Heucheln ist die größte GRÜNE Spezialität

Die GRÜNEN geben sich gerne als ökosozialistische Friedenspartei aus, doch alles an dieser Partei ist Heuchelei. Schon in ihrer ersten Bundesregierungszeit vor über 20 Jahren stimmten sie den Waffeneinsatz im Jugoslawien Krieg zu. Geändert hat sich am GRÜNEN Verhalten bis heute nichts. Kaum ist Annalena Baerbock als Außenministerin in Amt und Würden, droht sie gleich weiterlesen…

Bundesregierung erhöht den Beamtenapparat, die meisten benötigt Habeck

Während Deutschlands Bürger zum Wettrennen für die „Boosterimpfung“ in die Impfzentren starten, bläht die Politik im Hintergrund ihren Verwaltungsapparat weiter auf. Die Menschen sollen außer von Corona nichts mehr mitbekommen, damit die Regierenden in Ruhe weitere Schandtaten vorbereiten können. Gibt es jetzt schon den größten Bundestag aller Zeiten, den der Steuerzahler vollumfänglich finanzieren muss, so weiterlesen…

Das wahre Gesicht der GRÜNEN zwischen 1980 und 2021

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Bekanntlich wurden die Grund- und Freiheitsrechte in den vergangenen zwei Jahren bis zur Unkenntlichkeit ausgehöhlt und an ein „Zurück“ bis zum 31. Dezember 2019 geltenden „Status Quo“ ist kaum mehr zu denken und lediglich Utopisten mögen daran glauben. Denn der von der international agierenden Hochfinanz-Mafia gesponserte, nicht zuletzt aber auch weiterlesen…

Außenministerin Baerbock jettet mal wieder um die Welt

Die größte deutsche politische Klimaschreierin Annalena Baerbock, die bei den Kanzlerkandidaten*innen Wettbewerben im Staatsfernsehen jeweils Klima, Klima, Klima als verschluckte Schallplatte laut rief, so ist sie heute zu der größten politischen CO2 Emittentin aufgestiegen. Zwar klappte es mit ihrem Wunschkanzleramt nicht, doch als eingesetzte Außenministerin kann sie mal eben zu allen möglichen Zielen in der weiterlesen…

Kernenergie:

Von Carsten Leimert Bei Atomkraftwerken braucht man keine Angst haben, dass diese wie Atombomben explodieren könnten. Für eine solche Explosion fehlt es im Regelfall an einem genügend hohen Anreicherungsgrad des Spaltmaterials und/oder an der sog. kritischen Masse (Mindestmasse), die für eine Explosion erforderlich wäre. Und selbst wenn es zu einer Kettenreaktion käme, dann würde dadurch weiterlesen…

Die Stromlücke ist groß, die Deutschland mit Wind und Sonne schließen will

Wie in der Grafik zu sehen ist, entsteht zwischen dem Stromverbrauch und der Stromerzeugung von sogenannten erneuerbaren Energien eine riesige Lücke. In 2021 wurde die entstandene Stromlücke durch einen Mix aus Kohle- und Atomkraftwerken gefüllt. Weiter ist an der Grafik ersichtlich, dass an wind- oder sonnenarmen Tagen die Leistung der konventionellen Kraftwerke hochzufahren war, um weiterlesen…

Wenn GRÜNE versuchen etwas zu verändern, dann ist es immer gefährlich

Faulheit ist keine gute Eigenschaft, doch bei GRÜNEN wäre es die Beste. GRÜNE die nur beim Steuerzahler abkassieren, aber sonst nichts unternehmen, schädigen die arbeitende Bevölkerung lediglich finanziell. Es ist zwar schon schlimm genug, doch sie richten wenigstens keinen weiteren Schaden an. Der Umbau der Energieversorgung auf sogenannte erneuerbare Energien, ausschließlich auf Basis von Wind- weiterlesen…

Unfrohes neues Jahr, denn es geht 2022 weiter in den Niedergang mit GRÜNER Politik

Wenn man ein bisschen nachdenkt, kann das Jahr 2022 nicht viel Gutes bringen. Darum ist es besser man denkt erst gar nicht. Unsere Politiker tun dies auch nicht, sie setzen lediglich ihre Ideologien um. Die jetzt regieren dürfen erfreuen sich über ihre Posten und das viele Geld was sie von den Steuerzahlern für ihr treibendes weiterlesen…

