Die Neue Kalifornische Ideologie des Bill Gates – Oder wir schaffen uns die Welt, die uns allein gefällt

Von Gastautor Klaus Rißler …..auch wenn sie UNS vielleicht in der von einer globalen Finanzelite mit ihrer Gallionsfigur Bill Gates geplanten Art und Weise so gar nicht gefallen mag, UNS allerdings letztlich gar nichts anderes übrig bleibt, als entweder mitzuziehen oder unterzugehen, es sei denn, es gelingt doch noch, umgehend gegenzusteuern bevor es zu spät weiterlesen…

Die Globalisierung – Segen oder Fluch?

Von Gastautor Klaus Rißler Seit mittlerweile gut 3 Jahrzehnten dreht sich alles um die uns weisgemachten angeblich weit überwiegend positiven Segnungen der Globalisierung. Aber wissen die Menschen überhaupt, was sich unter dieser neuen „Weltanschauung“ so alles verbergen kann. Die allermeisten, die ausschließlich die damit uns versprochenen Positiva im Sinn haben, vergessen allerdings nur allzu sehr, weiterlesen…

Mit Corona in den globalen Überwachungsstaat

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Wer es trotz aller vorangegangenen Warnungen immer noch nicht wahrnimmt, oder es für eine rechte Verschwörungstheorie hält, das sich hinter dem Generalvorwand einer Corona-Pandemie, mit schnellem voranschreiten unter unser aller Augen ein seit Jahren global angestrebter, autoritärer NWO-Überwachungsstaat enfaltet, könnte in absehbarer Zeit ganz unverhofft mit schrecklichen Realitäten konfrontiert weiterlesen…

Die Nachteile der Globalisierung und geforderte finanzielle Hilfen für den Islam…

Deutschlands regierende Politiker versuchen derzeit mit dem Einsatz von viel Steuergeld und frisch gedruckten Geld ohne Wertschöpfung (nicht mit dem eigenen Politikervermögen) die rigorosen politischen Zwangsmaßnahmen abzufedern. Konzerne, mittelständische Unternehmen und Arbeitnehmer, die in die vorübergehende Zwangsarbeitslosigkeit entsendet werden, sollen die Zeit ohne öffentliches Leben möglichst ohne, oder mit geringen Verlusten, überstehen. Ob dies den weiterlesen…