Deutsche Verwaltungsrichter arbeiten für den Papierkorb

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Laut dem sächsischen Justizminister Sebastian Gemkow standen an den sächsischen Verwaltungsgerichten Dresden, Leipzig und Chemnitz im Dezember 2018 noch ca. 7.700 Verfahren in Sachen Widersprüche gegen abgelehnte Asylanträge zwecks Bearbeitung an, obwohl die sächsischen Verwaltungsrichter kontinuierlich an ihrer Leistungsgrenze arbeiten können sie jedes Jahr nur einen Bruchteil der weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

In Augsburg werden Vergewaltigungen als läppisches Kavaliersdelikt angesehen

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Wenn in Augsburg eine 15 Jahre junge Schülerin in ein Asylantenheim gelockt und dort mit Drogen willenlos gemacht wird, bevor ein paar „hilf- und schutzbedürftige“ Asylanten über sie herfallen und sie vergewaltigen, wird das von den am Amtsgericht tätigen Richtern nicht so verbissen gesehen, sondern als Kavaliersdelikt eingestuft weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

So funktioniert der deutsche Rechtsstaat

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Das deutsche Volk hat (natürlich nur rein hypothetisch) die Möglichkeit, die Politiker der“Groko“ für den gigantischen Schaden, den sie dem deutschen Volk durch den illegalen Import von Millionen Ausländer zugefügt haben, haftbar zu machen. Der „Amtshaftungsanspruch“ ist die Zentralnorm des deutschen Staatshaftungsrechts, Rechtsgrundlage ist § 839 BGB in weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Teure Abschiebung, sie kann pro Person dem Steuerzahler auch schon mal 1 Million Euro kosten

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Eigentlich dürfte ich ja gar nicht darüber reden, aber ich erzähle Euch jetzt mal, warum das Abschieben von Ausländern, die ein Gewaltverbrechen begangen haben, pro Nase rund eine Million Euro kostet. Die meisten Ausländer wehren sich ja mit Händen und Füßen und nicht selten auch mit Waffen dagegen, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Bleiberechtsgeschäfte zwischen Rechtsanwalt, Staatsanwalt und Richter, so klappt’s

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Am 23.12.2018 besuchen zwei Freundinnen mit ihren Lebensgefährten die Therme in Erding und plantschen vergnügt im warmen Wasser herum. Plötzlich schiebt sich bei einer der jungen Damen von hinten eine Männerhand in das Unterteil ihres Bikinis, befummelt kurz das Poloch und wandert dann weiter zur Vagina. Die junge weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Staatspolizei – Wir jagen Patrioten, früher Trümmerfrau – heute Staatsfeindin

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die Menschen werden immer älter und je älter sie sind um so patriotischer sind sie, obwohl alle Seniorinnen und Senioren, die zwischen dem 08.05.1945 (bedingungslose Kapitulation des Deutschen Reiches) und dem 25.05.1949 (Gründung der Bundesrepublik Deutschland) eigentlich gar nicht in Deutschland, sondern in vier Besatzungszonen geboren wurden und weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Trotz Klimahysterie werden immer mehr Menschen angefordert, Fachkräfteeinwanderungsgesetz heißt die neue Sozialmigration

Wie verlogen die Politik ist, stellt sie bekanntermaßen täglich unter Beweis. Die neue Menschenanforderung über ein Fachkräfteeinwanderungsgesetz und Klimahysterie geben dazu nur die neusten Beispiele. Es sind alleine bezüglich der Klimalüge bereits zwei sich beißende Argumente, mehr Menschen und gleichzeitig weniger CO². Wer mehr Menschen in das Land holt, die hier ebenso ihre Bedürfnisse ausleben weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Rechtsstaat Bundesrepublik Deutschland

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Wohin ist eigentlich das Deutschland verlagert worden, in dem man laut Frau Merkel auch als Bürger-(in) ohne Migrationshintergrund gut und gerne leben kann, falls das jemand weiß würde ich mich darüber freuen, wenn er sich zeitnah bei mir meldet, ich fahre nämlich regelmäßig nach Tschechien, wenn ich ein weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Skalpierung ist gefährliche Körperverletzung

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Unsere Gerichte haben sich bereits an die vom Bundespräsidenten und der Bundeskanzlerin als Bereicherung proklamierte, multikulturelle Mischkultur gewöhnt, wie das Urteil im nachstehenden Strafprozess beweist. In einer Flüchtlingsunterkunft vermutete ein “friedfertiger”, aus dem Südsudan stammender Asylant, dass ihm ein Flüchtling aus Eritrea Geld gestohlen hatte. Der angebliche Dieb weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Der deutsche Spitzelstaat

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die Angst vor der eigenen Bevölkerung greift in Regierungskreisen immer weiter um sich, auf der letzten Innenministerkonferenz wurde beschlossen, dass sprachgesteuerte Haushaltshilfen und auch alle anderen sprachgesteuerten Haus- und Gartengeräte demnächst vom deutschen Geheimdienst ausgespäht und auch private E-Mails überwacht werden dürfen. Es ist auch nicht auszuschließen, dass weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Opfer soll zum Täter werden

