Deutschland das Land der Doppelmoral, Heuchler ohne Ende

Doppelmoral und heucheln ist die neue Stärke Deutschlands, überall den Zeigefinger erheben und darstellen was richtig oder falsch ist. Zeichen setzen gegenüber Länder die den politischen deutschen Ideologien widersprechen. Fußballspielende Multimillionäre, die für Geld fast alles machen, setzen im politischen Interesse Zeichen für Vielfalt und Diversität; sind im Gegenzug aber bereit für Geld in Katar weiterlesen…

Jährlich steigende CO2 Bepreisung, das neue Abzockmodell für Heizen und Fahren

Ja so was auch; CDU/CSU lehnen die Übernahme der halben CO2 Bepreisung auf Heizöl und Gas für die Vermieter ab und die SPD mokiert sich darüber. Die Vermieter sind nicht schuld, dass CDU/CSU und SPD die CO2 Steuer einführten, dass waren die Regierungspolitiker ganz alleine. Warum sollen auch Menschen die gar kein Öl oder Gas weiterlesen…

Fakten zum Klimawandel

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner Herrn Prof. Dr. Harald Lesch, Universität München   Sehr geehrter Herr Professor Lesch, Ich befolge die Aufforderung Ihres Buches „Denkt mit!“. Sie äußern sich öffentlich falsch zum „Klimawandel“, weiterlesen…

Normalität ist heute nicht mehr selbstverständlich…

Es ist schon erstaunlich, dass der Begriff „Normalität“ zu einem Wahlkampfthema wird. Vieles was jahrzehntelang als „normal“ galt, ist von der Politik abgeschafft. Das der Bürger für sein bei den Banken hinterlegtes Geld Zinsen bekam, war eine Selbstverständlichkeit. Heute muss aufgrund einer jahrelang verfehlten Europolitik der Bürger bei den Banken für sein erspartes Geld Strafzinsen weiterlesen…

Für die noch nicht wissen, ob sie sich „verimpfen“ lassen

Von Tatjana Bitto-Scherstück* und Albrecht Künstle – Im Sommer 2020 ging Corona auch ohne Impfungen zurück – Ein Gegencheck zu den „Faktencheckern“ von „mimikama“ Fast der Hälfte der Bevölkerung wurden Corona-Impfstoffe auf mRNA- oder Vector-Basis verpasst. Ein zugegeben unschöner Begriff, aber ist das „verimpft“ seitens der verantwortlichen Corona-Akteure angemessener? Jedenfalls wird das geringschätzige verimpft vom weiterlesen…

Der Hype des Klima-Irrsinns – eine Lizenz zum Gelddrucken, Teil 1

Von Gastautor Klaus Rißler Dieses Land befindet sich gegenwärtig unübersehbar im Würgegriff einer noch vor wenigen Jahren kaum vorstellbaren und völlig imaginären „Klimahysterie, die nicht nur pseudoreligiöse Züge annimmt, sondern in ihrem Absolutheitsanspruch leider auch noch die Erinnerung an bereits verflossene diktatorische Regime wachhält. Denn wir stehen unvermittelt am Beginn nicht nur allein einer „Corona-Diktatur“ weiterlesen…

Reiche Pensionäre und arme Rentner

Wenn es nach den Politikern und der Wirtschaft geht, sollen Arbeitnehmer immer länger arbeiten. Das gesetzliche Renteneintrittsalter liegt derzeit bei 65 Jahren und 9 Monaten, ab 2030 dann bei 67 Jahren. Die Forderung das Renteneintrittsalter auf 68 Jahre heraufzusetzen besteht bereits und 70 Lebensjahre wäre der nächste Sprung. Um eine abschlagfreie Rente zu erhalten sind weiterlesen…

Video: Die Grünen demaskiert – stoppen wir die Deutschlandzerstörer

Von Zivile-Allianz Die Online-Zeitung freiewelt.net hat ein neues Video veröffentlicht. In diesem werden die totalitären Absichten der Grünen schonungslos dargestellt. Eine Mehrheit der Grünen hätte fatale Konsequenzen. Das Leben von uns Bürgern würde durch neue Verordnungen und Gesetze unfreier als es jetzt schon ist. Der neuen Klimareligion müßte sich alles unterordnen. Die Steuer- und Abgabenlast weiterlesen…

