Wir leben seit bald 20 Jahren in einer Welt ständiger Fiktionen – Wenn das kein Fortschritt ist

Von Gastautor Klaus Rißler Spätestens in der „Post Schröder Ära“, d. h. seit Spätherbst 2005 leben wir zunehmend in einer Welt der Fiktionen. Doch was versteht man nur darunter ? In der Wikipedia wird m. E. etwas zu euphemistisch, abgeleitet von lateinisch „fictio“ = Gestaltung, Personifikation, Erdichtung oder auch lateinisch fingere = gestalten, formen, sich weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wie wir möglicherweise mittels Medien die Armut verringern könnten

Von Carsten Leimert Eine der wichtigsten Armutsursachen ist das globale Bevölkerungswachstum. Denn jedes Jahr wächst die Menschheit um weitere 40 Millionen Menschen. Das globale Bevölkerungswachstum könnte sich aber vielleicht verringern, wenn die Medien die Menschen mit verschiedenen Argumenten davon zu überzeugen würden, dass sie besser auf Kinder verzichten sollten, etwa mit dem Argument, dass Menschen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Einer von vier Russen hat im ersten Halbjahr 2022 VPN-Apps heruntergeladen, wie eine globale Studie zeigt

Von Edvard Garbenis Die neuesten Updates für den von Atlas VPN erstellten Global VPN Adoption Index zeigen, dass VPN-Downloads im ersten Halbjahr 2022 215 Millionen erreichten. Die bedeutendste Marktverschiebung wurde in Russland verzeichnet, wo fast ein Viertel der Bevölkerung VPN-Dienste herunterlud. Vor dem ersten Halbjahr 2022 lag die VPN-Penetration in der Russischen Föderation zwischen 3 % und 9 weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Das Wissen eines Bundeswirtschafts- und Klimaministeriums

Ob GRÜNE Politiker überhaupt etwas wissen entzieht sich meiner Kenntnis, doch der Bundeswirtschafts- und Klimaminister Habeck kannte bei einem Fernsehauftritt die Höhe der steuerabsetzbaren Pendlerpauschale nicht und jetzt bei Twitter waren die Wirtschaftsdaten und die Höhe des Rentenniveaus in Deutschland anscheinend ebenfalls vollkommen unbekannt. Und überhaupt ist alles was Menschen behaupten und nicht in Übereinstimmung weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Früher schickten Politiker für die eigenen Interessen Deutschland in den Krieg, heute für die Interessen der USA

Das Ende des 2. Weltkriegs liegt 77 Jahre zurück, die meisten Menschen die den Krieg miterlebten sind tot. Die erste Nachkriegsgeneration kannte die Gräueltaten des Krieges noch aus den Erzählungen der Eltern und Großeltern, bei den danach folgenden Generationen verschwanden die direkten Erzählungen immer mehr. Bei 77 Jahren ohne Krieg in Deutschland, bei gleichzeitig ständig weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Großbritannien bildet ukrainische Soldaten aus, so hart wie möglich

Was soll hier erreicht werden? Ein endloser Krieg oder der Einstieg zum 3. Weltkrieg? Immer mehr Waffen und Soldaten bedeuten keinen Frieden, sondern Tod, Zerstörung und Leid. Warum soll die Ukraine nicht friedlich mit ihrem russischen Bevölkerungsteil zusammenleben? Weil es den USA, den Briten und der EU nicht passt? Oder die Ukraine unbedingt als Vorposten weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die GRÜNEN Selbstdarsteller und Stümperideologen

Was mich am meisten ärgert ist, dass die GRÜNEN Stümperideologen auch noch von meinen Steuergeldern finanziert werden und in Saus und Braus leben können. Die Selbstdarstellung ist enorm, fachliches Wissen meistens Fehlanzeige. Dies gilt nicht nur für die Politikerbagage, sondern für die gesamte GRÜNE Anhängerschaft. Ist doch schon bemerkenswert, dass ausgerechnet die Ökofaschisten zu den weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Was in einer einzigen Zeitung alles verbogen wird

Von Gastautor Albrecht Künstle – Ein Streifzug durch die Badische Zeitung vom 15. August 2022 – Der Öffentlich-rechtliche Rundfunk ist unser Geld nicht wert – Das gleiche gilt für die üblichen Tageszeitungen – ein Übel Wie schön es doch ist, dass immer nur so viel passiert, wie in der Zeitung Platz hat, lautet ein bekannter weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

