Gewalten Monopoly, das Ausländer und Linke stets gewinnen

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Beim allseits beliebten Machtspiel hat Horst Seehofer gegen abzuschiebende Asylanten haushoch verloren, zwischen 2014 und 2019 wurden 1,976.453 Millionen Asylanträge gestellt, ca. 1,2 Millionen der Antragsteller wurde als Flüchtling anerkannt, oder erhielt einen Status, (Duldung, etc.) mit dem sie sich in Deutschland aufhalten dürfen, somit hätten 776.453 Asylbewerber weiterlesen…

Deutschland ist auf dem linken Auge blind

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor In Berlin bekommen 1.000 Polizisten randalierende Linksterroristen nicht in den Griff und verfassen nach dem letzten Einsatz ein Wutschreiben darüber, dass die Berliner Politiker die gnadenlos brutalen Akteure mit Samthandschuhen anfassen. In Leipzig terrorisieren die linksradikalen Mitglieder der „Kitzmiliz“ Firmen mit Brandanschlägen und scheuen auch nicht davor zurück, weiterlesen…

Hausbesuche von der KIEZMILIZ in Leipzig

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Leipzig gehört zu den wenigen ostdeutschen Städten, in denen nicht nur die LINKEN, sondern auch die GRÜNEN das Sagen haben und der dunkelrote Oberbürgermeister gehört zu der Partei (SPD) die ihren Platz am unteren Ende der Fahnenstange rigoros gegen die CDU verteidigt. Im Stadtrat sitzen 60 Stadträte, von weiterlesen…

Demo in Berlin mit besonders friedfertigen deutschen Lieblingen der Berliner Politik

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Um möglichen Missverständnissen vorzubeugen, wenn es um Gewaltverbrechen geht, werden nicht nur ausländische, sondern auch deutsche Straftäter beschützt, am Samstag, den 02.11.2019 demonstrierten rund 1.000 „friedfertige“ linksautonome Gewaltverbrecher durch den Berliner Vorort Friedrichshain, das Motto der Demo lautete: „Gegen Verdrängung und für mehr Freiräume“, was eigentlich besser zu weiterlesen…

Islamisten/Muslimisten werden immer unverschämter

Von Gastautor Albrecht Künstle – Beim Abschluss einer BPE-Veranstaltung stören Muslime die Nationalhymne – Allahu akbar war deren Schlachtruf auf unser eingespieltes Deutschlandlied – und Linksradikale wollen die Merkel-Gäste in ihre „Einheitsfront“ eingliedern Krankheitsbedingt war ich an der Teilnahme der Veranstaltung des Pax Europa BPE verhindert. Aber ich hatte die technische Möglichkeit, diese fünf Stunden weiterlesen…

Klimaschützer zerstören alles, jetzt mal wieder mehrere Luxuskarossen

Linksextremisten zerstören alles was ihnen nicht passt. Egal wo sie auftauchen entsteht Verwüstung; Volksschaden anzurichten ist ihr höchstes Ziel. Was wollen die „Klimaschützer“ erreichen, ein kaputtes und zerstörtes Land ohne Industrie, ohne Infrastruktur, ohne Strom, ohne Autos, ohne Leben, ohne Gebäude, nur grenzenlose Armut in einem total überbevölkerten Land? Sind das die Ziele der Klimachaoten? weiterlesen…

Die Gleichheit von Politikern und Aktivisten, beide Gruppen haften nie für ihre Taten

Aktivisten werden in Deutschland von den Blockparteien und den Staats- und Massenmedien alle arbeitscheuen Chaoten mit kriminellen Zerstörungselan genannt. Ebenso wird die GRÜNE Partei nie in Verbindung mit linksradikalen Extremisten gebracht, obwohl alles was radikale ÖKO Faschisten anstellen in dem ureigenen Interesse dieser speziellen Partei zu finden ist. Radikale Extremisten schaden Deutschland und GRÜNE wollen weiterlesen…

Linke Chaoten – deutsche Patrioten

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Der renommierte Chemnitzer Politologieprofessor Eckard Jesse, der sich überwiegend mit Extremismusforschung beschäftigt und das Bundesamt für Verfassungsschutz haben in Bezug auf das Jahr 2017 identische Ergebnisse erzielt, die allerdings den Politikern der etablierten Parteien und insbesondere der Bundeskanzlerin und ihrem Innenminister überhaupt nicht gefallen und deshalb genau wie die Gewaltverbrechen, die weiterlesen…