Die GRÜNEN, eine Gefahr für den persönlichen Wohlstand

Die Grünen scheinen derzeit für viele die beliebteste Partei zu sein. Sie gewinnen von der SPD und auch von CDU/CSU immer mehr Stimmen dazu. Nicht das es sich SPD und CDU/CSU nicht redlich verdient hätten, dass ihnen die Wähler wegbrechen, doch wer zu den Grünen wechselt, weiß oftmals nicht welche Gefahren für das persönliche Wohl weiterlesen…

FPÖ Chef Strache durch Video belastet, natürlich zur Freude aller üblichen Verdächtigen

Das ausgerechnet vor der EU Wahl ein Video aus 2017 auftaucht, dass zwar nur den FPÖ Chef Strache betrifft, aber die gesamte FPÖ diffamieren soll, ist kein Zufall. Es dient nur dem Ziel alle EU kritischen Parteien zu schwächen. Die meisten Wähler erkennen nicht die wahren Gründe und sind über die Staats- und Massenmedien mit weiterlesen…

Durch die politische Erderwärmung erfrieren die Obstblüten

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Die Hilfsbereitschaft der deutschen Politiker kennt wahrlich keine Grenzen, damit es bei uns ein bisschen wärmer wird und wir nicht immer mit einem Auto herum fahren müssen wenn wir von einem Eisberg zum nächsten wollen, schicken die ihre in Deutschland dringendst benötigte Wärme zu uns, obwohl sie ganz genau wissen, dass weiterlesen…

Die Wahlversprechen der Parteien: „Wir wollen mehr Geld von euch“

CDU/CSU, SPD und Grüne wollen gewählt werden, doch was versprechen sie den Bürgern? Es ist mit einem Satz erklärt: Wir wollen mehr Geld von euch! Die CO² Steuer soll kommen und auf alle fossilen Brennstoffe erfolgen. Bedeutet dass das Heizen, Auto fahren und alles was nur im geringsten mit Energie zu tun hat teurer wird. weiterlesen…

Warnschüsse die von den Polit-Eliten abgegeben werden, doch von dem Volk nicht wahrgenommen werden

Die herrschende Politik in Deutschland gibt genug Warnschüsse ab, das sie schlecht, teuer und zum Nachteil weiter Bevölkerungsteile ausgelegt ist. Doch das Volk merkt es im Gesamten nicht, ca. 70 Prozent geben weiter den Altparteien ihre Stimmen. Die verbliebenen 30 Prozent setzen sich aus Nichtwähler und Wähler der einzigen Oppositionspartei AfD oder Splitterparteien zusammen. Die weiterlesen…

Wie wäre es mit einem 2-Staaten-Modell, einmal linksgrüne Diktatur und einmal freiheitliche, demokratische Ordnung?

Der Staat ist dafür bekannt, dass dieser seine vordringlichste Aufgabe darin sieht sein Volk auszupressen. Die Volksauspresser nennen sich selbst Politiker und die es am besten beherrschen, ernten den Jubel und Dank ihres Volkes. Aktuell zu beobachten bei den Grünen, sie sind die verlogensten und größten Volksauspresser unter den Politschauspielern und ernten dafür den größten weiterlesen…

Klima-Wandel, Fakten die politisch gewollt zu ignorieren sind

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Seit Bestehen der Erde hat es schon immer Kälte- und Wärmeperioden gegeben und in den letzten 200 Jahren hat sich die Erde um 0,8° Celsius erwärmt. Klimaforscher können sich bei ihren Schreckensprognosen lediglich auf Daten aus der Vergangenheit berufen, denn gesicherte Erkenntnisse können erst in der Zukunft gesammelt werden. Auf Deutschland weiterlesen…

Das Schicksal der Welt in den Händen von Greta Thonberg, der Kanzlerin und den Bilderbergern

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Es ist doch immer wieder schön, wenn sich Politiker und Milliardäre für die Interessen von Kindern interessieren und diese in ihren Ambitionen und Forderungen auch noch unterstützen. Die Bundeskanzlerin war schon in der DDR in ihrer Eigenschaft als “FDJ” (Freie Deutsche Jugend) Funktionärin für Agitation und Propaganda für die Manipulation der weiterlesen…