Ohne Umdenken bleibt Deutschlands Abhängigkeit von ausländischer Energie dauerhaft bestehen

Politiker können leicht zerstören, was Andere mühsam in vielen Jahren aufbauten. In Deutschland gab es über Jahrzehnte hinweg stets eine sichere Energieversorgung, so sicher das dass Vorstellungsvermögen in breiten Teilen der Bevölkerung über eine Energieknappheit nicht vorhanden ist. Kohlekraftwerke und ein paar Atomkraftwerke stellen die Stromversorgung heute immer noch sicher. Doch die Abschaltung der letzten weiterlesen…

Steht der EU die Herrschaft ihrer Kommissare bevor?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Die EU-Präsidentin vdL fährt schweres Geschütz gegen Polen auf – Imad Karims Hommage an diesen EU-Nachbarn wurde gelöscht – Doch der aktuelle Dokumentarfilm konnte gerettet werden Die Polen gleichen den Bewohnern jenes gallischen Dorfes von Asterix und Obelix, das sich von den imperialen Römern unter Cäsar nicht alles gefallen lassen weiterlesen…

Die GRÜNEN Verteuerungsspezialisten; erst das Autofahren, jetzt das Essen

Das die GRÜNEN jetzt Deutschland regieren haben sich viele Menschen gewünscht. Vor der Bundestagswahl buhlten alle anderen Altparteien um die GRÜNEN, jeder wollte mit den GRÜNEN eine Koalition eingehen und hatten es mehr oder weniger stets gesagt. Somit sind aus den 14,8 Prozent der GRÜNEN, die sie bei der Bundestagswahl erhielten, satte 81 Prozent Volkszustimmung weiterlesen…

Wir werden von Ideologen regiert, dies kann gefährlich werden…

Politiker sind Ideologen, deshalb sind ihre Beschlüsse mit Verstand nicht nachzuvollziehen. Es macht wenig Sinn dies zu versuchen, denn das Ergebnis wird stets erschütternd sein. Zwar verweisen Politiker gerne auf sogenannte Experten, die sie als Berater beschäftigen, doch sie sind von den Politikern selbst ausgesucht. Ihre Aufgabe ist, die jeweiligen Ideologien der Politiker mit einem weiterlesen…

Beweise gegen das Klimawandel-Märchen:

Von Carsten Leimert Viele Politiker, Journalisten und Wissenschaftler behaupten, dass angeblich die Kohlendioxidkonzentration in der Luft zunehmen würde und sich dadurch angeblich die Erde aufheizen würde. Die Luft enthält lediglich 0,04 % Kohlendioxid. Dieser bereits sehr kleine Anteil wird durch den Menschen jährlich um lediglich 0,02 % erhöht*. Der jährliche durch den Menschen verursachte Kohlendioxidanteil weiterlesen…

Annalena Baerbock, die wertebasierte GRÜNE Außenministerin

Die GRÜNEN fühlen sich berechtigt in Deutschland eine Verteuerung aller emissionsbelasteten Waren zu erzwingen und dabei gleichzeitig eine Energiekrise mit größten Ausmaß zu schaffen. Wichtige Schaltzentralen in der deutschen Politik haben sie dazu besetzt; das Wirtschafts- und Außenministerium. Annalena Baerbock startet dabei als neue Außenministerin sofort kräftig durch und droht mit Russland und China gleich weiterlesen…

Und wieder üben sich Medien als Scharfmacher:

Von Gastautor Albrecht Künstle – „Klare Signale“, „klare Kante zeigen“ sind ihr Vokabular gen Ost – Baerbock greift‘s auf und droht Russland „politischen Preis“ an Als ob sich Geschichte doch wiederholen würde. In der Weimarer Republik gab es einen Hugenberg-Konzern, der an 25 Zeitungen beteiligt war. Dessen Meinungsmacht war so groß, dass er zu den weiterlesen…

Deutschfeindlicher Wirtschaftsminister

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten Herrn Bundesminister für Wirtschaft etc. Dr. Robert Habeck   Sehr geehrter Herr Dr. Habeck, Ihre Ernennung als Philosophen ohne Fachkenntnisse zum „Minister für Wirtschaft und Klimaschutz“ weiterlesen…

