Winnetou wird nochmal gestorben – Glosse

Von Gastautor Albrecht Künstle – Karl May begeisterte mit seinem Halbwissen Jung und Alt – Heute frustriert eine halbwissende Regierung fast alle – Und die Gesinnungspolizei eröffnete eine neue Front Ein begeisterter Karl-May-Leser war vermeintlich in einen neuen May-Band vertieft. Ein Bekannter riss ihn aus seiner Lektüre mit der Frage, „was liest Du denn gerade?“ weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Baerbock zur Sorge um Energieversorgung: Die Menschen wollen die Ukraine unterstützen

Das viele Menschen hinter Frau Baerbock, Herrn Habeck und den GRÜNEN stehen, ist zwar nicht zu verstehen, doch Wahlergebnisse und Wahlumfragen ergeben dieses Bild. Ob viele Menschen hinter der Ukraine stehen, müsste zumindest differenziert werden. Sicherlich stehen viele Menschen hinter der ukrainischen Zivilbevölkerung, die unter den Krieg zu leiden hat. Aber ob auch genau so weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Langer Krieg in der Ukraine, Energieknappheit und hohe Preise, es läuft alles im GRÜNEN Deutschland

Das die Politik in Deutschland seinem Oberbefehlsgeber USA blind folgt ist nicht nur zur Freude der USA, auch zur Freude aller NATO-Staaten die dem ehem. Warschauer Pakt angehörten oder selbst ein Teil der ehem. UDSSR waren. Selbst so einige EU-Staaten, die nicht dem damaligen Warschauer Pakt angehörten, können es kaum verbergen das Deutschlands wirtschaftlicher Niedergang weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Krisengewinner USA: So profitieren die Amerikaner von Europas Energie-Notstand

Von Auf-1-TV Die sich laufend zuspitzende Energiekrise in Europa ist selbst gemacht und keinesfalls allein eine Folge des Ukraine-Konflikts, wie man uns gerne glauben machen möchte. Und auch die Sanktionen kamen ja nicht aus dem nichts, sondern wurden der EU von Washington aus befohlen. Und die Amerikaner sind es auch, die von der Misere nicht weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Bröckelnde EU-Solidarität? Bulgarien will nach Regierungssturz wieder Gas aus Russland beziehen

Von RT Der russische Gaskonzern „Gazprom“ hatte Ende April die Lieferungen nach Bulgarien eingestellt, weil sich die vorherige pro-westliche Regierung weigerte, das Gas in Rubel zu bezahlen. Die Regierung unter Ministerpräsident Kiril Petkow war allerdings im Juni durch ein Misstrauensvotum gestürzt worden. Der sozialistische Präsident Rumen Radew und Kiril Petkow waren zuvor politisch heftig über weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Stimmung kippt in Österreich – Wachsende Kritik wegen Sanktionen

Nicht nur in Deutschland sind die GRÜNEN die größten Kriegstreiber, auch in Österreich. Bilden sich in Österreich unter den anderen Parteien schon vorsichtige Stimmen gegen die volkschädliche Sanktionspolitik, so stehen GRÜNE vollkommen hinter den Russland-Sanktionen. GRÜNE wollen die Völker alleine schon wegen ihres Klimawahnsinns in die Armut stürzen, so sind Boykottierungen von russischen Rohstoffen im weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Krieg gegen Zivilisten

Im Krieg geschehen Grausamkeiten und zwar von beiden Seiten der Kriegsführenden. Ganz schlimm ist es jedoch wenn es gegen Zivilisten geht und daran ist auch die Ukraine beteiligt sowie die waffenliefernden NATO-Staaten. Von RT Die Armee der Ukraine setzt immer wieder westliche Waffen gegen die Zivilbevölkerung im Donbass ein. Dort verstreut das ukrainische Militär auch weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Sicherheitsrat: USA verfolgen gleiche Politik in Taiwan wie in der Ukraine

Wer immer mehr Geld druckt und im Umlauf bringt entwertet das Geld und schafft Inflation. So werden die Sparguthaben und Altersrücklagen der normalen Bürger vernichtet. Reicht dies den Reichen und Machthabern nicht aus werden Kriege provoziert, wie die USA es in der Ukraine tat. Mit Taiwan wird in gleicher Weise verfahren und solange von den weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wer bestimmt eigentlich wie krank ich mich fühle?

