Migration: In Dänemark wird gerade aufgeräumt. Das werden wir hier auch!

Von AfD Es könnte so einfach sein: In Problemvierteln müssen Kinder zwingend die Kita besuchen, um die Sprache zu lernen. Haben sie in der Schulen Fehlstunden, werden den Eltern die #Sozialleistungen gekürzt. Straftätern wird der Mieterschutz entzogen und Angsträume werden baulich beseitigt. Und generell darf längst nicht mehr jeder einwandern, der an die Tür klopft. weiterlesen…

Nur noch Propaganda und Hetze? Über die Hälfte der Deutschen glaubt dem Staatsfunk nicht mehr

Von AfD Für mehr als die Hälfte der Bürger haben sie sich endgültig disqualifiziert: #ard, #zdf und ihre nachgeordneten Sendeanstalten genießen nur noch bei 48 Prozent der Zuschauer Vertrauen. Woran könnte das wohl liegen? Ist es die immer deutlichere Nähe und sogar finanzielle Verbindung von Reportern und Moderatoren zur Politik? Ist es die Hofberichterstattung für weiterlesen…

Massendemos einer (noch) Minderheit zugunsten der Übernahme der politischen Macht durch die Milliardärs-Sozialisten

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Die Volksrepublik China, bekanntermaßen eine der übelsten Diktaturen auf diesem Planeten, hat auch fast ein Dreivierteljahrhundert nach ihrer Gründung am 1. Oktober 1949 durch Mao Zedong (1893 – 1976) nichts von ihrer schon damals existenten totalitären Regierungsform eingebüßt. Sie beruft sich zwar nach wie vor auf die Lehren der klassenlosen weiterlesen…

Verloren zwischen Rechts und Links

Von Rüdiger Rauls Die Verwässerung der Begriffe Rechts und Links sorgt für Verunsicherung. Können sie überhaupt noch Orientierung bieten? Einen Ausweg aus der gesellschaftlichen Krise scheinen sie nicht zu bieten. Dazu bedarf es anderer Herangehensweisen. Dumm gelaufen Seit Corona ist die Welt nicht mehr, wie sie war. Eigentlich aber hatte das weltanschauliche Durcheinander bereits mit weiterlesen…

GRÜNE Mimosen, aber knallharte Bestrafung für Andersdenkende

GRÜNE fühlen sich schnell beleidigt, besonders wenn Menschen ihre Ideologie nicht teilen. Die Medien übernehmen unhinterfragt die GRÜNE Ideologie, obwohl sie nie funktionieren wird. Doch das ist den vergrünten Medien egal. Anders sehen dies jedoch manche Unternehmer, die nicht von den GRÜNEN mit Steuermitteln subventioniert werden, sowie Hausbesitzer, Vermieter, Mieter, Autofahrer und viele Steuerzahler. Sie weiterlesen…

Auf der Suche nach Orientierung

Von Rüdiger Rauls Die Welt scheint aus den Fugen zu geraten. Immer mehr entgleitet sie dem politischen Westen. Das äußert sich im Wiedererstarken Russlands und dem Aufstieg von Staaten wie China. Aber auch in den Staaten der westlichen Wertegemeinschaft ist wenig geblieben von der Stabilität, die noch vor einem halben Jahrzehnt geherrscht hat. Wohin führt weiterlesen…

Aktuelle Kamera: Im Zeichen der Ratte

Von Dr. Josef Thoma Deutschland ächzt unter einer Rattenplage: Der Präsident unserer Republik, Genosse Frank-Walter Steinmeier, hat es selber gesagt. Die Frage ist jetzt: Wo sind die Ratten….

Regierung erklärt der Meinungsfreiheit den Krieg!

Achtung Reichelt In dieser Woche erklärt die deutsche Regierung der Meinungsfreiheit den Krieg. Die Sätze, die wir von Innenministerin Nancy Faeser, von der grünen Familienministerin Lisa Paus und von Verfassungsschutz-Chef Thomas Haldenwang gehört haben, zeigen, dass der Staat bereit ist, das Grundgesetz, das uns Bürger vor dem Staat schützen soll, gegen uns zu wenden. Im weiterlesen…

Droht uns demnächst eine Diktatur der Minderheit über die (schweigende) Mehrheit? Das katastrophale Erbe der Ära Merkel

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Schenkt man den Meinungsumfragen Glauben, lehnt eine große Mehrheit der deutschen Bevölkerung sowohl den ungebremsten Zuzug von Kostgängern aus aller Damen und Herren Länder, als auch den Klima-Klamauk mit all den horrenden finanziellen Folgen für die kleinen Leute und ebenso auch den Gender/LSBTIQ-Unfug kategorisch ab, was die etablierten Block- oder weiterlesen…

Politischer Aschermittwoch der AfD: So geht Satire!

