Baerbock als Sprachrohr der Bürger: „Werden im Winter weiter an der Seite der Ukraine stehen“

Solange Deutschland Waffen in die Ukraine liefert, Friedensverhandlungen konsequent ablehnt, sich für die Interessen der USA vehement einsetzt, ein höriger Vasall der USA bleibt, die Sanktionen aufrechterhält, die berechtigten Interessen Russlands ignoriert und Sterben, Elend, Zerstörung, Vertreibung in der Ukraine massiv mit Waffen unterstützt wird die hohe Inflation, Energieknappheit, Mangelwirtschaft, Deindustrialisierung mit einhergehender Verarmung nicht weiterlesen…

Kriegsmüdigkeit ist eine positive Eigenschaft, auch wenn Annalena Baerbock daraus eine Negative konstruieren will

Annalena Baerbock, Deutschlands GRÜNE Chefdiplomatin im auswärtigen Amt, hatte bereits vor Monaten befürchtet das in Deutschland Kriegsmüdigkeit eintreten könnte. Kriegsmüdigkeit setzt jedoch eine Kriegsbegeisterung voraus, die lediglich bei Politikern, Journalisten, Rüstungskonzernen und allen die sonst noch an Elend, Zerstörung und Tod kräftig verdienen vorhanden ist. Das bei Politikern keine Kriegsmüdigkeit auftaugt, dafür sorgen sie schon weiterlesen…

Annalena Baerbock: Gefährlichste Politikerin Europas!

Dies ist bei den denkenden Menschen zwar hinreichend bekannt, aber es sollte ständig in Erinnerung gerufen werden damit es nicht in Vergessenheit gerät… Von Deutschlandkurier Wir lachen über ihre Versprecher, die legendären „Baerböcke“. Doch Vorsicht: Die deutsche Außenministerin Annalena Baerbock („Grüne“) ist die gefährlichste Politikerin Europas – mit ihrer Kriegstreiberei, ihrem Sanktionseifer und ihrer dümmlich-„feministischen“ weiterlesen…

Putins Gas statt Bidens Bomben

Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam – RT-Deutsch Achtung, ein kapitaler Bock: „Sind die Deutschen bereit, für die Freiheit zu sterben? Wir sind es.“ Dieser unsäglich dumme Spruch – Zitat in Anführungszeichen! – dient als Überschrift eines Artikels in der Neuen Zürcher Zeitung. Er stammt vom lettischen Außenminister. Aber auch unserer Hasspredigerin im Außenamt wäre er zuzutrauen. Ein übler weiterlesen…

Frau Baerbock mit ihren seltsamen Äußerungen

Eigentlich lohnt es sich nicht immer wieder über die dummen und gefährlichen Äußerungen einer Annalena Baerbock zu schreiben, es hat einfach keinen Zweck. Baerbock nimmt einen der hochbezahltesten zu vergebenden deutschen Staatsposten ein, ist Außenministerin und Chefdiplomatin. Das dies ohne Kenntnisse und ohne Diplomatieverständnis überhaupt in Deutschland zu schaffen ist, zeigt alleine wie bitter es weiterlesen…

Mit vorgehaltener Kalaschnikow oder wie Frau Baerbock?

Die Staats- und Massenmedien wussten bis zum Februar 2022 das im Donbass in der Ostukraine die meisten dortigen Bewohner Russen sind und sich zu der Russischen Föderation hingezogen fühlen. Heute wissen diese Medien es natürlich nicht mehr und ob es Frau Baerbock jemals wusste, ist stark anzuzweifeln. Bei den ganzen Äußerungen die diese Frau tätigt, weiterlesen…

Bei Annalena Baerbock kommt die Ukraine an erster Stelle, egal was deutsche Wähler denken

Wenn eine Partei in Deutschland anstellen kann was sie will und immer wieder gewählt wird, ja sogar ständigen Stimmenzuwachs bekommt und alle anderen Parteien (außer AfD) mit dieser Partei eine Regierung bilden wollen, dann bekommt Deutschland eine GRÜNE Außenministerin die ihre Politik in vorderster Linie für die Ukraine betreibt. Dabei ist es ihr egal was weiterlesen…

Baerbock zur Sorge um Energieversorgung: Die Menschen wollen die Ukraine unterstützen

Das viele Menschen hinter Frau Baerbock, Herrn Habeck und den GRÜNEN stehen, ist zwar nicht zu verstehen, doch Wahlergebnisse und Wahlumfragen ergeben dieses Bild. Ob viele Menschen hinter der Ukraine stehen, müsste zumindest differenziert werden. Sicherlich stehen viele Menschen hinter der ukrainischen Zivilbevölkerung, die unter den Krieg zu leiden hat. Aber ob auch genau so weiterlesen…