Teil 2 der Maskentrilogie Von Dr. med. Josef Thoma Wer hat das Sagen über meine Gefühle und mein Befinden: Der Staatsanwalt? Der Minister? Der Richter? Der Arzt? Hier zum Teil 1: Maskenball – Warum Johanna ein Maskenattest bekommt – und Johann nicht Aus der ärztlichen Praxis Der knapp 50 jährige Patient, promovierter Lehrer für Biologie weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Immer mehr Proteste gegen Kriegstreiberei und Verarmung

Von Auf-1-TV Immer mehr deutet darauf hin, dass uns ein sehr kalter Winter ins Haus steht. Die Energiepreise gehen durch die Decke und die wirtschaftliche Lage wird immer übler. Kein Wunder, dass das Polit- und Medien-Establishment in Berlin bereits jetzt vor sozialen Protesten und sogar Unruhen warnt und jeden Widerspruch als Werk von Staatsfeinden diffamiert. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Acht Milliarden Euro EU-Hilfskredite – Selenskij bemängelte Verzögerungen bei der Auszahlung

Selenskyj macht das was er am besten kann, fordern ohne Ende. Er führt den Stellvertreterkrieg für die USA gegen Russland und erhält dafür Waffen, Munition und Geld aus den USA, weil es ein gewollter Krieg der USA ist. Doch nur die Hilfe der USA reicht nicht, so sollen die EU-Vasallenstaaten endlich weitere Milliarden Euro und weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Bei der Krise in der Ukraine geht es nicht um die Ukraine, es geht um Deutschland

Mike Whitney – Antikrieg „Das Hauptinteresse der Vereinigten Staaten, wegen dem wir jahrhundertelang Kriege geführt haben – den Ersten, den Zweiten und den Kalten Krieg -, ist die Beziehung zwischen Deutschland und Russland, weil sie dort vereint die einzige Kraft sind, die uns bedrohen könnte. Und wir müssen sicherstellen, dass das nicht passiert.“ – George weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Bonhoeffers Theorie der Dummheit

Dietrich Bonhoeffer ist der Meinung, dass dumme Menschen gefährlicher sind als böse. Denn während wir gegen böse Menschen protestieren oder sie bekämpfen können, sind wir gegen dumme Menschen wehrlos – Argumente stoßen auf taube Ohren. Bonhoeffers berühmter Text, den wir für dieses Video leicht bearbeitet haben, dient jeder freien Gesellschaft als Warnung davor, was passieren weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Russlands Zerstörung des ukrainischen Militärs

Paul Craig Roberts – Antikrieg Im Gegensatz zu den westlichen Hurenmedien zeichnet William Schryver ein genaues Bild von Russlands Zerstörung des westlich ausgebildeten ukrainischen Militärs: Die „Entmilitarisierung“ der Ukraine ist genau die Absicht Russlands in der Ukraine. Dessen wichtigstes Ziel war von Anfang an, wie Präsident Wladimir Putin in seiner historischen Rede vom 24. Februar weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Solange dieser Krieg profitabel ist, wird er weitergehen – USA liefern neue Munition und Waffen in die Ukraine

Natürlich wollen die USA das der Krieg in der Ukraine noch lange dauert, sie sind die einzigen Profiteure an dem Krieg. Die Bürokraten in der EU und die Politiker in Deutschland wollen es genauso, obwohl die EU und Deutschland daran zugrunde gehen. Vielleicht will die EU und Deutschland es bis jetzt noch nicht so konsequent weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Lieferungen über Nord Stream 1 werden eingestellt – Lösung: Waschlappen statt Duschen

Die deutschen Politiker wollen doch gar kein Gas, Frau Baerbock will Russland ruinieren und keine russischen Rohstoffe importieren. Ihr GRÜNER Parteikollege aus Baden-Württemberg hat bereits den neuesten Vorschlag um Gas einzusparen, Waschlappen statt Dusche soll es zumindest in den privaren Haushalten richten. Windkraft- und Solaranlagen, Wasserstoff und Batterien als Stromspeicher reichen doch zur Energieversorgung der weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Der bevorstehende Zusammenbruch der Europäischen Union