Von AfD Es ist gar nicht so einfach, eine Regierung humoristisch auf’s Korn zu nehmen, die schon von ganz alleine wie eine Karikatur daherkommt. Stephan Brandner schafft es trotzdem: Auf dem traditionellen politischen Aschermittwoch der AfD im bayerischen Osterhofen zieht der stellvertretende Bundessprecher der Alternative für Deutschland ordentlich vom Leder. So liefert er eine 1a-Persiflage weiterlesen…

Was wollen die Politiker der Altparteien?

Wie die Darstellung der Staats- und Massenmedien aussieht, wollen die Politiker der Altparteien alles was dem Volk schadet. Trotzdem demonstrieren große Volksteile nach Aufruf von regierungsnahen Vorfeldorganisationen für die Regierung. Darüber ist nicht nur die gesamte (H)Ampel-Regierung höchsterfreut, sondern ebenso die Scheinopposition CDU/CSU. So viel Rückhalt für die Politik durch das Volk gab es wohl weiterlesen…

Katastrophe! Pensionssystem der Beamten droht der Zusammenbruch! Uferlose Kosten, ungerecht

Von Rentenbescheid24.de Deutschland altert. Nicht Neues würden wir alle sagen. Was für Arbeitnehmer und Selbstständige gilt, sollte auch für Beamte gelten. Die Kosten für die zum Teil sehr üppigen Pensionen der Beamten sind explosionsartig gestiegen. Um 50 Prozent auf jährlich 60 Milliarden Euro. Diese unglaubliche Summe zahlt der Steuerzahler jährlich für Pensionen der Beamten. Und weiterlesen…

Wie falsche Ukrainer Bürgergeld erschleichen

Von RT Mit mutmaßlich falschen Angaben versuchten angebliche Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine wohl vermehrt, sich Bürgergeld in Deutschland auszahlen zu lassen. Die vermeintlichen Flüchtlinge seien in den Landratsämtern Baden-Württembergs teilweise dadurch aufgefallen, dass sie die ukrainische Sprache nicht beherrschten, meldete Schwäbische.de. Die Verdächtigen seien, so die Vermutung, im Besitz von zwei Pässen – dem ukrainischen und weiterlesen…

Die Verelendung wird alle deutschen Städte erreichen

Achtung Reichelt Im malerischen Regensburg verfasste am 30.01.24 der Direktor der St. Marienschulen einen Warnbrief, in dem er explizit seine Schülerinnen darum bittet „nur beleuchtete Straßen zu benutzen“ und „den Schulweg am besten in Gruppen“ anzutreten. Trotz vermehrter „Polizei Präsenz“ sollen die Schülerrinnen auf gar keinen Fall den Rückweg vom Oberstufenball alleine antreten, stattdessen sollen weiterlesen…

Die EU ist für Deutschland ein Verlustgeschäft

Von AfD Der europapolitische Sprecher, Prof. Dr. Harald Weyel, gibt einen Einblick in die Arbeit der AfD-Fraktion zu dem wichtigen und auch oftmals undurchsichtigen Thema der Europäischen Union. Die AfD-Fraktion hat etwa Anträge eingebracht, um andere europäische Länder bei der Sicherung der Außengrenzen zu unterstützen und Massenmigration über die polnische Grenze zu unterbinden. Weiterhin setzte weiterlesen…

Rechtsabbiegen verboten!

Von Rüdiger Rauls Deutschland demonstriert gegen rechts, aber Deutschland wählt auch rechts. Wer und was aber ist rechts und wie populistisch sind jene, die gegen Populismus demonstrieren? Brandmauern gegen die AfD sollten das Abgleiten der Gesellschaft nach rechts verhindern. Sie haben den Zerfall der Parteienlandschaft eher beschleunigt. Der  Alltag der Menschen aber ist nicht leichter weiterlesen…

Historische Berliner Chaos-Wahl: Pleiten, Pech und Pannen

Von AfD Am 26. September 2021 kam es am „Superwahltag“ in Berlin zu etlichen Pannen. Über die Hintergründe dieser historischen Berliner Chaos-Wahl und die Wahlwiederholung kommenden Sonntag, spricht der rechtspolitische Sprecher Thomas Seitz im Interview mit dem AfD-Fraktions-TV.

