Nur noch Propaganda und Hetze? Über die Hälfte der Deutschen glaubt dem Staatsfunk nicht mehr

Von AfD Für mehr als die Hälfte der Bürger haben sie sich endgültig disqualifiziert: #ard, #zdf und ihre nachgeordneten Sendeanstalten genießen nur noch bei 48 Prozent der Zuschauer Vertrauen. Woran könnte das wohl liegen? Ist es die immer deutlichere Nähe und sogar finanzielle Verbindung von Reportern und Moderatoren zur Politik? Ist es die Hofberichterstattung für weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wird die Meinungsfreiheit bald verboten

Von AfD Donnerstag startet die diesjährige Berlinale, aber mit oder ohne AfD: Das ist die große Frage. Im Vorfeld gab es Ein- und Ausladungen und generell ein einziges Chaos. Alles im Zeichen der sogenannten politischen Korrektheit. Was ist denn aber heutzutage überhaupt noch politisch korrekt und was nicht? Über diese Frage spricht heute der AfD-Medienexperte, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wärmster Januartag seit Menschengedenken!?

Von Gastautor Albrecht Künstle – „Klima“ war Wetter über 30 Jahre, dann noch über eine Dekade – Bald Rekorde für einzelne Tage gegenüber Vorjahr verkündet? – Woher kommen die Zehntelgrade? Jedenfalls nicht vom CO2! Wärmster Januar aller Zeiten war die Wasserstandsmeldung der letzten Woche im „Ersten“ und allen anderen Medien und Wetterberichten. Auch das ZDF weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Deutsche Medien nicht erfreut über Carlsons Putin-Interview

Von RT In den deutschen Medien ist das Thema rund um das Interview zwischen dem US- amerikanischen Moderator Tucker Carlson und dem russischen Präsidenten Wladimir Putin omnipräsent. Über den Besuch von Carlson in Russland wird allerdings wenig euphorisch berichtet. „Denn wie viele rechte und rechtsextreme Stimmen in Europa und den USA ist auch der Trump-Vertraute weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Einpeitscher: Auch ich gehörte einmal zu ihnen

Von Gastautor Albrecht Künstle – Ein Bekenntnis vor dem Hintergrund der Massenaufmärsche – Was, wenn sie nicht wieder abebben wie in den 90er Jahren? – Nie-wieder-Gutmenschen, Beginn eines neuen Faschismus? Es geschah am 31.10.1993, als die „Republikaner“ einen Parteitag in Rastatt abhielten. Ich war damals Chef des DGB-Kreises Rastatt/Baden-Baden (und seit 21 Jahren Mitglied der weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Komprimierte Inhaltsangabe des Buches mit dem Titel “Das Staatsverbrechen” des Allgemeinmediziners Dr. Gunter Frank (Achgut Edition, 2023)

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Der aus Buchen im Odenwald stammende und in Heidelberg praktizierende Allgemeinmediziner Dr. Gunter Frank, der schon eine Reihe medizinkritischer Werke verfasst und auch in mehreren Videos seine Sicht der Dinge zur, ich möchte es einmal als „real existierenden Medizin“ bezeichnen, dargelegt hat, veröffentlichte im vergangenen Jahr sein bisher letztes Werk weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Regierung verteilt Entwicklungshilfe auch an Verbände, NGO’s, Mainstream-Medien und Faktenchecker

Robert Farle Farle zu Entwicklungshilfe: „Und was kriegen unsere Leute?“ Am 31.01.2024 diskutierte der Deutsche Bundestag den Einzelplan 23 – Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung („Entwicklungshilfe“) von Ministerin Svenja Schulze (SPD). Fr. Schulze rühmt sich damit, die von der Agenda 2030 der UNO geforderten 0,7 Prozent des Bruttonationaleinkommens für Entwicklungszusammenarbeit an andere Länder zu verteilen. Dies weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Klamroth zerstört erfolgreich jegliche Diskussion

Von TK Alle gegen die AfD! Das war das Motto der gestrigen „harz aber unfair“ -Sendung. Angeführt wurde der Kampf für die Meinungsfreiheit vom Geliebten von Langstrecken Luisa, der den AfD-Politiker Leif_Erik_Holm nicht einen einzigen Satz hat aussprechen lassen. Ständiges dazwischen Quatschen, unterbrechen, verhöhnen, auslachen und reingrätschen. Das ist die „Gesprächskultur“ bei „harz aber unfair“. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Medienmaschine arbeitet ständig daran, die Menschen von der Wahrheit abzulenken

