Der fragwürdige wissenschaftliche Karriereweg des „Prof. Dr. Dr.“ Karl Lauterbach – ein Gesundheitsrisiko für die Bevölkerung

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Der unheilige Herr Professor, für viele Menschen, wie auch in meinen bisherigen Beiträgen als DER „Klabauterbach“ bezeichnet, kann auf eine zwar beeindruckende politische, allerdings weit weniger moralischen Grundsätzen entsprechende Karriere verweisen. Was ihm anlässlich der Koalitionsverhandlungen im Oktober/November 2013 noch verwehrt war – seine Ex-Frau Dr. med. Angela Spelsberg warnte weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

E.T.A. Hoffmann zum 200. Todestag: Piano-Synthesizer- Musik zu Ehren des Genies und Freidenkers – von Ulrich Kutschera

https://youtu.be/Py0CGyxx5qE Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Am 25. Juni 2022 jährt sich der Todestag des Künstlers und Juristen E.T.A. Hoffmann zum 200. Mal. Diejenigen, deren Schulzeit sich noch vor 40 oder 50 Jahren abspielte, werden sich bestimmt noch an den Dichter der deutschen Romantik, E.T.A. Hoffmann erinnern, der eigentlich Ernst Theodor Wilhelm Hoffmann hieß und weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Der Abschied vom Rechtssystem, vor allem dem Recht auf körperliche Unversehrtheit in diesem Land, ist mit der Abkehr vom bisher gültigen Arzneimittelgesetz bereits vollzogen

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Einleitend zu diesem Beitrag sei auf ein Video vom 24. April 2022 von Privat-Dozent Dr. med. Josef Thoma aus Berlin hingewiesen, an dessen Ende ein Text eingeblendet wurde, aus dem nicht nur hervorgeht, dass mit Milliarden an Steuergeldern beschaffte und verantwortungslos auf Halde gelegte „Impfdosen“ diese auch nach deren Verfall weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Biologische Waffen – Wahrheit oder Lüge?

RT-Doku Wir alle wissen, worum es bei Atom- oder Chemiewaffen geht. Aber was ist eine biologische Waffe? Wurde sie jemals eingesetzt? War das Coronavirus eine biologische Waffe? Und stimmt es, dass es in der Ukraine geheime Biolabors gibt, die vom Pentagon finanziert werden? Ein Film von Anton Krassowski.

Print Friendly, PDF & Email

Die weltweit operierende Pharma- und Impfmafia lässt nicht locker – Mit einem angeblichen “Tot-Impfstoff” sollen jetzt die Menschen für’s Impfen mit weiterhin unabsehbaren gesundheitlichen Folgen geködert werden

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Man kann sich aktuell des Eindrucks kaum erwehren, dass die kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen der Ukraine und Russland geradezu zwangsläufig kommen mussten, um die Aufmerksamkeit der Menschen auf einen viele Millionen Gemüter bewegenden Konflikt zu lenken, während sich hinter den Kulissen zurzeit noch weit Gefährlicheres zu ihren Ungunsten zusammenbraut. Interessanterweise gelangt weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Das Skandalurteil gegen Dr. med. Ronald Weikl vom 2. Mai 2022 vor dem Amtsgericht in Passau – Bestimmt fortan die Justiz was Ärzte zu tun und zu lassen haben?

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Der oberste Grundsatz jedes verantwortungsbewussten Arztes ist nicht nur allein, Leben zu retten und es auch zu erhalten, sondern auch den Menschen, was ihre Gesundheit angeht, jederzeit hilfreich zur Seite zu stehen. Und da kann es durchaus passieren, dass ein Arzt, wie im Verlaufe der „Corona-PLandemie“ auch geschehen, sich aus weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die wertfreie Wissenschaft, gibt es sie überhaupt noch oder ist sie nur mehr zur leeren Hülle verkommen?

