Baerbock: „Menschliche Sicherheit ist mehr als Militär, die größte Gefahr ist die Klimakrise“

Ich weiß nicht was in dem Kopf der beliebtesten Politikerin Deutschlands vorgeht oder in wessen Auftrag sie handelt und redet, aber verstehen muss ich das auch nicht. Doch ich muss unter ihrer Politik leiden, sie vernichtet Wohlstand in atemberaubender Geschwindigkeit, führt eine bewusste Energiekrise herbei und ist bestrebt Deutschland in einen Krieg hineinzuziehen. Wir leben weiterlesen…

Annalena Baerbock, die verhaspelnde deutsche Außen(Kriegs)ministerin

Deutschlands beliebteste Politikerin und Ministerin, zumindest gemäß den Umfrageergebnissen der Umfrageinstitute, verhaspelt sich beim Sprechen schon mal gerne. Ebenso fällt ihr das freie Sprechen schwer, was aber gleichzeitig beweist das sie lesen kann. Es ist ihr Markenzeichen und im Prinzip auch egal, wenn sie eine Politik zum Wohle des Volkes betreiben würde. Annalena Baerbock vertritt weiterlesen…

Militärischer- und Wirtschaftskrieg ist mit Biden wieder möglich geworden

Der Krieg in der Ukraine, der den 8 Jahre schwelenden Bürgerkrieg im Donbass ablöste, ist zeitverschoben geschehen. Wenn Hillary Clinton 2016 den Wahlkampf gegen Trump gewonnen hätte, wäre der russische Angriff auf die Ukraine wahrscheinlich bereits 2017 oder 2018 erfolgt. Diesen Krieg wollten die USA seit dem Maidan 2014 ausbrechen lassen. Trump gehörte nicht unbedingt weiterlesen…

NAZI-Deutschland erst Wohlstandsgewinn und dann Krieg, GRÜNES-Deutschland erst Wohlstandsverlust und dann Krieg

Habeck stellt sich hin und verkündet den Gasnotstand, Baerbock ruft nie wieder Rohstoffe aus Russland und beide behaupten Putin ist schuld. Das Ergebnis: Die GRÜNEN werden beim Volk immer beliebter, gemäß dem Meinungsinstitut Insa wieder einen Prozentpunkt gewonnen, jetzt 22 Prozent Volkszustimmung. Damit sind die GRÜNEN auf dem zweiten Platz hinter CDU/CSU mit 26 Prozent weiterlesen…

GRÜNE stürzen Deutschland in die Katastrophe und nicht Putin

Die GRÜNEN Wünsche gehen in Erfüllung, endlich nach 42 Jahren ihrer Parteigründung. Hohe Energiepreise für Gas, Strom und Öl, keine Atomkraftwerke und ständige Energieknappheit. Das Deutschland jetzt vor dem Energiekollaps steht ist selbstverständlich Putin schuld und überhaupt nicht die GRÜNE Energiepolitik der vergangenen Jahren, mitgetragen von SPD und CDU/CSU. Das der Krieg in der Ukraine weiterlesen…

Alarmstufe für Gas, weil Politiker unfähig sind eine ideologiefreie Energieversorgung aufzubauen

Deutschland hat zurzeit einen Klimawirtschaftsminister der der größten deutschen Energievernichtungspartei „DIE GRÜNEN“ angehört. Jetzt weiß man nicht so recht, ob er sich beim verkünden des Gasnotstandes nun freut oder Angst vor den Zorn der Bevölkerung hat. Auf jedem Fall ist es schon bedenklich, wenn im Sommer bei 30 Grad ein Gasnotstand ausgerufen wird. Bedeutet das weiterlesen…

Keine Angst vor fehlender Energieversorgung, wir haben schließlich Wind und Sonne

Wie lange glauben die Menschen in Deutschland noch das GRÜNE Märchen, dass das Land vollständig mit Wind- und Sonnenenergie leicht zu betreiben ist? Abgesehen das Wind- und Sonnenenergie nur mit großen Stromspeichern funktioniert, die es gar nicht gibt und teilweise erst zu erfinden sind, weil Wind nicht ständig weht und die Sonne mal mehr oder weiterlesen…

Zeitenwende oder politisch gewünschte Verarmung

Die Politiker erklären das jetzt die Zeitenwende gekommen ist, wie sie vorher erklärten das Corona gekommen war. Alle Corona Maßnahmen geschahen zum Wohle des Volkes, behaupten die Politiker immer noch. Obwohl die meisten von dem Steuerzahler zu bezahlenden Maßnahmen vollkommen unnötig waren. So waren z.B. Geschäftsschließungen und Produktionsstillegungen nicht unbedingt notwendig, die für die größten weiterlesen…