Von RT „Eine der brillantesten Erklärungen der modernen Welt“: So fasst der politische Analyst Tucker Carlson sein jüngstes Interview mit dem britischen Schauspieler und politischen Aktivisten Russell Brand auf seinem X/Twitter-Account zusammen. In diesem kurzen Ausschnitt setzt sich Brand mit dem Einfluss der Mainstream-Medien auseinander, die den natürlichen Instinkt für Vernunft und Verstand eines jeden weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Remigration: Geheimplan – Unwort des Jahres – Grundlage für ein AfD-Verbot?

Von Auf1.tv Das ominöse Potsdamer „Geheimtreffen“, wurde vom Polit- und Medienkartell zu einem der größten Skandale in der bundesdeutschen Nachkriegsgeschichte hochstilisiert: Seitdem sind hunderttausende gegen die „Gefahr von rechts“ und für ein AfD-Verbot auf die Straße gegangen. Zurecht – oder handelt es sich hier um eine perfide Inszenierung? Um was ging es in Potsdam wirklich? weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Gewalttätige Grüne sind den Medien keine Meldung wert

Von Anti-Spiegel Katharina Horn, die Landesvorsitzende der Grünen in Mecklenburg-Vorpommern, hat offenbar vorsätzlich einen 80-jährigen politischen Gegner eine Treppe hinuntergestoßen. Es wurde Anzeige wegen Körperverletzung gegen sie erstattet. Die Medien finden das jedoch nicht berichtenswert. Wie sehr die deutschen Medien mit zweierlei Maß messen, wird ein weiteres Mal deutlich. Derzeit sind die Medien vor allem weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Manipulative ÖRR-Berichterstattung: 90 „zufällig“ Befragte haben verschwiegenen politischen Hintergrund

Von RT Wie zufällig ist ein „zufälliger Passant“? Diese Frage stellt sich, nachdem sich in jüngster Zeit die Fälle von Berichten öffentlich-rechtlicher Sender häuften, bei denen vermeintlich beliebig angesprochene Bürger auf der Straße doch keine gewöhnlichen Bürger waren. Accounts auf X/ehemals Twitter wie „ÖRRBlog“ oder „Critical__Cat“ dokumentieren seit Jahren mutmaßliche Manipulationen. Eine Auswertung der Berichterstattung weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wie ARD und ZDF ihre Zuschauer manipulieren

Von RT Dieses Mal sprechen Dominik Reichert und Thomas Röper darüber, wie deutsche Medien, allen voran das staatliche Fernsehen (das aus irgendeinem Grund als „öffentlich-rechtlich“ bezeichnet wird), ihre Zuschauer mithilfe von „zufälligen Passanten“ manipulieren.

Print Friendly, PDF & Email

Wem soll die erzeugte Pogromstimmung nützen

Von Gastautor Albrecht Künstle – Früher demonstrierten Oppositionelle gegen Regierungen – Nun ruft die Regierung zum Kampf gegen Oppositionelle auf – Im Ausland schüttelt man über unser Deutschland die Köpfe Nicht das erste Mal in der Geschichte lösten in die Welt gesetzte Gerüchte Unruhen, Hetzjagden bis hin zu Pogromen aus. Am 20. Januar berichtet meine weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Agrardiesel steht synonym für den Steuerhunger

Von Gastautor Albrecht Künstle – Die Mineralölsteuer dient dem Straßenbau und der Erhaltung – Der Agrardiesel dient nur der Bewirtschaftung der Äcker – Flugtreibstoff = steuerfrei. Landwirtschaft weniger wichtig? – Wozu braucht der Staat immer mehr Steuern von uns? Anlass dieser Betrachtung ist der zunehmende Steuerhunger unseres Staates. Mit den jüngsten Sparbeschlüssen zulasten der Steuerbürger weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Warum Faktenfinder die neue Zensur sind

Achtung Reichelt In unserem Grundgesetz heißt es in Artikel 5 zur Meinungsfreiheit: “Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten.” Und dann: “Eine Zensur findet nicht statt”. Obwohl die Zensur in unserem Land offiziell abgeschafft ist, wird immer mehr zensiert. Die neue Zensur heißt: Faktencheck. Der weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Berater und Experten