Früher schickten Politiker für die eigenen Interessen Deutschland in den Krieg, heute für die Interessen der USA

Das Ende des 2. Weltkriegs liegt 77 Jahre zurück, die meisten Menschen die den Krieg miterlebten sind tot. Die erste Nachkriegsgeneration kannte die Gräueltaten des Krieges noch aus den Erzählungen der Eltern und Großeltern, bei den danach folgenden Generationen verschwanden die direkten Erzählungen immer mehr. Bei 77 Jahren ohne Krieg in Deutschland, bei gleichzeitig ständig weiterlesen…

Baerbock will alles, Wirtschaftskrieg gegen Russland und China gleichzeitig

Die kriegslüsterne deutsche Außenministerin Annalena Baerbock, eigentlich nur die Vertreterin und Sprechblase für US-amerikanische Interessen, kündigte bereits an, dass Deutschland bei einem Einmarsch Chinas nach Taiwan im gleichen Maß reagiert wie beim Einmarsch Russlands in die Ukraine. Baerbock sucht den totalen Wirtschaftskrieg mit Russland und China gleichzeitig. Einen militärischen Konflikt gegen Russland und China ist weiterlesen…

Jetzt auch gegen China, wir nehmen alles mit

Volle Solidarität mit Taiwan. Super Annalena, nach Russland gleich noch gegen den Roten Drachen! Aber was soll man von dem Sprachrohr der US-Außenpolitischen Interessen, auch anderes erwarten.

Die Grünen sind die größte Bedrohung für unsere Sicherheit!

Besser ist es nicht auszudrücken… Am Rande der Petersberger Gespräche erklärte Außenministerin Annalena Baerbock, der Krieg in der Ukraine sei ein „Booster für die erneuerbaren“ Energien. Überdies sei der „Klimawandel die größte Bedrohung unserer Sicherheit“. Dazu Bundessprecherin Alice Weidel: „Dafür, dass aus den pazifistischen Grünen eine Partei wurde, die sich für Waffenlieferungen in Kriegsgebiete einsetzt, sich weiterlesen…

Auch der Transatlantiker Friedrich Merz ist ein gefährlicher Kriegstreiber…

In Deutschland regieren Transatlantiker, die für die Administration Biden Deutschland nicht nur in den wirtschaftlichen Abgrund und in die totale Armut führen, sondern Deutschland gerne zusätzlich in einen direkten militärischen Konflikt mit Russland verwickeln möchten. Hierfür stehen besonders Baerbock (GRÜNE), Habeck (GRÜNE) und Strack-Zimmermann (FDP) Pate. Aber auch bei der SPD ist von der früheren weiterlesen…

Baerbock – das alberne Kind auf Geschenk-Tournee

Die beliebteste Außenminister*in aller Zeiten, Annalena Baerbock (Grüne), tut das, was sie am besten kann. Reden und deutsches Steuergeld in der ganzen Welt verteilen! Wir können und müssen stolz auf sie sein. Vor drei Monaten hatte sie es schon geplant und jetzt durfte sie endlich auf der Geberkonferenz in Rumänien für Moldau richtig loslegen. Viel weiterlesen…

Baerbock: „Menschliche Sicherheit ist mehr als Militär, die größte Gefahr ist die Klimakrise“

Ich weiß nicht was in dem Kopf der beliebtesten Politikerin Deutschlands vorgeht oder in wessen Auftrag sie handelt und redet, aber verstehen muss ich das auch nicht. Doch ich muss unter ihrer Politik leiden, sie vernichtet Wohlstand in atemberaubender Geschwindigkeit, führt eine bewusste Energiekrise herbei und ist bestrebt Deutschland in einen Krieg hineinzuziehen. Wir leben weiterlesen…

Annalena Baerbock, die verhaspelnde deutsche Außen(Kriegs)ministerin

Deutschlands beliebteste Politikerin und Ministerin, zumindest gemäß den Umfrageergebnissen der Umfrageinstitute, verhaspelt sich beim Sprechen schon mal gerne. Ebenso fällt ihr das freie Sprechen schwer, was aber gleichzeitig beweist das sie lesen kann. Es ist ihr Markenzeichen und im Prinzip auch egal, wenn sie eine Politik zum Wohle des Volkes betreiben würde. Annalena Baerbock vertritt weiterlesen…

Die deutsche Friedenstaube Annalena Baerbock will einen langen Krieg

Die deutsche „Friedenstaube“ der GRÜNEN, Außenministerdarstellerin Annalena Baerbock, will einen langen Krieg in der Ukraine. Sie will Waffen und nochmals Waffen in die Ukraine liefern, damit Ukrainer und Russen möglichst lange und intensiv sterben. Was anderes verursachen Waffen nicht, sie töten und dafür sind sie erfunden und hergestellt. Verhandlungen, das einzige Mittel um die Ukrainekrise weiterlesen…

IRRE: Baerbock wirft Deutschen „Kriegsmüdigkeit“ vor!