Oscar Silva-Valladares – Antikrieg Der Krieg in der Ukraine wird zum Todesurteil für die EU, da ihre Führung, die gemeinsam mit den wichtigsten europäischen Regierungsparteien die Anweisungen der USA zur Konfrontation mit Russland akzeptiert hat, alles auf eine militärische Niederlage Russlands in der Ukraine und einen politisch-wirtschaftlichen Zusammenbruch, der zu einem Regimewechsel im Kreml führt, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wir leben seit bald 20 Jahren in einer Welt ständiger Fiktionen – Wenn das kein Fortschritt ist

Von Gastautor Klaus Rißler Spätestens in der „Post Schröder Ära“, d. h. seit Spätherbst 2005 leben wir zunehmend in einer Welt der Fiktionen. Doch was versteht man nur darunter ? In der Wikipedia wird m. E. etwas zu euphemistisch, abgeleitet von lateinisch „fictio“ = Gestaltung, Personifikation, Erdichtung oder auch lateinisch fingere = gestalten, formen, sich weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wie wir möglicherweise mittels Medien die Armut verringern könnten

Von Carsten Leimert Eine der wichtigsten Armutsursachen ist das globale Bevölkerungswachstum. Denn jedes Jahr wächst die Menschheit um weitere 40 Millionen Menschen. Das globale Bevölkerungswachstum könnte sich aber vielleicht verringern, wenn die Medien die Menschen mit verschiedenen Argumenten davon zu überzeugen würden, dass sie besser auf Kinder verzichten sollten, etwa mit dem Argument, dass Menschen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Einer von vier Russen hat im ersten Halbjahr 2022 VPN-Apps heruntergeladen, wie eine globale Studie zeigt

Von Edvard Garbenis Die neuesten Updates für den von Atlas VPN erstellten Global VPN Adoption Index zeigen, dass VPN-Downloads im ersten Halbjahr 2022 215 Millionen erreichten. Die bedeutendste Marktverschiebung wurde in Russland verzeichnet, wo fast ein Viertel der Bevölkerung VPN-Dienste herunterlud. Vor dem ersten Halbjahr 2022 lag die VPN-Penetration in der Russischen Föderation zwischen 3 % und 9 weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Das Wissen eines Bundeswirtschafts- und Klimaministeriums

Ob GRÜNE Politiker überhaupt etwas wissen entzieht sich meiner Kenntnis, doch der Bundeswirtschafts- und Klimaminister Habeck kannte bei einem Fernsehauftritt die Höhe der steuerabsetzbaren Pendlerpauschale nicht und jetzt bei Twitter waren die Wirtschaftsdaten und die Höhe des Rentenniveaus in Deutschland anscheinend ebenfalls vollkommen unbekannt. Und überhaupt ist alles was Menschen behaupten und nicht in Übereinstimmung weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Früher schickten Politiker für die eigenen Interessen Deutschland in den Krieg, heute für die Interessen der USA

Das Ende des 2. Weltkriegs liegt 77 Jahre zurück, die meisten Menschen die den Krieg miterlebten sind tot. Die erste Nachkriegsgeneration kannte die Gräueltaten des Krieges noch aus den Erzählungen der Eltern und Großeltern, bei den danach folgenden Generationen verschwanden die direkten Erzählungen immer mehr. Bei 77 Jahren ohne Krieg in Deutschland, bei gleichzeitig ständig weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Großbritannien bildet ukrainische Soldaten aus, so hart wie möglich

Was soll hier erreicht werden? Ein endloser Krieg oder der Einstieg zum 3. Weltkrieg? Immer mehr Waffen und Soldaten bedeuten keinen Frieden, sondern Tod, Zerstörung und Leid. Warum soll die Ukraine nicht friedlich mit ihrem russischen Bevölkerungsteil zusammenleben? Weil es den USA, den Briten und der EU nicht passt? Oder die Ukraine unbedingt als Vorposten weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die GRÜNEN Selbstdarsteller und Stümperideologen