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Diese Frage müssten sich wohl alle Personen stellen, die sich noch der wertfreien Wissenschaft, auch als Grundlagenforschung bezeichnet, verschrieben haben. Nur dass diese immer weniger werden, wie sich gerade in den letzten beiden Jahren, aber letztendlich bereits schon seit Anfang des neuen Jahrtausends vor mehr als 22 Jahren in entlarvender weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Bundestag lehnt vorläufig mehrheitlich die „Corona-Impfpflicht“ ab – aber aufgeschoben ist bekanntlich nicht aufgehoben

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Zwar hat der deutsche Bundestag am 7. April vergangener Woche die „Corona-Impfpflicht ausgesetzt und damit zumindest vorläufig einem verpflichtenden Großversuch an gesunden Menschen eine Absage erteilt. Für eine Entwarnung ist es allerdings noch viel zu früh, denn die Aufklärungsarbeit gegen Sinn und Zweck der „Impfung“ ist noch längst nicht am weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Sicht auf angeblich demokratische Gesellschaftssysteme aus der Perspektive eines naturwissenschaftlich denkenden politischen Laien, Teil 2

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Wie in Teil 1 des Beitrags angekündigt, wird im zweiten der Frage nachgegangen, inwiefern man von der am 23. Mai 1949 gegründeten Bundesrepublik Deutschland aktuell noch von einem demokratischen Staatswesen sprechen kann oder ob nicht schon seit mindestens mehr als zwei Jahren die Grenze zwischen Demokratur und Diktatur wohl endgültig weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wir wollen Wahrheit!

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten Sehr geehrter Damen und Herren, Jesus hat am Kreuz von Golgatha alle Dämonen der Lüge besiegt. Jesus hat gesagt: „Ich bin der Weg, die Wahrheit und weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Lässt sich das SARS Cov-2 Virus am Überschreiten von Landesgrenzen hindern? – eine kleine Satire

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Sowohl im normalen täglichen Leben als auch im naturwissenschaftlichen Sinne kann die Antwort auf diese provokante Frage eigentlich nur lauten NEIN. Aber was ist heutzutage schon noch normal, zumindest im Deutschland der vergangenen zwei Jahre. Allerdings scheint das Prinzip „normal“ im Bereich der deutschen, angeblich noch auf dem Boden des weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Qualität des Impfstoffs: Chemiker stellen Fragen an das Paul-Ehrlich-Institut (PEI)

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Erfreulicherweise gibt es in diesem Land noch Wissenschaftler, die das tun, was in der Wissenschaft eigentlich gang und gäbe ist und wie ich es auch gelernt habe: nämlich alles und jedes zu hinterfragen, bevor man sich ein abschließendes Urteil bildet. Aus diesem Grunde sei der Brief von fünf Chemikern an weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Gedanken eines Naturwissenschaftlers zum Corona-Impf-Wahnsinn

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Obwohl mittlerweile eigentlich auch der Allerletzte erkannt haben sollte, dass die uns von der internationalen Pharma-Mafia via deren willfährige Marionetten aus Politik, Konzernwirtschaft und Medien aufgezwungene „Schutzimpfung“ gegen ein angeblich todbringendes Virus, das in derart drastisch-übertrieben verbreiteter Art und Weise allerdings niemals existierte, entweder nichts oder nur reichlich wenig taugt weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Überwachen und belohnen – das „freiwillige“ Sozialkredit-System als vom Digitalen Finanziellen Komplex präferiertes Zukunftsmodell

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Auf ZDF Neo wurde am Mittwoch dem 9. Februar 2022 um 21:45 Uhr die Wiederholung eines erst im vergangenen Jahr ausgestrahlten „Wilsberg-Krimis“ mit dem Titel „Überwachen und belohnen“ über ein in Münster eingeführtes „fiktives freiwilliges Sozial-Kredit-System“ gesendet, dem mittlerweile aus aktuellem Anlass heraus jedoch umso größere Brisanz zukommt. Zugegebenermaßen bin weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Chemiker zu Impfstoff: „Woher kommt der Grauton?“

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Vier Chemie-Professoren haben eine Fragenliste an BionTech-Gründer Sahin geschickt. Sie sind besorgt über mögliche Qualitätsmängel des Impfstoffs (26.1.2022). Der Impfstoff Comirnaty von BionTech/ Pfizer.  Vier renommierte Wissenschaftler wenden sich mit einem Brief an BionTech-Gründer Ugur Sahin: Jörg Matysik, Professor für Analytische Chemie an der Universität Leipzig; Gerald Dyker, Professor für weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Appell von 700 Physiotherapeuten an die Regierenden

