Arbeitskräftemangel – „wo bekommt man all die Leute her?“

Von Gastautor Albrecht Künstle Auf die Frage unserer Regionalzeitung, warum die Millionen von Zugezogenen dem Arbeitsmarkt immer noch nicht reichen, hier die Antwort zu den zehn größten Mangelbereichen an Arbeitskräften am Oberrhein. Die vorläufigen Zahlen des Statistischen Bundesamtes weisen für das Jahr 2019 schon wieder einen Bevölkerungszuwachs von 200.000 Menschen aus. Deutschland wuchs auf rund weiterlesen…

Hilfe, die Fachkräfte kommen

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Deutschland hat schon lange ein Problem mit fehlenden Fachkräften, deshalb bemühen sich die deutschen Politiker unablässig darum, qualifizierte Fachkräfte nach Deutschland zu holen. Die Bundeskanzlerin holte konform zu ihrem Amtseid der da lautet: “Zum Wohle des deutschen Volkes” im September 2015 weit über eine Million Fachkräfte nach Deutschland weiterlesen…

Das geplante Einwanderungsgesetz bedeutet lediglich „Bleiberecht für Alle“, mit der Suche nach qualifizierten Arbeitskräften hat es wenig gemein

Die herrschende Politik ist derzeit zu so ziemlich allem unfähig, sie kann noch nicht einmal die richtigen Fragen stellen. In der Debatte um das Einwanderungsgesetz wird die Unfähigkeit besonders deutlich, denn hier lautet die erste Frage: Wie legalisiere ich illegal in das Land eingereiste Menschen? Das hat mit der Suche nach qualifizierten- und benötigten neuen weiterlesen…

Die Dümmste aller Einwanderungsarten hat sich Deutschland ausgesucht, so werden Sozialhilfeempfänger gemehrt und Renten gekürzt

Deutschland hat sich die Dümmste aller denkbaren Einwanderungsmöglichkeiten selbst erschaffen. Die herrschende Politik sagte einfach: „Alles was nach Deutschland kommt, behalten wir“. Wir geben jeden Geld, eine Wohnung und stellen das Versorgungssystem eines Sozialstaates jeden zur Verfügung. Zusätzlich erhält jeder ein Integrationspaket einschließlich Sprachkurs und auf Wunsch eine Ausbildung. Damit sich die nach Deutschland verirrten weiterlesen…