Was mich am meisten ärgert ist, dass die GRÜNEN Stümperideologen auch noch von meinen Steuergeldern finanziert werden und in Saus und Braus leben können. Die Selbstdarstellung ist enorm, fachliches Wissen meistens Fehlanzeige. Dies gilt nicht nur für die Politikerbagage, sondern für die gesamte GRÜNE Anhängerschaft. Ist doch schon bemerkenswert, dass ausgerechnet die Ökofaschisten zu den weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Was in einer einzigen Zeitung alles verbogen wird

Von Gastautor Albrecht Künstle – Ein Streifzug durch die Badische Zeitung vom 15. August 2022 – Der Öffentlich-rechtliche Rundfunk ist unser Geld nicht wert – Das gleiche gilt für die üblichen Tageszeitungen – ein Übel Wie schön es doch ist, dass immer nur so viel passiert, wie in der Zeitung Platz hat, lautet ein bekannter weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

SPD rutscht unter die 20 Prozent-Marke, Grüne weiter im Aufwind

Von IPSOS Hamburg, 16.08.2022. Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre, würden 27 Prozent der wahlberechtigten Befragten CDU/CSU wählen. Damit gewinnt die Union im Vergleich zum Vormonat wieder einen Prozentpunkt hinzu und bleibt klar stärkste Kraft. Die Grünen kommen auf 22 Prozent der Stimmen (+2) und überholen damit die SPD, für die sich nur noch 19 weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Flüsse Europas trocknen aus: Elbe und Rhein offenbaren jahrhundertalte Hungersteine

Neben einer politisch selbst verschuldeten Gas- und Stromkrise, bekommt Deutschland jetzt auch noch eine Wasserkrise… Von RT Der Rhein hat am Montag die historische Marke von sieben Zentimetern unterschritten – bei Emmerich beträgt der Pegel nur noch vier Zentimeter. Die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) rechnet mit dem Null-Punkt am Dienstag. „Schrecklich. Die Trockenheit weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Deutsche Wirtschaft leidet an Russland-Sanktionen: Mittelstand fordert Umdenken – Soziale Lage der Deutschen verschlechtert sich

Wer über Jahrzehnte eine falsche Energiepolitik betreibt, erhält irgendwann die Quittung und mit Sicherheit trägt daran nicht Putin die Schuld. Als rohstoffarmes Land muss die Energieversorgung auf mehreren Beinen stehen, denn es ist damit zu rechnen das eine Energiequelle ausfällt. So hätte die Stromversorgung über Atom- und Kohlekraftwerke, neben Windkraft- und Solaranlagen, weiterbestehen müssen. Nur weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Je stärker die Ukraine sein wird, desto schwächer wird Russland sein – Selenskij ruft Russen zum Kampf für die Ukraine auf

Der schauspielernde Präsident der Ukraine und gleichzeitig willige US-Marionette Selenskyj ruft wieder einmal zum Kampf auf. Alle sollen kämpfen, für seine eigenen- und den Interessen der USA. Mobilisierung der ukrainischen Bevölkerung zum Kampf bis zum letzten Ukrainer, und immer mehr Sanktionen gegen Russland von den westlichen EU- und NATO Staaten sind seine immer bleibenden und weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die NATO lernt nichts und vergisst nichts

George Szamuely – Antikrieg NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg scheint nicht in der Lage zu sein, sich von seinen gefährlichen Wahnvorstellungen zu befreien. NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg hielt kürzlich eine Rede vor dem Sommerlager der Arbeiterjugendliga (AUF) auf Utøya, Norwegen. Die AUF ist die größte politische Jugendorganisation Norwegens und gehört der norwegischen Arbeiterpartei an. Das AUF-Sommerlager ist bekannt weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Henry Kissinger: Die USA sind dafür verantwortlich, dass sie sich selbst an den Rand eines Krieges mit China und Russland gebracht haben