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Regierende ! Wenn Sie über unsere Gesundheit entscheiden, vergessen Sie nicht, dass eine Medaille zwei Seiten hat. Vergessen Sie nicht, dass sich sehr viele Menschen in diesem Land nicht freiwillig am „größten medizinischen Experiment aller Zeiten“ beteiligen. Vergessen Sie nicht, dass Sie durch Ihre Entscheidung die Verantwortung für alle Nebenwirkungen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die “politisch korrekte” Gender-Lehre und ihre Nichtvereinbarkeit mit der biologischen Realität der menschlichen Rassen

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Liebe Leser*innen, lassen Sie mich zuerst einmal den der Wikipedia entnommenen und auf den neuseeländischen klinischen Psychologen und Sexualwissenschaftler John William Money (1921 – 2006) zurückgehenden Begriff der Genderlehre zitieren: Gender Studies (von engl. Gender, soziales Geschlecht), Genderstudien, Geschlechterforschung Geschlechterstudien, bezeichnet ein interdisziplinäres Fachgebiet, welches Geschlechterverhältnisse untersucht und differenziertes Geschlechterwissen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

22 Gründe gegen die Corona-Impfpflicht

Von Dr. rer. nat. Andreas Zimmermann  Bereitgestellt von Gastautor Dr. Klaus Rißler Nachdem zahlreiche Politiker gegen jede Evidenz immer vehementer eine allgemeine Impfpflicht gegen Corona fordern, habe ich mich entschlossen, Argumente zusammenzutragen, die gegen eine solche Impfpflicht sprechen. Es gibt bereits eine Reihe solcher Listen, z. B. vom Netzwerk kritischer Richter und Staatsanwälte. Aufgrund der weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Spaltung überwinden: sieben wissenschaftliche Argumente gegen eine gesetzliche Impfpflicht und für einen offenen Diskurs

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Im Folgenden eine Stellungnahme von 52 Wissenschaftlern zur gesetzlichen Impfpflicht und für einen offenen Diskurs im Rahmen der Corona-Zwangsmaßnahmen mit dem Titel: Die Spaltung überwinden: sieben wissenschaftliche Argumente gegen eine gesetzliche Impfpflicht und für einen offenen Diskurs Die Corona-Pandemie forderte während der letzten zwei Jahre einen hohen menschlichen Tribut und weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Fragen über Fragen und Lügen über Lügen

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Dieser Beitrag wendet sich ganz besonders an Leser*innen, welche bis jetzt noch nicht der Verführung des „betreuten Denkens“ erlegen sind und sich noch den eigenen gesunden Menschenverstand jenseits jedweder ideologischer Indoktrination bewahrt haben. Betreutes Denken mag sich zwar oft genug als viel bequemer erweisen als sich des eigenen Verstandes zu weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Drittes Geschlecht wurde bis heute nicht entdeckt, das wäre eine nobelpreiswürdige Sensation

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Ein Interview zwischen kath.net und dem Evolutionsbiologen Prof. Dr. Ulrich Kutschera Wir leben aktuell in einer verrückten Welt, in der vor allem extrem links-grüne Kräfte alles Erdenkliche daran setzen, sämtliche bislang in der Menschheitsgeschichte anerkannten Paradigmen in Abrede zu stellen bzw. sogar auch noch bedingungslos über den Haufen zu werfen. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Das wahre Gesicht der GRÜNEN zwischen 1980 und 2021

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Bekanntlich wurden die Grund- und Freiheitsrechte in den vergangenen zwei Jahren bis zur Unkenntlichkeit ausgehöhlt und an ein „Zurück“ bis zum 31. Dezember 2019 geltenden „Status Quo“ ist kaum mehr zu denken und lediglich Utopisten mögen daran glauben. Denn der von der international agierenden Hochfinanz-Mafia gesponserte, nicht zuletzt aber auch weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die naturwissenschaftliche Ethik am Beispiel der sogenannten Corona-Impfung, eine Art Versuch am Menschen oder eine chronische Therapie mit ungewissem Ausgang?