Die Bürokratie in Deutschland wächst unaufhörlich, seitdem die GRÜNEN das Sagen haben. Natürlich sind die GRÜNEN nicht die stärkste Partei, doch weil die SPD lediglich zum Handlanger der GRÜNEN verkommen ist und die CDU/CSU seit Merkel um die GRÜNEN buhlt um gemeinsame Regierungen bilden zu können, haben es die GRÜNEN geschafft ihre kruden Ideologien überall weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Bis September 2024 muss das Verbot erledigt sein

TEAMHEIMAT Liegt es vielleicht daran, das sie die GEZ Gebühr abschaffen möchten? Das der Verfassungsschutz wieder seiner Kernaufgabe nachkommen soll? Das sie daran gehindert werden sollen, einen Untersuchungsausschuss einzuberufen? Das sie daran gehindert werden sollen, die Gesetze der Altparteien zu verhindern? Das die Altparteien einfach Ihre Macht und Funktionen, nicht verlieren wollen?

Print Friendly, PDF & Email

Eine Welt – Drei Nachrichtenagenturen

von www.kla.tv/10242 Wussten Sie, dass mittlerweile nur noch etwa drei globale Agenturen auszumachen sind, durch die nahezu die ganze Welt mit Nachrichten gefüttert wird? Kontrolliert – und nicht selten verfasst – werden diese weltweiten Nachrichten, gemäß Augenzeugenberichten von Udo Ulfkotte und vielen anderen, durch hohe Militärs, Geheimdienste usw. Wer darum die scheinbar vielfältigen Berichterstattungen aufmerksam weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Streifzug durch meine Tageszeitung vom 7. Oktober

Von Gastautor Albrecht Künstle – Fragen und Kommentare eines kritischen Zeitunglesers „Iranische Frauenrechtlerin mit Friedensnobelpreis geehrt“ ist die Schlagzeile des Tages. Fürwahr, diese mutige Narges Mohammadi ist eine bedeutsame Stimme „für ihren Kampf gegen die Unterdrückung der Frauen im Iran und Kampf für die Förderung der Menschenrechte und der Freiheit für alle.“ Doch es findet weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Regierung kauft Journalisten

Käuflicher regierungsnaher Journalismus führt Presse- und Meinungsfreiheit ad absurdum: Senden Sie ein scharfes Protestsignal zu ARD und ZDF Von Meinungsfreiheit für den Bürger Eine Anfrage der AfD brachte jetzt ans Licht, was viele Bundesbürger bereits ahnen: Die Regierung bezahlt Journalisten für Interviews und Berichterstattung. Man könnte auch sagen, sie zahlt Millionen Steuergelder für mediale Lobpreisungen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wir brechen das Zeitungsmonopol der SPD

Wer morgens in die Tagespresse schaut, der weiß meist gar nicht, dass er gerade astreine SPD-Propaganda in sich aufnimmt. Und schenkt am Ende noch allem Glauben, „was in der Zeitung steht“. Das Medienmonopol der Sozialdemokraten ist in den letzten 20 Jahren ins Uferlose gewachsen: 19 Tageszeitungen und 20 Anzeigeblättchen hält die Partei über ihre Verlagsgesellschaft weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wird Denunzieren zum Beruf?

Bunt-Politiker bauen das Land zum Denunziantenstaat um – Jetzt ist schärfster Widerstand dringend nötig. Bitte nehmen Sie an der Petition an die Ministerpräsidenten teil Von Meinungsfreiheit für den Bürger Spätestens unter dem Corona-Regime wurde das Ausspionieren und gegegenseitige Verpfeifen zum Volkssport – unter großzügiger Ermunterung und Förderung der freiheitsfeindlichen Regierung. Was viele Bürger nicht wissen: weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Zwangsfinanzierte Unabhängigkeit, so etwas gibt es nicht

ARD und ZDF ist selbstverständlich ganz unabhängig und lassen sich über die Politik ihre üppigen Gehälter der Angestellten ganz unabhängig vom Volk zwangsfinanzieren. Wer von Zwangsgebühren lebt, die über die Politik eingezogen werden, ist selbstverständlich ganz unabhängig. Schließlich sind die Politiker vom Volk gewählt, schließen sich in Hinterzimmerkungeleien zu parteilichen Koalitionen zusammen, die das Wahlvolk weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die fremdgesteuerte deutsche Regierung

