Ab 2021 freut sich der Staat, die dynamisch erhöhende CO2 Bepreisung kommt

Nach den Aussagen unserer Politiker ist CO2 das Gefährlichste was es gibt und wird derzeit nur von Corona noch getoppt. Weil beides ja so gefährlich ist, eignet es sich hervorragend für neue Steuern. Ab 2021 beginnt die CO2 Bepreisung, die mit 25 Euro pro Tonne CO2 beginnt und schrittweise jedes Jahr erhöht wird. 2025 soll weiterlesen…

Die Corona-Hysterie – nur noch der letzte Sargnagel zur weltumspannenden Diktatur?

Von Gastautor Klaus Rißler Im kürzlich veröffentlichten Beitrag vom 4. Oktober 2020 wurde die Hypothese aufgestellt, dass wir bereits jetzt in quasi totalitären Systemen leben, was in Anbetracht der diktatorisch agierenden EU-Kommission langsam aber sicher wohl für die meisten Staaten der EU gelten dürfte und ganz besonders auch für Deutschland, welches sich ja als „das“ weiterlesen…

Klimakids und GRÜNE Ideologien, armes Deutschland

Die Klimakinder marschieren wieder und die Staats- und Massenmedien sowie die Politik jubelt darüber. Die Wohlstandsjugend weiß zwar nicht warum sie marschiert, aber marschieren ist besser als in der Schule zu sitzen. Allerdings macht marschieren nur bei Sonnenschein und Wärme spaß und nicht bei kalten Schmuddelwetter. Dementsprechend spärlicher war dann die Demonstrationen am 25.09.2020. Die weiterlesen…

Weder Trump noch Putin gefährden den Weltfrieden, sondern die chinesischen Volkskapitalisten mit ihrem unbezähmbaren globalen Eroberungsfeldzug

Von Gastautor Klaus Rißler Ach‘ was muss man oft von bösen Buben hören oder lesen, welche heute, diese beiden, Donald und Wladimir heißen. In der Tat sind es gerade diese beiden „bösen Buben“ nämlich die regelrecht als Inkarnation des „Leibhaftigen“ gescholtenen Präsidenten Trump und Putin, die, so zumindest die aktuelle Wahrnehmung in den wie anno weiterlesen…

Deutschland und EU im Klimawahn, deutsche Weltrettung ist nur Abzocke

4.000 Euro zahlt eine 4köpfige Familie im Jahr, dass Deutschland im Alleingang die Welt retten kann. Für die Energiewende muss jede 4köpfige Familie in Deutschland bis zum Jahr 2025 rund 25.000 Euro bezahlen. Dies alles, ohne jeglichen positiven Effekt. Der einzige Effekt der erzeugt wird, ist die Vernichtung von Millionen Arbeitsplätzen. Durch die erzwungene planwirtschaftliche weiterlesen…

GRÜNEN Müll wird geglaubt, egal ob selbstschädigend oder teuer…

So langsam kapiere ich, was nicht zu verstehen ist; wieso die GRÜNEN so einen großen Zulauf haben. Na ja, zuerst dachte ich die FFF Kinder, die alles glauben was ihnen erzählt wird wenn es nur im entferntesten Sinn mit GRÜN zu tun hat. Dann suchte ich den Grund bei den Staatsmedien und GRÜN gesponserten Massenmedien, weiterlesen…

Dieses Land scheint hoffnungslos verloren……

Von Gastautor Klaus Rißler ……wenn nicht noch ein gewaltiges Wunder geschieht. Allerdings wage ich im Gegensatz zu Katja Ebsteins Lied von 1970 mit dem Titel „Wunder gibt es immer wieder“ kaum noch daran zu glauben. Ja, in der Tat, dieses Land scheint hoffnungslos verloren, genauso wie es allerspätestens zweieinhalb Jahre nach Beginn der nationalsozialistischer Herrschaft weiterlesen…

Wir werden von extern gesteuerten ethisch-haltlosen Politikern regiert

Von Gastautor Klaus Rißler In zwei früheren Beiträgen vom 11. und 13. April 2020 habe ich mich mit der Fachkompetenz deutscher Politiker und Minister auseinandergesetzt und gelangte diesbezüglich zu einem niederschmetternden Ergebnis, denn fast alle darin behandelten Personen bringen weder für ihre Tätigkeit als Abgeordnete noch als Minister die erforderlichen Fachkompetenzen mit. Das ist allerdings weiterlesen…

