Update – Die Wahl von Herrn Stephan Harbarth zum Richter des Bundesverfassungsgerichts ist m E nichtig:

Von Carsten Leimert Meiner persönlichen Rechtsauffassung nach liegt ein Verstoß gegen den Gewaltenteilungsgrundsatz bzw. gegen das Prinzip von „check and balance“ vor, wenn der Bundestag ein amtierendes/aktuelles Bundestagsmitglied aus seiner Mitte (anstatt einen externen Juristen) zum Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts (das ja den Bundestag kontrollieren soll) macht, d.h. wenn der Bundestag einen der eigenen Leute zu weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Erwartungen an die neue Regierung, die sie alle nicht erfüllen kann

Was erhoffen sich eigentlich die Bürger von der neuen Bundesregierung? Das sie alle Fehler des Merkel-Regime mit einem Handschlag weglöscht? Das sie die Mieten senkt? Das sie die Renten erhöht? Das sie Steuern senkt? Das die Löhne steigen? Das der Wohlstand wächst? Das Hartz-4 erhöht wird und die soziale Hängematte ausgebaut? Dass das Weltklima in weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Gibt es in diesem Land überhaupt noch etwas, das funktioniert?

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Der Beitrag von Gastautor Albrecht Künstle mit dem Titel „Koalitionsgeschacher ein Spiegelbild Deutschlands“ vom 5. Oktober 2021 hat mich zur im Titel gestellten Frage angeregt, ob in diesem unserem Land überhaupt noch etwas läuft bzw. bereits noch weiter all das den Bach runtergeht, was bisher nicht sowieso schon runterging. Die weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Der politische Kindergarten lügt und der größte Volksteil glaubt es

Wenn man die Menschen betrachtet, wollen die meisten intelligent sein. Jeder für sich ist ein Egoist, der möglichst einen guten Job mit hohem Verdienst ergattern will. Hierzu ist der Mensch zum lügen bereit und auch zum wegtreten anderer, die ihm aufgrund ihrer Intelligenz überlegen sind. In der Politik ist dieses Verfahren selbstverständlich und von den weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die meisten schädlichen Dienste für Cyberkriminalität kosten im Dark Web weniger als 500 US-Dollar

Von Valentina Perez Laut den vom Atlas VPN-Forschungsteam vorgelegten Daten kosten die meisten schädlichen Angriffe wie Ransomware-Kits und ausgeklügelte gezielte Angriffe zwischen 66 und 500 US-Dollar. Cyberkriminalität dominiert seit mindestens zwei Jahren die Schlagzeilen vieler technologiebezogener Websites. Die Aufmerksamkeit hat einen triftigen Grund: Kriminelle werden bei ihren Cyber-Angriffsversuchen immer erfolgreicher und verdienen manchmal Tausende von Dollar mit einem einzigen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Deutsche fallen beim Geldvermögen weiter zurück

Von Gastautor Albrecht Künstle – Global Ranking: Brutto wie netto nur noch auf Platz 19 und 18 – Warum denn nur zieht es Migranten in ein relativ armes Land? Wann werden die „reichen Deutschen“ (?) nicht mehr im Global Wealth Report 2021 unter den TOP 20 sein? In der aktuellen Studie der Allianz SE verglich diese weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wirtschaftsverbände und Klima

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten Herrn Dr. Christof Günther, Geschäftsführer InfraLeuna GmbH Sehr geehrter Herr Dr. Günther, Sie klagen völlig berechtigt über die hohen Stromkosten, die unsere Wirtschaft zugrunde richten: https://www.nordostchemie.de/aktuelles/news/beitrag/ost-chemie-durch-rekord-energiepreise-droht-herunterfahren-von-anlagen.html. Dr. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wie die Politik mit der Stromerzeugung verfährt ist beängstigend

Atomraketen sind nicht gefährlich, nur die Menschen die darüber verfügen. Politiker, Monarchen, Diktatoren entscheiden über den Einsatz von Waffen und stellen die eigentliche Gefahr dar. Erst der Mensch macht Waffen gefährlich. Noch sind wir, Gott sei dank, nicht in einem Krieg und die Politiker zurückhaltend mit den Einsatz von Waffen, besonders bei Atomaren, denn es weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Wahl von Herrn Stephan Harbarth zum Verfassungsrichter war m E nichtig:

