Der finale Todesstoß

Von Prof. Dr. Gilbert Brands – (Ein Artikel aus dem Blog gilbertbrands.de) Wer es noch nicht mitbekommen haben sollte: unsere Regierung ist gerade dabei, dem Land den finalen Todesstoß zu versetzen. Und keiner rührt sich. Das Zauberwort heißt „CO2-Steuer“ (oder Abgabe oder was auch immer). Energie- und Schadstoffwahnsinn wirken anscheinend zu langsam, und bevor in weiterlesen…

Wenn die Ideologie die Logik ersetzt

Deutschland ist ein Lügenland, das über die bestimmende Politik die zu glaubenden Lügen ausarbeitet. Die Staats- und Massenmedien verbreiten die Lügen im gemeinsamen Gleichschritt und im ständig zu wiederholenden Rhythmus. So entsteht eine Volksmassenmeinung, die stets als richtig anzusehen ist, auch wenn sie im Kern aus Lügen zusammengesetzt ist. Die dem Volk zu vermittelnden Kernaussagen weiterlesen…

Ex-SED-Zentralorgan „Neues Deutschland“ will zum Schutz des Klimas Hunde und Katzen ausrotten

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Katharina Schwirkus ist Redakteurin der SED Parteizeitung „Neues Deutschland“, die immer noch existiert und heute zu 50% der SED Nachfolgeorganisation „LINKE“ gehört. Frau Schwirkus setzt sich dafür ein, dass im Zuge der staatlichen Klimaschutzaktivitäten Hunde und Katzen ausgerottet werden, weil die Haustiere nicht nur enorme Mengen CO² produzieren, weiterlesen…

Der Reichstag wird zur Festung erklärt

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Regierungsbunker und Festungen haben in Berlin bekanntlich Tradition und da verwundert es nicht, wenn die aktuelle Regierung aufgrund der heute schon überschaubaren politischen Lage, die in Richtung Bürgerkrieg tendiert, den Reichstag zu einer Festung mit einem 10 Meter breiten und 2,5 Meter tiefen Wassergraben umbauen und mit Stacheldraht weiterlesen…

Der Größenwahn lässt grüßen!

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Laut Bundesamt für Statistik halten sich derzeit 1,8 Millionen „Schutzsuchende“ in Deutschland auf, von denen weniger als 1% nach den Artikeln des deutschen Grundgesetzes asylberechtigt ist, somit wird ca. 1.786.500,00 Millionen „Schutzsuchenden“ von unseren Politikern grundgesetzwidrig ein Leben wie die Maden im Speck auf Kosten der steuerzahlenden deutschen weiterlesen…

Mehr als 50 Prozent der Deutschen wollen wieder nach Hause!

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Laut einer aktuellen Studie der „Bertelsmann Stiftung“ fühlen sich mehr als 50% der deutschen Bevölkerung mit deutschen Vorfahren in Deutschland nicht mehr wohl, sie wollen wieder nach Hause, weil sie dort nur von deutschen Politikern abkassiert und nicht zusätzlich von extrem brutalen Ausländern dominiert, drangsaliert, schikaniert, vergewaltigt und weiterlesen…

Italienisches Fernsehen klärt über die Geschäftspraktiken der „Seenotrettung“ auf

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die deutsche Bevölkerung wird in Sachen „Seenotrettung“ selbst vom Außenminister Heiko Maas und dem ihm unterstellten „AA“ (Auswärtiges Amt) wider besseren Wissens an der Nase herum geführt, in dem den Bürgerinnen und Bürgern täglich vorgegaukelt wird, dass es sich bei „SEA-WATCH“ und weitere Geschäftspartner der libyschen Mafia um weiterlesen…

Doppelter Import von Sozialhilfe Empfängern

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Über den Doppelimport von Sozialhilfe Empfängern wird in den staatlichen und staatshörigen Medien genau wie in Sachen „durch Ausländer verübte Gewaltverbrechen“ kein Wort verloren, somit bleibt es uns überlassen, die wenigen Patrioten, die es noch in Deutschland gibt, darüber zu informieren. Laut den Feststellungen der Berliner Wissenschaftler Marcel weiterlesen…

Sind Feministinnen Willkommenskultur Fetischistinnen?