Wenn Energievernichter an die Macht kommen

Die GRÜNEN sind diejenigen die alle Energieformen, außer Wind- und Sonnenenergie, stets ablehnten und immer noch ablehnen. Somit ist es schon mehr als lächerlich wenn ein GRÜNER Wirtschaftsklimaminister heute vor die Kamera tritt und erklärt das Gas benötigt wird und immer noch von Russland bereitgestellt, nur die Lieferungen sind weniger und teurer. Gleichzeitig erklärt Habeck weiterlesen…

Deutschland ist bereits kaputt regiert und keiner merkst, jedenfalls bis jetzt

Irgendwie fragt man sich wie Deutschland überhaupt noch funktioniert? Spätestens nach der Machtübernahme des Merkel-Regime 2005 wird Deutschland nur noch „kaputt regiert“. Zunächst konnte das Merkel-Regime von den rigorosen Sparmaßnahmen des vorangegangenen Schröder-Regime (Agenda 2010) profitieren, Abschaffung der Arbeitslosenhilfe, dafür Hartz-4 in einer Art Zusammenlegung mit der Sozialhilfe, Rentenkürzungen, Schaffung prekärer Arbeitsplätze, Leih- und Zeitarbeit, weiterlesen…

Modernisierung der Bundeswehr – Aber bitte klimafreundlich

Ja die GRÜNEN, wenn Klimaschützer zu Kriegstreibern werden. Ein Kampfflugzeug verbraucht in einer Stunde so viel Treibstoff wie ein PKW in 7 Jahren. Na ja, dafür haben die GRÜNEN Vielflieger mit Sicherheit Verständnis. Hauptsache das Autofahren der Normalbürger wird eingestellt, dies reicht erst mal für die Klimarettung. Außerdem kann jeder auf ein E-Fahrzeug umsteigen. Ach weiterlesen…

Ukrainischer Kulturminister hilft Claudia Roth auf die Sprünge

Bei den ganzen „klimafreundlichen“ Flugreisen der Politiker, auf Kosten der Steuerzahler, in die Ukraine darf natürlich auch die GRÜNE Kulturstaatsministerin Claudia Roth nicht fehlen. Die ukrainische Kultur ist sehr wichtig und die russische Kultur, na ja, sie soll möglichst schnell verschwinden. Die Deutschen haben sowieso keine Kultur (aber dafür zu viel Geld) und deshalb leisten weiterlesen…

Baerbock und Habeck die beliebtesten Politiker, wie verblödet ist mittlerweile dieses Volk

Was ist nur in Deutschland los? Die GRÜNEN erreichen in Umfragen neue Höchstwerte, CDU/CSU marschieren an die Spitze, die SPD fällt leicht zurück und die FDP, AfD sowie die LINKE rutschen immer tiefer. Baerbock wird zur beliebtesten Politikerin und Habeck liegt gleich dahinter. Man kann natürlich sagen die Umfragen sind alle gefälscht, aber die Wahlergebnisse weiterlesen…

Voller Erfolg oder Offenbarungseid? 9-Euro-Ticket führt zu Überlastung von Zügen und Bahnhöfen

Wenn es etwas umsonst gibt, sind meistens alle dabei. Das 9-Euroticket nutzen natürlich die Ausflügler um fast zum Nulltarif irgendwelche Wochenendziele zu erreichen. Das es dabei eng in den öffentlichen Verkehrsmitteln wird, ist selbstverständlich. Auch das einige nicht mitgenommen werden ist vorprogrammiert, voll ist voll und dann heißt es warten auf den nächsten verspäteten Zug, weiterlesen…

Grün – das neue Braun

Von Tom-Oliver Regenauer – regenauer.blog »Wer die Grünen wählt, wird sich später einmal bitterste Vorwürfe machen.« (Helmut Schmidt) Grün ist das neue Braun. Das dürfte zwischenzeitlich auch dem politikverdrossensten Zeitgenossen aufgefallen sein. Die Bezeichnung »Verbotspartei« kommt schließlich nicht von ungefähr. Als ständige Opposition konnte man sich abstruse Vorschläge und Vorhaben auch leisten. Sie wurden ohnehin weiterlesen…

