Geforderte Einwanderung in ein Land ohne Arbeitsplätze

Deutschland braucht mehr Einwanderung, so die Meinung der Alt- und Blockparteien. Selbst Industrie- und Handwerksorganisationen fordern dies, obwohl sie gar nicht wissen wie lange sie in Deutschland überhaupt noch produzieren oder instandhalten können. Die Energieversorgung, Rohstoffbeschaffung und Ersatzteileversorgung ist nicht gesichert und damit der Bestand von Industrie und mittelständischen Unternehmen. Was nützen Arbeiter und volle weiterlesen…

Weiterer Beweis gegen die Klimawandeltheorie

Von Carsten Leimert Angeblich soll sich der Kohlendioxidanteil in der Luft erhöhen. Jedoch betrug der Kohlendioxidanteil in der Luft bereits vor 130 Jahren 0,04%, d.h. genauso viel wie heutzutage (Quelle: Meyers Konversationslexikon von 1885 -1892 unter dem Stichwort „Kohlensäure“). Absurde Behauptungen aufgrund von Eisbohrungen über die angeblichen Kohlendioxidkonzentrationen in den letzten Million Jahren: Die Mainstreamwissenschaftler weiterlesen…

Ölembargo und Preisdeckel, die EU will die komplette Selbstschädigung

Zu was haben die bisherigen EU Sanktionspakete gegen Russland eigentlich geführt? Doch nur dazu, dass sämtliche Waren teurer wurden und Energie immer knapper. Dies aber nur in den EU-Staaten selbst und vordergründig in Deutschland. Deutschland ist der bevölkerungsstärkste Staat innerhalb der EU mit den meisten und größten Industrieanlagen. Zusätzlich verfügt Deutschland über keine nennenswerten Rohstoffvorkommen weiterlesen…

Beweis gegen die Treibhauseffekttheorie mittels klassischer, elementarer Physik

Von Carsten Leimert Beweis gegen die Treibhauseffekttheorie: Ein Gewächshaus zeichnet sich dadurch aus, dass die Wände eine Wärmekonvektion verhindern. So gesehen ist die Erde also bereits ein Gewächshaus, da keine Wärmekonvektion ins Weltall stattfindet. Die Gewächshauswand ist gleichsam die Grenze zwischen Atmosphäre und Vakuum/Weltall. Eine zusätzliche Wolkendecke (infolge CO2 oder Methan) wäre also damit vergleichbar, weiterlesen…

Bürger frieren und Renate Künast beschwert sich, auch dies ist GRÜNE Normalität

Den GRÜNEN Politschauspielern und professionellen Energievernichtern ist es zu kalt im Bundestag. Eine Partei die sich seit ihrer Gründung 1980 stets auf ihre Fahne schrieb alle fossilen- und atomaren Energieträger zu verbieten. Nicht erst seit dem Ukraine Krieg wollen die GRÜNEN kein Gas und Öl, sondern Energieverzicht sitzt wie das Gendern in der Gene dieser weiterlesen…

Was in aller Welt tun die USA ihren EU-Verbündeten an?

Natasha Wright – Antikrieg Und vor allem: Ist die EU mutig genug, sich den USA entgegenzustellen? Kim Dotcom, ein finnisch-deutscher metaphorischer Robin Hood der Online-Piraterie mit Sitz in Neuseeland, hat auf Twitter eine völlig zutreffende Diagnose des derzeitigen traurigen Zustands der geopolitischen Angelegenheiten veröffentlicht: erst hat die US-Regierung die EU in einen Stellvertreterkrieg mit Russland weiterlesen…

Fraktionsloser Farle zur Energiekrise: Sie faseln von Moskaus Krieg, dabei werden hier Ihre grünen Träume verwirklicht

