Die SPD, eine Partei die keiner mehr braucht

Die SPD steht in Deutschland vor dem Aus. Sogar der Chef des Meinungsforschungsinstituts Forsa, Manfred Güllner, selbst SPD Mitglied, hat das erkannt. Es gibt in der SPD keine Persönlichkeiten, das Theater mit den vielen Gestalten die jetzt alle Vorsitzender werden wollen spricht Bände. Wer soll denn von denen Wähler generieren können? Dazu hat die Partei weiterlesen…

Für alle einen Arbeitsplatz, auch wenn die Industrie vernichtet wird – wir schaffen das

Deutschland bewegt sich auf eine Rezession zu, was anscheinend die GroKo Politiker, die GRÜNEN Politiker sowie ihre vollkommen indoktrinierte Wählerschaft noch nicht so ganz mitbekommen haben. Arbeitsplätze gibt es anscheinend in Massen, sodass der Zuzug von immer mehr Migranten überhaupt kein Problem darstellt. Alles sind wichtige Arbeitskräfte, die eine deutsche Wirtschaft stets benötigt und deshalb weiterlesen…

Unsere Bundeskanzlerin setzt sich persönlich für den Klimaschutz ein

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor In einem Interview mit einer bekannten Frauenzeitschrift verriet Frau Merkel, dass sie zu Recht als „Klimakanzlerin“ bezeichnet wird, sie hat sich nämlich persönlich dafür eingesetzt, dass die Plastikbecher in den Wasserspendern des Bundeskanzleramtes gegen Pappbecher ausgetauscht und ihr Wochenendhaus nach den aktuellen Klimaschutzregularien umgestaltet wurde, also mehr persönlichen weiterlesen…

Politisch gewünschte Klimahysterie vernichtet Arbeitsplätze in Deutschland und schafft sie in Fernost

Klimahysterie hat nichts mit Industrie- und Arbeitsplatzvernichtung zu tun? Noch glaubt die Bevölkerung in Deutschland diesen Unsinn, denn große Bevölkerungsteile vertrauen den GRÜNEN und einer Kanzlerin die zwar immer redet vom „Wir schaffen das“, aber außer Deutschland mit Wirtschaftsmigranten fluten und der Abschaffung einer sicheren, kostengünstigen und CO2 freien Kernenergie hat Frau Merkel noch nichts weiterlesen…

Klimakiller demonstrieren für Klimaschutz, damit der Staat Millionen von Wirtschaftsflüchtlingen aus Klimaschutzsteuern finanzieren kann

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Nachdem die in- und ausländischen „Klimaschutzdemonstranten“ protestiert haben, rollt eine Arbeitslawine auf die Stadtreinigungsbetriebe zu, ob gigantische Mengen an Sperrmüll, oder Plastikflaschen, Becher und Verpackungen, bis hin zu den nicht mehr benötigten Transparenten werden von den „klimaschützenden“ Demonstranten Müllberge zurück gelassen, die sich problemlos mit dem in einer weiterlesen…

Masseneinwanderung und Klimahysterie, gnadenlose Einigkeit im Parteienblock

In Deutschland gibt es einen festen Parteienblock, der untereinander beliebig koalieren kann und eine Opposition. Alleine diese Tatsache ist der Beweis, dass sich in Deutschland nie etwas zum Besseren wenden kann, sondern stets verschlechtert. In den beiden Hauptpunkten Masseneinwanderung und Klimahysterie, die grundlegend zur Verschlechterung aller Lebensbedingungen der autochthonen Bevölkerung dienen, herrscht innerhalb des Parteienblocks weiterlesen…

Extinction Rebellion, mit brachialer Gewalt in Deutschland den Weltuntergang verhindern

In Deutschland werden Greta und FFF bekanntlich von den Staats- und Massenmedien gehypt, um das Volk zu verblöden und dem Staat zu höheren Steuereinnahmen zu verhelfen. Natürlich abgesegnet von regierungstreuen Wissenschaftlern, die der etablierten Politik die bestellten Wunschgutachten liefern. Es sind so ziemlich die gleichen Wunschgutachten, die vor 20 Jahren schon mal das Verbrennen der weiterlesen…

Narrenfreiheit für Klimaschützer und Migranten

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Interne Anweisung bei der Bundeswehr: da sich „SUV“ Fahrzeuge inzwischen bei Linksaktivisten zu Hassobjekten entwickelt haben sollen sie an den Tagen, an denen Demonstrationen für den Klimaschutz angemeldet sind, auf dem Kasernengelände versteckt werden, damit sie nicht zu Angriffszielen für die Linksaktivisten werden. Bei unaufschiebbaren Fahrten in den weiterlesen…

Wir lassen die Asylindustrie nicht im Stich!

