Sogar bei Umfrageergebnissen wird geschummelt

Von Gastautor Albrecht Künstle – „Eine Mehrheit gibt Kretschmanns Corona-Politik gute Noten“(?) – Die Antworten auf die einzelnen Fragen zeigen das Gegenteil Rechtzeitig zur Landtagswahl in Baden-Württemberg am nächsten Sonntag betätigen sich die Zeitungen im Land erneut als Steigbügelhalter der Herrschenden. Zumindest die Badische Zeitung in Freiburg titelte am 6. März „Eine Mehrheit gibt der weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Unbestellte Dienstleistungen, Minderheitengruppen, Lügen und die übliche Abzocke

Es gibt immer mehr Menschen die mit unproduktiver Leistung möglichst viel Geld verdienen möchten. War früher das Dienstleistungsgewerbe nur dazu ausgelegt Dienstleistungen zu erbringen die benötigt wurden, so gibt es heute erfundene Dienstleistungen die keiner bestellt, aber politisch erwünscht sind. Zu den Dienstleistungserbringern der unbestellten Dienstleistungen gehören insbesondere die NGOs mit ihren unzähligen Mitarbeitern. Aber weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

DemoReport: Wien steht auf gegen die Corona-Diktatur

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Wie  vorangegangene Veranstaltungen  bereits eindrucksvoll gezeigt haben, können MEGA-Demos von Polizei und Politik nicht untersagt, beziehungsweise nicht unterbunden werden, sofern die geladenen Gäste trotzdem zahlreich genug erscheinen. So fand am Samstag in Wien trotz aller Verbotsankündigungen eine Großdemonstration gegen die rote, türkis-grün getarnte Corona-Politik statt. Ursprünglich waren dazu 36 weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Bekenntnisbewegung

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner Herrn Wolfgang Schmidt, ehem. Propst von Jerusalem Sehr geehrter Herr Schmidt, im Informationsbrief 02/2021 der Bekenntnisbewegung werden Sie zitiert: „Dabei dürfen wir zuerst einmal staunen, daß wir hineingehören weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Äbtissin gibt 30 Migranten Klosterasyl – einem Christen nicht

Von Gastautor Albrecht Künstle – Am Wochenende sollte sie „Friedenspreis“ erhalten, nun verschoben „Was ihr dem geringsten meiner Brüder getan habt, das habt ihr mir getan“, ist ein christlicher Leitsatz gemäß Matthäus Kapitel 25, Vers 35. Das Gebot der Nächstenliebe galt den Brüdern im Glauben, nicht allen damaligen Menschen. Heute wird das meist auf alle weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Deutschland hat ein Tabu-Problem und wird bei Corona ersichtlich

Deutschland hat viele hausgemachte, politisch erwünschte Probleme, die von den Staats- und Massenmedien als Probleme dargestellt werden. Hier soll das Volk glauben, dass es Probleme sind und deshalb wird fleißig darüber gesendet und geschrieben. Doch vor allem hat Deutschland ein „Tabu-Problem“, indem spezielle Angelegenheiten gar nicht anzusprechen sind und von vornherein mit einem „Denkverbot“ die weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Infografik: Flugtaxi-Hype an der Börse, VW & Co. sehen Zukunft der Mobilität in der Luft, Europa bei Entwicklung vorn dabei

Von Block Builders Prognose: Bereits 2030 5 Millionen zurückgelegte Flugkilometer mit Passagierdrohnen In Europa gibt es 34 UAM-Aircraft-Projekte, lediglich in Nordamerika sind es mit 40 noch mehr VW-Management der Auffassung, dass Zukunftsmarkt für Mobilität nicht auf Straße, sondern in der Luft liegt Entwickler von Flugtaxis mit Kursvervielfachungen Dieser Tage sind Flugtaxis noch nicht im Einsatz, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Politiker, dein Freund und Helfer…