Wann haben Sie hier jemals Politik für Europäer gemacht?

Von AfD Seit über 20 Jahren verfolgt unser Abgeordneter Dr. Gunnar Beck aufmerksam die Politik der EU, aber er kann sich nicht erinnern, dass irgendwann einmal Politik für die Europäer gemacht worden wäre. Wie sieht es mit Ihnen aus?

Habeck zerstört sich live im TV

Achtung Reichelt Wenn Sie Ihrem Sohn beibringen wollen, besser mit Geld umzugehen und ihn fragen, wie und wo er sparen möchte – und ihr Sohn antwortet Ihnen, er möchte sparen, indem Sie ihm sein Taschengeld erhöhen, dann haben Sie bei der Erziehung gründlich etwas falsch gemacht. Oder aber Sie können stolz von sich behaupten, da weiterlesen…

Einpeitscher: Auch ich gehörte einmal zu ihnen

Von Gastautor Albrecht Künstle – Ein Bekenntnis vor dem Hintergrund der Massenaufmärsche – Was, wenn sie nicht wieder abebben wie in den 90er Jahren? – Nie-wieder-Gutmenschen, Beginn eines neuen Faschismus? Es geschah am 31.10.1993, als die „Republikaner“ einen Parteitag in Rastatt abhielten. Ich war damals Chef des DGB-Kreises Rastatt/Baden-Baden (und seit 21 Jahren Mitglied der weiterlesen…

Das Demokratieverständnis der (H)Ampel-Regierung ist höchst sonderbar

Die Demokratieschreier von der (H)Ampel Regierung sollten mal darüber nachdenken, von wie vielen Menschen in diesem Land sie überhaupt gewählt wurden. Wenn man die Nichtwähler abzieht, bleibt vielleicht ein knappes Drittel der wahlberechtigten Bevölkerung übrig. Wenn dann nur die Wähler Berücksichtigung finden, die eine (H)Ampel-Regierung in dieser Zusammensetzung wollten, verbleiben vielleicht noch 10 Prozent der weiterlesen…

Weidel: Deshalb verachte ich diesen schmierigen Spitzelstaat

Von Auf1.tv War die Spitzel-Attacke von Potsdam wirklich nur ein Einzelfall? Alice Weidel ist sicher: „Ich gehe fest davon aus, dass es sich der Verfassungsschutz nicht entgehen lässt, auf allen meinen E-Mails und Handys zu sein“. In Deutschland sei ein „schmieriger Spitzelstaat“ entstanden, der die Opposition überwacht, während zeitgleich die Funktionäre des Systems im Gleichschritt weiterlesen…

Ukrainische Flüchtlinge in Deutschland gehen immer noch nicht arbeiten. Zu viele Almosen?

Von RT Die Bemühungen der Bundesregierung, mehr ukrainische Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt zu integrieren, scheitern an der umfangreichen finanziellen Unterstützung der Schutzsuchenden, berichtet die Bild-Zeitung am Montag. Nach Angaben der Zeitung sind derzeit nur 25,2 Prozent der Flüchtlinge aus der Ukraine in Deutschland erwerbstätig, während es in Dänemark 78 Prozent und in der Tschechischen Republik 66 weiterlesen…

Regierung verteilt Entwicklungshilfe auch an Verbände, NGO’s, Mainstream-Medien und Faktenchecker

Robert Farle Farle zu Entwicklungshilfe: „Und was kriegen unsere Leute?“ Am 31.01.2024 diskutierte der Deutsche Bundestag den Einzelplan 23 – Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung („Entwicklungshilfe“) von Ministerin Svenja Schulze (SPD). Fr. Schulze rühmt sich damit, die von der Agenda 2030 der UNO geforderten 0,7 Prozent des Bruttonationaleinkommens für Entwicklungszusammenarbeit an andere Länder zu verteilen. Dies weiterlesen…