Ein fraktionsloser Abgeordneter im Bundestag muss der (H)Ampel-Regierung die Wahrheit sagen, weil die Regierenden die Wahrheit vergessen haben, oder nicht kennen wollen. Selbstverständlich sind es die GRÜNEN, die kein russisches Gas wollten, sie wollen überhaupt kein Gas, Öl oder sonstige fossile Energien. Die GRÜNEN wollten schon immer die Deindustrialisierung, hohe Energiepreise und Energieverknappung. GRÜNE wollen weiterlesen…

Die Schweiz erwägt Fahrverbote für E-Autos, Deutschland wird jedoch generelle Fahrverbote einführen

Seitdem in Deutschland die GRÜNEN die Meinungshoheit besitzen und CDU/CSU, SPD die GRÜNEN Ideologien verinnerlicht haben kommt der Strom aus der Steckdose. Wie der Strom dort hineinkommt interessiert keinen Politiker und viele Leute im Volk wissen es nicht und wollen es auch gar nicht wissen. Strom ist eine Verfügungsmasse die einfach stets vorhanden ist, so weiterlesen…

Kann man “Westliche Werte” überhaupt essen? Teil 2: Verfall der politischen Kultur anhand einer Reihe von Fallbeispielen

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Über 2 Millennien hinweg wurden die Völker Europas von feudalistisch regierenden Fürsten, Königen und Kaisern unterjocht. Auf diese Zeitspanne folgte eine Epoche sowohl demokratischer oder, je nach Blickwinkel, auch scheindemokratischer und totalitärer gesellschaftlicher Entwicklungen. Gegenwärtig scheinen wir global allerdings einem neuen, noch weit mehr menschenverachtenden Feudalismus entgegenzugehen, einem Feudalismus des weiterlesen…

Schnelle Einbürgerung bringt GRÜNE und SPD neue Wählerstimmen um ungehindert weiterzumachen

Ein neues Einwanderungs- und Einbürgerungsgesetz soll her, so will es die (H)Ampel-Regierung. Die FDP ist zwar noch nicht so ganz einverstanden, aber mit ein paar Leckerlie aus den „Doppelwummsen“ (Schulden im Schattenhaushalt) für ihre Klientel wird sie sich schon überzeugen lassen. Mit der schnellen Einbürgerung verfolgt die SPD/GRÜNE/FDP Bundeskoalition nur ein Ziel: „die Generierung neuer weiterlesen…

Sind die Menschen wirklich so krieglüstern, klimafanatisch und zuwanderungsfreundlich wie es Medien und Politik gerne hätten?

In den Medien ist zu lesen, dass die Ukrainer gerne für ihr Land kämpfen um ihre Freiheit zu erhalten. Ja, sie verteidigen laut Medien sogar noch unsere Freiheit. Doch wie sieht es wirklich aus? Die Ukrainer fliehen massenhaft aus ihrem Land um das Kriegsgräuel zu entgehen. Junge Menschen wollen nicht an die Front und versuchen weiterlesen…

Die Erderwärmung infolge der Verbrennung von fossilen Energieträgern wird höchstwahrscheinlich fortlaufend rückgängig gemacht

Von Carsten Leimert Die Erderwärmung infolge der Verbrennung von Holz, Kohle, Erdöl und Erdgas wird höchstwahrscheinlich fortlaufend rückgängig gemacht. Der Kohlendioxidanteil in der Luft kann höchstwahrscheinlich nicht mehr nennenswert ansteigen. Dies legen die folgenden gewichtigen Indizien nahe: Hauptindiz hierfür ist die Tatsache, dass die Luft nur ganz wenig Kohlendioxid enthält, nämlich lediglich 0,04%. Dies indiziert, weiterlesen…

Die Logik der politischen Entscheidungsträger

Die Logik der grünbestimmenden (H)Ampel Regierung, einschließlich der dazugehörenden Oppositions-Blockpartei CDU/CSU, ist für die paar verbliebenen Normaldenkenden in diesem Land kaum noch nachvollziehbar. Boykottieren sie doch russisches Öl und führen gleichzeitig die Preisobergrenze für russisches Öl ein. Für nicht geliefertes und nicht bezahltes russisches Öl wird ein Preisdeckel festgelegt. Diese Logik schließt nahtlos an alle weiterlesen…