Die deutsche Friedenstaube Annalena Baerbock will einen langen Krieg

Die deutsche „Friedenstaube“ der GRÜNEN, Außenministerdarstellerin Annalena Baerbock, will einen langen Krieg in der Ukraine. Sie will Waffen und nochmals Waffen in die Ukraine liefern, damit Ukrainer und Russen möglichst lange und intensiv sterben. Was anderes verursachen Waffen nicht, sie töten und dafür sind sie erfunden und hergestellt. Verhandlungen, das einzige Mittel um die Ukrainekrise weiterlesen…

Die EU verkündet freudig das Öl-Embargo gegen Russland

Wer nichts hat, außer eine große Klappe, startet ein Embargo nach dem anderen. Damit es nicht auffällt das einige EU-Staaten sofort in den Bankrott stürzen, wurde erst einmal eine Lightversion gewählt. Die östlichen EU-Staaten dürfen weiter russisches Öl über die Pipeline beziehen und nur die Einfuhr über den Seeweg wurde verboten, denn über den Seeweg weiterlesen…

IRRE: Baerbock wirft Deutschen „Kriegsmüdigkeit“ vor!

„Wir haben einen Moment der Müdigkeit erreicht“, jammerte Außenministerin Annalena Baerbock („Grüne“) in Kristiansand (Norwegen) nach Abschluss des Ostsee-Rats. Kriegsmüdigkeit meint sie. Kein Wunder, nachdem wir Deutschen wieder einmal die Zeche zahlen müssen, meint DeutschlandKURIER🇩🇪-Kolumnist Oliver Flesch.

Deutschland sanktioniert alles, erst Russland und jetzt noch zusätzlich China

Die beliebteste Politikerin Deutschlands, die zurzeit Außenministerin lernt und dafür die vollen Gehaltsbezüge aus Steuermitteln abkassiert, spricht gerne viel und überlegt dabei wenig. Im Prinzip kennt sie nur Waffenlieferungen an die Ukraine und Sanktionen gegen Moskau. Sanktionen sind überhaupt neben Krieg ihr ganz besonderes Steckenpferd, so möchte sie auch gerne China zusätzlich mit Sanktionen belegen. weiterlesen…

Die Preise treibt die EU hoch, zum Wohl der Spekulanten und Lobbyisten

Es ist schon lange ein Traum der GRÜNEN alle Preise möglicht in die Höhe zu treiben. Die Einführung der sich automatisch jährlich erhöhenden CO2 Steuer war der letzte Akt bevor Putin den GRÜNEN die einmalige Chance bot Energie und Lebensmittel nicht nur sehr teuer, sondern auch gleichzeitig knapp zu gestalten. Knappe und teure Ressourcen sollen weiterlesen…

GRÜNE Politik schafft endgültig alles zu zerstören

Koalitionen zwischen den Altparteien und der neuen deutschen Supermacht DIE GRÜNEN basieren unter den folgenden Grundregeln: Die übrigen Altparteien behaupten: “Wir müssen jeden Schwachsinn der GRÜNEN umsetzen um an die Regierung zu kommen, bzw. zu bleiben“. Die GRÜNEN behaupten: „Wir können unseren Schwachsinn nicht vollumfänglich umsetzen, weil die anderen Altparteien Teile davon blockieren“. Wenn die weiterlesen…

Inflation steigt und die Armut nimmt zu

Steigende Preise, wachsende Armut, es läuft alles Bestens im besten Deutschland aller Zeiten. Die deutsche Regierung und EU ist bemüht über Sanktionen, Boykottierungen, Spekulantengewinnen, Aufrüstung, Mangelwirtschaft, Militärhilfen, NGOs Unterstützung, Neuschuldenaufnahmen, Klimasteuern, im Ausführen von US-Befehlen und sonstigen Machenschaften die Geldentwertung und Preistreiberei bis in das Uferlose steigen zu lassen. Da helfen auch keine vermeintlichen Geschenke weiterlesen…

Verkehrswende eingeläutet? – Statt SUV mit Pferd zur Arbeit

Die durch Sanktionierungen und Boykottierungen verursachte politische Energiekrise scheint die ersten Früchte zu tragen. Der fossile Treibstoff wird immer teurer und knapper und für E-Fahrzeuge im Massenbetrieb fehlt der Strom. Zumindest im ländlichen Raum, wo der ÖPNV wenig oder gar nicht vorhanden ist, gibt es neben Lastenfahrrädern eine weitere GRÜNE Alternative. Wer die Möglichkeit hat weiterlesen…

Nur das Beste für das Volk, Baerbock regelt alles

Nun ein paar Menschen wissen es ja, dass die beliebteste Politikerin Deutschlands für die Bürger im Land nur das Beste will. Ein kleiner Auszug der Wohltaten die Frau Baerbock, vereint mit ihrer Partei DIE GRÜNEN, für das Volk gerne umsetzen möchte: Permanente Energieknappheit, hohe Preise, hohe Steuern, hohe Inflation, kein russisches Gas, Öl und Kohle, weiterlesen…