„Wir haben einen Moment der Müdigkeit erreicht“, jammerte Außenministerin Annalena Baerbock („Grüne“) in Kristiansand (Norwegen) nach Abschluss des Ostsee-Rats. Kriegsmüdigkeit meint sie. Kein Wunder, nachdem wir Deutschen wieder einmal die Zeche zahlen müssen, meint DeutschlandKURIER🇩🇪-Kolumnist Oliver Flesch.

Nur das Beste für das Volk, Baerbock regelt alles

Nun ein paar Menschen wissen es ja, dass die beliebteste Politikerin Deutschlands für die Bürger im Land nur das Beste will. Ein kleiner Auszug der Wohltaten die Frau Baerbock, vereint mit ihrer Partei DIE GRÜNEN, für das Volk gerne umsetzen möchte: Permanente Energieknappheit, hohe Preise, hohe Steuern, hohe Inflation, kein russisches Gas, Öl und Kohle, weiterlesen…

Heucheln ist die größte GRÜNE Spezialität

Die GRÜNEN geben sich gerne als ökosozialistische Friedenspartei aus, doch alles an dieser Partei ist Heuchelei. Schon in ihrer ersten Bundesregierungszeit vor über 20 Jahren stimmten sie den Waffeneinsatz im Jugoslawien Krieg zu. Geändert hat sich am GRÜNEN Verhalten bis heute nichts. Kaum ist Annalena Baerbock als Außenministerin in Amt und Würden, droht sie gleich weiterlesen…

Außenministerin Baerbock jettet mal wieder um die Welt

Die größte deutsche politische Klimaschreierin Annalena Baerbock, die bei den Kanzlerkandidaten*innen Wettbewerben im Staatsfernsehen jeweils Klima, Klima, Klima als verschluckte Schallplatte laut rief, so ist sie heute zu der größten politischen CO2 Emittentin aufgestiegen. Zwar klappte es mit ihrem Wunschkanzleramt nicht, doch als eingesetzte Außenministerin kann sie mal eben zu allen möglichen Zielen in der weiterlesen…

Annalena Baerbock, die wertebasierte GRÜNE Außenministerin

Die GRÜNEN fühlen sich berechtigt in Deutschland eine Verteuerung aller emissionsbelasteten Waren zu erzwingen und dabei gleichzeitig eine Energiekrise mit größten Ausmaß zu schaffen. Wichtige Schaltzentralen in der deutschen Politik haben sie dazu besetzt; das Wirtschafts- und Außenministerium. Annalena Baerbock startet dabei als neue Außenministerin sofort kräftig durch und droht mit Russland und China gleich weiterlesen…

Und wieder üben sich Medien als Scharfmacher:

Von Gastautor Albrecht Künstle – „Klare Signale“, „klare Kante zeigen“ sind ihr Vokabular gen Ost – Baerbock greift‘s auf und droht Russland „politischen Preis“ an Als ob sich Geschichte doch wiederholen würde. In der Weimarer Republik gab es einen Hugenberg-Konzern, der an 25 Zeitungen beteiligt war. Dessen Meinungsmacht war so groß, dass er zu den weiterlesen…

Außenministerin debilisiert das Volk

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten   Sehr geehrte Frau Baerbock, Sie schreiben auf ihrer Internet-Seite https://annalena-baerbock.de/leichte-sprache/: „Wir Grünen wollen die Natur schützen. Unserer Natur geht es schlecht. Auf der ganzen Welt ist es weiterlesen…

Von der GRÜNEN Chefideologin zur deutschen Chefdiplomatin, Annalena Baerbock

Die neue Bundesregierung erhöht nochmals den Anteil an Ideologen; Fachleute sind nicht mehr gefragt. Ideologie ist gefährlich und nützt wenig dem Volk, sondern verbirgt stets Gefahren. Mit Annalena Baerbock wird eine Frau Außenministerin, die von Diplomatie wenig versteht. Als Chefideologin ihrer GRÜNEN Partei stach sie besonders darin hervor, dass sie viel redete ohne die geringste weiterlesen…

Intelligenz der Grünen

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten Frau Annalena Baerbock (MdB), Bundesvorsitzende der Grünen Partei   Sehr geehrte Frau Baerbock, aus Unkenntnis wollen Sie das Klima retten, wie auf Wahlplakaten steht. Klima ist weiterlesen…

Bürger befragten Annalena Baerbock; warum denn dann nicht gleich einen Papagei befragen?