Viele verwechseln Demokratie mit parlamentarischer Demokratur

Die meisten Menschen in Deutschland glauben das wir in einer Demokratie leben, vielleicht weil sie alle 4 Jahre wählen dürfen oder die Staats- und Massenmedien es dem Volk so darstellen. Wenn überhaupt Demokratie, dann ist es eine parlamentarische Demokratie, die jedoch mehr in Richtung parlamentarische Diktatur tendiert. Es ist ganz leicht daran zu erkennen, dass weiterlesen…

Entgegen den Prognosen kein Bevölkerungsrückgang

Von Gastautor Albrecht Künstle – Weniger Corona-Tote und viel Zuwanderung prägen die Entwicklung – Ein ABC der Zuwanderung, von Asyl über Handschuh- bis Zweitehen Noch immer veröffentlichte das Statistische Bundesamt keinen Bevölkerungsstand zum 31.12.2020. Wurde die Software vom Corona-Virus befallen? Prognostiziert und von politischer Seite bedauert wurde eine sinkende Bevölkerungszahl. Ich hielt dagegen und behielt weiterlesen…

Die GRÜNEN wissen wie es geht…

Der Staat braucht für sein Treiben Geld, also schaffen wir eine Klima-, Corona-, Gender- Fiskal- und Rassismus Panik. Zwar entstehen die meisten Staatsausgaben durch politische Fehler, doch dies müssen wir den Bürgern nicht unbedingt auf die Nase binden. Schließlich agieren wir Politiker immer und stets haftungsfrei und überlassen das Ausbaden unserer Fehler immer und stets weiterlesen…

Die knallharte Lüge von der CO2-Neutralität – auch in der Energieversorgung gibt es kein Perpetuum mobile

Von Gastautor Klaus Rißler Im Rahmen der heißen Phase des Bundestagswahlkampfes 2021 dürfte von den Altparteien der wiedererstandenen „Volkskammer“ alles nur Erdenkliche unternommen werden, sowohl die Maßnahmen betreffend Klima- als auch Corona-Skandal als wegweisend für eine künftige Klima- und Gesundheitspolitik zu rechtfertigen. Und was eignet sich dazu besser als bereits bis zum Jahr 2030 eine weiterlesen…

Klimahysterie, Corona, ESM, EZB, alles nur zum Wohl des Volkes…

Die GRÜNEN erweisen sich in der Politik stets als Mehrheitsbeschaffer, nicht nur dort wo sie regieren oder mitregieren, sondern auch in der Pseudoopposition im Bundestag. Sie bilden schon lange eine Schattenregierung und stimmen allen Gesetzentwürfen der CDU/CSU, SPD Regierungskoalition zu. Dies gilt auch, wenn GRÜNE Stimmen gar nicht erforderlich sind und die GroKo eine satte weiterlesen…

Herbolzheimer Spaziergänge geben Rätsel auf

Von Gastautor Albrecht Künstle Widersprüchlichkeit war kein Test, sondern ernster Ernstfall Was wird passieren, wenn großflächiges Experiment startet? Vor einigen Tagen berichtete ich vom Krankenhaus aus, wie in meiner Wohnstadt Herbolzheim (Breisgau) die Polizei mit 11 Mann hoch und drei Einsatzfahrzeugen eine Handvoll Leute umzingelte, die in der Hauptstraße spazieren gehen wollten. So wie sich weiterlesen…

Warnung vor Annalena Baerbock

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner Frau Annalena Baerbock, Vorsitzende der Grünen Partei   Sehr geehrte Frau Baerbock, vor Ihrer Bundeskanzlerschaft muß dringend gewarnt werden. Ihnen fehlen die nötigen physikalischen Sachkenntnisse, um sinnvolle Entscheidungen auf weiterlesen…

Was ist von der Politik in Deutschland zu erwarten?