Der Staat lebt von Steuereinnahmen und Schuldenmachen und wenn die Steuereinnahmen nicht ausreichen werden neue Schulden gemacht. So simpel ist die Politik, zumindest im einfachen Sinn. Der Staat benötigt Geld, zuallererst für sich selbst. Hier ist zunächst ein Politikerapparat von mehreren Tausend Personen in den EU-, Bundes-, Länder-, Stadt-, und Kreisparlamenten zu finanzieren. Diese Parlamente weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Open Doors betet eine Woche lang für Christen in Ägypten

Von Gastautor Albrecht Künstle – Außenminister Maas nahm As-Sisi auf seiner Reise nicht „ins Gebet“ – Warum schickt die Merkel-Regierung Entwicklungshilfe und Rüstung? Vom 1. bis 8. März beten die Unterstützer/innen von Open Doors  für ihre christlichen Glaubensbrüder und Schwestern in Ägypten, überwiegend Kopten. Sie bilden mit rund 16 Mio. Gläubigen von 102 Mio. Einwohnern weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Der weltweite Wert des Diebstahls von Kryptowährungen steigt um 38%, wobei im Jahr 2020 513 Millionen US-Dollar gestohlen wurden

Von Justinas Baltrusaitis Von Trading Platforms UK recherchierte Daten zeigen, dass der Wert von Kryptowährungs-Hacks und -Diebstählen zwischen 2019 und 2020 um 38,38% von 370,7 Mio. USD auf 513 Mio. USD gestiegen ist. In den letzten fünf Jahren war der Wert 2018 mit 950 Mio. USD am höchsten, was einer Steigerung von 257,14% gegenüber 266 Mio. USD weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

EU-Importe aus den USA gingen 2020 um 13% zurück, gegenüber einem Anstieg von 5,6% aus China

Von Nica San Juan Zum ersten Mal in der Geschichte hat China die USA im Jahr 2020 als wichtigster Handelspartner der Eurozone (EA) überholt. Nach den von Comprar Acciones analysierten und veröffentlichten Forschungsdaten stiegen die chinesischen Importe aus der EA im Jahr 2020 um 5,6% und die Exporte um 2,2%. Die US-Importe gingen dagegen um 13,2% zurück, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Corona-Diktatur

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner Frau Bundeskanzler Dr. Angela Merkel Kopien an Fachleute Sehr geehrte Frau Dr. Merkel, „Wir haben eine Corona-Diktatur“ (Roger Köppel, Weltwoche). Laut DIHT sind 175.000 Unternehmen vom Konkurs bedroht weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Der Abschied vom eigenen Auto, die Politik läutet es ein…

Das Auto war lange Zeit in Deutschland das liebste Kind seiner Bürger. In den 50er und 60er Jahren wurden an den Wochenenden, an den Straßenrändern, reihenweise die Autos gewaschen und gepflegt. Waschanlagen waren damals noch selten und das öffentliche Wagenwaschen nicht verboten. Ab den 70er Jahren nahm die Anzahl der PKWs in Westdeutschland nochmals extrem weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Bauwirtschaft kann Wohnraumbedarf nicht decken

Von Gastautor Albrecht Künstle – Bundesregierung konnte keine 1,5 Mio. neue Wohnungen schaffen – Unter 15 Mio. Zuwanderern in 10 Jahren waren kaum Bauarbeiter Diese Woche stellte die Bundesregierung die Bilanz ihrer Wohnungsbaupolitik vor. Eigentlich keine schlechte, aber sie konnte nicht Schritt halten mit ihrer Migrationspolitik. Das Ziel dieser letzten (?) Amtszeit Merkels war, 1,5 Mio. neue weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Top 25 der globalen Einzelhändler des Jahres 2020 – Amazon Nr. 1 mit einer Marktkapitalisierung von 1,63 Mrd. USD

Von Rex Pascual Covid-19 hat die Landschaft für viele Branchen verändert, und E-Commerce-Websites profitierten vom plötzlichen Zustrom von E-Commerce-Aktivitäten. Infolgedessen festigte Amazon seinen Platz als weltweit führender Einzelhändler. Nach Angaben von TradingPlatforms.com beendete Amazon das Jahr 2020 als weltweit führender Einzelhändler mit einer Marktkapitalisierung von 1,63 Mrd. USD. E-Commerce Giants Amazon 1. auf Top 25 Liste, Alibaba weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die selbstlosen Politiker und Neureichen, alles zum Wohl des Volkes

