Geschichte wiederholt sich eben doch

Von Gastautor Daniel Ferber ……..wenn die Einen nichts daraus lernen und ……..die Anderen es zulassen Leute ! Es wird immer härter. WIR, haben hier vor über 11 Monaten angefangen für Freiheit und Grundrechte ein zu stehen und unser Gesicht zu zeigen. WIR hatten eine böse Vorahnung und trotzdem konnte sich niemand vorstellen mit welcher Geschwindigkeit weiterlesen…

Rechtsstaatlichkeit und Demokratie sind abgeschaffte Konstrukte aus dem vorherigen Jahrhundert

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Das Grundgesetz, respektive die Bürgerlichen Grundrechte wurden von einer fremdbestimmten Bundesregierung hinter dem Vorwand einer vermeintlichen Pandemie definitiv abgeschafft, nachdem sie sich in heimtückischer Selbstermächtigung von allen demokratischen Regelwerken entkoppelt hat. Somit wurde Deutschland hinterrücks in eine Diktatur geputscht, was scheinbar in erschreckender Weise von einem Großteil der Bürger weiterlesen…

Kann es jemals wieder ein „zurück“ zur Normalität geben?

Von Gastautor Klaus Rißler Zu Beginn des Beitrags möchte ich noch einige Hinweise in eigener Sache einfügen. Denn viele Leser*innen werden wohl bestimmt schon öfter gedacht haben, dass sich der Autor an einer Sache doch allzu sehr festgebissen hat, die ihn offenbar einfach nicht mehr loszulassen scheint. Zugegebenermaßen stimmt das zwar schon, aber als Naturwissenschaftler weiterlesen…

Berlin: Mit stalinistischer Gewalt und Wasserwerfer in die Diktatur!

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Nach dem folgenden Bericht wird jedem klar sein, das in diesem Land ab Morgen ein anderer Wind weht, nachdem im einst freiheitlichen Deutschland die Demokratie und das Grundgesetz, zugunsten einer von Konzernen und privaten Organisationen gesteuerten Diktatur endgültig gekäult wurden. Gestern am 18.11.2020 sollte im Bundestag darüber entschieden werden, weiterlesen…

Das neue Bevölkerungsschutzgesetz lässt Erinnerungen an das Gesetz zur Behebung der Not von Volk und Reich erwachen

Politikern immer mehr Macht in die Hände zu geben ist gefährlich, dies lehrte die Geschichte und wurde speziell in Deutschland durch das Nazi-Regime und das DDR-Regime bereits zweimal besonders verdeutlicht. Was nun die derzeitig bestimmende Politik unter dem Deckmantel „Bevölkerungsschutzgesetz“ bezwecken will, ist nichts anderes als die herrschende Politik mit mehr Rechten auszustatten. Nicht umsonst weiterlesen…