Deutschlands neue Regierung ist die weitere Steigerung des Merkel-Regime

Viele Menschen im Land wünschten eine Ablösung des Merkel-Regime, was mehr als nur verständlich war. Doch diese jetzt geschehene Ablösung bringt keine Verbesserung, sondern eine Zuspitzung von allen unerträglichen Situationen. Schon wer mit der Absicht antritt alles zu verändern, jegliche Gewohnheiten in Frage zu stellen und dabei noch versucht der ganzen Welt deutsche Ideologien und weiterlesen…

Außenministerin debilisiert das Volk

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten   Sehr geehrte Frau Baerbock, Sie schreiben auf ihrer Internet-Seite https://annalena-baerbock.de/leichte-sprache/: „Wir Grünen wollen die Natur schützen. Unserer Natur geht es schlecht. Auf der ganzen Welt ist es weiterlesen…

Die neue Ampel Regierung will das Ehegattensplitting abschaffen und somit vielen Bürgern noch mehr Steuern abpressen

Das die Politik permanent daran arbeitet das der steuerzahlende Gesellschaftsteil immer mehr Geld an den Staat abdrücken muss, ist einigen Menschen bekannt. Das hindert sie jedoch nicht daran diese Politiker immer wieder zu wählen. Besonders die GRÜNEN sind die treibende Kraft für immer höhere Steuern. Die jährlich steigende CO2 Bepreisung (CO2 Steuer) reicht hierbei dem weiterlesen…

Von der GRÜNEN Chefideologin zur deutschen Chefdiplomatin, Annalena Baerbock

Die neue Bundesregierung erhöht nochmals den Anteil an Ideologen; Fachleute sind nicht mehr gefragt. Ideologie ist gefährlich und nützt wenig dem Volk, sondern verbirgt stets Gefahren. Mit Annalena Baerbock wird eine Frau Außenministerin, die von Diplomatie wenig versteht. Als Chefideologin ihrer GRÜNEN Partei stach sie besonders darin hervor, dass sie viel redete ohne die geringste weiterlesen…

Diese GRÜNE Regierung wird die Masse schädigen und Wenige beglücken

Das Volk hatte im September GRÜN gewählt, wenn auch nur 14,6 Prozent die GRÜNE Partei direkt. Doch alle im Bundestag vertretenen Parteien, außer AfD, wollten mit der GRÜNEN Partei eine Koalition eingehen. Dies hatten sie lange vor der Bundestagswahl angekündigt und jeder der CDU/CSU, SPD, FDP oder die LINKE seine Stimme gab, wählte indirekt GRÜN. weiterlesen…

Wann suchen sich die Politiker ein anderes Volk?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Umfrageergebnis der Zeitungen ist widersprüchlich wie nie – Fragen die Demoskopen zu wenig und die falschen Leute? – Oder beeinflussen die Medien das Denken und Wählen? „Die Mehrheit will nicht für mehr Klimaschutz zahlen“, titelt die Badische Zeitung, der Platzhirsch unter den südbadischen Regionalzeitungen. Doch auf Seite 2 ist zu erfahren, weiterlesen…

Ist der VDMA glaubwürdig?

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten Herrn Karl Haeusgen, Präsident des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) Sehr geehrter Herr Haeusgen, Sie vertreten die Ansicht: „Im Sinne des Klimaschutzes müssen nun auch weiterlesen…

Alles für das Klima, Forderung nach Wegfall der Pendlerpauschale

Der Hass zum Auto muss bei GRÜNEN, GRÜNEN Journalisten, den GRÜNEN NGOs und den GRÜNEN Fußtruppen riesengroß sein. Bei zeit.de hat sich ein GRÜNER Journalist jetzt mal wieder so richtig ausgelassen über Autos und die Menschen die solche fahren. Er fordert die Einstellung der Pendlerpauschale, Arbeitnehmer sollen nicht vom Staat belohnt werden wenn sie ihren weiterlesen…

Wie bekommt man die Deutschen zur Vernunft?

Ich bin schon jahrelang am überlegen, wie man die Deutschen zur Vernunft bekommt. Die einfachste Lösung wäre, dass die GRÜNEN überall die absolute Mehrheit bekommen, im Bund, in den Ländern und bei den Kommunen. Zusätzlich den Bundespräsidenten, Bundesratspräsidenten, Bundeskanzler und alle Ministerpräsidenten stellen. Dann könnten von gleich auf jetzt alle wirren Ideologien dieser Politsekte in weiterlesen…

Sind Gaskraftwerke die Lösung aller deutschen Energieprobleme?