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Es ist schon erstaunlich, dass die deutschen Feministinnen nicht Zeter und Mordio schreien, wenn Frauen von „friedfertigen“ Ausländern vergewaltigt, ausgeraubt, krankenhausreif geprügelt, oder mit Messern wie Schlachtvieh abgestochen werden, sobald es sich bei einem Vergewaltiger um einen deutschen Mann ohne Migrationshintergrund handelt, überschlagen sich die Reportagen in den weiterlesen…

Vorgetäuschte Seenotrettung ist ein Erzwingungsakt zur Einreise in die EU

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Kompliment an den BILD Zeitungs Redakteur Ralf Schuler, der in einem Kommentar zur angeblichen, oder präzise ausgedrückt, vorgetäuschten „Seenotrettung“ Klartext redet. Ralf Schuler bezeichnet selbige den Tatsachen entsprechend als einen Erzwingungsakt zur Einreise in die EU, die anders gar nicht möglich wäre, weil die überwiegende Anzahl der „Flüchtlinge“ weiterlesen…

…und die schweigenden Zweifel der ratlosen Bürger münden in eine stille Angst!

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Die politisch an oberster Stelle stehende, islamische Massenmigration in die europäischen EU-Länder wird gegen die Interessen der angestammten Bevölkerungen unter Anwendung einer pervertierten, massenpsychologischen Unterdrückung kompromisslos durchgesetzt, wobei in diesem Zusammenhang durchaus von einem ungeheuerlichen Komplott gegen das Abendland gesprochen werden kann. In Deutschland spitzt sich derweil die Lage weiterlesen…

Inkompetente, ideologisch verblendete und selbstherrliche Politiker führen Deutschland in den Abgrund

Deutschland wird von inkompetenten, ideologisch verblendeten und selbstherrlichen Politikern regiert und innerhalb der EU Kommission sowie dem EU-Parlament sieht es nicht anders aus. Für wem die geldgierigen und mit viel Steuergeld subventionierten Gestalten innerhalb der vielen Parlamenten Politik betreiben, ist mir schon lange nicht mehr klar. Für die Meisten, die diese parteihörigen Personen in die weiterlesen…

Schwarzafrikaner stürmen Pariser Panthéon – Jens Kestner, AfD, warnt vor ähnlichen Entwicklungen bei uns in Deutschland

++Pressemitteilung++ Jens Kestner, niedersächsischer AfD-Bundestagsabgeordneter und Mitglied im Verteidigungsausschuss des Deutschen Bundestages, zur Erstürmung des Pariser Panthéons durch hunderte Schwarzafrikaner Schwarzafrikaner stürmen Pariser Panthéon Jens Kestner, AfD, warnt vor ähnlichen Entwicklungen bei uns in Deutschland „Wozu mangelhafte oder fehlende Grenzkontrollen in Deutschland und Europa führen können, war letzte Woche wieder einmal auch in Frankreich zu weiterlesen…

Rettungs-Rackete will alle Afrikaner aus den ehem. deutschen Kolonien nach Deutschland holen!

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Laut Statement der „Rettungs Rackete“ in der BILD Zeitung hat Deutschland aus seiner Kolonialzeit heraus die Pflicht, sämtliche Flüchtlinge aufzunehmen, die aus den ehemaligen deutschen Kolonien stammen, wobei es keine Rolle spielt, ob es sich um Bürgerkriegs-, Wirtschafts-, oder Klimaflüchtlinge handelt, weil die Bevölkerung der Kolonien von den weiterlesen…

Kommando Sea-Watch-3, neue “Tatort” Produktion im Staatsauftrag

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Als FDJ Funktionärin für Agitation und Propaganda hat die Drehbuchautorin schon von Kindesbeinen an gelernt, wie man die Bevölkerung eines Landes geistig manipuliert und sie setzt ihre dahingehenden, wie man ihr neidlos zugestehen muss, exzellenten Fähigkeiten auch aktuell wieder ein, um die Bürgerinnen und Bürger mit deutschen Vorfahren weiterlesen…