Was ist von der Politik zu erwarten? Es ist mit dem kurzen Wort „nichts“ bereits vollkommen abgehandelt. Die in den letzten 16 Jahren regierende Koalition (3x CDU/CSU, SPD und 1x CDU/CSU, FDP) wird im September dieses Jahres Geschichte sein. Die Dauerkanzlerin dankt ab und wird ihr weiteres Leben voraussichtlich als Weltretterin bestreiten, indem sie ihre weiterlesen…

Reiches Deutschland, das Rentensystem steht vor dem Finanzierungskollaps

Deutschland ist ein reiches Land; ein Spruch den die Politiker liebend gerne loslassen. Wie reich Deutschland ist, zeigten Gutachter dem Wirtschaftsministerium jetzt mal wieder auf. Gemäß ihrem Gutachten steht die Rentenversicherung vor massiven Finanzierungsproblemen. Neben der Erhöhung der Lebensarbeitszeit, angepasst an das statistisch erreichbare Lebensalter, sollten Bestandsrenten weniger stark ansteigen, also eine Herabsetzung des Rentenniveaus weiterlesen…

Landtags- oder Bundestagswahl, das Volk wünscht ein immer weiter so…

Die Landtagswahl in Sachsen-Anhalt ist nicht als Beispiel für die Bundestagswahl zu sehen, denn die Bevölkerungsdichte ist dazu viel zu gering. Dazu sind die Menschen in Ostdeutschland kritischer gegenüber den Altparteien eingestellt und die AfD hat in den westlichen Bundesländern kaum die Chance über 20 Prozentpunkte zu erreichen. So wird die Bundestagswahl alleine schon aufgrund weiterlesen…

Von der Kirchenreligion zu der staatstragenden GRÜNEN Religion

Jahrhunderte gaben die Kirchen den Menschen vor was sie zu glauben haben. Doch mit der zunehmenden Volksaufklärung, zumindest in der westlich nennenden Welt, brach die Macht der Kirchen immer weiter ein. Zwar glauben heute immer noch viele mehr oder weniger an die verbreitete religiöse Lehre der Staatskirchen (und zahlen brav ihre Kirchensteuern), aber die Macht weiterlesen…

Die durchgegrünte politische Landschaft und von den Medien propagiert…

Die Medien sind immer in einem Atemzug mit der Politik zu nennen und von beiden wird behauptet das die Parteien CDU/CSU, SPD, GRÜNE, LINKE und FDP reinrassige demokratische Parteien sind. Die AfD gehört nach deren Verständnis nicht dazu, denn die Altparteien (inzwischen auch Blockparteien) wollen nur untereinander Koalitionen eingehen. Je nach Wahlausgang kungeln sie dann weiterlesen…

Die letztlich durch nichts bewiesene Mär von Kohlendioxid als „Klimakiller“

Von Gastautor Klaus Rißler Seit mittlerweile gut und gerne 3 Jahrzehnten wird geradezu indoktrinativ versucht, die Bevölkerung in den westlichen Industriegesellschaften mit dem Dauerbrenner „Kohlendioxid als Klimakiller“ regelrecht in Geiselhaft zu nehmen. Leider springen auch namhafte Wissenschaftler offenbar bereitwillig auf den Zug einer wider besseres Wissen von der links-grünen Politik unterstützten, allerdings völlig inkompetenten, neomarxistisch weiterlesen…

Wer denkt, Corona sei abgehakt, irrt sich – wie ich

Von Gastautor Albrecht Künstle – In meiner Heimatstadt wird gerade eine Lokalposse geschrieben – Montagsdemos wie in der DDR? Herbolzheim verbietet Spaziergänge – Demonstration fand statt – eine Machtdemonstration der Polizei! Zustände wie in der DDR? Nein es ist schlimmer: Hier kamen montagabends ein paar Leute zu einem Spaziergang zusammen, um über „Gott und die weiterlesen…

Was meint Baerbock; 16 Cent zusätzlich der CO2 Bepreisung pro Liter Kraftstoff?