Die Regierung lässt sich gerade von ihrem Staatsfernsehen, das die Bürger zwangsfinanzieren müssen, loben und feiern. Doch was macht diese Regierung eigentlich? Sie fängt einen Wirtschaftskrieg mit Russland an und verweigert die dringend benötigten Gas- und Öllieferungen aus Russland. Damit nicht doch noch jemand auf die Idee kommt doch wieder russisches Gas zu importieren, lässt weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wer schlecht regiert benötigt Staatspropaganda; hier beweist der ÖRR einwandfrei das er ein Staatsfunk ist

Da sage doch noch mal einer der ÖRR sei kein Staatsfunk. Der zwangsfinanzierte ÖRR hat gerade einen Propagandafilm für die beste deutsche Regierung der Nachkriegszeit hingelegt, den der ehem. DDR-Staatsfunk nicht besser hinbekommen hätte. Der Propagandafilm soll dem Volk erklären, dass die Regierung alles richtig macht und Putin an allem Schuld ist. Natürlich kein Wort, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Sind Sie schon ein Meinungsverbrecher?

Totale Kontrolle des öffentlichen Raums: Brüssel stellt EU-Zensurgesetz scharf Von Meinungsfreiheit für den Bürger Seit vergangenen Freitag ist der „Digital Services Act“ in Kraft – und damit ein weiteres Bürokratiemonstrum, das den Brüsseler Pseudodemokraten den Weg in die totale Meinungsdiktatur aller EU-Bürger ebnen soll. Alle EU-Länder sind verpflichtet, spezielle Behörden einzurichten, die sich hauptamtlich der Diskurskontrolle weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Politiker säen Hass und Hetze gegen AfD

Ampel-Politiker und Mainstream-Medien stellen die AfD als das Böse schlechthin dar. Die Folgen: Hass auf Andersdenkende und Angriffe auf AfD-Politiker. Von Freie Welt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier erklärte, wer das Kreuz an der falschen Stelle mache, dürfe sich »auf keine mildernden Umstände berufen«. Jeder weiß, dass er damit die AfD gemeint hat. Denn die AfD ist momentan die weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Mit den Blockparteien gemeinsam in den Untergang

Umfragen sind zwar immer mit besonderer Vorsicht zu genießen, doch trotzdem geben sie zumindest eine augenblickliche Stimmungslage wieder. Mindestens 20 Prozent der wahlberechtigten Bevölkerung in Deutschland wollen die derzeitig betriebene Politik nicht. Höchstwahrscheinlich sind es noch mindestens 30 Prozent mehr, doch diese Menschen erkennen den Charakter der Blockparteien nicht. Denn eine Regierung an der die weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Desinformation, 1984-2023

Peter Van Buren – Antikrieg Orwell, schon wieder. 1984 war in so vielen Punkten vorausschauend, dass es scheint, als sei es für die Ära Biden geschrieben worden. Dem Ganzen liegt das Konzept der Desinformation zugrunde, die Wurzel von Propaganda und Gedankenkontrolle. So ist es auch im Jahr 2023. Fragen Sie einfach den FBI-Direktor Chris Wray. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Streifzug durch eine Provinzzeitung vom 1. August

Von Gastautor Albrecht Künstle – Deren Lektüre ist nicht gerade vergnügungssteuerpflichtig – Aber man muss schließlich wissen, was die Leser denken sollen „Immer weniger Sozialwohnungen“ verkündete das Titelblatt. Aus den von der Ampelregierung angekündigten 100.000 Wohnungen mehr pro Jahr wurden 14.000 weniger gegenüber dem Vorjahr. Es verhält sich umgekehrt zur Ankündigung vom CDU-Merz, die AfD weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Gegen die Lügenberichte

Und schon wieder einmal verschweigen die Medien den Migrationshintergrund von Tätern – Machen Sie Schluss mit diesem Hütchenspiel Von Meinungsfreiheit für den Bürger „Gruppenvergewaltigung durch sechs Deutsche auf Mallorca“ – tagelang schrien uns diese und ähnliche Meldungen von den Titelblättern der deutschen Massenmedien entgegen. Doch die Wahrheit sieht einmal wieder anders aus. Kurz nach der weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