SPD rutscht unter die 20 Prozent-Marke, Grüne weiter im Aufwind

Von IPSOS Hamburg, 16.08.2022. Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre, würden 27 Prozent der wahlberechtigten Befragten CDU/CSU wählen. Damit gewinnt die Union im Vergleich zum Vormonat wieder einen Prozentpunkt hinzu und bleibt klar stärkste Kraft. Die Grünen kommen auf 22 Prozent der Stimmen (+2) und überholen damit die SPD, für die sich nur noch 19 weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Flüsse Europas trocknen aus: Elbe und Rhein offenbaren jahrhundertalte Hungersteine

Neben einer politisch selbst verschuldeten Gas- und Stromkrise, bekommt Deutschland jetzt auch noch eine Wasserkrise… Von RT Der Rhein hat am Montag die historische Marke von sieben Zentimetern unterschritten – bei Emmerich beträgt der Pegel nur noch vier Zentimeter. Die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) rechnet mit dem Null-Punkt am Dienstag. „Schrecklich. Die Trockenheit weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Deutsche Wirtschaft leidet an Russland-Sanktionen: Mittelstand fordert Umdenken – Soziale Lage der Deutschen verschlechtert sich

Wer über Jahrzehnte eine falsche Energiepolitik betreibt, erhält irgendwann die Quittung und mit Sicherheit trägt daran nicht Putin die Schuld. Als rohstoffarmes Land muss die Energieversorgung auf mehreren Beinen stehen, denn es ist damit zu rechnen das eine Energiequelle ausfällt. So hätte die Stromversorgung über Atom- und Kohlekraftwerke, neben Windkraft- und Solaranlagen, weiterbestehen müssen. Nur weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Je stärker die Ukraine sein wird, desto schwächer wird Russland sein – Selenskij ruft Russen zum Kampf für die Ukraine auf

Der schauspielernde Präsident der Ukraine und gleichzeitig willige US-Marionette Selenskyj ruft wieder einmal zum Kampf auf. Alle sollen kämpfen, für seine eigenen- und den Interessen der USA. Mobilisierung der ukrainischen Bevölkerung zum Kampf bis zum letzten Ukrainer, und immer mehr Sanktionen gegen Russland von den westlichen EU- und NATO Staaten sind seine immer bleibenden und weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die NATO lernt nichts und vergisst nichts

George Szamuely – Antikrieg NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg scheint nicht in der Lage zu sein, sich von seinen gefährlichen Wahnvorstellungen zu befreien. NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg hielt kürzlich eine Rede vor dem Sommerlager der Arbeiterjugendliga (AUF) auf Utøya, Norwegen. Die AUF ist die größte politische Jugendorganisation Norwegens und gehört der norwegischen Arbeiterpartei an. Das AUF-Sommerlager ist bekannt weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Henry Kissinger: Die USA sind dafür verantwortlich, dass sie sich selbst an den Rand eines Krieges mit China und Russland gebracht haben

Der 99-jährige ehemalige Außenminister warnte davor, die Spannungen mit den beiden Mächten zu schüren Dave DeCamp – Antikrieg Der ehemalige Außenminister Henry Kissinger hat in einem am Freitag veröffentlichten Interview mit dem Wall Street Journal vor den Gefahren der US-Politik gegenüber Russland und China gewarnt. „Wir befinden uns am Rande eines Krieges mit Russland und weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Zunehmende Verschlechterung der Beziehungen zwischen Russland und Kasachstan

Von Alexander Männer Die Beziehungen zwischen den Verbündeten Russland und Kasachstan scheinen sich angesichts der schwierigen Weltlage zu verschlechtern. Das liegt nicht zuletzt daran, dass die kasachische Führung bei diversen Aspekten der internationalen Politik eine Position vertritt, die sich deutlich von der Haltung Moskaus unterscheidet. Das gilt beispielsweise für das antirussische Sanktionsregime und den Krieg weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Deutlich weniger Rückhalt für Scholz und Bundesregierung