In der ARD Wahlarena stellten Bürger Fragen an Annalena Baerbock, natürlich inszeniert von den Staatsmedien. Annalena Baerbock Fragen zu stellen, hat jedoch die gleiche Wirkung wie die Befragung zu einem Papagei. Was soll sie denn antworten? Doch nur das Auswendiggelernte ihres GRÜNEN Partei- oder Wahlprogramms. Wenn dies zur Umsetzung kommt, hat Deutschland keinen Strom, keine weiterlesen…

Alle Menschen mitnehmen, die Phantasie einer Annalena Baerbock

Die GRÜNE Kanzlerkandidatin Annalene Baerbock hatte mal wieder einen Spruch abgelassen, welchen die Medien gerne wiedergaben: „Wenn ich Kanzlerin bin, möchte ich alle Menschen mitnehmen“. Nun das Baerbock in einer anderen Welt lebt, ist den stark grünlastigen Massenmedien anscheinend immer noch nicht bekannt. Alle Menschen mitnehmen, wie soll das gehen? Die Politik ist eine einzige weiterlesen…

Warnung vor Annalena Baerbock

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner Frau Annalena Baerbock, Vorsitzende der Grünen Partei   Sehr geehrte Frau Baerbock, vor Ihrer Bundeskanzlerschaft muß dringend gewarnt werden. Ihnen fehlen die nötigen physikalischen Sachkenntnisse, um sinnvolle Entscheidungen auf weiterlesen…

Was meint Baerbock; 16 Cent zusätzlich der CO2 Bepreisung pro Liter Kraftstoff?

Aus den Lückenmedien war zu erfahren, dass Baerbock bei einer GRÜNEN Regierungsübernahme den Spritpreis um 16 Cent erhöhen will. Zunächst braucht sich darüber überhaupt keiner zu wundern, denn die GRÜNEN sind dafür bekannt alle Preise zu erhöhen. Doch die Benzinpreiserhöhung steht schon längst fest; eingeführt von CDU/CSU und SPD unter dem Jubel der GRÜNEN mit weiterlesen…

Wenn Kapitalisten auf den grünen Wahlsieg spekulieren

Von Gastautor Albrecht Künstle – Die deutsche Welt brauche einen Neuanfang mit Baerbock vom WEF – Schon einmal forderten Finanzkapitäne: Sozialist soll Kanzler werden! Es ist nicht das Schlechteste, auf der Toilette eine Zeitschrift deponiert zu haben für den Fall, dass plötzlich keine Papierrolle mehr greifbar ist. Heute am 24. Mai musste zufällig der SPIEGEL weiterlesen…

Baerbock Kanzlerin? Medien und ein nichtdenkendes Volk schaffen es…

Es ist egal ob Annalena Baerbock etwas kann, ob sie intelligent ist oder dem Volk Schaden zufügen möchte, sie hat trotzdem große Chancen Kanzlerin zu werden. Nehmen wir Angela Merkel, sie wurde vom Volk nie abgewählt. Sie konnte ungehindert über 4 Legislaturperioden, 3x mit Unterstützung der SPD und 1x mit der FDP, ihr Unwesen als weiterlesen…

Qualifikation von Frau Baerbock

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner Sehr geehrte Mitbürger, im Falle ihrer Wahl zur Bundeskanzlerin würde Frau Baerbock sicher die Islamisierung fördern und durch die falsche Behauptung der „Klimaschädlichkeit“ des Kohlendioxids unsere Stromversorgung ruinieren. weiterlesen…

Deutschlands grüner „Neuanfang“ unter Baerbock*in

Von Gastautor Albrecht Künstle – „Alles ist drin“ unter Grün, nichts soll mehr sein, wie es einmal war – Wurde vor der Erfindung des grünen Zeitgeistes alles falsch gemacht? „Die Würfel sind gefallen“, sagte Söder nach der Nominierung des Kanzler-Kandidaten der Union. Was nicht stimmte, denn Armin Laschet wurde nicht ausgewürfelt, sondern Parteigremien haben darüber weiterlesen…