Meinungen mit einem Netzwerkdurchsuchungsgesetz unterdrücken, aber den Online-Verkauf von gefälschten Pässen dulden

Deutschland brauchte unbedingt ein Netzwerkdurchsuchungsgesetz, welches Kommentare zensiert und Betreiber die es unzensiert veröffentlichen unter Strafe setzt. Meinungen müssen schließlich „regierungskonform“ sein und den Weg der bestimmenden Politiker nicht konterkarieren. Das Volk muss alles glauben, was die Regierung möchte. Muss Masseneinwanderung toll finden und sogar noch glauben, dass Millionen neue hereingeholte Sozialhilfeempfänger aus Afrika und weiterlesen…