Bauwirtschaft kann Wohnraumbedarf nicht decken

Von Gastautor Albrecht Künstle – Bundesregierung konnte keine 1,5 Mio. neue Wohnungen schaffen – Unter 15 Mio. Zuwanderern in 10 Jahren waren kaum Bauarbeiter Diese Woche stellte die Bundesregierung die Bilanz ihrer Wohnungsbaupolitik vor. Eigentlich keine schlechte, aber sie konnte nicht Schritt halten mit ihrer Migrationspolitik. Das Ziel dieser letzten (?) Amtszeit Merkels war, 1,5 Mio. neue weiterlesen…

Die selbstlosen Politiker und Neureichen, alles zum Wohl des Volkes

Politiker sind, so wie die Staats- und Massenmedien sie darstellen, vollkommen uneigennützig und ihr einziges Bestreben ist es zum Wohle des Volkes zu agieren. So dargestellt wären sie tatsächlich die Diener des Souveräns, dass zum Teil sogar vom Volk in die Parlamentssessel gehoben wird. Einen weiteren Teil der Abgeordnetenplätze vergeben allerdings die Parteien, die über weiterlesen…

Wir schaffen das – oder doch nicht (?) auch wenn es den völligen Zusammenbruch bewirkt

Von Gastautor Klaus Rißler Man darf schon jetzt darauf gespannt sein, was die gegenwärtig so euphorisch pro Merkel eingefärbte aktuelle Berichtserstattung im Abstand von einigen Jahren oder gar weniger Jahrzehnte über ihr „Wirken“ als Regierungschefin zeitigen wird, wenn es DAS Deutschland überhaupt noch gibt bzw. man ES als solches überhaupt noch entfernt wahrzunehmen imstande ist. weiterlesen…

Gedanken zum Hanauer Amoklauf eines Geistesgestörten

Von Gastautor Albrecht Künstle – Kein Zufall, dass fast alle Erschossenen Migrationshintergrund hatten – Was wird der Bundespräsident am 10. Jahrestag wem sagen können? Vor einem Jahr erschoss ein Psychopath mit rechtsextremer Gesinnung zehn Menschen und schließlich sich selbst. „Laut der rund 140 Seiten langen Expertise sieht der Gutachter bei dem 43-jährigen Täter klare Anzeichen weiterlesen…

Keine Autos, keinen Strom, keine Industrie, keine Einfamilienhäuser, so ist Deutschlands GRÜNE Zukunft

Politiker waren schon immer haftungslos und wer haftungslos ist, ist als Nebenerscheinung verantwortungslos. Die Staats- und Massenmedien, die über Zwangsabgaben und Steuern finanziert werden, betreiben Hofberichterstattung ohne kritische Kommentare. Dies wiederum führt im Gesamten dazu, dass der Wähler den Teufel mit dem Belzebub austreiben will. Politiker lenken über die Medien das Volk und subventionieren mit weiterlesen…

Warum nun auch Landwirte Frau Merkel abkanzeln

Von Gastautor Albrecht Künstle – Der Landwirtschaft steht laut Zeitung mehr Fläche zur Verfügung – Zuerst sterben die Höfe, dann Landstriche, schließlich unser Land Die alle zehn Jahre stattfindende Landwirtschaftszählung sollte eigentlich an den Tag bringen, worin die Probleme dieses kleinen aber elementar wichtigen Wirtschaftssektors begründet liegen. Aber nein,  die Medien werfen Nebelkerzen, insbesondere Zeitungen.  weiterlesen…

Zum GRÜNEN Ökosozialismus gehört nicht nur Energiemangel, sondern auch das Eigenheimverbot

Es ist nicht schlimm, dass es die GRÜNEN gibt; schlimm ist, dass Bürger die GRÜNEN wählen und Altparteien wie CDU/CSU und SPD, die vor 40 Jahren noch normal denkende Politiker in ihren Reihen hatten, heute GRÜNE Politik betreiben und Koalitionen mit ökosozialistischen Ideologen eingehen. Das gefährliche Ziel der heutigen Politik ist die Aufgabe der sozialen weiterlesen…

Die politisch gewünschten Quoten, Frauenquote, Migrantenquote usw.

