Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen, die nächste staatliche Abzocke

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Am 01.01.2020 tritt das „Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen“ in Kraft, was im Klartext bedeutet, dass die im Einzelhandel vorhandenen 773.000 elektronischen Registrierkassen technisch aufgerüstet werden müssen, laut Angaben des deutschen Handelsverbandes HDE kostet selbiges zwischen 300,00 Euro und 500,00 Euro pro Kasse, insgesamt somit weiterlesen…

Wenn Gewaltverbrechen geschehen ist der Schuldige immer die AfD, ist doch klar…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Wenn es um Gesetze geht, mit denen Morde und andere Gewaltverbrechen verhindert werden sollen, existiert die deutsche Bevölkerung für den deutschen Innenminister namens Horst Seehofer nicht, er verbreitet über sämtliche staatlichen und staatsgefälligen Medien mindestens einmal pro Monat sein Lügenmärchen, dass nur „rechtsradikale“ deutsche Bürgerinnen und Bürger (womit weiterlesen…

Von dummdämlichen-, nicht durchgesetzten-, und blödsinnigen Gesetzen

Die deutsche Politik ist eigentlich nur noch eine Witzveranstaltung, doch leider müssen die Menschen unter der Dämlichkeit ihrer Volksvertreter leiden und können nicht einfach nur darüber lachen. Ach ja, die Politik macht Gesetze, am liebsten dumme Gesetze. Einen Beweis: Das dritte Geschlecht. Es wird von der Politik eingeführt, obwohl es das gar nicht gibt. Seitdem weiterlesen…

Die Demokratie in Deutschland

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Wenn bis auf den Rhythmus der Atmung (dessen Regulierung bereits als Gesetzesentwurf dem Bundestag vorliegt) sämtliche Gedanken und Handlungen der Bürger-(innen) von Politikern vorbestimmt werden und Ihre persönliche Freiheit auf Null reduziert wurde, leben sie in einem demokratischen Rechtsstaat, der als solcher bezeichnet wird, weil nur die Vertreter weiterlesen…

So funktioniert der deutsche Rechtsstaat

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Das deutsche Volk hat (natürlich nur rein hypothetisch) die Möglichkeit, die Politiker der“Groko“ für den gigantischen Schaden, den sie dem deutschen Volk durch den illegalen Import von Millionen Ausländer zugefügt haben, haftbar zu machen. Der „Amtshaftungsanspruch“ ist die Zentralnorm des deutschen Staatshaftungsrechts, Rechtsgrundlage ist § 839 BGB in weiterlesen…

Vorbestrafte Politiker

Von Gastautor Wolfgang Schlichting In unserem “Rechtsstaat” werden Gesetze und Verordnungen von versierten “Fachleuten”, oder präzise ausgedrückt, von vorbestraften Politikern konzipiert und falls Sie das nicht glauben, sollten Sie sich einmal im Internet darüber informieren, auf „calameo.com” oder „metapedia.org“ und anderen Websites werden die Politiker nämlich namentlich nebst ihren Straftaten aufgeführt, eigentlich wollten wir Ihnen weiterlesen…