Von IPSOS Nur jeder Fünfte sehr zufrieden mit Arbeit des Kanzlers, Opposition kann trotz Ampel-Schwäche nicht profitieren Hamburg, 15. August 2022. Bundeskanzler Olaf Scholz verliert wieder deutlich an Zuspruch in der Bevölkerung. Gewannen Scholz und seine Ampelregierung im Juli noch an Beliebtheit, können sie diesen Trend laut einer aktuellen Umfrage des Markt- und Meinungsforschungsinstituts Ipsos weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Ihre Demokratie bekommt Risse

Die Bundesbürger merken jeden Tag mehr, das hier so gar nichts mehr stimmt. Politik & Medien befinden sich im Panikmodus. Es wird gewarnt, man muss sich immer wieder herausreden. Es wird von Tag zu Tag unglaubwürdiger. Demonstrationen helfen dem Unmut eines Volkes ein Gesicht zu geben. Doch selbst bei Demonstrationen erfolgt eine Einteilung in Gut weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Arbeitskräftemangel hier, Fehlbeschäftigung dort

Von Gastautor Albrecht Künstle – Dienstleistungen inzwischen 75 Prozent aller Beschäftigungen – Staatsapparat saugt Milliarden Euro und Millionen Leute auf – Teil III der Ergründung, warum weiterer Zuzug keine Lösung ist In vielen Bereichen drehen Beschäftigte Däumchen oder „arbeiten“ ohne erkennbaren Nutzen. Gleichzeitig nehmen die Klagen wegen fehlender Arbeitskräfte in fast allen Branchen kein Ende. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Nukleare Katastrophe in der Ukraine gewinnt an Fahrt

Edward Lozansky – Antikrieg Neben dem immer wahrscheinlicher werdenden atomaren Schlagabtausch zwischen den USA und Russland zeichnet sich in den letzten Tagen in der Ukraine ein weiteres Szenario für eine nukleare Katastrophe ab. Laut dem Generaldirektor der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEO), Rafael Mariano Grossi, „unterstreicht der Beschuss von Europas größtem Kernkraftwerk Saporischja das sehr reale Risiko weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Abwesenheit von Realismus bedeutet, dass alles Mögliche passieren kann

Paul Craig Roberts – Antikrieg Die Russen verschwenden wieder einmal ihre Zeit und Energie bei den von den USA dominierten internationalen Organisationen, indem sie ihre Besorgnis über die militärischen Angriffe der Ukraine auf das Kernkraftwerk Saporoschje bei der UNO vortragen. Warum glaubt der Kreml, dass sich Washington oder die UNO dafür interessieren? Warum schalten die weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wegen Energiekrise: Zwei Drittel der Deutschen für Aussetzen der Schuldenbremse

Von IPSOS Hamburg, 12. August 2022. Im Zuge der anhaltenden Energiekrise spricht sich eine deutliche Mehrheit der Deutschen für eine Aussetzung der Schuldenbremse aus. Das zeigt eine aktuelle Umfrage des Markt- und Meinungsforschungsinstituts Ipsos. Fast zwei Drittel der Befragten (65%) bevorzugen demnach eine Aussetzung, um dem Staat die Aufnahme von Krediten zu ermöglichen, damit dieser weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Unvorstellbare Bedrohung – Eine nukleare Katastrophe?

Die USA wollten den Krieg in der Ukraine und liefern zusammen mit den anderen NATO Staaten moderne Waffen in die Ukraine. Die Selenskij Truppen beschießen nicht nur die Bevölkerung in der Ostukraine, sondern auch das dortige Atomkraftwerk. Den USA ist es recht, sie wollen eine nukleare Katastrophe in Europa, die sowohl einen begrenzten Atomkrieg sowie weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Droht die Stromrationierung?

Natürlich arbeiten die Politiker auf Energiemangel hin, dies bereits seit Jahren. Wer so eine Politik betreibt, muss selbstverständlich Strom- und Gasrationierungen anordnen. Die Politiker scheuen es jedoch dem Volk die Wahrheit zu sagen und warten bis der große Blackout tatsächlich eintritt. Auch dann weisen die Schuldigen jegliche Schuld von sich, so wie der Brandstifter nie weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wir haben ernste Zeiten, die uns im Winter und 2023 noch viel abverlangen werden, sagt der Bundeskanzler

Die Energiekrise haben Deutschland, die EU und die USA selbst herbeigeführt. Russland wurde mit Sanktionen belegt, die Russland erheblich weniger Schaden zufügen als Deutschland und der EU selbst. Wer Harakiri Politik betreibt, braucht nicht zusätzlich dummes Zeug erzählen und dabei immer weiter lügen. Es kann auch kein Politiker so dumm sein um nicht zu wissen, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Gibt es eine rote Linie, die Biden nicht überschreiten würde?

