CDU will der Deutschen Umwelthilfe e. V. evtl. die Gemeinnützigkeit entziehen, aber die Grünen als neuer Wunschpartner rasten dann aus

Die CDU will die Überprüfung der Gemeinnützigkeit der DUH (Deutsche Umwelthilfe e. V.), doch dann wäre ihr neuer Wunschkoalitionspartner, die Grünen, stark beleidigt. Ist doch die DUH der Vollstrecker aller Grünen Wünsche. Zunächst hätte ein geschlossener Lobbyistenverein nie die Gemeinnützigkeit erhalten dürfen, der 278 Mitglieder und ca. 100 Angestellte beheimatet. Ein geschlossener Abmahnverein, mit praktisch weiterlesen…

Linksgrüne Vorstellungen, Industrie abschaffen, Autos verbieten und die Masseneinwanderung fördern

Grüne und neuerdings auch Linke setzen sich vehement für die Abschaffung der Industrie ein, wohlwissend das Deutschland nur die Industrie als Wirtschaftsmotor besitzt. Deutschland ist kein reiches Land, es verfügt über keine Bodenschätze. Der IWF setzte Deutschland in einer Studie noch hinter Länder wie Kenia oder Uganda, schätzte diese Entwicklungsländer finanzstärker ein als das Großgeberland weiterlesen…

Teuer, globalisierend, gleichmachend, verbietend, exzentrisch, arbeiterfeindlich, industriefeindlich, bunt und irre ist Grün

Das die Bevölkerung in Deutschland CDU/CSU und SPD abstrafen wollen, haben sich diese Parteien redlich verdient. Doch das sich weite Teile der Bevölkerung den Grünen als Ersatzpartei zuwenden, bescheinigt allerdings dem Volk wenig politischen Verstand. Zu der gutsituierten Grünen-Stammwählerschaft, ursprünglich bestehend aus Professoren, Lehrern, Sozialpädagogen, Studenten, Künstlern, Gutmenschen, Weltverbesserern, Feministinnen, Aktivisten und verwöhnten Kids, scheinen weiterlesen…

Diesel- und Zuwanderungslösung, oder wie können Politiker und Konzerne dem Volk die Schuld für das eigene Versagen aufbürden

Heute erfolgten Meldungen das sich die Superkoalition CDU/CSU und SPD bei dem Diesel- und Zuwanderungsstreit geeinigt hatten. Doch mal ehrlich, was bringen politische Beschlüsse für den Bürger? Wenn die Politik etwas beschließt, ergeben sich daraus Kosten für die Allgemeinheit. Die Konzerne, die zwar Kosten am besten verkraften, werden jedoch grundsätzlich geschont. Was für eine Schuld weiterlesen…

So funktioniert Abzocke; Lobbyverbände, Justiz und Politik im gemeinsamen Vorgehen und der Dieselfahrzeugbesitzer ist der Dumme

Politiker vertreten so ziemlich alles, nur nicht das Volk. Neben der Superleistung Millionen Menschen aus Arabien und Afrika nach Deutschland zu importieren um diese anschließend vom Steuerzahler lebenslang alimentieren zu lassen, führen Politiker noch einige weitere Abzockmodelle ein. Wie so etwas funktioniert, dass führten Politiker bei der Energiewende schon einmal dem Volk in blendender Art weiterlesen…

GRÜNE Politik ist der pure Wahnsinn und immer mehr Menschen zieht es zu dieser Partei, es ist eine schleichende Gefahr für Deutschland

Die GRÜNEN sind eine gefährliche Partei und werden immer gefährlicher, je mehr Wählerstimmen sie erhalten. Zurzeit gibt es, zumindest nach den Umfragen, 15 Prozent Verirrte die absolut wollen das es den Deutschen in Deutschland immer schlechter ergeht. Laut der Webseite bpb.de besitzen GRÜNEN Wähler die höchsten Bildungsabschlüsse, verdienen überdurchschnittlich gut und sind im Bildungs- und weiterlesen…

Die EU klagt gegen Deutschland wegen schlechter Luft, doch in Wirklichkeit geht es nur um Abzocke des Bürgers. Politische Lügen in jeder Beziehung

Die EU klagt vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) gegen Deutschland, weil angeblich die Luft so schlecht ist. Der Abmahnverein Deutsche Umwelthilfe hatte bereits schon eine Klage gewonnen. Die Messergebnisse zur Feststellung liefern manipulierbare Messstationen, die zur Aufgabe haben die Stickoxyde zu messen. Angeblich verursachen Stickoxyde viele Tote (wofür es allerdings keine Beweise gibt), die zuerst weiterlesen…

Die GroKo ist nicht gut, doch ausgerechnet die GRÜNEN kritisieren. Eine Partei die Deutschland verachtet und lebensunwürdig gestaltet

Es ist wahrlich nicht gut für Deutschland, dass die GroKo unter Merkel weiter Deutschland regieren darf. Insofern haben die GRÜNEN recht, doch dann ist es auch schon mit dem Rechthaben vorbei. Denn mit GRÜNER Regierungsbeteiligung würde alles noch schlechter, noch teurer, noch unsicherer, noch mehr Kriminalität, noch mehr Verbote, noch mehr Migranten, noch mehr arabische weiterlesen…

Linksgrüne Ideologien, von Hartz-4 über Energiewende und Masseneinwanderung bis hin zum Dieselverbot

Politiker linksorientierter Parteien sollten einmal darüber nachdenken, wem sie mit ihrer betriebenen Politik eigentlich schaden. Es ist vordergründig die Wählerklientel, von der sie gewählt werden wollen. Ausgenommen sind hier die GRÜNEN, deren Wählerschaft ist entweder gutsituiert oder hat bereits jegliche Beziehung zu einer realen Welt abgelegt. Die SPD, als Arbeitnehmerpartei, führte gemeinsam mit den GRÜNEN weiterlesen…