Corona ist an allem schuld…

Man kann den Eindruck gewinnen, dass den deutschen haftungslosen Politikern die Corona Krise für den Umbau der Gesellschaft gerade passend kam. Nicht nur das sich fachfremde Politiker reihenweise nach belieben aufspielen können, nein, die Politiker können gleichzeitig ihren angefangenen planwirtschaftlichen Kurs vehement fortsetzen. Natürlich ist jetzt an allem Corona schuld, einen besseren Aufhänger die Wirtschaft weiterlesen…

Wählende Kinder und haftungslose Politiker, so soll Deutschlands Zukunft sein

Die GRÜNEN fordern vehement die Absenkung des Wahlalters, die SPD schließt sich deren Forderung an. Im allgemeinen fordern die linken Parteien die Herabsetzung des Wahlalters auf 16 Jahren. Die Thüringer GRÜNEN wollen sogar ab 0 Jahren die Menschen wählen lassen. Wer jetzt sagt es sei nicht möglich, der kennt die GRÜNEN immer noch nicht. Wer weiterlesen…

Merkel-Aministration hat nicht nur „Corona-Stress-Test“ gewonnen – „ihr“ Volk ließ sich jedoch mit dreisten Lügen aber auch problemlos kaufen

Von Gastautor Klaus Rißler Um es gleich vorwegzunehmen, Stress ist ein sehr weitläufiger Begriff, der sich nicht ohne weiteres in wenige Worte kleiden lässt. Zu Beginn dieses Beitrags soll deshalb nur auf einige wenige Punkte eingegangen werden, die jedoch bei weitem nicht den entferntesten Anspruch auf Vollständigkeit erheben, zumal zu dieser Thematik bereits ein umfangreiches weiterlesen…

GRÜNE fordern mitten in der Corona Krise ein Investitionsprogramm für energetische Sanierung und Heizungsaustausch

Die GRÜNEN sind eine Partei die nur 3 Themen kennt, Klima, Flüchtlinge und Gender. Deshalb ist es derzeit ziemlich ruhig um den GRÜNEN Haufen geworden, denn dieser kennt sich nur mit virtuellen Krisen aus und nicht mit Krisen in der Realität. Erkennen tun das die Menschen in Deutschland nicht, denn die Zustimmungswerte der GRÜNEN liegen weiterlesen…

Die GRÜNEN, ohne Bezug zum realen Leben…

Für Menschen die denken können sind die GRÜNEN so ziemlich die größte Katastrophe die sich im deutschen Politikphantasiewald breitgemacht hat. Da die GRÜNEN derzeit nach Umfrageergebnisse ca. 20 bis 25 Prozent Zustimmung in der deutschen Bevölkerung genießen, scheint es mit dem Denken bei einem Viertel des Volkes allerdings überhaupt nicht mehr zu funktionieren. Vielleicht stellt weiterlesen…

Die Deutschen zahlen gerne Steuern und lassen sich gerne von der Politik belügen…

Deutschland ist ein Abzockstaat, darüber sind sich alle einig die ein bisschen nachdenken warum und wofür sie etwas zahlen. Um an das Geld von den Bürgern zu kommen sind der Politik alle Mittel recht. Die Haupteinnahmequellen des Staates bilden die Einkommens- und Verbrauchssteuern. Einkommensteuern zahlen alle die einer steuerpflichtigen Beschäftigung nachgehen, oder auch Rentner die weiterlesen…

Arbeitskräftemangel besteht nur dort, wo gearbeitet wird…

Wer das Bild einer verkehrten Welt sehen möchte, der besuche ein Autohaus. Im Verkaufsraum tummeln sich 5 Provisionsverkäufer, die sich sofort auf jeden stürzen der den Raum betritt. In der Reparaturannahme sitzen oder stehen ebenfalls 5 Mitarbeiter die Termine vergeben wollen, die bereits schon über Wochen ausgebucht sind. Dann sind in der Verwaltung noch einige weiterlesen…