Politiker sind, so wie die Staats- und Massenmedien sie darstellen, vollkommen uneigennützig und ihr einziges Bestreben ist es zum Wohle des Volkes zu agieren. So dargestellt wären sie tatsächlich die Diener des Souveräns, dass zum Teil sogar vom Volk in die Parlamentssessel gehoben wird. Einen weiteren Teil der Abgeordnetenplätze vergeben allerdings die Parteien, die über weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Fünf Wirtschaftsweise – sind es jetzt nur noch vier?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Wirtschaftsprof. Lars Feld fliegt aus dem Sachverständigungsrat – Unter der CDU-Katze Merkel tanzen ihre SPD-Mäuse einen Reigen Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, umgangssprachlich die „fünf Wirtschaftsweisen“ genannt, ist ein Gremium, das im Jahr 1963 durch einen gesetzlichen Auftrag eingeführt wurde. Ziel ist die periodische Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Tesla lieferte im vierten Quartal 2020 180.600 Fahrzeuge aus – 30% mehr als im dritten Quartal

Von Rex Pascual Tesla und der rätselhafte Gründer Elon Musk waren in den letzten Monaten regelmäßig in den Nachrichten für die beeindruckende Leistung des Unternehmens im Jahr 2020. Musk wollte schon lange mit seinen Elektroautos den Mainstream-Markt durchbrechen, und es scheint, dass er es endlich geschafft hat. Nach Angaben von TradingPlatforms.com verkaufte Tesla im vierten Quartal 2020 weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wir schaffen das – oder doch nicht (?) auch wenn es den völligen Zusammenbruch bewirkt

Von Gastautor Klaus Rißler Man darf schon jetzt darauf gespannt sein, was die gegenwärtig so euphorisch pro Merkel eingefärbte aktuelle Berichtserstattung im Abstand von einigen Jahren oder gar weniger Jahrzehnte über ihr „Wirken“ als Regierungschefin zeitigen wird, wenn es DAS Deutschland überhaupt noch gibt bzw. man ES als solches überhaupt noch entfernt wahrzunehmen imstande ist. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Gedanken zum Hanauer Amoklauf eines Geistesgestörten

Von Gastautor Albrecht Künstle – Kein Zufall, dass fast alle Erschossenen Migrationshintergrund hatten – Was wird der Bundespräsident am 10. Jahrestag wem sagen können? Vor einem Jahr erschoss ein Psychopath mit rechtsextremer Gesinnung zehn Menschen und schließlich sich selbst. „Laut der rund 140 Seiten langen Expertise sieht der Gutachter bei dem 43-jährigen Täter klare Anzeichen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Keine Autos, keinen Strom, keine Industrie, keine Einfamilienhäuser, so ist Deutschlands GRÜNE Zukunft

Politiker waren schon immer haftungslos und wer haftungslos ist, ist als Nebenerscheinung verantwortungslos. Die Staats- und Massenmedien, die über Zwangsabgaben und Steuern finanziert werden, betreiben Hofberichterstattung ohne kritische Kommentare. Dies wiederum führt im Gesamten dazu, dass der Wähler den Teufel mit dem Belzebub austreiben will. Politiker lenken über die Medien das Volk und subventionieren mit weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Krypto-Kriminelle stahlen 2020 1,9 Mrd. USD, verglichen mit 4,5 Mrd. USD im Jahr 2019

Von Jastra Kranjec Das Jahr 2020 hat ein beeindruckendes Wachstum des gesamten Kryptomarktes verzeichnet, und viele Investoren haben sich in der COVID-19-Krise digitalen Münzen als Wertspeicher zugewandt. Mehr Geld, das durch den digitalen Austausch fließt, bietet jedoch eine Gelegenheit für böswillige Hacker und Diebe, die Betrug, Betrug und Diebstahl begehen möchten. Nach Angaben von Finaria.it haben Krypto-Kriminelle weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wallter CEO: Open Banking, Blockchain und Kryptowährungen sind die Zukunft der Bankenbranche