GRÜN muss man sich leisten können…

Mit GRÜNEN Anhängern ist es bekanntlich zwecklos zu reden und hinter dem dicken Betonklotz, der das Gehirn vollkommen abschirmt, ist bestenfalls realitätsferner Blödsinn zu finden. Sollte es jedoch vorkommen, dass so ein GRÜNER Mitmensch zu dem Kreis der Arbeitskollegen gehört, ist ein Gespräch mit einem GRÜNEN Phantasieträger nicht immer ausschließbar. Zunächst unterscheidet sich der GRÜNE weiterlesen…

Großväter in Uniform, ich fahr mit Opa Streife

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Ich fahr mit Opa Streife und bin als Kommissarin sogar seine Vorgesetzte, weil ich auf Anraten meines Opa’s direkt nach dem Abitur zur Polizei gegangen bin. Im Gegensatz zu meinem Opa, der 2020 pensioniert wird, gehöre ich zu den 45% der Polizeibeamten und Beamtinnen, die noch nicht älter weiterlesen…

Rostocker Oberbürgermeister fordert Massenimport mit der Brechstange!

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor In einem Interview hat der Rostocker Oberbürgermeisters Roland Methling die Behauptung aufgestellt, dass jede deutsche Stadt und auch jede deutsche Kommune in der Lage sei, mindestens 20.000 „Flüchtlinge“ aufzunehmen und ohne Zuschüsse von Bund und Ländern aus eigenen Mitteln zu finanzieren und Rostock würde im Bedarfsfall sogar 200.000 weiterlesen…

Deutschland ist der Staat mit den unendlichen Kassen für alles und jedem

Deutschland ist ein tolles Land, kann unbegrenzt Zuwanderer zur lebenslangen Versorgung aufnehmen, unbegrenzt Wohnungen zum anschließenden kostenlosen Bewohnen erbauen, sämtliche Sozialleistungen von Gesundheit bis Bildung kostenlos anbieten und ganz nebenbei das Klima schützen. Ohne Probleme ist die gesamte Stromversorgung CO² frei sicherzustellen, es sind einfach nur mehr Windräder zu bauen. Die Umstellung des kompletten Fahrzeugverkehrs weiterlesen…

Die Asylmafia beherrscht Deutschland

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Ein 19 jähriger Nigerianer, der in einem „Ankerzentrum“ in Donauwörth untergebracht war und danach in ein Asylantenheim nach Augsburg verlegt wurde, stellte einen Ausweisungsantrag, weil er in seine Heimat zurück wollte und die Reisekosten nicht selbst finanzieren konnte, doch dieser Antrag wurde abgelehnt. Nach der Ablehnung des Antrages weiterlesen…

Unfassbar, Deutschland wünscht sich eine GRÜN/ROTE/DUNKELROTE Bundesregierung

Jetzt scheinen es die GRÜNEN tatsächlich zu schaffen ihre Lieblingskoalition mit SPD und LINKEN auch im Bund herzustellen. Im Sonntagstrend für die Bild am Sonntag erreichen GRÜNE, SPD und LINKE ca. 48 Prozent der Wählerstimmen. Vielleicht sollte kurz daran erinnert werden, dass zwischen 1998 und 2005 schon einmal eine ROT/GRÜNE Koalition auf Bundesebene bestand. In weiterlesen…

Manche betteln um höhere Steuern und die Masse weiß nicht, dass sie belogen und betrogen wird

Politiker lassen sich wohl von dem Volk wählen, doch für die Interessen der Volksmehrheit sind sie nicht zuständig. Ihre Zuständigkeiten dienen zuerst dem eigenen, persönlichen Wohl und nachfolgend den Interessen der Lobbyisten. Die Bevorzugung bestimmter Lobbygruppen ist wiederum parteiabhängig. Einen gewissen Anteil ihrer politischen Zuständigkeiten werden Minderheitengruppen, die keine Minderheiten mehr sind, gewidmet und hauptsächlich weiterlesen…

Das Wohl des deutschen Volkes wird seit 70 Jahren vermehrt!

