bei einer Bundestagswahl bekommen. Nur die AfD verspricht im Grunde das, was die Volksmehrheit eigentlich will. Das Auto wird nicht verdammt, die Energiepreise und Steuern sollen nicht weiter steigen und die Massenzuwanderung in das Sozialsystem endlich einer Eindämmung unterliegen. Im Prinzip wünschen sich das die meisten Menschen weiterlesen…

Morddrohungen sind eine Straftat und keine Problemlösung…

Vorweg gesagt, Morddrohungen gegen Politiker und allen anderen Personen ist eine Straftat und gehört entsprechend verfolgt sowie geahndet. Nur sind mal wieder die Medien, und insbesondere das zwangsfinanzierte Staatsfernsehen, bei der Art der Berichterstattung besonders herauszustellen. Während bei der ARD Morddrohungen gegenüber Politikern anscheinend ein übergeordnetes Interesse entspricht und in der Tagesschau zu senden ist, weiterlesen…

Hass und Hetze, das Lieblingsvokabular der deutschen Politiker

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die Angst der etablierten Parteien vor der AfD geht mittlerweile in Panik über, weil sie die Gewaltverbrechen der kriminellen ausländischen Familienclans und der „friedfertigen“ Flüchtlinge, sowie der extrem gewaltbereiten, linksradikalen Aktivisten (Antifa und Genossen lassen grüßen) kaum noch vertuschen können und die Bevölkerung somit von Tag zu Tag weiterlesen…

Gefühl und Ideologie bestimmt die deutsche Politik, von Logik keine Spur

Politik hat gleich mehrere Aufgabenstellungen zu erfüllen, wobei in einer Demokratie derzeit noch die Priorität besteht vom Bürger gewählt zu werden. Es ist zwar lästig, doch für das Abschaffen von Wahlen können sich derzeit die Parteien noch nicht durchringen. Als Zwischenlösungen gibt es jedoch Koalitionen, wobei die Parteien ihre Wahllügen zu einer Gesamtlüge mischen und weiterlesen…

Alles (?) spricht über Antisemitismus, Medien befeuern ihn

Von Gastautor Albrecht Künstle – Es gibt fast keinen Tag, an dem nicht vor der wachsenden Gefahr gewarnt wird – und den Medien scheint nichts zu schade zu sein, diesen anzuheizen Fast täglich wird über den Antisemitismus in unserem Land berichtet. Und fast jede Woche wird eine Umfrage veröffentlicht, wie dieser wieder zugenommen habe. Wundert weiterlesen…

Das Staatsfernsehen trägt die Indoktrinierung und Diffamierung bereits in die Kinderzimmer

Der deutsche Staat hält sich ein Staatsfernsehen, für das fast jeder Bürger Zwangsgebühren zahlen muss. Nun ist es allseits bekannt, dass in den Gremien des ÖR Politiker sitzen und praktisch vorschreiben was ARD und ZDF zu senden haben. Soweit so gut, weil Politiker offiziell Volksvertreter sind und den Namen nach das Volk vertreten. Nur vertreten weiterlesen…

Milliarden Steuergelder für Ausländer, Diäten, Pensionen und Weltrettung, aber nichts für den steuerzahlenden Bürger

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Es ist schon komisch, über den Massenimport von Ausländern, der laut einem Gesetzentwurf mindestens bis zum Ende der Legislaturperiode der „GroKo“ durchgeführt werden soll, wird in den staatlichen und staatsgefälligen Medien kein Wort verloren, obwohl die deutschen Steuerzahler ja eigentlich ein Anrecht darauf hätten, über die Ausgabe von weiterlesen…

Schluss mit Lustig

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Laut BKA Statistiken wurden in 2016->2017->2018 von 621.713 ausländischen Straftätern, die der deutschen Bevölkerung von deutschen Politikern als angeblich schutzbedürftige und friedfertige Flüchtlinge verkauft wurden, 1.085.647 Gewaltverbrechen (Mord, Totschlag, Vergewaltigungen, Raubüberfälle, etc.) begangen und für 2019 ist zumindest ein ähnliches Ergebnis zu erwarten. Bei 1.447.530 Gewaltverbrechen, die von weiterlesen…

Das Denkmal der Schande

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Björn Höcke hat das Zitat: „Ich kenne kein anderes Land, dass in der Mitte seiner Hauptstadt ein Mahnmal der eigenen Schande errichtet hat“ nicht erfunden, er hat es mit großer Verspätung lediglich nachgeplappert und wird deshalb von Politikern, sowie von den staatlichen und staatsgefälligen Medien (explizit der BILD weiterlesen…