Klamroth zerstört erfolgreich jegliche Diskussion

Von TK Alle gegen die AfD! Das war das Motto der gestrigen „harz aber unfair“ -Sendung. Angeführt wurde der Kampf für die Meinungsfreiheit vom Geliebten von Langstrecken Luisa, der den AfD-Politiker Leif_Erik_Holm nicht einen einzigen Satz hat aussprechen lassen. Ständiges dazwischen Quatschen, unterbrechen, verhöhnen, auslachen und reingrätschen. Das ist die „Gesprächskultur“ bei „harz aber unfair“. weiterlesen…

Der nächste Niederschlag, auch der hat gesessen

TEAMHEIMAT Sie haben sich untergehakt sind wirsindmehr und gehen wieder ganz solidarisch, zu Boden. Um Wasserstoff aus Strom zu machen, braucht man doch erstmal genug Strom um Wasserstoff zu machen, oder ? Das sollte dann doch auch nicht umweltzerstörendes Fracking oder teures LNG aus Katar sein, oder?

80 Prozent für sichere Grenzen

Von AfD 80 % FÜR sichere Grenzen: AfD-Mann fordert SOFORTIGE Umsetzung! „Wieso also machen Sie nicht, was 80 % wollen und jedermann bei Sinnen für notwendig hält?“, fordert unser stellvertretender Delegationsleiter Dr. Gunnar Beck.

Trump: Ausbruch des Dritten Weltkriegs vor US-Wahlen „sehr wahrscheinlich“

Von RT In einem am Sonntag ausgestrahlten Interview des US-Senders „Fox News“ äußerte der ehemalige US-Präsident und Präsidentschaftskandidat der Republikaner, Donald Trump, die Befürchtung, dass es noch vor den US-Wahlen im November zu einem Dritten Weltkrieg kommen könnte.

Selbsternannter Klimaextremist droht Drecksfaschisten: Wir treten euch die Birne ein

Von RT „Faschisten aufs Maul hauen, ist ganz wichtig, wenn man For Future kämpft“, sagte ein Teilnehmer der Demonstration gegen rechts und gegen die AfD am Sonnabend vor dem Berliner Reichstagsgebäude, dem Deutschen Bundestag. Das Video hat der Mann dann auf seinem X-Kanal „FaggotsForFuture“ veröffentlicht. Darin ruft er dazu auf, den „Drecksfaschisten“ die „Nasen blutig“ weiterlesen…

Merz will eine Koalition mit den GRÜNEN

Es ist keine Überraschung, sondern der Normalzustand. Selbstverständlich geht Merz und seine CDU mit den GRÜNEN auch auf Bundesebene eine Koalition ein. Der Blackrocker Merz (samt seines treuen CDU Gefolges) und die Figuren von den GRÜNEN sind alle willige US-Vasallen und einem Krieg gegen Russland nicht abgeneigt. Sie schütten mit dem Geld der deutschen Steuerzahler weiterlesen…

Die Medienmaschine arbeitet ständig daran, die Menschen von der Wahrheit abzulenken

Von RT „Eine der brillantesten Erklärungen der modernen Welt“: So fasst der politische Analyst Tucker Carlson sein jüngstes Interview mit dem britischen Schauspieler und politischen Aktivisten Russell Brand auf seinem X/Twitter-Account zusammen. In diesem kurzen Ausschnitt setzt sich Brand mit dem Einfluss der Mainstream-Medien auseinander, die den natürlichen Instinkt für Vernunft und Verstand eines jeden weiterlesen…

Remigration: Geheimplan – Unwort des Jahres – Grundlage für ein AfD-Verbot?

Von Auf1.tv Das ominöse Potsdamer „Geheimtreffen“, wurde vom Polit- und Medienkartell zu einem der größten Skandale in der bundesdeutschen Nachkriegsgeschichte hochstilisiert: Seitdem sind hunderttausende gegen die „Gefahr von rechts“ und für ein AfD-Verbot auf die Straße gegangen. Zurecht – oder handelt es sich hier um eine perfide Inszenierung? Um was ging es in Potsdam wirklich? weiterlesen…