Von Oliver Scott In einem kürzlichen Interview mit Finbold.com , einem grenzüberschreitenden Zahlungsunternehmen, sprach Isaac T. Armoni , Chief Executive Officer von Wallter.com , über die zukünftigen Trends des Bankensektors. Armoni merkt an, dass der Schwerpunkt auf Open Banking, Blockchain und Kryptowährungen liegen wird. Armoni gab auch einen optimistischen Ausblick für Kryptowährungen heraus, der besagt, dass sie hier bleiben werden. Armoni weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die weltweite Penetration von Bitcoin-Geldautomaten pro Person steigt in fünf Jahren um das 15-fache

Von James Dice Daten des Cryptocurrency-Handelssimulators Crypto Parrot zeigen, dass die Anzahl der Bitcoin-Geldautomaten weltweit im Februar 2021 in den letzten 12 Monaten um 129,48% von 6.759 auf 15.511 gestiegen ist. Im Februar 2019 betrug die Anzahl der Bitcoin-Geldautomaten weltweit 4.284, ein Wachstum von 92,36% gegenüber einem ähnlichen Zeitraum im Jahr 2018, als die Geldautomaten bei 2.227 weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

COVID-19 führt bei der chinesischen Filmindustrie zu einem Rückgang der Einnahmen an den Kinokassen um fast 70%

Von Rex Pascual Chinas Filmindustrie hat sich in den letzten zehn Jahren zu einer der größten der Welt entwickelt und will ihren Erfolg über viele Jahrzehnte fortsetzen. Die Coronavirus-Pandemie von 2020 hat jedoch die starke Dynamik der Branche gebremst. Nach Angaben von TradingPlatforms.com gingen die Einnahmen der chinesischen Filmindustrie an den Abendkassen im Jahr 2020 um weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Super Bowl LIV Höchste Primetime-Sendung in den USA für 2020, aber Super Bowl LV Niedrigste Bewertungen seit 1969

Von Rex Pascual Die bedeutenden Ereignisse des Jahres 2020 wirkten sich negativ auf die Anzahl der Fernsehzuschauer in den USA für Sportübertragungen aus. Nach Angaben von Safe Betting Sites war Super Bowl LIV 2020 mit 100,45 Millionen Zuschauern die höchste Primetime-Sportübertragung in den USA, aber Super Bowl LV hatte die niedrigste Bewertung aller Super Bowl seit 1969. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Haben wir eine Pandemie, weil wir eine Pandemie haben?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Die Impferei ist ein Desaster, doch schon die Gesetzgebung war Pfusch – Wer hat in unserem Land zu Corona etwas zu sagen, was gilt denn? – „Der Blick ins Gesetz erleichtert die Rechtsfindung“, lernen Juristen Wir befinden uns am Ende der zweiten Welle, die das Coronavirus in der Politik ausgelöst weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Google meldet eine Rekordzahl von Anfragen zur Offenlegung von Nutzerinformationen im ersten Halbjahr 2020

Von Valentina Perez Für zivile, administrative, strafrechtliche und nationale Sicherheitszwecke ermöglicht eine Reihe von Gesetzen Regierungsbehörden weltweit, Nutzerinformationen von Google anzufordern. Jüngste Erkenntnisse von Atlas VPN  zeigen, dass diese Anfragen in den letzten fünf Jahren stetig gewachsen sind. Im ersten Halbjahr 2020 meldete Google eine Rekordzahl von Anträgen auf Offenlegung von Nutzerinformationen. Die Zahl der Anfragen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Bank of England hat während einer Pandemie mehr als 240 Tonnen Gold in ihre Obhut genommen

Von Justinas Baltrusaitis Nach Angaben von Trading Platforms UK hat die Goldverwahrung der Bank of England zwischen Dezember 2019 und Dezember 2020 8.009.000 Feinunzen hinzugefügt. Dies entspricht einer Zugabe von 248 Tonnen, da eine Feinunze 0,031 Kilogramm entspricht. Der Goldverwahrungsbetrag der BoE ist der höchste seit 2013 Die Analyse gab auch einen Überblick über die Goldverwahrung der weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email