„Mariner Hitzeschock“ aus den Redaktionsstuben

Von Gastautor Albrecht Künstle – „Große Gebiete des Nordatlantik erleben eine 1,5° Hitzewelle“ – Fernsehen legt nach: „Meeresspiegel steigt um einen Meter“ – Nein, mein Faktencheck ergab, es sind ganze 26 Millimeter – Warum machen sich „Wissenschaftler“ zu Huren der Politik? Nicht nur Gesundheitsminister Lauterbach steigen Sommertemperaturen zu Kopf. Er bastelt an einem Hitzeaktionsplan zu weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Bürger entlasten jetzt: Stoppen Sie die GEZ Zwangsabgabe

Bürger entlasten jetzt: Stoppen Sie die GEZ Zwangsabgabe Von Meinungsfreiheit für den Bürger Der GEZ-Gierkomplex kriegt wieder einmal den Hals nicht voll. Das machte ARD-Chef Kai Gniffke klar, als er dreist ankündigte, für „eine Beitragserhöhung kämpfen“ zu wollen. Mit einem Monatsgehalt von 30.000 Euro wird Herr Gniffke freilich nichts merken von den handfesten finanziellen Ängsten, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Gekaufte Journalisten statt guter Politik

Die Regierung verschleiert ihre Inkompetenz mit gekaufter Berichterstattung – Teilen Sie bitte unseren Artikel, klären Sie Ihre Mitbürger auf Von Meinungsfreiheit für den Bürger je mieser die Politik dieser Regierung, desto wichtiger ist die Imagepflege. So kaschiert die Bundesregierung ihren absichtsvollen Abriß Deutschlands durch regelmäßige Jubelberichterstattung beim ÖRR – der sich das natürlich teuer bezahlen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

ARD drückt sich beim Grünen-Filz

Trotz schwerer Korruptionsvorwürfe fasst der ÖRR Habeck mit Samthandschuhen an: Machen Sie Schluss damit Von Meinungsfreiheit für den Bürger Immer größere Wellen schlägt die Affäre aus handfestem Filz- und Gefälligkeitspolitik für amerikanische Großinvestoren rund um Wirtschaftsminister Robert Habeck. Die Vorwürfe wiegen so schwer, daß selbst der ÖRR sich nicht länger vor der Berichterstattung drücken kann. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wer steckt hinter dem sogenannten Faktenchecker Correktiv?

Von Auf1.tv CORRECTIV: Wer steckt hinter dem sogenannten „Recherchenetzwerk“? „Investigativ. Unabhängig. Non-Profit.“ So heißt es auf der Netzseite von CORRECTIV. Das selbsternannte „Recherchenetzwerk“ steht eigenen Angaben zufolge für „investigativen Journalismus“. „Correctiv – Recherchen für die Gesellschaft“ heißt es da blumig am Ende ihrer denunziantischen eMail. Es fehlt nur noch, dass man sich auch noch als weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Corona: Medien müssen sich entschuldigen

Kein Vergessen, kein Vergeben: Die Medien müssen ihr Versagen in der Corona-Zeit aufarbeiten und sich bei ihren Opfern entschuldigen. Von Meinungsfreiheit für den Bürger In der Corona-Krise hatte die manipulative, regierungshörige Berichterstattung der Medien zweifellos einen noch nie dagewesenen Tiefpunkt erreicht: Jede noch so irre freiheitsfeindliche Quarantäne-Maßnahme wurde von den Journalisten verteidigt. ARD, Spiegel, Zeit weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Nach Corona, Klima, Krieg wurde die nächste Sau durchs Dorf getrieben

Die Politik treibt in regelmäßigen Abständen eine Sau nach der anderen durch das Dorf. Dieses Verfahren wandte bereits das Merkel-Regime an und wird von dem (H)Ampel-Regime noch übertroffen. Deutschland ist Waffenlieferant und Waffenausbilder für die Ukraine und befindet sich gemäß der Ministerin des Äußersten Baerbock schon im Krieg mit Russland. Die Waffenlobbyisten der FDP Strack-Zimmermann weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Propaganda für die Regierenden: Das deutsche Mediensystem ist strukturell erkrankt

Von AfD Das ist blanke Ironie: Einerseits prangern Ampel, Union und Teile der Öffentlichkeit immer gern die mangelnde Staatsferne der Medien in anderen Ländern an – dabei sieht es bei uns keinen Deut besser aus! Neben den Milliarden an Zwangsgebühren, mit denen der deutsche Staatsfunk gefüttert wird, finanziert die Bundesregierung auch die privaten Medien mit weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email