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Lassen sie mich, lieben Leser*innen zum Jahresabschluss 2021 nach fast eineinhalb Jahren wiederum ein Thema aufgreifen, in welchem bereits im Beitrag vom 20. Juni 2020 mit dem Thema „Der Verfall der wissenschaftlichen Ethik am Beispiel der Corona-Hysterie“ ausführlich Rechnung getragen wurde und dem nach wie vor, aktuell ja sogar mehr weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Beweise gegen das Klimawandel-Märchen:

Von Carsten Leimert Viele Politiker, Journalisten und Wissenschaftler behaupten, dass angeblich die Kohlendioxidkonzentration in der Luft zunehmen würde und sich dadurch angeblich die Erde aufheizen würde. Die Luft enthält lediglich 0,04 % Kohlendioxid. Dieser bereits sehr kleine Anteil wird durch den Menschen jährlich um lediglich 0,02 % erhöht*. Der jährliche durch den Menschen verursachte Kohlendioxidanteil weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Deutschfeindlicher Wirtschaftsminister

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten Herrn Bundesminister für Wirtschaft etc. Dr. Robert Habeck   Sehr geehrter Herr Dr. Habeck, Ihre Ernennung als Philosophen ohne Fachkenntnisse zum „Minister für Wirtschaft und Klimaschutz“ weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Raus aus Regierung und Parlament und rein in den Knast

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Manche Leser*innen mögen mir bei der Wahl des Titels Plagiatismus unterstellen, zumal ich mich doch nur allzu sehr an den Titel des 2013 erschienenen Buches „Raus aus dem Euro und rein in den Knast“ angelehnt hatte. Doch nichts trifft die seit fast zwei Jahren sich abspielende trostlose politisch-gesellschaftliche Lage besser weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Sind Mahnwachen und Demonstrationen gegen die durch nichts zu rechtfertigenden menschenrechtsverletzenden Corona Maßnahmen moralisch gerechtfertigt?

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Gleich zu Beginn dieses Beitrages möchte ich diese Frage mit einem eineindeutigen „Ja“ beantworten. Denn die in den „Nachfolgestaaten“ der früheren NS-Diktatur, Bundesrepublik Deutschland und Republik Österreich, weitestgehend, sowie überraschender Weise aber auch im Lande der durch die Revolution von 1789 erstrittenen bürgerlichen Freiheiten angewendeten brutalen, menschenunwürdigen Zwangsmaßnahmen, mit Niederknüppeln weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Ist der VDMA glaubwürdig?

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten Herrn Karl Haeusgen, Präsident des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) Sehr geehrter Herr Haeusgen, Sie vertreten die Ansicht: „Im Sinne des Klimaschutzes müssen nun auch weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Sie wissen nicht mehr, was sie tun – sollen

Von Gastautor Albrecht Künstle – Einheimische ließen sich impfen auf Teufel komm raus – Trotz Impfquote von 80 Prozent keine Herdenimmunität – Statistiken des RKI sind nicht mehr vertrauenswürdig Ich wollte nichts mehr zu Corona schreiben. Aber weil ich die Zahlen des RKI täglich in Excel übertrage, fallen mir immer wieder nachträgliche Änderungen auf, die weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die neu aufkeimende Gender LSBTIQ Ideologie – Prototyp einer sich gegen die Natur des Menschen wendenden Lebenseinstellung

Das Buch ist im Handel erhältlich oder online bestellbar, z.B. hier: https://www.lehmanns.de/shop/sachbuchratgeber/57801692-9783347399679-strafsache-sexualbiologie Von Gastautor Dr. Klaus Rißler und Prof. Dr. rer. nat. Ulrich Kutschera Ein Interview von kath.net Wien mit dem Evolutionsbiologen Ulrich Kutschera Leben wir in der Tat aktuell nicht in einer völlig verkehrten Welt ? Wenn man mit den Menschen spricht und ihnen, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wie viele ……“Beauftragte“ lässt sich dieses Land noch gefallen?

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Sogenannte „Beauftragte“ unterschiedlichen Couleurs gibt es bereits seit Jahrzehnten. Allerdings hielt sich deren Zahl lange Zeit in überschaubaren Grenzen. Zum Beispiel kann ich mich noch sehr gut an den „Wehr-Beauftragten“ des Deutschen Bundestages“ erinnern, dessen Hauptaufgabe es war, die Belange, Sorgen und Nöte der Soldaten als „Bürger in Uniform“ und weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Meine persönliche Meinung zur Dissertation von Herrn Dr. Drosten:

Von Carsten Leimert Fall 1: Veröffentlicht hat Herr Dr. Drosten 3 Artikel zu seinem Dissertationsthema. Zwar gibt es laut Katalog angeblich auch eine Monographie von 2001. Jedoch wurde diese wohl nicht veröffentlicht, was indiziert, dass ihr im Vergleich zu den 3 Artikeln keine weitere, eigenständige, wesentliche wissenschaftliche Bedeutung zukommt, sodass eine Veröffentlichung nicht notwendig war. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Der Physik-Nobelpreis des Jahres 2021 – ein politisch inszenierter Coup der dahinterstehenden Klima-Mafia?