Na bitte, hat doch funktioniert für eine nächste Pest- oder Choleraregierung in NRW

Wer am lautesten nach Krieg schreit, wer die Preise am höchsten treiben will, wer auf fossile Energie verzichten will, wer ein Wind- und Solarkraftmärchen propagiert, wer Arbeitsplätze wegen Energieknappheit vernichtet, wer Autos abschaffen will und gleichzeitig E-Fahrzeuge fördert ohne eine gesicherte Stromversorgung zu besitzen wird geglaubt, wer Atomkraftwerke als lebensbedrohend ansieht aber einen Atomkrieg nicht weiterlesen…

Volksverblödung dank Staats- und Massenmedien

Davon abgesehen das es keine „Guten“ und keine „Bösen“ Kriege gibt, sondern nur Grausame, so versuchen die Staats- und Massenmedien bereits seit Februar 2022 den Krieg in der Ukraine als einen „Guten“ zu beschreiben. Nein, nicht für die Menschen in der Ukraine, für die ist der Krieg im eigenen Land unerträglich und gewiss nichts „Gutes“. weiterlesen…

Interessant, Energievernichter sichern die Energieversorgung und Waffenlieferer sichern den Frieden

In Schleswig-Holstein leben zwar laut Wikipedia nur 3,5 Prozent der deutschen Bevölkerung, trotzdem gibt es einen kleinen Einblick wie Deutschland denkt. Interessant wird es besonders beim Thema Energieversorgung, hier weisen die Schleswig-Holsteiner tatsächlich der GRÜNEN Partei, gemeinsam mit der CDU, die größte Kompetenz zu in Deutschland die Energieversorgung nachhaltig zu sichern. Jeweils 29 Prozent trauen weiterlesen…

Kriegstreiberrufe jetzt auch für den GRÜNEN „Friedensengel“

Olaf Scholz (SPD) und Friedrich Merz (CDU) wurden schon ausgepfiffen, jetzt auch die „beliebteste“ Politikerin Deutschlands Annalena Baerbock (GRÜNE). Es ist erfreulich, dass es in Deutschland noch ein paar Menschen gibt die mit der Kriegstreiberpolitik der Bundesregierung und der größten Oppositionspartei nicht einverstanden sind. Der „Friedensengel“ Annalena Baerbock wurde bei einer Wahlveranstaltung der GRÜNEN in weiterlesen…

Die Kriegstreiberparteien werden immer wieder gewählt…

Am 8. Mai sind Landtagswahlen in Schleswig-Holstein und am 15 Mai in Nordrhein-Westfalen. Zwar betreiben Landesregierungen keine Bundespolitik, können aber erheblichen Einfluss nehmen. Die Bundesregierung und die größte Oppositionspartei CDU/CSU befinden sich derzeit im Kriegsrausch und üben sich gleichzeitig als willige Befehlsempfänger der US-Administration. Es wird der größte Wirtschaftskrieg betrieben, den Deutschland jemals gesehen hat. weiterlesen…

Lügen gehört zu dem Handwerkszeug von Politik und Medien

Lügen, oder vornehmer ausgedrückt die Wahrheit nicht sagen, ist ein beliebtes Konzept der Politik und ihren angeschlossenen Massenmedien. Dies betrifft alle politischen Vorgehensweisen, egal ob es sich dabei um Klima, Corona oder jetzt um den Krieg handelt. Der Amtseid den eine Regierung ablegt ist dabei regelrecht zu einer Farce verkommen. Im Wortlaut: „Ich schwöre, dass weiterlesen…

Bundesregierung bereitet sich auf einen Atomkrieg vor

Die Bundesregierung stellt sich nach den Worten von Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) auch auf den Einsatz von Atomwaffen im Ukraine-Krieg ein. Baerbock sagte der „Rheinischen Post“ und dem Bonner „General-Anzeiger“ (Dienstag): „Eine Atommacht führt vor unserer Haustür einen Angriffskrieg, schon deshalb ist es unsere Verantwortung als Regierung, auch die schlimmsten Szenarien ernst zu nehmen. Russlands weiterlesen…