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die Ursula und ich, wir haben ja schon immer gewusst, wie man Steuergelder im D-Zug Tempo verbrennt und diesmal wird sich sogar der noch in Deutschland lebende Rest der deutschen Herkunftsbevölkerung darüber freuen, dass wir die Asylindustrie nicht nur aus, sondern sogar überlasten, weil in allen anderen Branchen weiterlesen…

Der internationale Sozialstaat, zukünftig finanziert mit Klimasteuern

Nur wenige weibliche Migranten die nach Deutschland hineingeflüchtet sind, oder im Rahmen der Familienzusammenführung eingeflogen wurden, sollen einer Tätigkeit nachgehen, so meldet es die FNP. 41 Prozent der männlichen Migranten aus den Hauptherkunftsländern sollen einer Beschäftigung nachgehen, 18 Prozent bei den Frauen. Obwohl das wiederum schwer nachzuvollziehen ist, weil z.B. von den Syrern, nach Meldungen weiterlesen…

Die GRÜNEN prügeln Deutschland für das Klima in die Steinzeit zurück

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Wir haben nichts zu verlieren, wir können nur gewinnen, wenn wir die deutsche Bevölkerung mit unseren Gruselgeschichten von einem baldigen Weltuntergang auch weiterhin in Angst und Schrecken versetzen und in Verbindung damit das deutsche Stimm- und Steuernutzvieh gnadenlos abkassieren. Wir halten das mehrfach gehirngewaschene Dummvolk mit Gesetzen, Verordnungen weiterlesen…

Ein Volk erkennt den Wahnsinn nicht, fast alle sind glücklich

Wir haben in Deutschland einen Parteienblock, bestehend aus CDU/CSU, SPD, GRÜNE, LINKE und FDP. Diese Parteien wollen zwar unterschiedlich sein, doch in den 3 großen deutschen Hauptproblemen Zuwanderung, Energie und Euro besteht einhellige Gleichschaltung. Am liebsten möchte dieser Parteienblock die Probleme gar nicht angehen und wenn sie versuchen die Probleme anzugehen, dann ist das stets weiterlesen…

Wie weit verblöden kann ein Volk? Glauben ersetzt das Wissen

In Deutschland ersetzt der Glauben das Wissen und die etablierte Politik und ihre angeschlossenen Medien, vorne weg natürlich das zwangsfinanzierte Staatsfernsehen, sind die federführenden Institutionen die zur Vollendung der gewollten allgemeinen Volksverblödung den größten Beitrag leisten. Natürlich steht hierbei im Vordergrund höhere Staatseinnahmen zu generieren und den Markt nach dem politischen Willen zu steuern. Bedeutet, weiterlesen…

Gold für Goldstücke, der Klimahype macht es möglich

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Wir haben eine völlig marode Infrastruktur, die weltweit höchsten Strompreise, die teuersten Politiker und 30 Millionen Bürgerinnen, Bürger und Kinder, die unterhalb der Armutsgrenze leben, die Kassen der Renten- und Sozialversicherungen sind leer, der Staat ist mit mehr als 10 Billionen Euro verschuldet und die zukünftigen Pensionsansprüche von weiterlesen…

Die Abschaffung des Dieselantriebs im ökologischen Wahn

Die etablierten Parteien überschlagen sich derzeit mit der Abschaffung von Verbrennungsmotoren. Ab 2030 soll es nach dem Wunsch der bestimmenden Politik, in Federführung der GRÜNEN, keine Neuzulassungen von Benzin- und Dieselfahrzeugen geben. Der Verkehr in Deutschland soll absolut elektrifiziert sein. Zwar weiß die Politik noch nicht, wie der benötigte Strom nur mit Windräder und Solarzellen weiterlesen…