Werden wir von Psychopathen regiert? Ein Beitrag zur politische Psychopathologie

Von Dr. med. Josef Thoma Von der Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt, hat sich in den letzten Jahren ein neues Wissensgebiet der Medizin entwickelt: Die Politische Psychopathologie. Mit herkömmlichen Mitteln der Seelenheilkunde sind die komplizierten Wechselwirkungen von Politischen Mandatsträgern und Wahlvolk nur ungenügend zu deuten. Das entlädt sich dann allzuoft in dem gequälten Aufschrei: Werden wir denn weiterlesen…

Wirtschaft AUF1 – Thorsten Polleit: „Die Kaufkraft der Währungen wird leiden“

Von Auf1.tv Die Inflation steigt und steigt und die Europäische Zentralbank (EZB) hat den richtigen Zeitpunkt für eine Leitzins-Erhöhung verschlafen. Die US-amerikanische FED hingegen hat die Zeichen früh genug erkannt und die Zinsen massiv angehoben. Das gereicht nun Europa zum Nachteil. In der aktuellen Sendung von „Wirtschaft AUF1“ spricht Bernhard Riegler mit dem Chef-Volkswirt von weiterlesen…

Wir arbeiten hart daran, Russland dort zu treffen, wo es wehtut – Ursula von der Leyen kündigt 9. Sanktionspaket an

Die EU bereitet das 9. Sanktionspaket gegen Russland vor, doch wem schadet es? Natürlich der EU selbst und insbesondere Deutschland. Die Sanktionspakete sind ein Wirtschaftskrieg der USA und der EU gegen Deutschland. Nicht Russland wird geschädigt, sondern Deutschland und dies liegt im vollem Interesse der USA, einigen EU Staaten und der GRÜNEN Partei. Noch höhere weiterlesen…

Deutschland hat alles im Griff

Den vollständigen Tagesdosis-Text (inkl. ggf. Quellenhinweisen und Links) finden Sie hier: https://apolut.net/deutschland-hat-alles-im-griff-von-rainer-rupp/ Ein Kommentar von Rainer Rupp – apolut.net In der Generaldebatte im Bundestag diese Woche hat Bundeskanzler Scholz seine Poker-Qualität bewiesen. Ohne rot zu werden hat er selbstsicher behauptet, „Deutschland hat die Krise im Griff“. Allerdings war er vorsichtig genug, nicht die Worte „Wir haben weiterlesen…

Baerbock als Sprachrohr der Bürger: „Werden im Winter weiter an der Seite der Ukraine stehen“

Solange Deutschland Waffen in die Ukraine liefert, Friedensverhandlungen konsequent ablehnt, sich für die Interessen der USA vehement einsetzt, ein höriger Vasall der USA bleibt, die Sanktionen aufrechterhält, die berechtigten Interessen Russlands ignoriert und Sterben, Elend, Zerstörung, Vertreibung in der Ukraine massiv mit Waffen unterstützt wird die hohe Inflation, Energieknappheit, Mangelwirtschaft, Deindustrialisierung mit einhergehender Verarmung nicht weiterlesen…

Alice Weidel rechnet mit der schlechtesten Regierung in der Geschichte der Bundesrepublik ab

Alice Weidel: „Täuschungen und Unwahrheiten sind die Währung der Politik dieser Regierung – einer Politik, die auf Illusionen, Wählerbetrug und Hofberichterstattung des Öffentlichen Rundfunks gebaut ist. Die Deutschen zahlen für einen Staat, der Verzicht und Entbehrung predigt, aber das Geld der Steuerzahler weiter munter in alle Welt verteilt, während die eigenen Landsleute nach der Flutkatastrophe weiterlesen…