Deutschland ist und bleibt ein Witzland, Stuttgart führt es gerade erneut vor

Wenn das nicht alles so traurig wäre und den normalen unbescholtenen Bürger, der von dem Staat nur abgezockt wird, viel unnötiges Geld kostet, käme man aus dem Lachen überhaupt nicht mehr heraus. Da hält sich der Staat mit der Deutschen Umwelthilfe e.V. einen Abmahnverein, pumpt jede Menge Steuergeld in den dubiosen Verein, damit dieser dann weiterlesen…

Mit Hilfe der Grünen Spinnereien erschließt der Staat seine neuen Steuer Einnahmequellen

Der Deutsche-Wetterdienst gab die Meldung heraus, dass evtl. für 2019 ein trockener Sommer zu erwarten wäre und was machen die Grünen daraus? Sie fordern dazu auf, ihre Dauerspinnereien nochmals zu beschleunigen. Das die Grünen den gleichen IQ Wert, oder noch darunter, ihrer streikenden Schülertruppe besitzen ist klar, aber sie sind wegen ihres politischen Einflusses brandgefährlich. weiterlesen…

Der Staat braucht Geld, dank haftungsloser und überversorgter Politiker

Jetzt ist es wieder zu lesen; der Staat braucht Geld. 100 Milliarden Euro fordern die Kommunen zur Instandsetzung der kaputten Infrastruktur, die Krankenkassen benötigen mehr Geld, sodass die Beiträge kräftig steigen müssen. Die Rentenkassen sind leer, weil die Babyboomer der 60er Generation bald in Rente gehen und so weiter und sofort. Alles nicht gewusst? Natürlich, weiterlesen…

Die Bevölkerung im Osten ist gescheiter, zeigt weniger Vertrauen in die Altparteien

Nach der letzten Emnid-Umfrage erreicht die AfD im Osten, in den neuen Bundesländern, 23 Prozent Zustimmung und ist somit zu der stärksten Partei, noch vor CDU/CSU mit 22 Prozentanteilen, aufgestiegen. Linke 18 Prozent, SPD 14 Prozent, Grüne 12 Prozent und FDP 5 Prozent. Im Westen, in den alten Bundesländern, ist es anders, dort erhält die weiterlesen…

Luftverschmutzung, ein gewünschtes Politmärchen

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Weil die Bundesrepublik Deutschland am weltweiten CO2 Ausstoß mit dem “bombastischen” Anteil von 0,0004712% beteiligt ist und die Welt in absehbarer Zeit untergehen würde, wenn dieser “gewaltige” Anteil nicht drastisch reduziert wird, muss die Produktion von Benzin- und Dieselfahrzeuge auf Kraftfahrzeuge mit Elektroantrieb umgestellt werden. Bei diesem Politmärchen wurde die Öffentlichkeit weiterlesen…

Deutschland ist das absolute Schlaraffenland für internationale Sozialleistungserschleicher

Zwei ganz dicke Ostereier hat die herrschende Politik der deutschen Bevölkerung in das Nest gelegt, woran ein Volk zwangsläufig untergehen wird. Es ist die Masseneinwanderung in den Sozialstaat und die eingeläutete Energiewende. Völlig ohne Not gibt die deutsche Politik Atom- und Kohlekraftwerke auf, setzt stattdessen auf versorgungsunsichere Solar- und Windenergie, lässt es von den Bürgern weiterlesen…

Sondersteuern für alle politischen Fehlleistungen und alles unter dem Deckmantel des Klimas

In Deutschland existiert nicht nur eine unfähige Regierung, sondern die komplette politische Riege ist, bis auf ein paar Ausnahmen, gefährlich dumm. Es sind größtenteils Personen die lediglich ihr eigenes Wohl im Sinn haben, an ihr persönliches gutes Auskommen denken um dabei möglichst ohne eigene Arbeit bestens zurechtzukommen. An der Polit-Spitze stehen ein paar machtgeile Figuren, weiterlesen…

Claudia Roth begab sich auf eine 41.000 km weiten Lustflugreise, um die Welt vor dem Klima zu retten