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Der 75 Jahre alte Rentner Detlef J. aus Offenburg liegt inzwischen 17 Tage auf der Intensivstation, er ist von dem “friedfertigen” somalischen Flüchtling Ali M. überfallen und so brutal zusammen getreten worden, dass er nicht nur mit lebensgefährlichen Kopfwunden in ein Krankenhaus eingeliefert wurde, sondern durch die Tritte weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Phantombild, aber nur wenn die politische Zuordnung passt

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor In Hessen ist etwas ganz Furchtbares passiert, dort wurde der Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke tot auf seiner Terrasse gefunden und soll, wie einige Medien berichteten durch einen Kopfschuss gestorben sein, den er sich jedoch nicht selbst zugefügt haben soll. Wer jetzt glaubt, dass die zuständige Polizeiwache wie bei weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Zensur Wahn – Kampf um das freie Internet

Der Abendländische Bote Christlich ∗ Freiheitlich ∗ Konservativ ∗ WerteTreu Von Gastautor SoundOffice Was mit Zensurgesetzen wie dem Netz-DG, DSGVO und Uploadfilter, beziehungsweise Artikel 13, oder der Möglichkeit willkürliche Straftatbestände wie „Hassrede“ und „Fake-News“ ohne jede Beweisführung zu konstruieren begann, um die Meinungs- Netz- und Pressefreiheit schrittweise einzuschränken, könnte sich in einem Rundumschlag gegen das (bereits eingeschränkt) freie Internet ergehen, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Auch eine Politesse kriegt auf die Fresse

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die Zeiten, in denen Polizistinnen und Politessen von der Bevölkerung als Staatsorgane angesehen und als solche respektiert wurden sind vorbei, wenn heute ein “friedfertiger” Flüchtling eine Frau in Uniform als “blöde Fotze“ bezeichnet, ist das keine Anerkenntnis der Beamtin als Vertreterin der Staatsmacht, sondern die präzise Bezeichnung dafür, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Multikulti ist im Knast längst realisiert

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Außerhalb der deutschen Justizvollzugsanstalten arbeiten die Politiker der etablierten Parteien mit Volldampf daran, aus Deutschland einen Vielvölkerstaat unter islamischer Dominanz zu produzieren und parallel dazu die deutsche Bevölkerung ohne Migrationshintergrund auf ein Mindestmaß zu reduzieren. In den Gefängnissen ist diese Wahnidee längst zur Realität geworden. Hier stellen die weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Frau Merkel hat recht, in Deutschland finden Hetzjagden auf Menschen statt

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Dies allerdings nicht in Cottbus, Chemnitz, oder anderen ostdeutschen Städten, sondern in westdeutschen Städten und in der Bundeshauptstadt Berlin und bei den Gejagten handelt es sich auch nicht um “friedfertige” Flüchtlinge, sondern um deutsche Bürgerinnen und Bürger ohne Migrationshintergrund, die von mit Messern bewaffneten, ausländischen Männerhorden gejagt wurden weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Der deutsche Rechtsstaat, 186.000 verurteilte Straftäter laufen frei herum

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die Bundesrepublik Deutschland gehört laut unserem Heimat- und Innenminister Horst Seehofer zu den sichersten Staaten der Welt, was mich auf den Gedanken bringt, dass Herr Seehofer beim Schuhplattlern ausgerutscht ist und sich dabei einen schweren Gehirnschaden zugezogen hat. In dem “sicheren” Deutschland liefen per 31.03.2019 insgesamt 186.000 mit weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Asylantenheime haben den Status einer Botschaft

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Berlin zeigt Flagge, hier wird nichts mehr vertuscht, hier werden die Sonderrechte von Ausländern öffentlich bekundet und manifestiert. Die Sozialsenatorin Elke Breitenbach (LINKE) hat sämtliche Personen und Institutionen, die in Berlin ein Flüchtlingsheim betreiben durch das LAV (Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten) schriftlich darüber informieren lassen, dass Asylantenheime von der weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Deutschland, das Beuteland für fremde Staaten

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Der Text der deutschen Nationalhymne “EINIGKEIT + RECHT+ FREIHEIT“ ist für Ausländer eine Lachnummer, weil die Deutschen genau gegenteilig leben. EINIGKEIT: ist lediglich eine leere Worthülse, in Deutschland gibt es kein Zusammengehörigkeitsgefühl, hier wird nicht nur in den politischen Parteien, sondern auch in Vereinen, der Nachbarschaft, am Arbeitsplatz, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Deutschland, das Paradies für eingereiste Straftäter

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Deutschland ist nicht nur ein Paradies für Bürgerkriegs- und Wirtschaftsmigranten, sondern auch für Mörder, sobald ein ausländischer Killer die deutschen Grenzen erreicht hat und das Zauberwort „Asyl“ ausspricht wird er von der deutschen Justiz vor einer Strafverfolgung durch die Justizbehörden seines Heimatlandes beschützt, dies allerdings nur, wenn ihm weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Staatlich zertifizierte Sachverständige für die Vertuschung von Straftaten

