Grüne Rechen-Akrobaten fordern Milliarden-Klimafonds

Von Gastautor Albrecht Künstle – Was diese vorrechnen, lässt einen Hauptschulabsolventen verzweifeln – Wehe, solche Leute erobern weitere Ministerien oder gar das Kanzleramt Weil neue Steuern wenig populär sind, fordern die Grünen nun einen „Klimafonds“. Der Staat soll diesen mit 14,8 Mrd. EUR finanzieren, aber woher nehmen? Im Mittelpunkt steht ja immer der Mensch, also weiterlesen…

Friday for Future, die neue Priorität beim betreuten Denken

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die Erde ist von Koordinaten umspannt und unsere manipulierten Gehirne von einem ein- und ausbruchssicheren Gitternetz‚ das von den Politikern als “Persönliche Freiheit“ bezeichnet wird, trotzdem gelingt es ab und zu, ein paar Gedanken hinaus-, oder herein zu schmuggeln. Mein Opa gehört zu den Leuten, die diese Fähigkeit weiterlesen…

Ohne PILLEPALLE – Klimaschutz einfach machen

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Na bitte, es geht doch, die CDU interne Gruppe “liberale Union der Mitte” hat unter der obigen Headline ein Konzept für eine CO² Steuer „erarbeitet”, darin ist zwar kein einziges Wort darüber zu finden, wie der CO² Ausstoß verringert werden kann, aber wie hoch die CO² Steuer werden weiterlesen…

Klima-Wandel, Fakten die politisch gewollt zu ignorieren sind

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Seit Bestehen der Erde hat es schon immer Kälte- und Wärmeperioden gegeben und in den letzten 200 Jahren hat sich die Erde um 0,8° Celsius erwärmt. Klimaforscher können sich bei ihren Schreckensprognosen lediglich auf Daten aus der Vergangenheit berufen, denn gesicherte Erkenntnisse können erst in der Zukunft gesammelt werden. Auf Deutschland weiterlesen…

CO² Steuer wegen ein Karnevalslied, jetzt ist der Grund bekannt…

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Als Kurt Adolf Thelen und das “Sunshine Quartett” 1954 den Karnevalsschlager “Am 30. Mai ist der Weltuntergang” interpretierten hätte der damalige Bundeskanzler Konrad Adenauer Tränen gelacht, wenn ein Kabinettsmitglied auf die Idee gekommen wäre, den Inhalt des Liedes als Grundlage für die Einführung einer CO² Steuer zu benutzen, denn der Text weiterlesen…

Mit Hilfe der Grünen Spinnereien erschließt der Staat seine neuen Steuer Einnahmequellen

Der Deutsche-Wetterdienst gab die Meldung heraus, dass evtl. für 2019 ein trockener Sommer zu erwarten wäre und was machen die Grünen daraus? Sie fordern dazu auf, ihre Dauerspinnereien nochmals zu beschleunigen. Das die Grünen den gleichen IQ Wert, oder noch darunter, ihrer streikenden Schülertruppe besitzen ist klar, aber sie sind wegen ihres politischen Einflusses brandgefährlich. weiterlesen…