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die Bundesrepublik Deutschland wurde am 23.05.1949 gegründet und von diesem Tag an haben alle regierenden Politiker in ihrem Amtseid geschworen, das Wohl des deutschen Volkes zu mehren, vermehrt wurde allerdings nur die Anzahl der von den Politikern nach Deutschland geholten Ausländer. Im Jahr 1950 (ein Jahr nach der weiterlesen…

…die dahinterstehende, niederträchtige Lüge!

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Am 11.07.2019 stufte das NWO-Bundesamt für Verfassungsschutz mit absurden weil widerlegbaren Begründungen die bis dahin unter Verdacht stehende Identitäre Bewegung als „eindeutig rechtsextrem“ ein und gab sie somit zur Bespitzelung (Beobachtung) und zur Verfolgung unter Aufwand aller nur erdenklichen Stasi-Methoden, (nachrichtendienstliche Mittel) mit dem Ziel ihrer endgültigen Zerschlagung frei, weiterlesen…

Das Auswärtige Amt warnt vor Vergewaltigungen in Thailand, weil Vergewaltigern die Todesstrafe blüht

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Das muss man sich mal gaaaaanz langsam auf der Zunge zergehen lassen, das „Auswärtige Amt“ warnt auf seiner Internetseite die deutschen Frauen vor Urlaubsreisen nach Thailand, weil dort einige ausländische Touristinnen vergewaltigt und in Einzelfällen sogar getötet wurden, ich gehe mal davon aus, dass unsere Politiker Mitleid mit weiterlesen…

Deutsche ohne Migrationshintergrund sind in vielen Städten nicht die Mehrheitsgesellschaft

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Diese Tabelle verrät Ihnen, wie sich die Bevölkerungsanteile in einigen deutschen Städten entwickelt haben, sie zeigt sehr deutlich, dass die deutschen Bürger-(innen) ohne Migrationshintergrund keine Mehrheitsgesellschaft mehr sind, sondern nur noch mit stark rückläufiger Tendenz die größte Volksgruppe bilden. In Offenbach und Frankfurt am Main stellen deutsche Bürger(innen) weiterlesen…

„Danach“ ist das Leben nicht schlechter, sondern nur anders!

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Die Weltbeherrscher dieser Zeit führen einen asymmetrischen Krieg gegen die Völker der sogenannten Westlichen Welt, die sie einem forcierten, befremdlichen wie verstörenden Wandel unterwerfen, wobei der kritische Beobachter zunehmend mit nahezu unerklärlichen Ungeheuerlichkeiten konfrontiert ist, die sich nur schwer erklären lassen. Da mutiert zum Beispiel die einst rothaarige, weißhäutige weiterlesen…

Nach einer Vergewaltigung lebt man nicht schlechter, nur anders

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor „Die vergewaltigten Mädchen und Frauen leben danach nicht schlechter, sondern nur anders“, sagt der promovierte Kriminalpsychologe (Dr. phil.) Christian Lüdke, (siehe Foto) der nebenbei auch noch Geschäftsführer der in Essen an der Ruhr ansässigen „TERAPON CONSULTING GmbH“ ist, die kontinuierlich Aufträge vom Bund und von den Ländern erhält, weiterlesen…

Nach den Landtagswahlen erfolgt die nächste Einwanderungswelle

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die Gier von hilfs- und schutzbedürftigen „Flüchtlingen“ nach dem Asylantenparadies Deutschland wächst stündlich, laut Angaben des libyschen Präsidenten warten mehr als 800.000 junge Afrikaner ungeduldig auf den Transport zu den deutschen Sozialsystemen und auf der „Balkan Route“ sind laut einer Information der österreichischen „Taskforce Migration“ ca. 80.000 Flüchtlinge weiterlesen…

Die Natur ist rechtsradikal

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Anlässlich einer Integrationsdebatte, die am 24. November 2004 im deutschen Bundestag geführt wurde gab die damalige CDU Vorsitzende und heutige Bundeskanzlerin Angela Merkel wortwörtlich bekannt, dass die Multi-Kulti Gesellschaft ihrer Überzeugung nach grandios gescheitert ist, weil viele Ausländer noch nicht integriert seien und sich auch nicht integrieren wollen, weiterlesen…