Von Carsten Leimert Meiner persönlichen Rechtsauffassung nach liegt ein Verstoß gegen den Gewaltenteilungsgrundsatz bzw. gegen das Prinzip von „check and balance“, und damit gegen unabdingbares Verfassungsrecht, vor, wenn der Bundestag ein amtierendes/aktuelles Bundestagsmitglied aus seiner Mitte (anstatt einen externen Juristen) zum Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts (das ja den Bundestag kontrollieren soll) macht, d.h. wenn der Bundestag einen der eigenen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Warum ein Klimarechner den Nobelpreis erhielt

Von Gastautor Albrecht Künstle – An die Ergebnisse von Rechenprogrammen muss man glauben – Hasselmann und Manabe erhielten dafür den Physik-Nobelpreis Die Fachwelt wundert sich, weil der Medizin-Nobelpreis nicht an die Erfinder des RNA-Impfstoffes ging. Lassen sich die Vor- und Nachteile dieser Impfungen doch noch nicht absehen? Nicht anders ist die Verwunderung hinsichtlich des Physik-Nobelpreises weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

YouTube sperrt in klimakritischen Videos die Werbung und folgt darauf die Komplettsperre?

Kennen wir das nicht schon von Corona; alles was gegenläufige Meinungen zu den gerade gewünschten Auffassungen aus Politik und Pharmalobby vertritt wird gesperrt? Angeblich sollte RT-Deutsch nicht „Coronakonform“ berichtet haben und wurde bei YouTube (gehört zum Googlekonzern) kurzerhand gesperrt. Nun ist das „Klima“ an der Reihe, auch wenn YouTube „klimakritische Videos“ noch nicht sperren will; weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Nach der Wahl vom 26. September 2021: Der Digital Finanzielle Komplex (DFK) hat einen wichtigen Etappensieg auf dem Weg zur Weltherrschaft des Giga-Kapitals erzielt

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Für neu hinzugekommene Leser*innen sei in wenigen Sätzen erwähnt, um was es sich beim DFK handelt. Es ist eine weltweit operierende Organisation der größten Konzerne auf den Gebieten Datenmanagement und Kommunikation wie Microsoft, Apple, Google, Facebook, WhatsApp, Amazon, viele Billionen schweren Finanzdienstleistern wie Black Rock, den größten Pharmamultis, den zahlreichen, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Seeschlacht von Lepanto am 7.10. vor 450 Jahren

Von Gastautor Albrecht Künstle – Ihr gingen viele grausame Eroberungen der Osmanen voraus – Der Sieg der „Heiligen Liga“ brachte eine Verschnaufpause Im heute griechischen Golf von Patras in der Meerenge am nördlichen Ende des Peloponnes, fand am 7. Oktober 1571 eine der größten Seeschlachten der Geschichte statt. Die „Heilige Liga“, zusammengestellt von Papst Pius weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Klar ist, dass es den Politikern gut ergeht; dem größten Volksteil allerdings nicht

Eines ist nach der Bundestagswahl klar, dass Parlament ist wieder einmal gewachsen und etliche neue Abgeordnete dürfen sich über ca. 10.000 Euro Gehalt, ca. 5.000 Euro Aufwandsentschädigung, Dienstwagen, Dienstreisen, Dienstbüro, Dienstwohnung und hoher Altersabsicherung jeden Monat erfreuen. Wofür die vielen Abgeordneten, 735 sollen es werden, allerdings da sind, habe ich immer noch nicht herausgefunden. Im weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Minecraft ist das am meisten mit Malware infizierte Spiel auf dem Markt mit 228.000 betroffenen Benutzern

Von Valentina Perez Da die Menschen nach Möglichkeiten suchen, sich zu Hause zu entspannen, ist die Spieleindustrie einer der wichtigsten Orte, auf die die Menschen ihr Augenmerk richten. Es ist nicht nur eine Möglichkeit, sich stundenlang zu unterhalten, sondern es ist auch ein Ort, an dem sich Menschen verbinden können, was während der Pandemie sonst nur weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Über 30 % der Amerikaner verlassen sich für Nachrichten auf Facebook, da FB 3,5 Milliarden Nutzer weltweit erreicht

Von Justinas Baltrusaitis Da sich soziale Medien zu einem zentralen Ort für die Verbreitung von Nachrichten entwickeln, verlassen sich die meisten Menschen auf verschiedene Plattformen, um sich zu informieren. Facebook scheint jedoch der Zeit voraus zu sein, wenn es seinen Nutzern Nachrichten bietet. Nach Angaben von Finbold führt Facebook als Hauptnachrichtenquelle der Amerikaner mit einem Anteil von 31 weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Ausgezeichnet: DIE JUNGEN UNTERNEHMER Niederrhein Düsseldorf in Berlin