Politiker nehmen sich ja nicht nur sehr gerne jeden Monat die vom Steuerzahler geschenkten fetten Diäten mit, sondern geschenkte Lustreisen sind ebenfalls höchst beliebt. So dachte es sich wohl auch Claudia Roth von den Grünen; und weil alleine reisen vielleicht ein bisschen langweilig sein kann, nahm sie gleich noch einen Grünen Polit-Kollegen mit. So titelte weiterlesen…

Die Grünen verteuern alles für den Normalbürger, nur Grüne Politiker verzichten selbst auf gar nichts

Die Grünen sind in Deutschland die aufstrebendste Partei. Warum das so ist, wissen höchstwahrscheinlich die Grünen selber nicht. Es kann an der Dämlichkeit im Volk liegen, an politischen Desinteresse, an dem Glauben an Phantasien, an den vielen Fehlern der anderen Parteien oder es ist ganz einfach die pure Unwissenheit. Erstaunlicher Weise gehören viele Menschen mit weiterlesen…

Rotzfrech, diese Grünen: Enteignungen nach dem Motto „Haltet den Dieb“

Von Gastautor Albrecht Künstle – Zuerst Millionen Menschen reinholen, dann Wohnraum enteignen wollen – Eine Abrechnung mit den Verantwortlichen der Wohnungsmisere in den Städten Interessant: An die Spitze der Möchtegern-Enteigner setzen sich die Grünen, nicht die LINKEn. Denn sie wissen, dass sie trotzdem gewählt werden, egal was sie tun. Die Grünen sind ein Phänomen. Sie weiterlesen…

Ideologische Krankheiten sind nur heilbar, wenn persönlich dafür zu zahlen ist

In Deutschland gibt es viele Menschen, die eine Masseneinwanderung in den Sozialstaat ganz toll finden, ebenso viele wünschen sich eine teure und unsichere Stromversorgung und wollen möglichst nur teure, umweltschonende Autos. Die meisten dieser Menschen sind jedoch gleichzeitig Egoisten, die zwar sagen „wir wollen“, doch haben gleichzeitig keinen blassen Schimmer wie ihre Wünsche in der weiterlesen…

Der Zustand: Politiker sind die Parasiten und die Parteien, bis auf die AfD, ein einziges großes Lügenkartell

Die politischen Parteien in Deutschland sind eigentlich nur noch eine Plage, ihre Angestellten Parasiten und haben mit ihrer ursprünglichen Aufgabe, dem Volk zu dienen, wenig gemein. Die Parteien vertreten Lobbygruppen und Lobbyorganisationen und die Aufgabe gegenüber dem Volk beschränkt sich auf das Umverteilen. Hierbei ist dem rechtschaffenden, ehrlichen Bürger möglichst viel zu entnehmen um es weiterlesen…

Grüne wollen immer mehr Beton und weniger Grünflächen, für Zuwanderer und Windkraft darf die Natur sterben

Fragt man heute einen Grünen Anhänger für was seine Partei steht, würde man in etwa folgende Antwort bekommen: Für Umwelt, für Frieden und Menschlichkeit. Das mit dem Frieden stimmte vielleicht noch in den Grünen Gründungsjahren, doch spätestens seit den 90er Jahren sind die Grünen eine NATO Kriegspartei, die am liebsten gleich Krieg gegen Russland führen weiterlesen…

Ahnungslose leben besser….

Man soll sich nichts vormachen, die Bevölkerung in Deutschland will alles genau so, wie es passiert. Der Durchschnittsmichel geht täglich seiner Arbeit nach, ist dabei egoistisch und möchte gleichzeitig ein Gutmensch sein. Widerspruch egoistisch und Gutmensch? Nein, keinesfalls, Gutmensch = mir geht es gut! Das Konsumieren gelingt vorzüglich, die Banken überschlagen sich mit Angeboten von weiterlesen…

Nur die dümmsten Kälber wählen ihren Schlächter, 0,0004712 % deutscher CO² Anteil am weltweiten Ausstoß

Von Gastautor Wolfgang Schlichting 0,0004712 % beträgt der deutsche Anteil an der weltweiten Luftverschmutzung mit CO², der sich auf 99,999.588 % reduziert, wenn unsere deutsche Luftverschmutzung auf 0 % gesenkt wird. Um unseren “gigantisch minimalen” Anteil so weit wie möglich zu reduzieren, damit wir nicht die Schuld daran tragen, dass die Erde in absehbarer Zeit weiterlesen…