Aus den Lückenmedien war zu erfahren, dass Baerbock bei einer GRÜNEN Regierungsübernahme den Spritpreis um 16 Cent erhöhen will. Zunächst braucht sich darüber überhaupt keiner zu wundern, denn die GRÜNEN sind dafür bekannt alle Preise zu erhöhen. Doch die Benzinpreiserhöhung steht schon längst fest; eingeführt von CDU/CSU und SPD unter dem Jubel der GRÜNEN mit weiterlesen…

Die Überbevölkerung als Kernpunkt der aktuellen Klima-und Umweltprobleme und deren Folgen, Teil 4

Von Gastautor Klaus Rißler Trotz aller berechtigter Klagen über das zu viele „Gift“ in Boden, Wasser und Luft sei jedoch festgehalten, dass trotz dieser angeblich damit verknüpften gravierenden gesundheitlichen Einschränkungen die Bevölkerung dieses Planeten dennoch wächst und wächst und wächst und deren Zahl ohne diese beileibe längst nicht immer harmlosen Zusätze nicht so hoch ausgefallen weiterlesen…

Russland ist an allem Schuld…

Russland ist an allem Schuld, so verfahren westliche Politiker und Medien stets in ihren Ausführungen. Auch nicht anders bei der unplanmäßigen Landung der Ryan-Air Maschine in Minsk. Das es diesmal wieder einmal ganz anders war, führt der Autor bei anderweltonline.com vorzüglich auf. Der Westen muss Weißrussland um Verzeihung bitten! MAI 27, 2021 Von Peter Haisenko weiterlesen…

Wenn Kapitalisten auf den grünen Wahlsieg spekulieren

Von Gastautor Albrecht Künstle – Die deutsche Welt brauche einen Neuanfang mit Baerbock vom WEF – Schon einmal forderten Finanzkapitäne: Sozialist soll Kanzler werden! Es ist nicht das Schlechteste, auf der Toilette eine Zeitschrift deponiert zu haben für den Fall, dass plötzlich keine Papierrolle mehr greifbar ist. Heute am 24. Mai musste zufällig der SPIEGEL weiterlesen…

Impfpflicht durch die Hintertür, passend zu der verlogenen Politik

Das die Politik lügt, bedarf eigentlich keinen weiteren Beweis und wird immer wieder auf das Neue bestätigt. „Niemand hat die Absicht eine Mauer zu bauen“, der allseits bekannte Spruch von Walter Ulbricht ist heute so aktuell wie damals. Jeder kann eine Corona-Impfung erhalten, doch keiner wird dazu gezwungen, eine Impfpflicht wird es nicht geben. So weiterlesen…

Baerbock Kanzlerin? Medien und ein nichtdenkendes Volk schaffen es…

Es ist egal ob Annalena Baerbock etwas kann, ob sie intelligent ist oder dem Volk Schaden zufügen möchte, sie hat trotzdem große Chancen Kanzlerin zu werden. Nehmen wir Angela Merkel, sie wurde vom Volk nie abgewählt. Sie konnte ungehindert über 4 Legislaturperioden, 3x mit Unterstützung der SPD und 1x mit der FDP, ihr Unwesen als weiterlesen…

Nachhaltig sind die politischen Fehler und GRÜN steigert es nochmals…

Die Menschen in Deutschland wollen die GRÜNEN an die Macht, obwohl alle ihre Vorhaben nicht realistisch erklärt sind. Fakt ist, dass die GRÜNEN dort anknüpfen wo die alte Regierung aufhörte. Aber nicht zur Verbesserung der Lebenssituation, sondern zu einer vehement Verschlechterten. Alles wird teurer, knapper und das Leben mit Verboten übersäht. Die Steuern steigen und weiterlesen…

Bastelt Baerbock an der neuen Weltordnung mit?

Von Gastautor Albrecht Künstle und Diplom-Kaufmann Werner Krieger – Corona-Epidemie nutzen Konzerne zulasten des Mittelstandes – Neue grüne Welt – werden wir ohne Besitz glücklicher sein? Während die Corona-Epidemie kleine und mittelständische Firmen mit voller Wucht trifft, basteln vornehmlich amerikanische Großkonzerne an einer neuen Weltordnung. Die Pandemie eröffnet gerade den Technologiegiganten enorme Möglichkeiten – und weiterlesen…