Politisch gewünschte Klimahysterie vernichtet Arbeitsplätze in Deutschland und schafft sie in Fernost

Klimahysterie hat nichts mit Industrie- und Arbeitsplatzvernichtung zu tun? Noch glaubt die Bevölkerung in Deutschland diesen Unsinn, denn große Bevölkerungsteile vertrauen den GRÜNEN und einer Kanzlerin die zwar immer redet vom „Wir schaffen das“, aber außer Deutschland mit Wirtschaftsmigranten fluten und der Abschaffung einer sicheren, kostengünstigen und CO2 freien Kernenergie hat Frau Merkel noch nichts weiterlesen…

Die Abschaffung des Dieselantriebs im ökologischen Wahn

Die etablierten Parteien überschlagen sich derzeit mit der Abschaffung von Verbrennungsmotoren. Ab 2030 soll es nach dem Wunsch der bestimmenden Politik, in Federführung der GRÜNEN, keine Neuzulassungen von Benzin- und Dieselfahrzeugen geben. Der Verkehr in Deutschland soll absolut elektrifiziert sein. Zwar weiß die Politik noch nicht, wie der benötigte Strom nur mit Windräder und Solarzellen weiterlesen…

Deutschland ist der Staat mit den unendlichen Kassen für alles und jedem

Deutschland ist ein tolles Land, kann unbegrenzt Zuwanderer zur lebenslangen Versorgung aufnehmen, unbegrenzt Wohnungen zum anschließenden kostenlosen Bewohnen erbauen, sämtliche Sozialleistungen von Gesundheit bis Bildung kostenlos anbieten und ganz nebenbei das Klima schützen. Ohne Probleme ist die gesamte Stromversorgung CO² frei sicherzustellen, es sind einfach nur mehr Windräder zu bauen. Die Umstellung des kompletten Fahrzeugverkehrs weiterlesen…

Autoverbot für Diesel- und Benzin ab 2030, so will es die von grüner Ideologie zerfressene EU

Ab 2030 sollen keine Benzin- und Dieselfahrzeuge eine Zulassung erhalten, so will es die EU. Diese Vorgabe ist genau so irre wie die 2010 beschlossenen Grenzwerte für Stickoxyde. Alles begründet ohne wissenschaftliche Erkenntnisse und nur auf grünen Ideologien basierend. Es bedeutet im Grunde nichts anderes als die individuelle Mobilität für die Durchschnittsmenschen abzuschaffen und nur weiterlesen…