Natürlich schaden Sanktionen dem eigenen Volk, alle müssen Lasten tragen

Die Bürger in Deutschland schimpfen über die hohen Energie- und Lebensmittepreise, finden aber die Sanktionen gegen Russland gut. Dieses Verhalten spiegeln auch stets die Wahlergebnisse wieder. Die GRÜNEN sind beliebt, klettern weiter in den Wahlumfragen nach oben, obwohl Annalena Baerbock mit der Lieferung schwerer Angriffswaffen an die Ukraine den Krieg nach Deutschland holen möchte und weiterlesen…

Es sind ja nur die anderen…

Frieden schaffen mit noch mehr Waffen ist der neue Wahlspruch der GRÜNEN. Auf dem kleinen Parteitag sprachen sich die GRÜNEN für die Lieferung schwerer Angriffswaffen an die Ukraine aus. In einem Interview soll der GRÜNE Bundesklimawirtschaftsminister Habeck auf die Frage ob er Angst vor einem Krieg hat geantwortet haben: „Ich muss da nicht kämpfen und weiterlesen…

Der neue GRÜNE Pazifismus heißt Krieg

Die neuen GRÜNEN „Vorzeigepazifisten“ sollen im Bundesparlament mit 112 Stimmen für schwere Waffenlieferungen an die Ukraine gestimmt haben, frei nach Orwells 1984 „Krieg ist Frieden“. Die GRÜNEN Fan-Girls und Fan-Boys schreiben in den sozialen Medien: „Was soll denn bei den schweren Waffenlieferungen in die Ukraine schon passieren, es sind doch alles leere Drohungen aus Russland weiterlesen…

Die Metamorphose der GRÜNEN von der angeblichen Friedens- in eine Kriegspartei – die Geschichte unglaublicher Heuchelei

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Um den nachfolgenden Text besser zu verstehen, sei mit der Begriffsbestimmung von Metamorphose begonnen. Zu diesem Zweck wurde das Internet-Lexikon „Wikipedia“ bemüht, aus dem die dort nachzulesende Definition stammt: Metamorphose in der griechischen Mythologie bezeichnet die Gestaltsumwandlung oder die Verwandlung einer Gottheit, eines mythischen Wesens oder eines Menschen, seltener von weiterlesen…

Die Ausweitung des Kriegs in Europa rückt täglich ein Stück näher, Medien und „Friedenspolitiker“ jubeln

Jetzt haben es die GRÜNEN, FDP, CDU und die treuen US-Vasallen in der SPD endlich geschafft den Olaf von der Lieferung schwerer Angriffswaffen an die Ukraine zu überzeugen. Die Staats- und Massenmedien sind glücklich endlich das zu bekommen, wonach sie schon lange schreien. Deutschland rückt wieder etwas näher an den Kriegseintritt in der Ukraine heran, weiterlesen…

Die GRÜNEN, früher Friedenspartei, heute Kriegspartei

Wenn man den Umfragen glaubt sind Baerbock und Habeck die beliebtesten Politiker Deutschlands. Dieses lässt nur den Schluss zu, dass die Bevölkerung Deutschlands entweder total politikdesinteressiert ist, oder die Staats- und Massenmedien das Volk bereits derart verblödet haben, sodass die Gefährlichkeit der GRÜNEN Politik in keiner Weise erkannt wird. Ist schon die GRÜNE Klimapolitik sehr weiterlesen…

Die Klimaangst ist unbegründet

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten Herrn Prof. Dr. Harald Lesch   Sehr geehrter Herr Professor Lesch, Dialoge wollen Sie nicht. Trotzdem muß Ihnen mitgeteilt werden, daß Sie nicht alle Bürger täuschen weiterlesen…

Die GRÜNEN, eine Partei der ständigen Widersprüche

Die GRÜNEN sind eine Partei der ständigen Widersprüche, nichts an deren Politik ist schlüssig. Wurde die Partei 1980 aus Teilen der Friedensbewegung und Umweltschützern gegründet, so ist die Partei heute zu einer volksgefährdenden Partei herangewachsen. Wirtschaft und Arbeitsplätze waren der Partei seit jeher relativ egal, das Auto wurde zum Feindbild erklärt und woher der Strom weiterlesen…

Bundestag lehnt vorläufig mehrheitlich die „Corona-Impfpflicht“ ab – aber aufgeschoben ist bekanntlich nicht aufgehoben

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Zwar hat der deutsche Bundestag am 7. April vergangener Woche die „Corona-Impfpflicht ausgesetzt und damit zumindest vorläufig einem verpflichtenden Großversuch an gesunden Menschen eine Absage erteilt. Für eine Entwarnung ist es allerdings noch viel zu früh, denn die Aufklärungsarbeit gegen Sinn und Zweck der „Impfung“ ist noch längst nicht am weiterlesen…