Ted Snider – Antikrieg Die jüngsten Ereignisse in der Ukraine und in Taiwan haben Präsident Biden die Gelegenheit gegeben, seine staatsmännischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. In beiden Situationen wurde Biden eine rote Linie aufgezeigt. Beide Male hat er sie überschritten. Biden eine rote Linie zu geben, die er nicht überschreiten darf, scheint keine gute weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Deutschland will alles, hat aber nichts…

Deutschland will Strom aus Gaskraftwerke, boykottiert aber gleichzeitig seinen Gaslieferanten. Deutschland will Strom aus Kohlekraftwerke, boykottiert aber gleichzeitig seinen Kohlelieferanten. Deutschland will Strom aus Atomkraftwerke, boykottiert aber gleichzeitig sich selbst. Deutschland will Strom aus Windkraftanlagen, hat aber zu wenig Wind. Deutschland will Strom aus Solaranlagen, nur die Sonne scheint zu selten. Deutschland will Strom aus weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Merkels 15-jährige Herrschaft ruinierte Deutschland

Von Auf-1-TV Heute müssen die Deutschen die bitteren Früchte der zahlreichen Fehlentscheidungen, die Angela „Angie“ Merkel als Dauerkanzlerin getroffen hat, schlucken. Momentan liegt die deutsche Wirtschaft fast in Trümmern und die Energiekrise weitet sich aus. Während das „Time Magazine“ Merkel noch 2015 zur „Person des Jahres“ ernannte und sie als „Kanzlerin der freien Welt“ bejubelte, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Inflation drückt Wohlstand der Deutschen

Von IPSOS Nationaler WohlstandsIndex für Deutschland Hamburg, 10. August 2022. Die durch den Ukraine-Krieg ausgelösten Preissteigerungen und Angebotsverknappungen in wichtigen Bereichen wie Energie und Lebensmittel sorgen für einen deutlichen Rückgang des subjektiv empfundenen Wohlstandes in Deutschland. Nur noch jeder zweite Bundesbürger (50%) ab 14 Jahren stuft den eigenen Wohlstand als sehr hoch ein, so das weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wahlen ändern in Deutschland nichts und Demonstrationen genauso wenig

Würden Neuwahlen zum Bundestag in Deutschland etwas verändern? Nein, es würde sich nichts ändern. Wie auch, denn der Parteienblock aus CDU/CSU, SPD, GRÜNE, FDP und zur Hälfte auch noch die LINKEN (ausgenommen ist hier lediglich die Gruppe um Sahra Wagenknecht) kungelt die nächste Regierung unter sich aus und die Parteien die dann in die Opposition weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Krim ist ukrainisch und wir werden sie niemals aufgeben – Selenskij verspricht Rückeroberung der Krim

Der Freund aller westlichen Politiker und Kriegsführer im Auftrag der USA will den Weltkrieg und wartet lediglich auf grünes Licht von Biden. Die ukrainische US-Marionette will die Krim zurückerobern und jedes Mittel ist ihm dazu recht. Vorher soll jedoch Europa über noch mehr geforderte Sanktionen gegen Russland und noch mehr Waffenlieferungen an die Ukraine leiden, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Europäer sind schizophren geworden – Gerald Grosz über Sanktionspolitik

Von RT Je länger der Konflikt in der Ukraine andauert, umso deutlicher zeichnet sich ab, dass in erster Linie die westlichen Staaten und nicht Russland unter den Sanktionen leiden. „Die europäischen Bürger stehen nicht hinter den Sanktionen“, betont der österreichische Kolumnist und Abgeordneter des Nationalrats, Gerald Grosz, im Interview mit RT DE. Als Beispiel nennt weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