Hamburg hat gewählt, SPD gewinnt und GRÜN regiert…

Der Stadtstaat Hamburg hat gewählt und den dortigen Menschen scheint es finanziell sehr gut zu gehen, oder leben von der Sozialhilfe, BAFÖG, Staatsgehältern oder sonstige steuergeldfinanzierte Lebensunterstützung. Die Hamburger benötigen auch keine Opposition, sondern eine ROT/GRÜNE Stadtregierung die alles alleine vollumfänglich entscheiden kann. Die knapp 10 Prozent der LINKEN benötigen SPD und GRÜNE nicht, doch weiterlesen…

Irrenanstalt Deutschland; Bürgschaften die alle zahlen und wer ist der grünste GRÜNE…

Aus der Irrenanstalt Deutschland waren heute zwei Meldungen zu lesen, die das deutsche Bild mal wieder im Original abbilden. Es wurde nach einer kleinen Anfrage der AfD bestätigt, dass die durch „Flüchtlingsbürgen“ entstandenen Kosten von 22 Millionen Euro der Steuerzahler trägt. Wenn man bedenkt, dass die Migrationskosten für Bund, Länder und Kommunen ca. 100 Milliarden weiterlesen…

Eine volksschädigende Politik und das Volk jubelt dazu…

Wie bringt man ein ganzes Volk auf Kurs, um eine volksschädigende Politik auf Biegen und Brechen durchzuziehen? Zuerst wird ein parteilicher Block gebildet, der in allen staatlichen Großvorhaben eine Sprache spricht. Die politischen Großvorhaben sind Masseneinwanderung in die Sozialsysteme, Energieumbau, EU Erhaltung und Ausweitung sowie die Festhaltung an dem Euro, egal was es kostet. Die weiterlesen…

Die Demokratie in Deutschland ist eine Farce, aber dafür die Indoktrinierung perfekt

Der Begriff „Demokratie“ wird von den Politikern der Altparteien, die zu einem Block verschmolzen sind, immer mehr überstrapaziert. Aus den Äußerungen geht hervor, dass nur die Politiker der Altparteien demokratisch sind und die Demokratie vorbildlich ausleben. Doch zunächst müsste bedacht sein, dass Deutschland keine echte Demokratie besitzt, sondern lediglich die parlamentarische Demokratie. In einer echten weiterlesen…

Auf der Suche nach der Ursache für den grassierenden Irrsinn in unserem Land

von Ulla Steiner Schon seit einigen Jahren beobachte ich mit Besorgnis, dass der irrationale Wahnsinn in Deutschland wächst und wächst. Aber warum nur? Wer oder was hat den gesunden Menschenverstand bei einem Großteil der Bevölkerung bis gegen Null schmelzen lassen? Wer hat ein Interesse daran, dem Wahnsinn Tür und Tor zu öffnen? Ein Bericht von weiterlesen…

Das Demokratieverständnis der Alt- und Blockparteien…

In Thüringen lässt sich ein Landtagsabgeordneter der 5Prozent Partei FDP mit der Unterstützung der AfD und der CDU vom Thüringer Parlament zum Ministerpräsidenten wählen. Er nimmt die Wahl an und die Parlamentarier von CDU, FDP und AfD klatschen Beifall. Es war zugegebener Weise ein etwas merkwürdiger Vorgang, dass die kleinste im Landtag vertretene Partei einen weiterlesen…

Nach GRÜNER Logik verbessern höhere Preise die Lebensbedingungen…

Mir ist es schon lange bekannt das die Politik nur Geld möchte, aber derzeit wird es so offensichtlich vorgetragen, dass es jeder merken müsste. Eine Regierung die drastische Verschlechterungen aller Lebensbedingungen einfordert, hatte es in dieser Form noch nicht gegeben. Das besonders traurige dabei ist, dass das Volk dieses teilweise vollumfänglich unterstützt und die GRÜNEN weiterlesen…

Gigantischer „Klimaschutz“ unter die Lupe genommen, Teil II

Von Gastautor Albrecht Künstle – Zum Millionen-Bäume-Programm – wo sollen diese wachsen? – Ergänzende Stellungnahme zum Buch „Wunderpflanze gegen Klimakrise …“ Nach der Abfassung des letzten Artikels zu diesem Thema bekam ich ein Buch von Felix Finkbeiner in die Hand, „Wunderpflanze gegen Klimakrise entdeckt – DER BAUM“. Diese erste Auflage 2019 umfasst über 200 Seiten. weiterlesen…

