Drittes Geschlecht wurde bis heute nicht entdeckt, das wäre eine nobelpreiswürdige Sensation

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Ein Interview zwischen kath.net und dem Evolutionsbiologen Prof. Dr. Ulrich Kutschera Wir leben aktuell in einer verrückten Welt, in der vor allem extrem links-grüne Kräfte alles Erdenkliche daran setzen, sämtliche bislang in der Menschheitsgeschichte anerkannten Paradigmen in Abrede zu stellen bzw. sogar auch noch bedingungslos über den Haufen zu werfen. weiterlesen…

Genderwissenschaft, Diversität und Rassismus

Vorweg gesagt; mir ist es vollkommen egal ob jemand schwul-, lesbisch-, transsexuell-, geschlechtslos-, divers-, bisexuell- oder sonst wie veranlagt ist, nur warum wird es von Politik und Medien zu jeder Gelegenheit in den Vordergrund gestellt? Das Gleiche beim Thema Rassismus, schwarze und weiße Menschen gibt es schon seit Tausenden Jahren und die Würde des Menschen weiterlesen…

Wollt ihr das totale Gendern?

Von Gastautor Albrecht Künstle – zur Vervollständigung des Gender*ABCs – Was Genderinnen anderen Frauen zumuten… Hört man neuerdings NachrichtensprecherInnen hat man oft das Gefühl, sie haben zuvor etwas gegessen, das sie Aufstoßen lässt. Das sei das neue Gender-Hicks heißt es, die unausgesprochene Aussprache des Gendersternchens. Dazu sind sie angehalten, wollen sie nicht ihren Job verlieren weiterlesen…

Genderquatsch, die neue Ablenkung von den Problemen Masseneinwanderung und Energiewende

Was macht eigentlich ein ganzes Volk so irre? Sind es nur die Grünen, oder ist es wirklich der absolute Volkswille? Fast ein ganzes Volk freut sich, zumindest wird es in den Massenmedien so dargestellt, dass Merkel und Co Deutschland mit einreisenden Sozialhilfeempfängern flutet. Ebenso erfreut sich wiederum fast das ganze Volk, dass Atom- und Kohlekraftwerke weiterlesen…