Veröffentlichungs- und Vertuschungsverordnungen 2020

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor So kann es ja wohl nicht weiter gehen, immer mehr regionale Printmedien berichten in staatsgefährdender Form über bestialische Gewaltverbrechen, die angeblich von friedlichen und schutzbedürftigen Flüchtlingen begangen wurden, obwohl die Anordnung aus dem Bundeskanzleramt, dass solche Straftaten generell zu vertuschen sind, immer noch besteht. Man kann ja wohl weiterlesen…

Das Wunderland Deutschland, alles kein Problem…

Deutschland ist bekanntlich zu einem echten Wunderland aufgestiegen, kann ohne Probleme Millionen Migranten aufnehmen, alle monatlich mit Geld und kostenlosen Wohnraum ausstatten, unbegrenzten kostenlosen Zugang zu allen Sozialleistungen geben und selbst den üblichen ungezügelten Geburtennachwuchs der arabischen- und afrikanischen Einwanderer mit zusätzlichen Geldleistungen fördern. Die Staats- und Massenmedien berichten freudig über Demonstrationen die pro Armutseinwanderung weiterlesen…

Wem nützt so eine grausame Tat wie in Halle? Der AfD bestimmt nicht…

Nach der Tat eines irren Psychopathen in Halle stellt sich deutlich die Frage: Wem nützt diese Tat? Die Medienberichterstattung der Staats- und Massenmedien zu dem grausigen Vorfall ist eindeutig, hier wird immer weniger dem irren Psychopathen die Schuld an der Tat zugewiesen, sondern im immer größeren Umfang der einzigen vorhandenen Oppositionspartei in Deutschland, der AfD. weiterlesen…

Monster-Medien, staatliche Gehirnwaschmaschinen die mit Lug und Betrug den Verstand wegblasen

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Nach den ersten Rundfunk- und Fernsehinformationen über das Attentat auf die jüdische Synagoge in Halle stand für mich sofort fest, dass es keine 24 Stunden dauern würde, bis das Attentat von den etablierten Parteien in den Thüringer Wahlkampf integriert wird. Der bayrische Innenminister Joachim Herrmann unterbot die von weiterlesen…

Barbie ohne Busen, Bürger ohne Gehirn

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Mattel, der Hersteller der „Barbie-Puppe“ geht mit der Zeit, er produziert inzwischen Puppen ohne Geschlechtsmerkmale und wie man hört, sind insbesondere die Politiker der etablierten deutschen Parteien davon hellauf begeistert, weil dies genau der richtige Schritt in die richtige Richtung ist, denn die geschlechts- und gehirnlosen Puppen sind weiterlesen…

Wie weit verblöden kann ein Volk? Glauben ersetzt das Wissen

In Deutschland ersetzt der Glauben das Wissen und die etablierte Politik und ihre angeschlossenen Medien, vorne weg natürlich das zwangsfinanzierte Staatsfernsehen, sind die federführenden Institutionen die zur Vollendung der gewollten allgemeinen Volksverblödung den größten Beitrag leisten. Natürlich steht hierbei im Vordergrund höhere Staatseinnahmen zu generieren und den Markt nach dem politischen Willen zu steuern. Bedeutet, weiterlesen…

Traumfabrik Staatsmedien, abseits aller Realitäten

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die in der Schweiz (Basel) ansässige Institution „POLITVERSAGEN“ informiert über Artikel, die in regionalen Printmedien erschienen sind und in denen über von Ausländern begangene Gewaltverbrechen und andere Straftaten berichtet wird, auf 746 Websites wird auf ca. 15.000 Artikel hingewiesen, die von regionalen Zeitungen und Zeitschriften veröffentlicht wurden, wobei weiterlesen…

Wahnsinn ist, wenn man immer das Selbe tut und immer andere Resultate erwartet

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Für Informationen über den deutschen Haftungsanteil in Höhe von 25,96% für die von der EZB getätigten Ankäufe von „Wertlospapieren“ maroder EU Staaten ist in den deutschen Staatsmedien und auch in den staatsgefälligen Medien kein Platz mehr, mit der Klimahysterie und der Willkommenskultur wird alles überdeckt, was für die weiterlesen…

Die Blockparteien treiben Deutschland nicht nur in die Migrationskrise, sondern auch in die Energiekrise

Die meisten Menschen im Land glauben, dass die bestimmende Politik alles richtig macht und die Staats- und Massenmedien nicht lügen. Schließlich gibt die Mehrheit im Volk den Altparteien immer wieder die Berechtigung es so weiter zu machen wie bisher. Wer heute CDU/CSU wählt bekommt automatisch Grüne Inhalte mitgeliefert und die paar verbliebenen SPD Wähler bekommen weiterlesen…