In Deutschland hat der nichtssagende Spruch einer scheidenden Kanzlerin – „wir schaffen das“ – die Politik größenwahnsinnig gemacht und das Volk verblödet. Die Politiker in ihrem Wolkenkuckucksheim in Berlin steigen gleichzeitig aus der Atom- und Kohleverstromung aus, ohne eine brauchbare Ersatzlösung vorweisen zu können. Sie setzen auf Wind- und Solarstromerzeugung, auch bei Windstille und Dunkelheit. weiterlesen…

Lebensstandard für die breite Bevölkerungsschicht absenken, so funktioniert GRÜNE Politik

Was die GRÜNEN, die GRÜN durchzogenen Medien, die GRÜNEN Fußtruppen, die NGOs und die neureiche GRÜNE Wählerschaft wollen, ist nicht das Weltklima und die Umwelt zu schonen oder gar zu retten, sondern den Lebensstandard der breiten Durchschnittsbevölkerung erheblich abzusenken. Die GRÜNEN Protogarnisten, selbst finanziell bestens ausgestattet, bieten hierbei den Anschauungsunterricht. Sie wohnen häufig in den weiterlesen…

Entwarnung bezüglich des Klimawandel-Weltuntergangsmärchens:

Von Carsten Leimert Unsere Luft enthält nur rund 0,04% Kohlendioxid bzw. 3000 Gigatonnen. Der Mensch produziert 36 Gigatonnen pro Jahr. Davon landen 98% im Wasser der Ozeane und 2%, d.h. 0,7 Gigatonnen, in der Luft. 0,7 Gigatonnen von 3000 Gigatonnen entsprechen 0,02%. Der Mensch würde mittels Kohlendioxidproduktion den Kohlendioxidanteil in der Luft also in einem weiterlesen…

Die Weltretter retten derzeit das Weltklima in Glasgow

Die vielen Milliardäre und Multimillionäre die jetzt in Glasgow bei ihrer Klimaveranstaltung mal wieder die Welt retten wollen, sind die wahrsten Vorbilder. Jeder reist mit seinem Privat- oder Staatsjet ein und verursacht einen CO2 Ausstoß die 1.600 normale Menschen in einem Jahr produzieren. Nachzulesen hier bei dailymail.co.uk Da die dortigen Teilnehmer schon nicht selbst darauf weiterlesen…

Die GRÜNEN erledigen Deutschland mit Energieknappheit und Sozialeinwanderung

Alle Parteien, außer AfD, wollten mit den GRÜNEN eine Koalition bilden, SPD und FDP haben es geschafft. Die Wähler wussten doch, dass sie vollumfängliche GRÜNE Politik bekommen und haben dementsprechend gewählt. Die große Mehrheit, außer die 10 Prozent AfD Wähler, bekommen genau das was sie sich gewünscht hatten. Das Wunschergebnis lautet hohe Inflation, Vernichtung der weiterlesen…

Das Volk vertraut der Ampel-Regierung, schon bevor sie ihr Unwesen treibt

Wie es aussieht vertrauen die Deutschen der neuen Ampelkoalition, schon bevor sie angetreten ist um ihr Unwesen zu treiben. Nach einer Insa-Meinungsumfrage erhält die SPD jetzt sogar 28 Prozent Zustimmung, die GRÜNEN 16 Prozent und die FDP 14 Prozent. Soviel Vertrauensvorschuss für eine Regierung die nur Wohltaten ihrer jeweiligen Klientel verspricht und keine realistische Finanzierung weiterlesen…

Die fortschreitende Manipulation macht ein ganzes Volk blind

Manipulation war schon stets ein Mittel der Herrscher um ein Volk für die bestimmende obere Kaste gefügig zu machen. Je jünger die Menschen, desto leichter die Manipulation, auch deshalb ist das politische Interesse so riesig die unmündigen Kinder und Jugendlichen endlich an die Wahlurnen zu bekommen. Kinder fragen nicht nach einer Umsetzbarkeit aller politischen Ideologien, weiterlesen…

Auf dem Weg in den Sozialismus, alles im Namen des Klimas

Es ist schon erstaunlich wie aus der Steuerkasse hochbezahlte Politiker denken. Dieses Denken umschließt alle Altparteien, denn alle wollen GRÜNE Politik betreiben. Um ihr Denken zu untermauern, ließen sie sich ihr Denken vom Bundesverfassungsgericht absegnen, von Richtern die wiederum von Politikern in ihre Ämter gehievt wurden. Die Folge ist eine Politik in Deutschland, die nicht weiterlesen…