E-Autos, Pannen sind meistens sehr kompliziert und teuer

Von Auf-1-TV Elektro-Autos sollen nach dem Willen des Polit- und Medienkartells die Zukunft unserer privaten Verkehrsmobilität sein. Allerdings werden Pleiten, Pech und Pannen und vor allem die exorbitanten Kosten fast nicht thematisiert. Denn Reparaturen, Parkschäden, die Wartung und selbst ein harmloser Marderbiss schlagen teuer zu Buche. Ganz abgesehen von der äußerst kostspieligen Batterie, die bei weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Nord Stream 2 wird nicht genehmigt, Sprecher der Bundesregierung besteht auf Einhaltung der Sanktionen

Wenn Annalena Baerbock jetzt im Bundestagswahlkampf wäre würde sie nicht nur ständig Klima, Klima, Klima schreien, sondern dies mit einem zweiten Wort vervollständigen. Krieg-Klima, Krieg-Klima, Krieg-Klima wäre jetzt ihr Wahlslogan. Der Bundespressesprecher brachte es zum Ausdruck, Nord-Stream 2 wird nicht in Betrieb genommen, denn die Bundesregierung steht im vollem Umfang hinter der Ukraine und den weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die wirklichen Hintergründe und Ursachen der Gaspreis-Explosion

Von AUF-1.TV Die Energiekrise verschärft sich weiter. Nach einem Rekordhoch im März fielen die Gaspreise wieder. Doch jetzt steigen sie erneut enorm steil an. Gleichzeitig sind aber auch die Gasspeicher in Deutschland und Österreich mittlerweile überdurchschnittlich gut gefüllt. Das politisch umkämpfte Gas ist also da und trotzdem ist es beinahe unerschwinglich – und wird bald weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Ist Selenskij bald weg vom Fenster?

Von Alexander Männer Wladimir Selenskij galt einst als der große Hoffnungsträger der ukrainischen Politik, der das vom Bürgerkrieg zerrissene Land nach der desaströsen Amtszeit von Petro Poroschenko wieder befrieden und endlich vereinen sollte. Jedoch verschlimmerte der ehemalige Comedian die Situation stattdessen und führte die Ukraine obendrein noch in einen Krieg mit Russland. Nach den unendlichen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die GRÜNEN sind der Ausdruck für eine gendergerechte, klimahysterische Kriegspolitik

Der GRÜNEN Politik ordnen sich gerne alle Altparteien unter, hauptsächlich um Koalitionen mit den GRÜNEN zu bilden. Das ist gefährlich, weil GRÜNE keine Realpolitik betreiben. Könnte man die GRÜNEN lediglich auf ihre Genderidiotie beschränken, wäre es evtl. noch auszuhalten. Die Gendersprache verhunzt zwar komplett die deutsche Sprache, doch wenn die GRÜNEN mit diesem Steckenpferd ruhig weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Gasmangel in Deutschland ist selbstverschuldet

Von Gastautor Albrecht Künstle – Was sucht die russische Gasturbine eigentlich in Deutschland? – Sie wurde zur Wartung von Portowaja nach Montreal geflogen – Wer hat es zu verantworten, dass sie nun in Mülheim rumsteht? Jahrelang wurden die Turbinen, auch diejenigen der Gasverdichterstation Portowaja für Nordstream1, zur Wartung zur Herstellfirma ins kanadische Montreal geflogen. Und weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Präsidenten töten, weil sie können

Andrew P. Napolitano – Antikrieg Was, wenn der Zweck der Entsendung von fast 60 Milliarden Dollar an Bargeld und Militärhilfe an die Ukraine darin besteht, den Krieg zu verlängern, den die Ukraine nur gewinnen kann, wenn amerikanische Truppen beteiligt werden? Was ist, wenn unsere Regierung der Ukraine in sechs Monaten mehr geliehene Bundesdollars zur Verfügung weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Der Totalausfall und die Bankrotterklärung

Amnesty International beschuldigt die guten Ukrainer – Sperrt Sie weg, die Dissidenten! Und Karl hat die Maske nicht richtig aufgesetzt?

Print Friendly, PDF & Email

Russland ist böse!

Jacob G. Hornberger – Antikrieg Einer der Vorteile der Invasion Russlands in der Ukraine für das nationale Sicherheitsestablishment der USA besteht darin, dass sie es der US-Mainstream-Presse ermöglicht hat, sich auf die Übel des russischen Regimes zu konzentrieren, anstatt auf die Übel des US-Regimes. Man denke nur an die Invasionen und langfristigen Besetzungen Afghanistans und weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email