Arbeitsplatzvernichtung in der Autoindustrie durch GRÜNEN Wahnsinn und E-Mobilität

Die betriebene Politik im GRÜNEN Umweltwahn kostet viel Geld, das wird noch jeder spüren. Die bisherigen geplanten Steuermehreinnahmen durch das Klimapaket reichen dazu bei weitem nicht aus, diese decken noch nicht einmal die Migrationskosten ab. Für etwas anderes sind die neuen Steuern auch erst mal gar nicht vorgesehen, sie fließen gesamt in die Migrationsunterhaltung. Die weiterlesen…

Arbeitslosigkeit ist Umweltschutz, deshalb weg mit der lästigen Industrie

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Ingo Wortmann, der Präsident des „Verband deutscher Verkehrsunternehmen“ hat es auf den Punkt gebracht, bedingt durch die Prognose, dass sich demnächst die Anzahl der Fahrgäste, die aus Klimaschutzgründen statt mit dem Auto, mit den Verkehrsmitteln des „ÖPNV“ unterwegs sind drastisch erhöhen wird, werden erhebliche Mehrkosten auf die Verkehrsbetriebe weiterlesen…

Nur die Asylindustrie verbleibt als blühende Industrie in Deutschland

Die Politiker der Altparteien wollen Migranten, je mehr desto besser. Die Staats- und Massenmedien reden und schreiben die Migration schön. Wenn den Medien geglaubt werden soll, dann will die Mehrheit der Bevölkerung ebenfalls mehr Migration. So fordert der zukünftige EU Kommissar für Migration Margaritis Schinas auch gleich mehr „legale“ Migration für Europa, indem er sagt: weiterlesen…

Das deutsche Diäten Universum rettet die Welt, Frau Merkel schafft das!

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die Rettung der Welt hat bereits begonnen, das Berliner Parlament erhöhte in seiner gestrigen Sitzung fast einstimmig (nur die AfD Parlamentarier waren dagegen) die Diäten um 60% von 3.944,00 Euro auf 6.250,00 Euro. Um möglichen Missverständnissen vorzubeugen, die gigantische Diätenerhöhung dient nicht dem Klimaschutz, sondern dem Schutz der weiterlesen…

Maas sieht Klimakriege; doch es sind Erhaltungskriege, ausgelöst durch Bevölkerungsexplosion, nicht Klima

Bei den GRÜNEN, deren Politik nur auf Glauben basiert und deshalb eigentlich eine Religion ist und ihre Bundes- und Länderfraktionen eher Sekten als politische Vereinigungen darstellen, ist die oftmalige Unkenntnis ihrer Politschauspieler zumindest bei dem denkenden Teil des Volkes nachvollziehbar. Die derzeitig große Volkszustimmung für die GRÜNEN könnte darin begründet sein, dass viele Menschen an weiterlesen…

Alle linksgrünen Lügengeschichten sind für Frau Merkel Realität

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Ob nicht statt gefundene Hetzjagden auf Ausländer in Chemnitz, oder echte Hetzjagden auf angebliche Klimasünder (Atom- + Kohleverstromung, KFZ mit Dieselmotoren, etc.) für Frau Merkel sind alle Lügengeschichten, mit denen sich Interessengruppen aus dem linksradikalen und grünen Spektrum, sowie der Migrantionsindustrie politische und finanzielle Vorteile verschaffen, pure Realität weiterlesen…

Klimahysterie und Massenzuwanderung, eine gefährliche Mischung

Bei allem was politisch derzeit angestellt wird, wird gelogen. Das ist nicht neu, gelogen hatte die Politik stets und solange Politik existieren wird, wird auch gelogen. Doch heute sind die Lügen mit Propaganda und Hetze angereichert, sodass viele Menschen im Land ohne Not ihren Wohlstand begraben wollen und zusätzlich für hohe Steuern und Abgaben bereit weiterlesen…

Mit Verdoppelung der Einwohnerzahl senkt Deutschland den Anteil am weltweiten CO2 Ausstoß von 2 auf 1 Prozent