Deutschland hat Platz und Geld, 10 Mio Flüchtlinge sind auch kein Problem

Laut Annalena Baerbock kommen noch 10 Millionen Flüchtlinge nach Europa und vor allem nach Deutschland und werden alle aufgenommen. In Deutschland werden sie jedoch nicht nur aufgenommen, sondern erhalten ein lebenslanges Bleiberecht, einschließlich Familiennachzug. Nun gehört die Außenministerin der GRÜNEN Partei an und will gleichzeitig Deutschland deindustrialisieren, Russland vernichten, keine russischen Rohstoffe importieren, keine wirtschaftlichen weiterlesen…

Kriegsmüdigkeit ist eine positive Eigenschaft, auch wenn Annalena Baerbock daraus eine Negative konstruieren will

Annalena Baerbock, Deutschlands GRÜNE Chefdiplomatin im auswärtigen Amt, hatte bereits vor Monaten befürchtet das in Deutschland Kriegsmüdigkeit eintreten könnte. Kriegsmüdigkeit setzt jedoch eine Kriegsbegeisterung voraus, die lediglich bei Politikern, Journalisten, Rüstungskonzernen und allen die sonst noch an Elend, Zerstörung und Tod kräftig verdienen vorhanden ist. Das bei Politikern keine Kriegsmüdigkeit auftaugt, dafür sorgen sie schon weiterlesen…

Beweise gegen die Klimawandeltheorie und gegen das Newtonsche Gravitationsgesetz

Von Carsten Leimert Etwaige Beweise dafür, dass es keine Gravitationskräfte gibt, sondern nur elektromagnetische Kräfte: Zwei kleine etwas unterschiedlich große Steinkugeln (die Erde und Mond symbolisieren sollen) ziehen einander nicht an. Erst recht, wenn man sie so weit voneinander entfernt, dass ihr Abstand proportional zu dem Abstand zwischen Erde und Mond ist. Warum sollen sich weiterlesen…

Anschläge auf Kirchen häufen sich – nur hier?

Von Gastautor Albrecht Künstle Wird eine Moschee attackiert, ist das wochenlang Gegenstand der Berichterstattung unserer (?) Medien und Anlass für Proteste und Mahnwachen. Und kein Jahrestag wird ausgelassen, solchem Frevel nicht zu gedenken. Eine Farbschmiererei mit islamfeindlichen Parolen an einer Offenburger Moschee war zwei Tage danach Thema aller regionalen Medien. Nichts dergleichen, wenn Kirchen angegriffen werden. weiterlesen…

Die Mangelwirtschaft wird wieder eingeläutet

In Deutschland wird sich in absehbarer Zeit an der Politik nichts ändern, auch nicht wenn Wahlen jährlich durchgeführt würden. Es kommt immer GRÜN dabei heraus, lediglich in unterschiedlichen Konstellationen. Mal in Form von GRÜNE, SPD, FDP oder GRÜNE, CDU/CSU und wenn es hierbei nicht reicht, wird die FDP dazugenommen. Hierbei stellt sich lediglich die Frage, weiterlesen…

Deutschland zahlt nun vielleicht 300 Milliarden Euro pro Jahr zu viel für Strom

Von Carsten Leimert Denn der Strompreis ist in Deutschland rund viermal so hoch wie anderswo auf der Welt, obwohl europaweit keine Knappheit an Strom besteht (sondern allenfalls an Gas). Insbesondere an den Energieträgern Holz, Kohle, Gas und Uran gibt es weltweit keine Knappheit und die Knappheit von Gas in Deutschland ist politisch gewollt. Grund für weiterlesen…

Ami go home Demo in Leipzig, 26.11.2022

Die BRD ist von den USA besetzt! Die BRD ist Kriegsschauplatz, Startbasis, Brückenkopf, Übungsplatz, Abhörzentrale, Kommandoposten, Spielball, Vollstrecker, Aufmarschplatz, Vasall, Kanonenfutter, Zahlmeister, Abnicker, Eskalierer, Feigling. Schluss damit, wir wollen Frieden und Freiheit. Ami-go-home-Demo am 26.11.2022 in Leipzig