Quoten scheinen für die Politiker ein sehr wichtiges Thema zu sein. Da gibt es die Frauenquote, wobei Frauen stets zur Hälfte überall vertreten sein sollen. Bei den Parteien GRÜNE, SPD und LINKE gibt es bereits einen doppelten Parteivorstand, der außer höhere Personalkosten keinen weiteren Wert besitzt. Nun brauchen sich Parteien keine Sorgen um das Geld weiterlesen…

Was, wenn eine Umfrage zur Sicherheit in die Hose geht?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Man holt einen Kriminologen um zu sagen, dass sich das Volk geirrt hat – Umfragen und Wahlen lassen sich wiederholen bis sie „passen“ Die Unsicherheit nimmt zu in Baden-Württemberg, war das Ergebnis einer Umfrage der Tageszeitungen im Südwesten. Nur zehn Prozent haben das Gefühl, die Sicherheit im Ländle habe in weiterlesen…

Auf dem Weg in die „Dritte Deutsche Diktatur“?

Von Gastautor Klaus Rißler Irgendwie scheint den Deutschen die Demokratie nicht so richtig zu bekommen. Denn sie scheiterte bereits vor 173 Jahren mit dem Ende der Ersten Deutschen Nationalversammlung in der Paulskirche im Jahre 1848 und sie misslang auch in der sogenannten Weimarer Republik, welche allerspätestens mit dem „Gesetz zur Behebung der Not von Volk weiterlesen…

„Grenzen auf für Migration“ oder gibt es Alternativen? – Teil 2

Von Gastautor Albrecht Künstle Teil I: Zeigte am Beispiel Be’er Scheva, dass und wie Wüste urban wird Teil II: Wenn sich afrikanische und andere Länder auf den Weg machen Es nimmt kein Ende, Migranten aus Ländern des Nahen und mittleren Ostens und aus Afrika drängen in unser Land. Und gerade jetzt, wo Spahn, Söder und weiterlesen…

„Grenzen auf für Migration“ oder gibt es Alternativen? – Teil 1

Von Gastautor Albrecht Künstle – Teil I: Israel zeigt mit Be’er Scheva, dass und wie Wüste urban wird – Teil II: Wenn sich afrikanische und andere Länder auf den Weg machen Es nimmt kein Ende, Migranten aus Ländern des Nahen und Mittleren Ostens und aus Afrika drängen in unser Land. Und gerade jetzt, wo Spahn, weiterlesen…

Erstmals wurde ein Politiker von Rechtsradikalem ermordet

Von Gastautor Albrecht Künstle – Wurde er wirklich wegen seiner Ausländerfreundlichkeit erschossen? – Ich denke nicht, eher wegen seiner Verachtung für die Einheimischen Es war am 14. Oktober 2015, zum Höhepunkt von Merkels Signal an die Welt: Deutschland nimmt euch auf! Wie die Kanzlerin dachten landauf, landab die meisten Einheimischen, aber nicht alle. In einer weiterlesen…

Die politisch verordnete Massenverblödung der Bevölkerung

Von Gastautor Klaus Rißler Was mittlerweile sowohl an Schulen als auch Universitäten, mit stetig zunehmender Intensität abläuft, kann nur noch mit dem Begriff der „Massenverblödung“ belehnt werden. Dieses sehr ernstzunehmende Problem hat sich vor allem seit Beginn der Amtszeit von Frau Merkel als Bundeskanzlerin in geradezu exponentieller Art und Weise hochgeschaukelt. Allerdings bezieht sich diese weiterlesen…

Zuwanderung ging zurück – keine Ausländerkriminalität mehr?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Zeitung blickte auf eine Vergewaltigungs-Falschmeldung vor 5 Jahren zurück – Nichtdeutsche vergewaltigten nur noch dreimal so häufig wie Einheimische Eigentlich wollte ich zum Problem Ausländerkriminalität nicht mehr schreiben, weil sich die Gesellschaft inzwischen daran gewöhnt hat, und das Thema Corona medial alles andere verdrängt. Vor zwei Jahren analysierte ich die weiterlesen…