Pressemitteilung Christoph Lay: „Neben der klassischen Pressearbeit ist Social Media für die Öffentlichkeitsarbeit nicht mehr wegzudenken!“ Auf dem Gipfel des Wirtschaftsverbands DIE JUNGEN UNTERNEHMER in Berlin ist der Regionalkreis Niederrhein Düsseldorf für seinen Auftritt auf den sozialen Kanälen geehrt worden. Christoph Lay, Vorstand von DIE JUNGEN UNTERNEHMER, der den Preis in Empfang nahm, sagt: „Neben weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Außenministerien, die bei der Kampagne zum Sammeln von Ausweisen am stärksten betroffen sind

Von Valentina Perez Einige Bedrohungsakteure arbeiten für den Staat, und ihre Aufgabe besteht darin, die Regierungsverwaltungen anderer Länder mit Cyberangriffen anzugreifen. Nach den jüngsten Erkenntnissen des Atlas VPN- Teams sind die Außenministerien am stärksten von Phishing-Websites betroffen, um Anmeldeinformationen zu sammeln. Interessanterweise richtete sich die Phishing-Kampagne in erster Linie gegen die Verwaltungen für auswärtige Angelegenheiten von Belarus, Usbekistan und weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Bußgelder der DSGVO erreichten im dritten Quartal fast 1 Milliarde Euro, 20-mal mehr als im ersten und zweiten Quartal zusammen

Von Justinas Baltrusaitis Europäische Länder setzen zunehmend die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) um, wobei Verstöße mit erheblichen Geldstrafen belegt werden. Obwohl das Gesetz erst drei Jahre alt ist, haben die Bußgelder für 2021 Rekorde gebrochen. Nach den von Finbold zusammengestellten Daten beliefen sich die EU-DSGVO-Bußgelder für das dritte Quartal 2021 auf 984,47 Mio. Zum Vergleich: Die DSGVO-Bußgelder im dritten Quartal 2021 sind dreimal weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Koalitions-Geschacher ein Spiegel Deutschlands

Von Gastautor Albrecht Künstle – Projekte brauchen Jahrzehnte und sind schließlich überholt – Vor 40 Jahren eine Bahn geplant, die nach 2040 fertig wird Es ist 50 Jahre her, als 15 km von mir entfernt Langenwinkel bei Lahr/Schwarzwald dem Erdboden gleichgemacht und an anderer Stelle aufgebaut wurde. Nicht weil es Kohlebaggern im Weg war. Nein, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Auf dem Weg in den Sozialismus, alles im Namen des Klimas

Es ist schon erstaunlich wie aus der Steuerkasse hochbezahlte Politiker denken. Dieses Denken umschließt alle Altparteien, denn alle wollen GRÜNE Politik betreiben. Um ihr Denken zu untermauern, ließen sie sich ihr Denken vom Bundesverfassungsgericht absegnen, von Richtern die wiederum von Politikern in ihre Ämter gehievt wurden. Die Folge ist eine Politik in Deutschland, die nicht weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Widerlegung des Darwinismus

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten   Sehr geehrte Damen und Herren, „Wissenschaft ist Erkenntnis des Wirklichen zu zweckvollem Handeln“ (Adolf von Harnack). Deshalb muß auch der verbreitete (Neo)Darwinismus hinterfragt werden. Dieser weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Menschen wählten Verteuerung, Arbeitslosigkeit, Sozialeinwanderung und Energieknappheit

Wer ein bisschen Lebenserfahrung besitzt und sich zusätzlich noch ein wenig mit Politik beschäftigt, zusätzlich seinen Lebensunterhalt mit Arbeit und ohne Sozialleistungen bestreitet oder als Rentner sein ganzes Leben ohne Unterbrechung gearbeitet hatte, zudem keine persönlichen Vorteile über irgendwelche Parteien erhält, konnte nach gefühlten Ermessen nur die AfD wählen. Natürlich boten sich noch Kleinstparteien an, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wachsende Politikerschwemme mit abnehmender Bildung, eine teure Gefahr für das Volk

Es besteht Mangel an so ziemlich allen, nur nicht an politischen Personal sowie in den öffentlichen Verwaltungen. Also bei den Menschen die keine produktive Arbeit leisten und ihr teilweise sehr üppiges Gehalt nur aus dem staatlichen Steueraufkommen beziehen. Die Politikerschwemme wird in Deutschland immer größer und der Bundestag hat sich nochmals um 26 Abgeordnetenposten aufgebläht. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Olaf Scholz und die Demokratie

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten Herrn Olaf Scholz, Kanzlerkandidat Sehr geehrter Herr Scholz, ein Demokrat sind Sie mit Sicherheit nicht. Sie fördern sehr deutlich den diktatorischen Islam (https://die-andere-sicht.de/2021/09/29/kuenstles-sicht-der-rote-olaf-scholz-hat-keine-weisse-weste/). Der Islam ist mit weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Von einer, die auszog, das Land und die Demokratie zu ruinieren und dazu ihren Nachfolgern auch noch die weitere Steilvorlage zu liefern – die desaströse politische Bilanz der Angela M.