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die deutsche Bundeskanzlerin ist auf dem richtigen Weg, sie verringert den CO2 Ausstoß der Bundesrepublik Deutschland und erhöht parallel dazu den Bevölkerungsanteil durch den jährlichen Import von Millionen Ausländern, wodurch sich wiederum der Anteil der deutschen Luftverschmutzung am weltweiten Ausstoß Jahr für Jahr reduziert, nach einer Verdoppelung der weiterlesen…

GRÜNE, die Steuern rauf Partei mit Politikern ohne Wissen und Können

In Deutschland sind die GRÜNEN höchst beliebt, weil sie den Menschen endlich die ersehnten Steuer- und Abgabenerhöhungen bringen. Natürlich besorgen es auch die derzeitigen Regierungsparteien CDU/CSU und SPD, doch die GRÜNEN können es noch viel besser. So reichen die neuen Abgabenerhöhungen der superreichen GRÜNEN Vielflieger Partei bei weitem nicht aus und fordern selbstverständlich noch einmal weiterlesen…

Greta, Freitagsdemos, Massenstreik – die Klimabewegung wird beängstigend

Von Gastautor Albrecht Künstle – Wie konnte es kommen, dass die eigentlich unpolitische Jugend jetzt rebelliert? – „Die Welle“ – wohin wird sie am Ende schwappen und zu wessen Lasten? Die Begeisterungswelle für den „Kampf“ gegen die vermeintlich heraufziehende „Klimakatastrophe“ nimmt immer gewaltigere Dimensionen an. Aus der Einzelaktion einer Schülerin wurde inzwischen eine Massenbewegung in weiterlesen…

Die Faszination der Demonstration

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Wichtig ist, dass die Demonstration ordnungsgemäß angemeldet und genehmigt wurde, denn durch die Genehmigung einer Demonstration wird mir von den zuständigen Behörden bestätigt, dass ich im staatlichen Interesse handel wenn ich mich für, oder gegen eine Sache durch meine Teilnahme an einer Demonstration einsetze, denn Demonstrationen, die sich weiterlesen…

Bevölkerungsexplosion und Masseneinwanderung in Verbindung mit Klimaschutz funktioniert nicht

Deutschlands Bürger fordern vehement höhere Steuern, mehr Abgaben, mehr Verbote und mehr Zuwanderung in das Sozialsystem. So zumindest ist es den Staats- und Massenmedien zu vernehmen. Eine kleine Minderheit, gemessen an der Gesamtbevölkerung, fordert auf großen Straßenpartys lauthals alles dies ein. Unterstützt von Prominenten, Medienvertretern und Politikern die alle mehr oder weniger im Geld schwimmen. weiterlesen…

Klimaschutz der Grünen Einheitsparteien wird teuer und unangenehm, deshalb Grüne stoppen und die Umwelt schützen

Da gibt es die Klimakinder, die hysterisch aufgeladen von GRÜNEN Lehrern, Klimalobbyverbänden, Medien und Politikern für den Klimaschutz protestieren. Wenn die Jugendlichen eigenständig denken könnten, dann würden sie sich Gedanken über ihre berufliche Zukunft und die nicht sicheren Renten machen und nicht über Science-Fiction Visionen die in ihrem Leben nie eintreten. Meistens sind es Wohlstandskinder weiterlesen…

Klimahysterie; Deutschland auf dem Weg zum Teuerland ohne Lebensqualität

Wenn das Klima menschengemacht sein soll, was keinesfalls erwiesen ist, dann wäre es weltweit zu betrachten. Die bestimmenden Politiker in Deutschland gehen von dem menschengemachten Klimawandel aus, weil diese Art der Klimabetrachtung dem Staat höhere Steuereinnahmen garantiert, Verbote durchsetzen lässt, die Industrie nach dem politischen Willen mit gezielten Subventionen verändert werden kann, die Menschen politisch weiterlesen…

Klimahysterie und Masseneinwanderung, die Ideale der linksgrünen Politik

Es gab mal ein Ozonloch, das Waldsterben und ein Atomunfall durch einem Tsunami, der zu 99,9 oder sogar 100 Prozent in Deutschland nicht möglich ist. Alles schlachteten die Staats- und Massenmedien aus, nicht nur in Nachrichten sondern zusätzlich in gebührenfinanzierten Fernsehfilmen, und indoktrinierten somit fast das ganze Volk in Deutschland. Immer diente alles der GRÜNEN weiterlesen…