Die Menschen wählten Verteuerung, Arbeitslosigkeit, Sozialeinwanderung und Energieknappheit

Wer ein bisschen Lebenserfahrung besitzt und sich zusätzlich noch ein wenig mit Politik beschäftigt, zusätzlich seinen Lebensunterhalt mit Arbeit und ohne Sozialleistungen bestreitet oder als Rentner sein ganzes Leben ohne Unterbrechung gearbeitet hatte, zudem keine persönlichen Vorteile über irgendwelche Parteien erhält, konnte nach gefühlten Ermessen nur die AfD wählen. Natürlich boten sich noch Kleinstparteien an, weiterlesen…

Nochmals eine Warnung vor GRÜNER Politik

Kurz vor der Bundestagswahl nochmals die Forderungen der GRÜNEN, die im Prinzip das Folgende beinhalten: Mangelwirtschaft in Form staatlicher Planwirtschaft Permanente Energieknappheit Stromerzeugung nur über Windkraft und Solarenergie Stromgrundlasterzeugung nur über Biogaskraftwerke Verzicht auf russisches Erdgas Elektrifizierung des Verkehrs ohne ausreichende Stromversorgung Umstellung des Schwerlast- und Flugverkehrs auf Wasserstoffantrieb, ohne ausreichenden Strom zur Herstellung des weiterlesen…

Der leistungslose Sozialstaat, der das Weltklima rettet und planwirtschaftlich produziert

Das von den zwangsfinanzierten staats- und werbefinanzierten privaten Fernsehmedien gestartete sogenannte „Triell“ gab es gestern in der dritten Ausführung bei den Werbefinanzierten. Es brachte nichts Neues, nur die bekannten Phrasen der Parteien, die nochmals abgedroschen wurden. Doch am Ende wurde klar geäußert, dass eine SPD/GRÜNE Bundesregierung das Ziel von Scholz und Baerbock ist. Beide Parteien weiterlesen…

Kleiner Ausblick für die Situation nach der Bundestagswahl

Lügen sind nicht strafbar und schon gar nicht für Politiker und Parteien. Auch Medien dürfen lügen, besonders wenn es der Sache für die GRÜNE Partei gilt. Das besonders Schreckliche ist, dass die ehem. Volksparteien CDU/CSU und SPD sich den GRÜNEN in jeder nur erdenklichen Form anbiedern, weil die beiden Parteien unbedingt mit den GRÜNEN im weiterlesen…

Das Auto als Hassobjekt der GRÜNEN

Das Auto haben speziell die GRÜNEN als das absolute Hassobjekt ausgemacht. Natürlich nicht für ihre Funktionäre und Lobbyisten, die fahren ihre Autos sogar auf Staatskosten, oder verdienen selbst daran. Für das Fußvolk haben die GRÜNEN längst Lastenfahrräder, normale Fahrräder, Tretroller oder Rikschas vorgesehen. Für die älteren Mitbürger, die sich auf 2-rädrigen Fortbewegungsmitteln nicht sicher fühlen, weiterlesen…

Die GRÜNE Transformation und alle sind begeistert

Nach der Bundestagswahl gilt es für die neue Regierung zunächst Geld beim Volk einzusammeln. Da dies nicht sofort funktioniert, wird erst mal die Staatsverschuldung nochmals erhöht. Es sind die Steuern von morgen und treffen das Volk höchstwahrscheinlich erst in der darauf folgenden Legislaturperiode. Es gilt die Altschulden der Vorregierung zu finanzieren und gleichzeitig die GRÜNE weiterlesen…

Die Strompreise in Deutschland explodieren und der Strom wird zusehends knapp

Deutschland ist in einem GRÜNEN Rausch, nicht nur GRÜNE, sondern auch alle anderen Altparteien ergötzen sich daran. Die Leute haben Angst vor dem Klimawandel und sind anscheinend bereit jeden Preis dafür zu bezahlen. Doch zahlen nützt nur der Politik und einigen Lobbyisten, die von den hohen Klimaabgaben profitieren. Hier läuft eine Volksverdummung der ersten Güte. weiterlesen…