Das Volk vertraut tatsächlich den politischen Traumtänzern, zumindest in Umfragen…

Das Forsa Institut hat festgestellt, dass Merkel (CDU) so beliebt ist wie noch nie. Sie führt nach den neusten Umfragen weiter die Spitze an, gefolgt von Habeck (GRÜNE) auf den zweiten Platz. Auf dem dritten Platz folgt Scholz (SPD) und auf dem vierten Rang Laschet (CDU). Wenn das jetzt die repräsentative Meinung des Volkes ist, weiterlesen…

Die höheren Preise durch CO2 Bepreisung wird nur der Mittelstand empfindlich spüren…

SPD und GRÜNE fühlen sich ja als soziale Parteien, deshalb fordern diese beiden Parteien vehement höhere Preise und höhere Steuern. Behaupten tun sie permanent, dass sie die Reichen schädigen wollen, aber schädigen vor allem den Mittelstand und auch die Armen. Mit höheren Preisen werden Reiche nie geschädigt, selbst wenn alles um das Hundertfache teurer würde. weiterlesen…

Deutschland sponsert die EU, den Green Deal, den Euro und die Sozialeinwanderung ganz alleine…

Großbritannien hat es bekanntlich geschafft, sich aus dem politischen Moloch EU zu verabschieden. Mit dem Ausstieg Englands entgehen ab 2021 dem bürokratischen EU Monster jährlich 12 Milliarden Euro. Schon fürchten 15 EU Nehmerländer zukünftig weniger Geldgeschenke zu bekommen, weil es jetzt einen Nettozahler weniger gibt. Doch warum fürchten? Deutschlands Politiker ist es vollkommen egal, ob weiterlesen…

SPD Politiker schmeißt die eigenen Eltern aus dem Haus, ein Beispiel für die Charaktere von Politikern

Es ist zwar nur eine kleine lokale Anecktode die sich in Zwickau abspielte, doch zeigt sie offen die moralischen Zerwürfnisse von Politikern. Zwar ist der Fall des SPD Politikers Pecher einer der extremen „Einzelfälle“, doch zeigt gleichzeitig auf, wie Politiker ihre propagandierte „soziale Gerechtigkeit“ im persönlichen Bereich selbst anwenden. Hier klagte ein SPD Politiker, dessen weiterlesen…

Gigantischer „Klimaschutz“ unter die Lupe genommen

Von Gastautor Albrecht Künstle – Zum EU-Klima-Investment-Plan aus Bruxell und Strasbourg sowie – zum Billionen-Bäume-Programm – wo sollen diese wachsen? Mitte Januar berichteten Zeitungen über das Vorhaben des EU-Parlaments der Finanzierung eines europäischen Klima-Investment-Plans aus dem Haushalt in Höhe von 485 Mrd. Euro bis 2030. Damit soll ein „Gerechtigkeitsfonds“ von 1.000 Mrd. Euro bezuschusst werden. weiterlesen…

Abzocken für das Klima, erst mal 5,2 Milliarden Euro für den ÖPNV…

5,2 Milliarden Euro Steuergeld will der Bund in den nächsten 10 Jahren in den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) der Kommunen investieren. Es wären jährlich 520 Millionen Euro für alle Städte in Deutschland. Ein Straßenbahntriebwagen kostet je nach Ausführung 1,5 bis 4 Millionen Euro und ein Kilometer neue Straßenbahntrasse 10 bis 20 Millionen Euro. Somit könnten pro weiterlesen…

Die SPD wird zur Migrantenpartei, so hofft sie zu überleben…

Schon wieder verließ ein ranghoher SPD Funktionär seine Partei. Der Essener stellvertretende Parteivorsitzende Karl-Heinz Endruschat prangerte die gescheitere Integration an und meinte: „Die SPD hat kein Interesse, die Probleme um die Zuwanderung auch nur anzuerkennen.“ Thilo Sarrazin hingegen, der im Prinzip die gleichen Auffassungen vertritt, kämpft gegen seinen Parteiausschluss. Wahrheiten werden bei der SPD schon weiterlesen…