Politiker handeln nicht verantwortungsvoll, weil sie haftungslos sind

Die Regierungsparteien und die GRÜNEN, die schon lange eine Nebenregierung darstellen, machen eine Politik mit der Angst, um so Wählerstimmen zu erhalten. Viele Menschen glauben sogar, dass Politiker verantwortungsvoll handeln. Doch zur Verantwortung gehört auch der Begriff Haftung und davon sind alle Politiker ausgeschlossen. In Haftung wird nur das Volk genommen, dass für alle folgenschweren weiterlesen…

E-Fahrzeuge, aber kein ausreichender Strom. Wenn GRÜNE, FFF und Greta Energiepolitik betreiben

Deutschlands Politschauspieler sind kräftig dabei Energie zu einem besonderen Luxusgut zu machen. Nicht nur besonders teuer, sondern auch besonders knapp. Mit der EEG Umlage, ÖKO-Steuern, Stromsteuern, Gassteuern, Mineralölsteuern, Mehrwertsteuern und der neu geschaffenen zusätzlichen CO2 Bepreisung greift der Staat, zur Umverteilung im politischen Interesse, den Bürgern kräftig in die Taschen. Mit dem Ergebnis der weltweit weiterlesen…

Merkel hat’s geschafft Laschet an die CDU Spitze zu heben und somit ist schwarz/grün perfekt

Jetzt haben Merkel und ihre Anhänger es geschafft, Laschet an die Spitze der CDU zu heben. Laschet ist ein Garant die Merkel Politik 1:1 zu übernehmen, um in dem Modus „wir schaffen das“ und „alternativlos“ in Merkels Sinn weiterzumachen. Ob Laschet nun auch der nächste Kanzler wird, liegt einmal an dem Wahlausgang der NRW Landtagswahl weiterlesen…

Einwohnerzahl stagniert nicht, Ausländeranteil steigt erneut

Von Gastautor Albrecht Künstle – Die Zuwanderung liegt im Jahr 2020 bei rund einer Million Personen – Die Medien werfen wie bei Corona auch diesbezüglich Nebelkerzen Dieser Tage verkündete die Deutsche Presseagentur dpa, 2020 habe die Bevölkerungszahl nicht zugenommen – erstmals nicht seit 2011, seit Merkel migrationspolitisch zu Hochtouren auflief. Die Bevölkerung betrage weiterhin 83,2 weiterlesen…

Die GRÜNEN; kostenloses Leben für alle, wer arbeiten geht ist doof…

Die GRÜNEN sind im Volk beliebt, immer mehr Menschen wünschen sich eine Beteiligung der GRÜNEN an der Bundesregierung. Doch alles was die GRÜNEN vorhaben, ist schädlich für arbeitende Menschen. Selbst langjährig Beschäftigte im Ruhestand, werden für den GRÜNEN Irrsinn kräftig zur Kasse gebeten. GRÜNE haben seit jeher ihren Wahlspruch den keine Zeitung druckt und der weiterlesen…

Das Camp Lipa wird für 3,5 Mio. EUR wiederaufgebaut

Von Gastautor Albrecht Künstle – Warum hat sich das Blatt in Bihac gegen Glaubensbrüder gewendet? – Was ist die legendäre Gastfreundschaft im Islam? Eine Legende! Als ich zum ersten Mal von dem Migrantenlager Lipa hörte, dachte ich, da warst Du doch auch schon. Doch mein Lipari klingt nur ähnlich, ein italienisches Hafenstädtchen der Liparischen Inseln weiterlesen…

In Deutschland gibt es eine befohlene Demokratieform und die parlamentarische Diktatur

In der letzten Zeit faseln die Politiker der Altparteien und ihre über Zwangsgebühren und Steuern finanzierten angeschlossenen Medien wieder einmal viel über Demokratie. Dabei sind selbstverständlich alle Altparteien demokratisch und die USA natürlich auch; in Deutschland ist nur die AfD nicht demokratisch und in den USA lediglich Trump. Das wissen wir jetzt, denn alle Staats- weiterlesen…