Gewalttätige Grüne sind den Medien keine Meldung wert

Von Anti-Spiegel Katharina Horn, die Landesvorsitzende der Grünen in Mecklenburg-Vorpommern, hat offenbar vorsätzlich einen 80-jährigen politischen Gegner eine Treppe hinuntergestoßen. Es wurde Anzeige wegen Körperverletzung gegen sie erstattet. Die Medien finden das jedoch nicht berichtenswert. Wie sehr die deutschen Medien mit zweierlei Maß messen, wird ein weiteres Mal deutlich. Derzeit sind die Medien vor allem weiterlesen…

Manipulative ÖRR-Berichterstattung: 90 „zufällig“ Befragte haben verschwiegenen politischen Hintergrund

Von RT Wie zufällig ist ein „zufälliger Passant“? Diese Frage stellt sich, nachdem sich in jüngster Zeit die Fälle von Berichten öffentlich-rechtlicher Sender häuften, bei denen vermeintlich beliebig angesprochene Bürger auf der Straße doch keine gewöhnlichen Bürger waren. Accounts auf X/ehemals Twitter wie „ÖRRBlog“ oder „Critical__Cat“ dokumentieren seit Jahren mutmaßliche Manipulationen. Eine Auswertung der Berichterstattung weiterlesen…

Die Energiewende der Ampel stürzt uns in den Ruin

Von AfD Auch im Haushalt für dieses Jahr muss die Ampel ihre Milliardenlöcher mit Sondervermögen und Umschichtungen kaschieren, um nicht zu offensichtlich die Schuldenbremse zu verletzen. Ein beträchtlicher Batzen Geld geht für die sogenannte Energiewende drauf. Die kostet eben nicht nur so viel wie „eine Kugel Eis“, wie der frühere grüne Umweltminister Trittin vor 20 weiterlesen…

Aktuelle Kamera – Sondersendung

Von Dr. Josef Thoma Der wahnhafte Aktivismus gegen rechts ist nicht verwunderlich wenn man berücksichtigt, was für die herrschenden Blockparteien und ihre Nutznießer auf dem Spiele steht. Den von letzteren angezettelten Krieg gegen das Volk wird das Volk gewinnen! Der von den Blockparteien betriebene wahnhafte Aktionismus gegen „rechts“ sprengt alle Grenzen. Diejenigen, die alles, was weiterlesen…

Wenn der Präsident Bürger „Ratten“ nennt – bezahlen die ihm dann ein Rattenloch?

Von AfD „In nur zwei Jahren hat die Ampel es geschafft, Deutschland platt zu machen“ – Stephan Brandner bringt es mal wieder auf den Punkt. Zum Abschluss der #Haushaltsdebatte im Bundestag rechnet der stellvertretende AfD-Bundessprecher und Abgeordneter im Bundestag mit der Scholztruppe und ihren Parteigängern ab. So haben Abrissminister Habeck und der Ost-Beauftragte der Bundesregierung, weiterlesen…

Deutschland gerät aus den Fugen

Von AfD Wir haben über 400 Änderungsanträge zum Haushalt 2024 der Bundesregierung eingereicht. Mit unseren Sparvorschlägen könnten wir einen verfassungskonformen Haushalt aufstellen und die Bürger entlasten. Unser AfD-Haushalt wäre eine echte Alternative für Deutschland! Michael Espendiller stellt klar: „Die Leistungsträger in unserem Land haben berechtigterweise die Nase voll. Wir als AfD-Fraktion stehen fest an der weiterlesen…

Grüne Gigantomanie: So wird unser Steuergeld ins Ausland verklappt

Von AfD Hunderte Milliarden von Schulden – aber dafür sponsert Deutschland auch in diesem Jahr wieder allerlei Schönes für Länder, über deren Lage nicht mal unsere Außenministerin Genaueres weiß. Eine Krankenversicherung für die Einwohner in Tansania, eine grüne Klimawende für Sambia, finanzielle Entlastung wegen stark steigender #energiekosten in Moldawien – und natürlich Bürgergeld ohne Ende, weiterlesen…

Massenmigration ist ein Minusgeschäft

Von AfD In der Haushaltsberatung für den Etat des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales sprach unser sozialpolitischer Sprecher René Springer und rechnete den Altparteien vor, was die ungehinderte Masseneinwanderung die Bürger kostet. Um wirklich zu arbeiten, kommen die meisten Migranten nicht in unser Land. Das Bürgergeld ist längst zum Migrantengeld geworden und der Steuerzahler zahlt weiterlesen…