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Zugegebenermaßen wurde bei der Wahl des Titels absichtlich ein wenig im Fundus der Gebrüder Grimm gewildert, weshalb ich mich auf das Märchen „Von einem der auszog, das Fürchten zu lernen“ beziehen möchte. Um wen es sich dabei handelt, dürfte unschwer zu erraten sein, denn es gab in der Geschichte der weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

YouTube sperrt RT-Deutsch; ob hierbei die deutsche Politik nicht ganz unbeteiligt war?

YouTube, deren Besitzer Google ist, hat RT-Deutsch ausgeschlossen. Alle Videos von RT sind im deutschen Raum nicht mehr sichtbar. Als Begründung musste Corona herhalten, weil angeblich RT „falsch“ berichtete. Nur woher will Google wissen, was falsch oder richtig ist, dass wissen weder die deutschen Politiker, noch ihre angeschlossenen Staats- und Massenmedien. Hier ist es eher weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Der rote Olaf Scholz hat keine weiße Weste

Von Gastautor Albrecht Künstle – Ein Blick in die Vergangenheit des Kanzlerkandidaten – Was Deutschland blüht, wenn Scholz sich nicht ändert Vorbemerkung: Die Abfassung dieser Dokumentation fiel mir schwer; nicht wegen des dafür notwendigen Zeitaufwandes. Nein, ich war 30 Jahre bis im Jahr 2002 Mitglied der SPD und es schmerzte mich, die Verfehlungen eines Spitzenpolitikers weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Keinen Wahlsieger, keine Regierung, aber schon wieder mehr Abgeordnete

Die Bundestagswahl ist gelaufen und kein Politiker sowie die allwissenden Staats- und Massenmedien wissen, wer Deutschland in den nächsten 4 Jahren regiert. Besonders die zwangsfinanzierten Staatsmedien hofften auf eine GRÜN geführte Bundesregierung und schwenkten lediglich wegen einer untragbaren Kanzlerkandidatin Baerbock erst kurz vor der Wahl auf Olaf Scholz und seine SPD um. So wie die weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Rot-Rot-Grün, warum eigentlich nicht

Von Gastautor Albrecht Künstle – Sie passen auch in der Opposition gut zusammen – Eine bürgerlich-liberale Regierung wäre möglich! Es ist der Tag nach der Wahl. So richtig freuen will sich niemand, denn es gibt tatsächlich keine richtigen Sieger. Auch nicht die SPD, denn sie hoffte klammheimlich auf eine Koalition zusammen mit den Grünen und weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Zahl der Unternehmen weltweit ist aufgrund von COVID-19 um eine halbe Million eingebrochen

Von Jastra Kranjec Die durch COVID-19 verursachten Massenentlassungen und Büroschließungen haben fast jede Branche und jeden Sektor betroffen. In der Folge wurden weltweit Hunderttausende Unternehmen aus der Bahn geworfen und viele von ihnen konnten die Herausforderungen der Pandemie nicht bewältigen. Nach Angaben von BuyShares.co.uk waren im vergangenen Jahr weltweit 213,6 Millionen Unternehmen tätig, 560.000 weniger als 2019. Der weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Facebook hat in zwei Jahren mehr als 15 Milliarden gefälschte Konten entfernt, fünfmal mehr als seine aktive Nutzerbasis

Von Jastra Kranjec Als weltweit größte Social-Networking-Plattform verzeichnet Facebook in den letzten Jahren einen Anstieg der Nutzerzahlen. Hunderte Millionen Menschen haben sich seinem Social-Media-Bereich angeschlossen, um zu kommunizieren, mit den neuesten Trends in Kontakt zu bleiben oder das Geschäft zu fördern, insbesondere nach dem Ausbruch der Pandemie. Obwohl sich die COVID-19-Beschränkungen in den meisten Ländern gelockert haben, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

TikTok war die am häufigsten gefälschte App im Zusammenhang mit Covid-19 im ersten Halbjahr 2021