Angela Merkels Deutschland verordneter absoluter Super GAU

Von Gastautor Klaus Rißler Leider ist aus dem „ersten“ Leben der Frau Merkel kaum etwas bekannt und sie verschweigt dies aus nachvollziehbaren Gründen denn auch sehr wohl, zumal dann die „Schattenseiten“ ihres früheren „Wirkens“ als Parteisekretärin für Agitation und Propaganda im SED-System erst einmal so richtig auf den Tisch kämen, denn sie war zweifelsohne ein weiterlesen…

Nachgerichtet: Von Lockdowns, Impfungen, Masken und anderen „Nachhaltigkeiten“

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Was bedeutet der Begriff „Nachhaltig“? – Nachhaltig steht unter anderem neben einer großangelegten Umerziehung der Gesellschaft zu einer eingeschränkten entmenschlichten Lebensweise, für die Umverteilung und Neuorganisation des Weltvermögens, um beispielsweise im Zuge der pseudowissenschaftlichen Klima-Ideologie, durch hohe CO2-Steuern den Flug- und Fahrzeugverkehr, zur beabsichtigten Demobilisierung der Bürger drastisch zu reduzieren. weiterlesen…

Sozialistische Bundesregierung

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner Sehr geehrter Herr….. Ihr Schreiben an Dr. Steinmeier ist vollkommen richtig. Dr. Steinmeier und Dr. Merkel betreiben eine deutschfeindliche sozialistische Politik. Es gibt genügend stichhaltige Gründe, um diese weiterlesen…

Tief „Ahmed“ ist der Anfang, um das Wetter „divers“ zu machen

Von Gastautor Albrecht Künstle – Wenn demnächst das Hoch Chris das Tief Mohammed aus Europa verdrängt – Diversifizierung als eine erfolgreiche Alternative zum Goldschürfen Schon um die politische Großwettlage ist es nicht gut bestellt. Genauso schlecht sieht es mit PPP aus, den Pleiten, Pech und Pannen um Corona und was sich sonst noch alles so weiterlesen…

Die Wahlsysteme und warum soll Biden für Deutschland besser sein als Trump

Trump hat die Wahl verloren, weil es die US-Medien so wollten. Wie viel bei den Stimmenauszählungen manipuliert wurde, darüber möchte ich mich nicht äußern. Fakt ist allerdings, dass Wahlmanipulationen immer möglich sind und nicht nur in den fernen USA, sondern auch bei uns. Wahlen werden heute über die Massenmedien gewonnen oder verloren, so wie diese weiterlesen…

Keine Satire; Waldsparziergang verboten, wenn der Wald 15 km vom Wohnsitz entfernt ist

Ich weiß nicht, wer den Politikern befohlen hat die Wirtschaft zu zerstören, den Bürgern eine immer höhere Staatsverschuldung aufzubürden und die Grundrechte einzuschränken, doch ich weiß, dass die Politiker stets nicht zu verstehende Erlasse anordnen. Erst hieß es, Masken sind nicht nötig weil sie keinen Virenschutz bieten, dann wurden Masken plötzlich zur Pflicht. Dann hieß weiterlesen…

Medienberichterstattung immer nach dem gleichen Muster, egal ob Migration, Klimahysterie oder Corona

Es ist schon bewundernswert, dass Deutschlands Politikführung die Wirtschaft zerstören kann und dafür noch von großen Teilen des Volkes bejubelt wird. Sicherlich ist dies weniger der Politik zu verdanken, sondern vordergründig den Staats- und Massenmedien. Ohne den staatlichen- und staatlich subventionierten Medienmarkt würde es wahrscheinlich Corona nicht bewusst geben. Es wäre eine Grippewelle wie jede weiterlesen…

Der Sozialstaat erschafft eine Nanny Generation

Der Sozialstaat hat in Deutschland eine Nanny Generation geschaffen, einschließlich betreutes Denken und mit wenig Verantwortungsgefühl. Ursprünglich war der Sozialstaat gedacht in Not geratenen Menschen zu helfen, heute schützt der Sozialstaat auch alle Personen, für die Eigenverantwortung ein Fremdwort ist. Wer im Hartz-4 System lebt oder im Mindestlohn beschäftigt ist, denen nimmt der Staat die weiterlesen…