Auf dem Weg in die „Dritte Deutsche Diktatur“?

Von Gastautor Klaus Rißler Irgendwie scheint den Deutschen die Demokratie nicht so richtig zu bekommen. Denn sie scheiterte bereits vor 173 Jahren mit dem Ende der Ersten Deutschen Nationalversammlung in der Paulskirche im Jahre 1848 und sie misslang auch in der sogenannten Weimarer Republik, welche allerspätestens mit dem „Gesetz zur Behebung der Not von Volk weiterlesen…

Rechtsstaatlichkeit und Demokratie sind abgeschaffte Konstrukte aus dem vorherigen Jahrhundert

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Das Grundgesetz, respektive die Bürgerlichen Grundrechte wurden von einer fremdbestimmten Bundesregierung hinter dem Vorwand einer vermeintlichen Pandemie definitiv abgeschafft, nachdem sie sich in heimtückischer Selbstermächtigung von allen demokratischen Regelwerken entkoppelt hat. Somit wurde Deutschland hinterrücks in eine Diktatur geputscht, was scheinbar in erschreckender Weise von einem Großteil der Bürger weiterlesen…

Die Corona-Panik macht’s möglich – die erste Rolle rückwärts in Richtung DDR-Totalitarismus ist bereits vollzogen

Von Gastautor Klaus Rißler Lassen Sie mich verehrte Leser*innen aus aktuellem Anlass heraus zu Beginn des Beitrags zwei bedeutende Personen kurz zu Wort kommen lassen, nämlich den 1865 ermordeten amerikanischen Präsidenten Abraham Lincoln (1809 – 1865) und dessen schriftstellerisch tätigen Landsmann Mark Twain (1835 – 1910). Abraham Lincoln: Man kann ein ganzes Volk eine Zeit weiterlesen…

Kann es jemals wieder ein „zurück“ zur Normalität geben?

Von Gastautor Klaus Rißler Zu Beginn des Beitrags möchte ich noch einige Hinweise in eigener Sache einfügen. Denn viele Leser*innen werden wohl bestimmt schon öfter gedacht haben, dass sich der Autor an einer Sache doch allzu sehr festgebissen hat, die ihn offenbar einfach nicht mehr loszulassen scheint. Zugegebenermaßen stimmt das zwar schon, aber als Naturwissenschaftler weiterlesen…

Demokratie ist, was die Altparteien vorgeben…

Persönlich bekomme ich immer einen Brechreiz wenn Politiker der Altparteien von Demokratie faseln. Nur alles was der Parteienblock beschließt oder genehmigt ist demokratisch. Vergessen wird dabei, dass die AfD auch demokratisch gewählt wurde und sich nicht selbst in den Bundestag und den Landtagen setzte. Schließlich wusste jeder Wähler, der die AfD seine Stimme gab, dass weiterlesen…

Berlin: Mit stalinistischer Gewalt und Wasserwerfer in die Diktatur!

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Nach dem folgenden Bericht wird jedem klar sein, das in diesem Land ab Morgen ein anderer Wind weht, nachdem im einst freiheitlichen Deutschland die Demokratie und das Grundgesetz, zugunsten einer von Konzernen und privaten Organisationen gesteuerten Diktatur endgültig gekäult wurden. Gestern am 18.11.2020 sollte im Bundestag darüber entschieden werden, weiterlesen…

Das neue Bevölkerungsschutzgesetz lässt Erinnerungen an das Gesetz zur Behebung der Not von Volk und Reich erwachen

Politikern immer mehr Macht in die Hände zu geben ist gefährlich, dies lehrte die Geschichte und wurde speziell in Deutschland durch das Nazi-Regime und das DDR-Regime bereits zweimal besonders verdeutlicht. Was nun die derzeitig bestimmende Politik unter dem Deckmantel „Bevölkerungsschutzgesetz“ bezwecken will, ist nichts anderes als die herrschende Politik mit mehr Rechten auszustatten. Nicht umsonst weiterlesen…

Ein Demo-Report zur vorzeitig, angeblich aufgelösten Querdenken-Demo in Leipzig am 07.11.2020

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Schlag 12.30 Uhr beginne ich mich voller Spannung über die Livestreams verschiedener Anbieter in das Geschehen der Querdenken-Mega-Demo in Leipzig einzuschalten, um dem geschichtsträchtigen Ereignis als stiller Beobachter erwartungsvoll beizuwohnen. Da es mir aufgrund der erschwerten Umstände im Bahnreiseverkehr und wegen der politisch forcierten Beherbergungsverbote nicht möglich ist, persönlich weiterlesen…

Die neue Normalität – drohen bald chinesische Verhältnisse?

Von Gastautor Klaus Rißler Bekanntermaßen gilt der Kreis als „das“ Paradebeispiel für eine geometrische Figur schlechthin, bei der man weder Anfang noch Ende zuordnen kann. Dasselbe gilt aber auch für eine beidseitige Stauchung zur Ellipse. Wenn man jedoch den Kreis an jeweils gegenüberliegenden Seiten auch noch in entgegengesetzter Richtung aus der Zeichenebene herausdreht, erhält man weiterlesen…

Kommt eine neue Diktatur? – Nein, denn sie ist schon da…..

Von Gastautor Klaus Rißler …..aber sie schlich auf sehr leisen Sohlen daher, so wie auf Katzenpfoten, deren Geräusch man ja so gut wie gar nicht wahrnimmt. Und gerade das war von vorn herein die heimtückische Absicht der Politik. Eine EU-Diktatur existiert ja schon seit den unseligen Zeiten eines EU-Kommissionspräsidenten namens Jean-Claude Juncker, der es diesbezüglich weiterlesen…