Darf es den Deutschen ein bisschen schlechter ergehen? Ein anscheinend großer Teil wünscht es sich so

Was die Bevölkerung in Deutschland will, ist nur schwer ersichtlich. Vielen geht es anscheinend zu gut und wollen das es ihnen zumindest ein bisschen schlechter ergeht. Nur mit dem „Bisschen“ ist es immer so eine Sache, denn meistens folgt darauf eine Totalveränderung aller Lebensumstände, die dann so wie eingetroffen nun doch nicht gewollt waren. Aber weiterlesen…

Neue 85 Milliarden Euro Steuerlücke, doch auch dies ist nur die Spitze des Eisberges

Jetzt sollen plötzlich 85 Milliarden Euro Steuerausfälle drohen, wie die Medien berichten. Der CDU/CSU soll es aufgefallen sein, der SPD nicht, die finden lediglich 5 Milliarden Steuerausfälle. Eine einheitlich denkende und handelnde Koalition, die zwar alles gemeinsam verursachen, aber unterschiedlich betrachten. Weitsicht und Verantwortung ist bei Politikern selbstverständlich nicht zu erwarten, denn vollkommen haftungsfrei können weiterlesen…

Genderquatsch, die neue Ablenkung von den Problemen Masseneinwanderung und Energiewende

Was macht eigentlich ein ganzes Volk so irre? Sind es nur die Grünen, oder ist es wirklich der absolute Volkswille? Fast ein ganzes Volk freut sich, zumindest wird es in den Massenmedien so dargestellt, dass Merkel und Co Deutschland mit einreisenden Sozialhilfeempfängern flutet. Ebenso erfreut sich wiederum fast das ganze Volk, dass Atom- und Kohlekraftwerke weiterlesen…

Grüne bestehen nicht nur aus einer Klima-, Umwelt- und Asylideologie, auch aus einer Quotenideologie

Für viele Ältere und den Jüngeren, die noch außerhalb des betreuten Denken ihr Leben gestalten, dürften die Grünen nicht nur eine Plage, sondern die größte politische Gefahr für die Zukunft darstellen. Die Grünen hebeln alles aus, die Physik, die Biologie und alles was sonst noch auf naturbedingten oder wissenschaftlichen Grundkenntnissen basiert. Auch Quoten zur erzwingenden weiterlesen…

Grüne Phantasien und sozialistische Wohltaten, wer das meiste Steuergeld verschwendet wird gewählt

Wer das meiste Geld verschenkt und die irresten Positionen vertritt wird in Deutschland die beliebteste Partei. So zumindest erweckt es den Eindruck. Schüler und Studenten, wem soll es wundern, würden zu 27 Prozent die Grünen wählen, wie es eine Umfrage ergab. Schüler und Studenten leben vom Staat und von den Eltern, erarbeiten sich nicht ihren weiterlesen…

Angst vor den Grünen; Bundesrat nimmt die Neueinstufung der Maghreb Staaten von der Tagesordnung

Die Maghreb Staaten Tunesien, Algerien, Marokko, Westsahara und Georgien sind als sichere Herkunftsländer einzustufen, so hatte es der Bundestag kürzlich beschlossen. Doch dieser Beschluss ist wertlos, weil in diesem Punkt der Bundesrat zustimmungspflichtig ist. Jetzt sollte der Bundesrat darüber abstimmen, damit die längst überfällige Gesetzesänderung endlich in Kraft treten konnte. Im Bundestag hatten CDU/CSU und weiterlesen…

Ein „Klimasünder“ verteidigt sich gegen Grünschnäbel

Von Gastautor Albrecht Künstle – von Schulstreiks, deren Überheblichkeit und warum sind die Klimaziele unerreichbar Jeden Freitag schwänzen Schüler den Unterricht und schwingen sich zu Anklägern/innen gegen die ältere Generation auf. Sie, noch „grün hinter den Ohren“ – und wahrscheinlich auch dazwischen – werfen uns vor, wir würden ihnen eine Welt hinterlassen, die in eine weiterlesen…