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Viele Märchen beginnen mit den drei Worten „Es war einmal….“ Was die Vergabe des Physik-Nobelpreises des Jahres 2021 anbetrifft möchte ich deshalb folgendermaßen beginnen: Es war einmal eine Zeit, in der die Physik-Nobelpreise an Forscher vergeben wurden, deren Ergebnisse die wissenschaftliche Welt durch herausragende und jederzeit reproduzierbare, d. h. auch weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wirtschaftsverbände und Klima

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten Herrn Dr. Christof Günther, Geschäftsführer InfraLeuna GmbH Sehr geehrter Herr Dr. Günther, Sie klagen völlig berechtigt über die hohen Stromkosten, die unsere Wirtschaft zugrunde richten: https://www.nordostchemie.de/aktuelles/news/beitrag/ost-chemie-durch-rekord-energiepreise-droht-herunterfahren-von-anlagen.html. Dr. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Warum ein Klimarechner den Nobelpreis erhielt

Von Gastautor Albrecht Künstle – An die Ergebnisse von Rechenprogrammen muss man glauben – Hasselmann und Manabe erhielten dafür den Physik-Nobelpreis Die Fachwelt wundert sich, weil der Medizin-Nobelpreis nicht an die Erfinder des RNA-Impfstoffes ging. Lassen sich die Vor- und Nachteile dieser Impfungen doch noch nicht absehen? Nicht anders ist die Verwunderung hinsichtlich des Physik-Nobelpreises weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Nach der Wahl vom 26. September 2021: Der Digital Finanzielle Komplex (DFK) hat einen wichtigen Etappensieg auf dem Weg zur Weltherrschaft des Giga-Kapitals erzielt

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Für neu hinzugekommene Leser*innen sei in wenigen Sätzen erwähnt, um was es sich beim DFK handelt. Es ist eine weltweit operierende Organisation der größten Konzerne auf den Gebieten Datenmanagement und Kommunikation wie Microsoft, Apple, Google, Facebook, WhatsApp, Amazon, viele Billionen schweren Finanzdienstleistern wie Black Rock, den größten Pharmamultis, den zahlreichen, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Widerlegung des Darwinismus

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten   Sehr geehrte Damen und Herren, „Wissenschaft ist Erkenntnis des Wirklichen zu zweckvollem Handeln“ (Adolf von Harnack). Deshalb muß auch der verbreitete (Neo)Darwinismus hinterfragt werden. Dieser weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Der intensiv geführte Kampf des Digitalen Finanziellen Komplexes und deren politischer Marionetten gegen Andersdenkende, sprich Querdenker und Demokratie

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Kürzlich wurde ich am Stand der Partei „Die Basis“ in meiner Wohngemeinde bei Freiburg im Breisgau, welche sich für die sofortige Rückkehr der Gesellschaft zur Demokratie, sprich politischen Normalität einsetzt, von einem Mitglied der COVIDI-ioten Partei SPD als „Querdenker und Rechtsradikaler“ bezeichnet. So weit hat es das „Corona-Virus“, das in weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Löst die „Wasserstofftechnologie“ all unsere Energieprobleme? Ja, aber nur in den verqueren Hirnen links-grüner Phantastereien

Vom Gastautor Dr. Klaus Rißler Lassen Sie mich mit einer provokanten Frage beginnen. Wo wird mit am meisten gelogen ? Ganz klar, im Krieg und einem Wahlkampf. Denn in beiden bricht die Wahrheit unter der Last der Lügen völlig zusammen. Dieser Sachverhalt kommt nicht zuletzt sowohl durch die Lügen als auch inhaltslosen und unrealisierbaren Versprechen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Beweise gegen die Existenz einer Corona-Epidemie

Ein Beitrag von Carsten Leimert Beweis, dass niemand ursächlich an Corona gestorben ist: Da auch jeder 10. Bürger Corona-positiv ist, aber dabei fast immer gesund ist, d.h. nicht an Corona erkrankt ist, muss auch unter den Toten und unter den schwer Kranken jeder 10. Mensch positiv sein ohne zugleich auch an Corona erkrankt zu sein, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email