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Um möglichen Missverständnissen vorzubeugen, wir sind nicht die “Mitgift” von Frau Merkel, die sie in die BRD eingebracht hat, als sie 2005 von den Wessis zur Bundeskanzlerin ernannt wurde, wir werden als Deutsche Volkspolizei bezeichnet, weil wir nur für das deutsche Volk zuständig sind, aber das werden Sie weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Völkerstrafgesetzbuch (VStGB) § 6 Völkermord

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Der § 6 VStGB Abs. 1 Nr 3 bringt die Lebensbedingungen, unter die Frau Merkel das deutsche Volk mit deutschen Vorfahren zwangsweise durch den illegalen Import von Millionen großteils kriminellen Ausländern ab September 2015 gestellt hat, präzise auf den Punkt, aus den “PKS“ (Polizeiliche Kriminal Statistiken) für die weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Import von Millionen Flüchtlingen war zum Wohl des deutschen Volkes

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Integration ist seit Gründung der Bundesrepublik ein politischer “Dauerbrenner“ und alle Bundeskanzler inklusive Frau Merkel haben übereinstimmend festgestellt, dass Muslime nicht integrierbar sind, was sie allerdings nicht daran hinderte, Millionen Muslime nach Deutschland zu holen. Im Gegensatz zur jetzigen Bundeskanzlerin waren ihre Vorgänger allerdings patriotisch eingestellt, sie plädierten dafür, dass die weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Integrations- und Ausländerbeiräte, Familienclans in der Kriminalität und der Politik bestimmend

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Deutschland ist nur noch dem Namen nach deutsch, denn das Leben der deutschen Bevölkerung wird bis ins kleinste Dorf von behördlich eingesetzten “Integrations- und Ausländerbeiräten“ bestimmt, ohne deren Zustimmung bewegt sich in Deutschland kein amtliches und auch kein bürokratisches Rädchen mehr. Ob in den Regierungs- und Oppositionsparteien, im Bundestag und in weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Sexsucht ist ab dem 20.05.2019 eine von der Weltgesundheitsorganisation „WHO“ offiziell anerkannte Krankheit

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Wo ein Wille ist, da ist nicht selten auch ein Gebüsch und wenn rein zufällig auch noch ein Amtsarzt in der Nähe ist, dann kann er auch sofort ein Attest ausstellen, dass der “friedfertige“ und von Drogen/Alkohol schwer “traumatisierte” Flüchtling, der gerade eine Frau vergewaltigt hat, kein Gewaltverbrecher, sondern ein bemitleidenswerter, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Neue Strafanzeige gegen die Bundeskanzlerin und ihre „Kofferträger“

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Mit einer Strafanzeige gegen die Bundeskanzlerin und ihre “Kofferträger“ sorgt der parteilose, renommierte Rechtsanwalt und Bürgerrechtler Wilfried Schmitz für Furore und ob die Strafanzeige von der Generalbundesanwaltschaft genau so locker abgeschmettert werden kann, wie die mehr als 1.000 Strafanzeigen, die von Bürger-(innen) gegen Frau Merkel erstattet wurden, bleibt abzuwarten. Vor dieser weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Einkauf bei der Tafel zählt als geldwerter Vorteil

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Ob bei der für Ausländer nicht strafbaren Bigamie, oder bei der ebenfalls für Ausländer nicht strafbaren Beschneidung von Säuglingen und der Schächtung von Tieren, für unsere “Neubürger” gibt es bis hin zu ihren Einkäufen bei der “Tafel” kein deutsches Gesetz und auch keine Verordnung, mit dem (der) unsere “Goldstücke“ belästigt werden. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Schutz(los)Polizei, zuständig für Zeugensuche und Geschwindigkeitsübertretung

Von Gastautor Wolfgang Schlichting In Deutschland gab es per 31.12.2016 insgesamt 218.045 Polizeibeamtinnen und Beamte und daran wird sich auch bis heute nicht viel geändert haben. Davon waren mehr als 40% älter als 50 Jahre mit von Jahr zu Jahr steigender Tendenz. Laut Statistik sind Polizeibeamtinnen und Beamte mit einem Durchschnitt von 9,95% öfter krank, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Mit der Zuordnung von Straftaten wird es in Berlin nicht so genau genommen…

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Bisher wurde die Berliner Polizei ja nur von diesen AfD Querulanten mit ihren blöden Anfragen zu Straftaten von Migranten genervt, aber jetzt fängt die FDP auch noch mit diesem Blödsinn an und bei denen muss man vorsichtig sein, denn die sind erheblich raffinierter als die Quälgeister von der AfD. Wenn die weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Facebook Sperrung

Wie bereits schon etliche Blogs hat Facebook auch diesen Blog zunächst für 3 Tage gesperrt. Artikel mit angerissenen Textinhalten zu posten, ist für 3 Tage nicht möglich. Wer Artikel in das Netz stellt, die zwar den Tatsachen entsprechen, aber nicht in das politische Konzept der Polit-Eliten passen, sollen möglichst wenig Verbreitung finden. Meine Befürchtung ist, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email