Make America Great Again – wie US-Handelskriege & Sanktionen uns ruinieren

Sahra Wagenknecht Der Westen dürfe sich nicht spalten lassen – so das Mantra der Ampel und der Union, die nicht erst seit dem russischen Überfall auf die Ukraine die gemeinsame „Wertegemeinschaft“ beschwören. Dumm nur, dass es der US-amerikanischen Führung nicht um irgendwelche „Werte“ oder eine Partnerschaft auf Augenhöhe geht, sondern um die knallharte Durchsetzung eigener weiterlesen…

Imad Karin stellt das Buch mit dem Titel “Der Corona Wahn – Schluss mit Virusangst, Ekelmasken und Impf-Manie” des Autors Ulrich Kutschera vor

Zum Buch Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Lassen Sie mich zuerst die beiden Interviewpartner kurz vorstellen, denn beide sind nicht irgendwer. Ulrich Kutschera, geboren 1955 in Freiburg im Breisgau, studierte an der dortigen Albert-Ludwigs-Universität Biologie/Chemie und im Nebenfach Musikwissenschaft. Nach dem Diplom in Zoologie und Evolutionsbiologie, nachfolgender Promotion in Pflanzenphysiologie mit Auszeichnung (summa cum laude) weiterlesen…

Klima-Schwindel: Was sind die wahren Fakten?

Von Auf1.tv Bei der momentan stattfindenden sogenannten Klima-Konferenz in Ägypten soll endgültig eine globale Umverteilung mit Hilfe des CO2-Ablasshandels in Gang gesetzt werden. Der Westen soll dann endgültig zum Selbstbedienungsladen für den Rest der Welt mutieren und zu Gunsten der Dritten Welt ausbluten. Begründet wird all dies mit dem angeblich menschengemachten Klima-Wandel. Doch es ist weiterlesen…

Verfassungswidrigkeit der Neufassung des § 130 StGB wegen Unmöglichkeit pflichtgemäßen Verhaltens

Von Carsten Leimert So seien nach einigen westlicher Medien die Separatisten in Taiwan und in Jugoslawien die Guten und die Separatisten in der Ukraine die Bösen. Und die Jihadisten in Syrien und in Libyen und die Soldaten in der Armee aus Kiew inklusive einiger Nazis darin seien laut vieler Medien ebenfalls die Guten. Der bombende weiterlesen…

US-Wahlen, Anschlag auf Nordstream, Maßnahmen gegen angeblichen Klimawandel

Von Carsten Leimert Wagnerchef gesteht angebliche russische Einmischung: Einen Tag vor den Wahlen (midterms) in den USA behauptet der Gründer der russischen Söldnertruppe Wagner, dass Russland in der Vergangenheit die amerikanischen Wahlen beeinflusst habe und droht damit, es auch in der Zukunft wieder zu tun. Witz: Haben sich Putin samt seiner Wagnertruppe nun mit Biden weiterlesen…

Zuwanderung in das Sozialsystem

Wer wundert sich denn noch über die Artikel der ständigen Zuwanderung in das Sozialsystem, wie sie gelegentlich immer mal wieder zu lesen sind. Nach 2015 gehört es zur ständigen Normalität, dass jährlich Hunderttausende in das deutsche Sozialsystem einwandern. Dass das Sozialsystem noch nicht zusammengebrochen ist, ist lediglich dem Hochsteuerland zu verdanken. Trotz höchste Steuern boomte weiterlesen…

Nutzlose Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Selbstverständlich haben die Sanktionen gegen Russland keinerlei Nutzen, sondern richten in Deutschland ausnahmslos Schaden an. Sie beenden auch nicht den Krieg in der Ukraine, samt nutzlosen Sterben, Elend und Zerstörung. Wenn jemand Nutzen aus den Sanktionen zieht, sind es nur die USA und die GRÜNE Partei in Deutschland. So gesehen hätten sich die LINKEN die weiterlesen…