Der 99-jährige ehemalige Außenminister warnte davor, die Spannungen mit den beiden Mächten zu schüren Dave DeCamp – Antikrieg Der ehemalige Außenminister Henry Kissinger hat in einem am Freitag veröffentlichten Interview mit dem Wall Street Journal vor den Gefahren der US-Politik gegenüber Russland und China gewarnt. „Wir befinden uns am Rande eines Krieges mit Russland und weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Zunehmende Verschlechterung der Beziehungen zwischen Russland und Kasachstan

Von Alexander Männer Die Beziehungen zwischen den Verbündeten Russland und Kasachstan scheinen sich angesichts der schwierigen Weltlage zu verschlechtern. Das liegt nicht zuletzt daran, dass die kasachische Führung bei diversen Aspekten der internationalen Politik eine Position vertritt, die sich deutlich von der Haltung Moskaus unterscheidet. Das gilt beispielsweise für das antirussische Sanktionsregime und den Krieg weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Deutlich weniger Rückhalt für Scholz und Bundesregierung

Von IPSOS Nur jeder Fünfte sehr zufrieden mit Arbeit des Kanzlers, Opposition kann trotz Ampel-Schwäche nicht profitieren Hamburg, 15. August 2022. Bundeskanzler Olaf Scholz verliert wieder deutlich an Zuspruch in der Bevölkerung. Gewannen Scholz und seine Ampelregierung im Juli noch an Beliebtheit, können sie diesen Trend laut einer aktuellen Umfrage des Markt- und Meinungsforschungsinstituts Ipsos weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Ihre Demokratie bekommt Risse

Die Bundesbürger merken jeden Tag mehr, das hier so gar nichts mehr stimmt. Politik & Medien befinden sich im Panikmodus. Es wird gewarnt, man muss sich immer wieder herausreden. Es wird von Tag zu Tag unglaubwürdiger. Demonstrationen helfen dem Unmut eines Volkes ein Gesicht zu geben. Doch selbst bei Demonstrationen erfolgt eine Einteilung in Gut weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Arbeitskräftemangel hier, Fehlbeschäftigung dort

Von Gastautor Albrecht Künstle – Dienstleistungen inzwischen 75 Prozent aller Beschäftigungen – Staatsapparat saugt Milliarden Euro und Millionen Leute auf – Teil III der Ergründung, warum weiterer Zuzug keine Lösung ist In vielen Bereichen drehen Beschäftigte Däumchen oder „arbeiten“ ohne erkennbaren Nutzen. Gleichzeitig nehmen die Klagen wegen fehlender Arbeitskräfte in fast allen Branchen kein Ende. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Nukleare Katastrophe in der Ukraine gewinnt an Fahrt

Edward Lozansky – Antikrieg Neben dem immer wahrscheinlicher werdenden atomaren Schlagabtausch zwischen den USA und Russland zeichnet sich in den letzten Tagen in der Ukraine ein weiteres Szenario für eine nukleare Katastrophe ab. Laut dem Generaldirektor der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEO), Rafael Mariano Grossi, „unterstreicht der Beschuss von Europas größtem Kernkraftwerk Saporischja das sehr reale Risiko weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Abwesenheit von Realismus bedeutet, dass alles Mögliche passieren kann

Paul Craig Roberts – Antikrieg Die Russen verschwenden wieder einmal ihre Zeit und Energie bei den von den USA dominierten internationalen Organisationen, indem sie ihre Besorgnis über die militärischen Angriffe der Ukraine auf das Kernkraftwerk Saporoschje bei der UNO vortragen. Warum glaubt der Kreml, dass sich Washington oder die UNO dafür interessieren? Warum schalten die weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wegen Energiekrise: Zwei Drittel der Deutschen für Aussetzen der Schuldenbremse

Von IPSOS Hamburg, 12. August 2022. Im Zuge der anhaltenden Energiekrise spricht sich eine deutliche Mehrheit der Deutschen für eine Aussetzung der Schuldenbremse aus. Das zeigt eine aktuelle Umfrage des Markt- und Meinungsforschungsinstituts Ipsos. Fast zwei Drittel der Befragten (65%) bevorzugen demnach eine Aussetzung, um dem Staat die Aufnahme von Krediten zu ermöglichen, damit dieser weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email