Von Valentina Perez Mit 732 Millionen Nutzern weltweit ist TikTok, eine angesagte Video-Sharing-Plattform, eines der beliebtesten Social-Media-Netzwerke von heute. Während des Lockdowns erregten die kurzen und amüsanten Videos der App viel Aufmerksamkeit, aber es dauerte nicht lange, bis Cyberkriminelle den Ruhm von TikTok zu ihrem eigenen Vorteil nutzten. Laut den vom Atlas VPN- Team vorgelegten Daten war TikTok die am weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Mohamed Salah wertvollster afrikanischer Spieler in Europa 100 Mio. € für die Saison 2021/22

Von Rex Pascual Einige der größten Fußballstars Europas nennen den afrikanischen Kontinent ihre Heimat und viele vertreten ihre Heimatländer stolz in Länderspielen. Das kollektive Talent afrikanischer Stars ist in den letzten Jahrzehnten gestiegen und damit auch ihre Bewertungen. Die wertvollsten afrikanischen Fußballer aus den vier Spielfeldbereichen Stürmer, Mittelfeld, Abwehr und Torwart haben zusammen einen Marktwert von 250 weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Pest oder Cholera ist das Ergebnis nach der heutigen Bundestagswahl

Die Staats- und Massenmedien, die den Ausgang der heutigen Bundestagswahl in großen Teilen mitbestimmt haben, vermelden noch am Wahltag das der Ausgang dieser Wahl spannend wird wie nie. Wie bitte? Spannend? Wie kann eine Wahl spannend sein, wo es nur darum geht welche Partei der Blockparteien (CDU/CSU, SPD, GRÜNE, FDP und LINKE) den Kanzler stellen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wie bekommt man ein Volk wieder zur Vernunft?

Aus der Nazi-Zeit wurde bekannt, dass ein Volk nur durch einen großen Krieg mit vielen Toten und unendliches Leid wieder zur Vernunft kam. Aufstehen aus den Trümmern war die Devise und Deutschland wurde tatsächlich wieder zu einer großen Wirtschaftskraft, in der Armut weitestgehend ausgeschlossen wurde. Nicht zuletzt ebenfalls durch einen starken Sozialstaat, der wiederum nur weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Um unsere Ernährungssysteme zu verändern, müssen wir ihre Finanzierung überdenken, sagt der IFAD-Präsident

Von IFAD Rom, 24. September 2021 – Um unsere Ernährungssysteme so umzugestalten, dass sie den globalen Hunger beenden und in einer sich verändernden Welt nachhaltig sind, müssen wir zunächst ihre Finanzierung überdenken, sagte der Präsident des Internationalen Fonds für landwirtschaftliche Entwicklung (IFAD) vor den führenden Politikern der Welt, die an der UN Food Systems Summit, der weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Merkels Politik abwählen – CDU/CSU und FDP sind keine Option

Von Freie Welt Am kommenden Wochenende entscheidet sich Deutschlands Zukunft. Jetzt gilt es, Merkels Politik rückgängig zu machen Die Bilanz der CDU-Regierung ist verheerend: Unter ihr wurden 2015 die Grenzen geöffnet, Millionen illegaler Migranten nach Deutschland geholt, der Doppelpass eingeführt, die Euroverträge außer Kraft gesetzt, der Ausstieg aus der Kernkraft und der Kohle beschlossen, die weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Rot-Grün mit Einbußen, SPD aber weiterhin leicht vor Union

Von IPSOS Hamburg, 24.09.2021. Leichte Trendwende kurz vor der Bundestagswahl. In der aktuellen Sonntagsfrage des Markt- und Meinungsforschungsinstituts Ipsos verliert die SPD einen Prozentpunkt im Vergleich zur Vorwoche und kommt auf 26 Prozent der Stimmen. Die Union kann ihren Rückstand leicht verkürzen und liegt nun bei 22 Prozent (+1). Die Grünen (16% | -2) verlieren weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Nochmals eine Warnung vor GRÜNER Politik

Kurz vor der Bundestagswahl nochmals die Forderungen der GRÜNEN, die im Prinzip das Folgende beinhalten: Mangelwirtschaft in Form staatlicher Planwirtschaft Permanente Energieknappheit Stromerzeugung nur über Windkraft und Solarenergie Stromgrundlasterzeugung nur über Biogaskraftwerke Verzicht auf russisches Erdgas Elektrifizierung des Verkehrs ohne ausreichende Stromversorgung Umstellung des Schwerlast- und Flugverkehrs auf Wasserstoffantrieb, ohne ausreichenden Strom zur Herstellung des weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email