Deutschland ist ein Land der Ideologie, von Logik keine Spur

Deutschland ist ein ideologisches Land, dessen Politik sich von der Logik verabschiedet hat. Die Altparteien agieren in einem Blocksystem, ohne erkennbaren Willen die Logik auch nur ansatzweise wieder zurück zu holen. Im Sinn der Ideologie sind die Altparteien untereinander koalierbar, ohne erkennbaren Verstand. Nur die junge AfD bleibt als Opposition übrig, weist auf Fehler hin weiterlesen…

Tatsachen nicht zu benennen ist die große Stärke des deutschen Staates

Deutschland ist ein Staat, wo die Politik keine Tatsachen benennt. Einzige Ausnahme ist die AfD, die es zumindest wagt in der Opposition mal Tacheles zu reden. Die Staats- und Massenmedien, absolut konform zu den Altparteien, sehen es daraufhin als ihre Aufgabe an die genannten Tatsachen der AfD wiederum in Lügen umzudeuten. Somit wird sichergestellt, dass weiterlesen…

Der Witz des Tages: die AfD soll Konzerne am investieren hindern…

Jetzt wird in den Mainstream-Medien schon offen vor der AfD gewarnt. Die Angst der etablierten Parteien und der Medien vor starken Stimmenverlusten in Brandenburg, Sachsen und Thüringen bei den bevorstehenden Landtagswahlen muss riesengroß sein. Es wird gewarnt, dass Konzerne nicht in den Bundesländern mit hohen AfD Anteil investieren wollen, oder das sich internationale Wissenschaftler dort weiterlesen…

Masseneinwanderung und Klimaidiotie, wir schaffen das…

Am besten man steckt seinen Kopf unter die Bettdecke, bekommt nichts mehr mit, denkt nur an sich selbst und weiß nicht was sich in Deutschland eigentlich so abspielt. Anscheinend machen das bereits viele und es werden täglich mehr. Weit verbreitet ist die Meinung sowieso nichts ändern zu können, also nehmen wir alles so wie es weiterlesen…

Journalisten verbreiten linksgrünen Müll und verweigern die Tatsachen

Wenn Grüne Politiker ihren geredeten Müll aus ihren Mündern ablassen fragt kein Journalist nach dem Sinn, nach den sich daraus ergebenden Gefahren, nach den Kosten und schon gar nicht nach den Möglichkeiten einer Umsetzung. Wenn SPD und CDU Politiker den Grünen Spinnereien nacheifern und allen Grünen Müll nachplappern, fragt ebenfalls kein Journalist entsprechend kritisch, so weiterlesen…

Das Schuldensystem mal einfach, aber einleuchtend genug für die Brisanz

Die normalen Zeiten sind schon lange vorbei, wo erst etwas erarbeitet werden musste um es anschließend genießen zu können. Heute lebt die Masse in einem Schuldenberg, der so hoch ist, dass er nie mehr abzutragen ist. Die Staaten sind hoch verschuldet, viele Unternehmen und weite Teile der Bevölkerung ebenfalls. Seit Jahren läuft die EZB Gelddruckpresse weiterlesen…

Bild und andere staatstreue Medien vertuschen Verstöße gegen das Grundgesetz

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Nicht alle Leserinnen der „BILD“ Zeitung wissen, dass die Hauptaktionärin des Springer Verlages, Frau Friede Springer zu den besten Freundinnen von Frau Dr. Angela Merkel zählt und schon von daher zu vermuten ist, dass sie „in aller Freundschaft“ dafür sorgt, dass die Springer Online- und Printmedien die politischen weiterlesen…

Die Hauptaufgabe der Politik sind Steuereinnahmequellen zu erschließen, um den Wahnsinn zu finanzieren

Politik ist von Grund auf verlogen und das schließt selbstverständlich alle Staatsmedien ein. Gegenüber früher haben das Lügen allerdings heute fast alle Massenmedien gleichfalls und im Gleichschritt übernommen, weil sie konform mit der linksgrünen Merkel Politik geschaltet sind. Es wird verrenkt und verbogen, bis die Lügen als glaubwürdige Tatsachen für die Volksmasse erscheinen. Kriminalität besteht weiterlesen…

Die deutschen Staatsmedien lügen, dass sich die Balken biegen

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die beiden Attentate in den USA waren für die deutsche Staatspresse wie ein „Sechser im Lotto“, sie berichteten stündlich darüber und zerfetzten den amerikanischen Präsidenten mit ihren Hasskommentaren in der Luft, weil der in Sachen: „Import von Millionen Flüchtlinge“ eine patriotische Einstellung hat und strikt dagegen ist, dass weiterlesen…