Ungerechtfertigte Klima-Reparationen, Lösungen gegen die Inflation, mitten im Krieg mit Russland

Von Carsten Leimert Ungerechtfertigte Klima-Reparationen: Einige Politiker und Journalisten fordern, dass die Länder der 1. Welt inklusive Deutschland wegen angeblich höherer CO2-Emissionen Klima-Reparationen an die 3. Welt zahlen solle, da durch diese Emissionen angeblich der angebliche Klimawandel verursacht wurde. Die allermeisten CO2-Emissionen entstanden durch Brandrodung, d.h. durch die Umwandlung von Wäldern in Ackerflächen. Dagegen sind weiterlesen…

Spalten die Wähler ihre Gesellschaften?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Weltweit bewirken Wahlen einen Links- oder Rechtsruck – Doch Deutschland bleibt starr – wie autoritäre Staaten Das Ergebnis der erneuten Wahl in Israel ist Anlass, die Wahlentscheidungen auch in anderen Ländern unter die Lupe zu nehmen. Es fällt auf, dass unsere Meinungsmacher in den Redaktionsstuben sowie in den Regierungspalästen in weiterlesen…

Deutschlands Position in Amerikas neuer Weltordnung

Michael Hudson – Antikrieg Deutschland ist zu einem wirtschaftlichen Satelliten von Amerikas Neuem Kalten Krieg mit Russland, China und dem Rest Eurasiens geworden. Deutschland und andere NATO-Länder wurden aufgefordert, sich selbst Handels- und Investitionssanktionen aufzuerlegen, die den heutigen Stellvertreterkrieg in der Ukraine überdauern werden. US-Präsident Biden und die Sprecher des Außenministeriums haben erklärt, dass die weiterlesen…

Annalena Baerbock: Gefährlichste Politikerin Europas!

Dies ist bei den denkenden Menschen zwar hinreichend bekannt, aber es sollte ständig in Erinnerung gerufen werden damit es nicht in Vergessenheit gerät… Von Deutschlandkurier Wir lachen über ihre Versprecher, die legendären „Baerböcke“. Doch Vorsicht: Die deutsche Außenministerin Annalena Baerbock („Grüne“) ist die gefährlichste Politikerin Europas – mit ihrer Kriegstreiberei, ihrem Sanktionseifer und ihrer dümmlich-„feministischen“ weiterlesen…

Idee, wie man in der Ukraine zu Frieden finden könnte, sichere Verschlüsselung

Von Carsten Leimert Widerspruch: Angebliches Ziel soll es sein, dass Europa, in insbesondere Deutschland, weniger von Russland und China abhängig ist. Folge ist aber, dass deutsche Firmen wie zum Beispiel die BASF ihren Standort nach China verlagern und dass Russland entsprechend mehr Öl und Gas nach China verkauft anstatt nach Europa. Idee, wie man in weiterlesen…

Parteien ändern nichts…

Recht hat dieser Bürger im Video, Parteien ändern nichts. Parteien sind Interessengemeinschaften die von oben kontrolliert werden und alle Basismitglieder unter Kontrolle bringen. Zum Beispiel sind Alice Weidel und Sarah Wagenknecht hochintelligente Frauen, sprechen viele Probleme an und können es supergenau analysieren. Doch was analysieren sie nicht? Das sie zum System gehören und vom System weiterlesen…

Ende der Meinungsfreiheit – Auf dem Weg in eine illiberale Gesellschaft?

Sahra Wagenknecht Ich finde es erschreckend, dass nur noch eine Minderheit in Deutschland der Ansicht ist, man könne hierzulande frei die eigene politische Meinung äußern. Natürlich leben wir zum Glück nicht in einem Land, in dem man wegen seiner Meinung einfach verhaftet und weggesperrt werden kann. Doch schon in der Coronakrise hat sich gezeigt, wie weiterlesen…